Zuletzt aktualisiert: 2. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

48Stunden investiert

35Studien recherchiert

106Kommentare gesammelt

Ein Sandwichmaker mit austauschbaren Platten ist ein Gerät, mit dem du Sandwiches in verschiedenen Formen und Größen zubereiten kannst. Er hat zwei oder mehr Platten, von denen jede für die Zubereitung einer bestimmten Art von Sandwich verwendet werden kann. Die Platte auf der Oberseite hat Löcher, durch die die Füllung beim Backen in die Brotscheiben gelangt, während die untere Platte Rillen hat, die ihr beim Backen eine attraktive Form geben. Du kannst diese Platten auch untereinander austauschen, je nachdem, welche Art von Essen du gerade zubereiten möchtest.

Der Sandwichmaker mit austauschbaren Platten ist ein Gerät, mit dem du Sandwiches in verschiedenen Formen und Größen zubereiten kannst. Er hat zwei oder mehr Platten, die zum Reinigen aus dem Gerät genommen werden können. Du gibst deine Zutaten einfach auf einen Teller, verschließt ihn und legst dann einen weiteren Teller darauf, bevor du den Deckel wieder schließt. Auf diese Weise wird die Hitze gleichmäßig über alle Teile deines Sandwiches verteilt, so dass alles gleichmäßig gart, ohne dass etwas anbrennt, während andere Teile nicht durchgebraten werden und auch nicht durch den übermäßigen Feuchtigkeitsverlust während der Garzeit matschig werden.




Sandwichmaker mit Wechselplatten Test: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Sandwichmakern mit austauschbaren Platten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Sandwichmakern mit austauschbaren Platten. Der erste Typ ist ein Sandwichmaker, der abnehmbare Antihaftplatten hat, und der zweite ist ein Sandwichmaker mit austauschbaren Platten. Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber sie machen beide tolle Sandwiches.

Der beste Sandwichmaker mit austauschbaren Platten sollte einfach zu bedienen sein, ein gutes Design haben und leckere Sandwiches machen. Wichtig ist auch, dass das Gerät eine einstellbare Temperaturregelung hat, damit du wählen kannst, wie knusprig oder weich dein Brot wird. Eine antihaftbeschichtete Oberfläche macht es dir leichter, die Maschine nach dem Gebrauch zu reinigen. Achte schließlich darauf, welches Zubehör im Lieferumfang enthalten ist – einige Modelle werden mit zusätzlichen Platten geliefert, mit denen du verschiedene Arten von Speisen wie Waffeln oder Pfannkuchen zubereiten kannst.

Wer sollte einen Sandwichmaker mit austauschbaren Platten verwenden?

Wenn du auf der Suche nach einem Sandwichmaker bist, der mehr als nur Sandwiches zubereiten kann, dann ist dies das richtige Produkt für dich. Er hat austauschbare Platten, sodass er auch als Omelett- oder Waffeleisen verwendet werden kann. Dank der Antihaftbeschichtung und der abnehmbaren Teile wirst du keine Probleme mit der Reinigung haben. Das Einzige, was du nach dem Gebrauch tun musst, ist, das überschüssige Öl von deinen Lebensmitteln abzuwischen, bevor du sie in Behältern oder Beuteln in deinem Kühlschrank aufbewahrst.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Sandwichmaker mit austauschbaren Platten kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Anzahl der Sandwiches, die du auf einmal zubereiten möchtest. Wenn du allein bist oder alleine lebst, reicht ein Sandwichmaker mit austauschbaren Platten für deine Bedürfnisse aus. Wenn du jedoch mehrere Personen in deiner Familie hast und sie alle so gerne Sandwiches essen wie ich, dann wäre es besser, zwei solcher Geräte zu kaufen – so kann jeder seine eigene Lieblingsfüllung so zubereiten, wie er sie mag. Ein weiterer Punkt, den du beim Kauf eines solchen Geräts berücksichtigen solltest, ist seine Größe. Manche Modelle brauchen weniger Platz als andere, also überlege dir, wie viel Platz du auf deiner Küchenarbeitsplatte für die Zubereitung leckerer, heißer Sandwiches zur Verfügung stellen willst.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Größe der Teller. Wenn sie zu klein sind, passt dein Sandwich nicht hinein, und wenn sie zu groß sind, kann es sehr lange dauern, bis es gar ist. Außerdem musst du prüfen, ob es eine Kontrollleuchte gibt, die anzeigt, wann die Sandwiches fertig sind, damit du sie beim Warten nicht verbrennst. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wie leicht sich die Teller reinigen lassen und wie viele Teile in jedem Set enthalten sind, denn manche Sets enthalten nur einen Teller, was mehr Arbeit für dich bedeutet.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Sandwichmakers mit austauschbaren Platten?

Vorteile

Die Teller lassen sich leicht austauschen und reinigen. Du kannst den Sandwichmaker auch für andere Gerichte verwenden, z. B. für Omeletts oder Pfannkuchen.

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass du jedes Mal einen neuen Sandwichmaker kaufen musst, wenn du verschiedene Arten von Sandwiches machen willst. Das kann ziemlich teuer werden, vor allem wenn die Platten nicht spülmaschinenfest sind und nach jedem Gebrauch von Hand gewaschen werden müssen. Außerdem können manche Modelle nur eine Brotsorte auf einmal zubereiten (z. B. Weiß- oder Weizenbrot), was bedeutet, dass es länger dauert, bis deine Familie ihr Mittagessen fertig hat.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Sandwichmaker mit austauschbaren Platten zu verwenden?

Der größte Nachteil ist, dass du jedes Mal einen neuen Sandwichmaker kaufen musst, wenn du verschiedene Arten von Sandwiches machen willst. Das kann ziemlich teuer werden, vor allem wenn die Platten nicht spülmaschinenfest sind und nach jedem Gebrauch von Hand gewaschen werden müssen. Außerdem können manche Modelle nur eine Brotsorte auf einmal zubereiten (z. B. Weiß- oder Weizenbrot), was bedeutet, dass es länger dauert, bis deine Familie ihr Mittagessen fertig hat.

Welche Alternativen zu einem Sandwichmaker mit austauschbaren Platten gibt es?

Der größte Nachteil ist, dass du jedes Mal einen neuen Sandwichmaker kaufen musst, wenn du verschiedene Arten von Sandwiches machen willst. Das kann ziemlich teuer werden, vor allem wenn die Platten nicht spülmaschinenfest sind und nach jedem Gebrauch von Hand gewaschen werden müssen. Außerdem können manche Modelle nur eine Brotsorte auf einmal zubereiten (z. B. Weiß- oder Weizenbrot), was bedeutet, dass es länger dauert, bis deine Familie ihr Mittagessen fertig hat.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaufberatung: Was du zum Thema Sandwichmaker mit Wechselplatten wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • arendo
  • MEDION
  • Tefal

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Sandwichmaker mit Wechselplatten-Produkt in unserem Test kostet rund 28.0 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 66.0 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Kunden am besten an?

Ein Sandwichmaker mit Wechselplatten-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Liebfeld, welches bis heute insgesamt 1155.0-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Liebfeld mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte