Zuletzt aktualisiert: 4. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

61Stunden investiert

33Studien recherchiert

241Kommentare gesammelt

Ein Vintage-Wasserkocher ist ein Wasserkocher im Vintage-Stil, der in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt wurde. Er sieht genauso aus und fühlt sich genauso an wie beim Kauf im Laden, ist aber mit modernen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, wie z. B. einem automatischen Abschaltschalter.

Der Vintage Water Kettle ist ein sehr einfaches Gerät. Er verwendet ein internes Heizelement, um das Wasser in seinem Inneren zu erhitzen. Wenn du dann den Schalter ausschaltest, hält er diese Temperatur bis zu 30 Minuten lang, bis du dein heißes Wasser wieder benutzen kannst.




Vintage Wasserkocher Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Vintage-Wasserkochern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Vintage-Wasserkochern. Der erste ist der elektrische Wasserkocher, der das Wasser durch ein Heizelement im Inneren erhitzt. Diese Wasserkocher gibt es in jeder Farbe und in jedem Stil, und je nachdem, was du suchst, reichen sie von sehr günstig bis ziemlich teuer. Elektrische Wasserkocher gibt es schon seit Anfang 1900, aber populär wurden sie erst nach dem Zweiten Weltkrieg, als sie von Soldaten in Übersee benutzt wurden, die schnell heißes Wasser brauchten, um Instantkaffee oder Tee zu kochen, während sie im Feld (oder im Dschungel) lebten. Sie wurden auch bei Hausfrauen beliebt, weil sie damit große Mengen Wasser auf einmal erhitzen konnten, ohne ständig neues Wasser auf dem Herd aufkochen zu müssen – was besonders in Zeiten der Rationierung wie im Zweiten Weltkrieg und danach wichtig war, als das Gas aufgrund der kriegsbedingten Knappheit knapp war. Auch heute noch sind diese alten Gegenstände unglaublich nützlich und dekorativ für deine Küchenarbeitsplatte.

Der zweite Typ ist ein sogenannter “On-Demand”-Wasserkocher, in dem sich kein Heizelement befindet. Stattdessen nutzt diese Art von Wasserkocher den Dampfdruck, der durch das kochende Wasser selbst erzeugt wird, zusammen mit einer Art Pumpensystem, das sich in der Basiseinheit befindet

Der beste alte Wasserkocher ist einer, der gut funktioniert und gut aussieht. Er sollte aus einem Material bestehen, das nicht rostet oder korrodiert, wie z. B. Edelstahl; er sollte eine leicht zu reinigende Innenfläche haben (keine Ecken und Kanten); der Griff muss gut in der Hand liegen; der Ausguss muss kochendes Wasser liefern, ohne dass du dich beim Umfüllen heißer Flüssigkeiten in Tassen oder Töpfe bekleckerst; und er sollte nicht zu viel Geld kosten.

Wer sollte einen Vintage-Wasserkocher benutzen?

Alle, die den Look eines alten Wasserkochers lieben oder ihre Küche im Retro-Stil einrichten wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Vintage-Wasserkocher kaufen?

Die Kriterien, die beim Kauf eines Vintage-Wasserkochers zu beachten sind, sind für jeden unterschiedlich. Manche suchen nach dem teuersten, andere nach dem billigsten, aber wenn du 2019 den besten Vintage-Wasserkocher kaufen willst, bist du bei uns genau richtig. Wir werden unser Bestes tun, um dir zu helfen, das perfekte Produkt für deine Bedürfnisse zu finden und dich darüber zu informieren, worauf es beim Kauf eines solchen Artikels ankommt. also lies weiter.

Wir empfehlen dir, auf die Material- und Montagequalität eines Vintage-Wasserkochers zu achten. Es ist wichtig, dass dein Wasserkocher dir mehrere Jahre lang dient. Deshalb solltest du einen kaufen, der aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde. Auch die Montagequalität des Produkts ist wichtig – wenn sie nicht gut genug ist, wird der Wasserkocher wahrscheinlich nicht lange halten oder gut funktionieren.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Vintage-Wasserkochers?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Vintage-Wasserkochers ist, dass man mit ihm Wasser kochen kann. Er hat außerdem den Vorteil, dass er heißes Wasser speichern kann, so dass du deinen Tee oder Kaffee nicht ständig aufwärmen musst.

Nachteile

Der größte Nachteil ist der Preis. Vintage-Wasserkocher sind nicht billig und es ist schwer, sie in gutem Zustand zu finden. Wenn du einen Vintage-Wasserkocher ergatterst, muss er vor dem Gebrauch wahrscheinlich etwas bearbeitet werden (siehe unten).

Sind irgendwelche Add-ons notwendig, um den Vintage Wasserkocher zu nutzen?

Nein, der Vintage Water Kettle ist ein eigenständiges Produkt. Es sind keine zusätzlichen Add-ons erforderlich, um ihn zu nutzen.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Vintage-Wasserkochers verwenden?

Du kannst einen normalen Teekessel oder sogar eine Kanne verwenden. Achte nur darauf, dass das Wasser kochend heiß ist und du ihn nicht überfüllst, damit dein Kaffee nicht verwässert wird. Ich empfehle außerdem, wenn möglich gefiltertes Wasser statt Leitungswasser zu verwenden, da Leitungswasser Chemikalien enthält, die den Geschmack deines Kaffees beeinträchtigen (und möglicherweise nicht gut für dich sind).

Kaufberatung: Was du zum Thema Vintage Wasserkocher wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Russell Hobbs
  • De’Longhi
  • De’Longhi

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Vintage Wasserkocher-Produkt in unserem Test kostet rund 37 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 75 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Vintage Wasserkocher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Russell Hobbs, welches bis heute insgesamt 7021-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Russell Hobbs mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte