Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

54Stunden investiert

26Studien recherchiert

127Kommentare gesammelt

Ein Pizza Grill ist ein kleiner, tragbarer Grill, mit dem man Pizza backen kann. Er ist ideal für Camping und Grillpartys, weil er mit Holzkohlebriketts statt mit Propan oder Erdgas betrieben wird. Die Kohlen heizen schnell auf, sodass du im Handumdrehen loslegen kannst.




Pizzagrill: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Pizza-Grills gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Pizzagrills: Der erste ist ein Gasgrill mit einem angeschlossenen Pizzaofen. Der zweite Typ ist ein eigenständiges Gerät, das auf deinen vorhandenen Grill oder deine Grillgrube gestellt wird. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, je nachdem, wofür du sie verwenden willst.

Die Qualität des Pizza-Grills entscheidet darüber, wie gut deine Pizza wird. Ein hochwertiger Grill ist aus Gusseisen gefertigt und hat einen dicken, stabilen Boden, der die Hitze gleichmäßig über die gesamte Grillfläche verteilt. Außerdem verfügt er über einen einstellbaren Temperaturregler, der dir präzisere Ergebnisse für verschiedene Arten von Pizzen oder Belägen ermöglicht.

Wer sollte einen Pizza-Grill benutzen?

Jeder, der Pizza liebt und sie zu Hause zubereiten möchte. Das ist eine tolle Möglichkeit für Familien, die Spaß daran haben, ihre eigene Pizza zu machen, oder für Freunde, die sich am Spieltag treffen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Pizza Grill kaufen?

Die Auswahl eines Pizzagrills hängt von den Kosten, den Funktionen und anderen Faktoren wie deinen Anforderungen ab. Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Arten von Pizza-Grills; jeder hat seine eigenen Vorteile. Wenn du ein bestimmtes Budget oder einen bestimmten Bedarf hast, gibt es bestimmte Modelle, die besser zu diesen Bedürfnissen passen als andere.

Der Preis ist der wichtigste Faktor, den du beim Vergleich eines Pizza Grills berücksichtigen solltest. Andere Faktoren sind aber auch die Ausstattung und die Garantie.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Pizza Grills?

Vorteile

Der Pizzagrill ist eine großartige Alternative zum traditionellen holzbefeuerten Ofen. Er ermöglicht es dir, Pizzen in weniger als 10 Minuten zuzubereiten und erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Schulungen. Du kannst deine vorhandenen Küchengeräte wie Pfannen, Mixer usw. verwenden, so dass keine zusätzlichen Kosten für die Anschaffung teurer Geräte für die Zubereitung von Pizza zu Hause anfallen.

Nachteile

Die Nachteile eines Pizzagrills sind, dass er nicht so vielseitig ist wie andere Grills. Er kann nur für einen Zweck verwendet werden, und du musst einen anderen Grill kaufen, wenn du etwas anderes möchtest.

Kaufberatung: Was du zum Thema Pizzagrill wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Ooni
  • Millarco
  • BURNHARD

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Pizzagrill-Produkt in unserem Test kostet rund 51 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 320 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Pizzagrill-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Bestron, welches bis heute insgesamt 1625-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Bestron mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte