niederdruckarmatur-küche-test
Zuletzt aktualisiert: 4. August 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

21Stunden investiert

9Studien recherchiert

65Kommentare gesammelt

Du schaust dich nach einer neuen Niederdruck Küchenarmatur um? Dann solltest du dich vor dem Kauf auf jeden Fall mit den vorhanden Materialien und Modellen befassen. Zusätzlich solltest du dir Gedanken darüber machen, ob dir eine Niederdruck Küchenarmatur aus dem niedrigeren Segment ausreicht oder es doch gerne etwas Hochpreisiger sein darf, ob du das hochwertige Modell in einem besonderen Design oder mit Zusatzfunktionen bevorzugst.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen zum Thema Niederdruck Küchenarmaturen zusammengefasst, die du vor der Kaufentscheidung beachten solltest. Zusätzlich findest du im Anschluss eine Bestenliste, die die besten Niederdruck Küchenarmaturen zusammenfasst. Diese haben wir im Test ermittelt, sie sollen dir die Kaufentscheidung erleichtern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Wahl der richtigen Küchenarmatur hängt von einem wichtigen Faktor ab, der bereits vor dem Kauf nachgeschaut werden sollte. Das ist nämlich der Unterschied zwischen Niederdruck- und Hochdruck Küchenarmaturen.
  • Neben diesem Faktor spielt das Material eine sehr wichtige Rolle, für eine jahrelange Nutzung und gutes aussehen ist eine Armatur aus Edelstahl die beste Wahl.
  • Niederdruck Küchenarmaturen gibt es sowohl im niedrigpreisigen als auch im mittel- und hochpreisigen Segment, da ist für jeden die passende Armatur bei.

Niederdruck Küchenarmatur im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Um die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir dir in diesem Abschnitt unsere Favoriten aufgelistet. Durch die jeweilige Produkt Verlinkung, kannst du deine Niederdruck Küchenarmatur ganz einfach online bestellen.

Für jeden wird eine passende Niederdruck Küchenarmatur dabei sein.

Die beste klassische Niederdruck Küchenarmatur

Diese klassische Niederdruck Küchenarmatur von Grohe besitzt eine Leichtgängigkeit und zugleich höchsten Bedienkomfort. Das bedeutet für dich, dass du die Wassermenge und Temperatur Stufenlos durch die hochwertige Armatur bzw. den leicht zu bewegenden Hebel einstellen kannst.

Sie besitzt eine Hochglänzende Chromoberfläche, die selbst nach Jahren der Benutzung durch die Kratzfeste Oberfläche, noch wie neu glänzt. Der Schwenkbare Auslauf der Niederdruckarmatur ist flexibel schwenkbar und bietet daher maximalen Komfort bei minimalem Kraftaufwand. Diese Eigenschaft ist besonders Hilfreich beim Wechsel zwischen zwei Becken.

Der herausziehbarer Strahlregler bietet dir mit seiner Rückholautomatik eine komfortable Handhabung. Der Hersteller vergibt eine Herstellergarantie in Höhe von 5 Jahren. Diese Niederdruckarmatur besitzt drei Anschlussschläuche und wurde extra für offene Warmwasserbereiter konzipiert. Durch das Schnellmontage-System ist diese Armatur im Handumdrehen installiert.

Bewertung der Redaktion: Diese Niederdruck Küchenarmatur bietet zugleich ein schickes Design und eine hohe Funktionalität. Zudem ist diese Armatur schnell zu installieren und durch die Herstellergarantie ist man mehrere Jahre bei eventuell auftretenden Mängeln abgesichert.

Die beste ausziehbare Niederdruck Küchenarmatur

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Niederdruck Küchenarmatur von WOOHSE glänzt mit einem großen Aktionsradius und maximale Flexibilität, denn der Wasserhahn besitzt einen Schwenkbereich von 360°. Diese Eigenschaft erleichtert die Küchenarbeit um einiges.

Zudem besitzt diese Armatur eine ausziehbare Dual-Spülbrause, die sich mit Leichtigkeit aus dem Halter heben lässt, was den Vorteil hat jede Art von Geschirr mühelos abbrausen oder Gemüse waschen zu können. Über einen Knopf an der Brause kann ganz einfach zwischen Brausestrahl und Wasserstrahl gewechselt werden.

Die Niederdruck Küchenarmatur besitzt ein unverwechselbares Design. Die Kombination aus verchromter Oberfläche und dem schwarzen Silikonschlauch macht die Armatur eleganter und prächtiger. Durch den Hebel ist es einfach den Wasserstrom und die Temperatur zu regulieren.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einer Niederdruck Küchenarmatur bist, die eine Brause und einen Schwenkbereich von 360° besitzt dann ist diese Armatur eine sehr gute Wahl.

Die beste Niederdruck Küchenarmatur mit Brause

TIMACO bietet dir eine Niederdruck Küchenarmatur mit integrierter Brause, einem 3/8 Zoll Standard-Port, welcher mit 3 Anschluss-Schläuchen versehen ist. Die Schlauchlänge beträgt 60 cm, durch die Dual-Spülbrause fließt das Wasser sehr gleichmäßig und Schmutz vom Geschirr lässt sich dadurch mühelos abspülen.

Die Niederdruck Küchenarmatur ist aus hochwertigen Materialien gefertigt, die Chrom Oberfläche lässt die Armatur auch nach Jahren der Benutzung strahlen und scheinen. Zudem ist sie sehr Wassersparend, was einen kleinen Teil dazu beitragen kann, die ‘Umwelt zu schützen.

Die Armatur wurde vom Hersteller mehr als 1.000.000 mal getestet und verspricht daher eine lange Lebensdauer, ausgezeichnete Abdichtung, kein Wasseraustritt. Die 2 Jahre Herstellergarantie und der gute Kundenservice sprechen für sich, das bedeutet, dass du dich bei Fragen immer an einen Ansprechpartner wenden kannst.

Bewertung der Redaktion: Wir von der Redaktion finden die Brause klasse und Hilfreich um Essensreste vom Geschirr zu entfernen, zudem bietet diese Küchenarmatur einen langen Schlauch, mit dem man gut in jede Ecke des Spülbeckens kommt.

Die beste Niederdruck Küchenarmatur im günstigen Segment

Diese Küchenarmatur ist um 360 Grad schwenkbar und besteht aus einer Mischbatterie mit 2 Strahlen.  Der Wasserhahn ist aus Edelstahl und Chrom. Die Griffposition des Hahns ist in diesem Fall rechts.

Er ist leicht zu reinigen und bei den 2 Strahlen kann der Modus des Strahls geändert werden. Aus Nachhaltigkeitsgründen kann mit diesem Hahn bis zu 30% Wasser gespart werden.

Bewertung der Redaktion: Mit dieser Niederdruck Küchenarmatur hast du ein modernes und gleichzeitig nachhaltiges Utensil in deiner Küche.

Kauf- und Bewertungskriterien für Niederdruck Küchenarmatur

Um deine Vorfreude auf deine neue Niederdruck Küchenarmatur zu erhöhen, haben wir die wichtigsten Kriterien zusammengefasst, damit dir die Auswahl leichter fällt. Um die perfekte Niederdruck Küchenarmatur für dich zu finden, haben wir folgende Kriterien herausgesucht:

Damit du anhand dieser Kriterien eine gute Entscheidung treffen kannst, erklären wir dir, was diese beinhalten und was es alles zu beachten gibt.

Material

Bei dem Material für die Niederdruck Küchenarmatur kannst du zwischen Edelstahl, Chrom, Messing, Bronze oder einer Mineralwerkstoffmischung, die aus natürlichem Acrylharz und Quarz besteht wählen. Die wohl beste Wahl ist Rostfreier Edelstahl, da dieser bei jeglicher Anwendung mit Wasser eine hygienische und dennoch haltbare Lösung bietet.

Edelstahl Armaturen sind sehr einfach zu reinigen, erfüllen selbst nach jahrelanger Benutzung höchste Anforderungen, da das Material besonders Robust ist, den Kontakt mit Säuren verträgt und Kratzfest ist. Ein weiterer Vorteil von Edelstahl ist, dass man kaum Fingerabdrücke sieht und beim Design kann man zwischen glänzend, matt und gebürstet wählen.

Eine gute Alternative zu Edelstahl ist Chrom, diese Niederdruck Küchenarmaturen gibt es ebenfalls in glänzend, matt und gebürstet. Sie besteht im inneren aus Edelstahl und ist außen verchromt, das bietet zum einen Schutz und zum anderen eine schöne Optik. Die Reinigung der Chromoberfläche sollte nur mit milder Seife oder Spezialreiniger für Chrom verwendet werden. Anders als beim Edelstahl entstehen hier schnell Wasserflecken.

Armaturen aus Messing und Bronze kommen ebenfalls infrage, da sie gesundheitlich unbedenklich sind. Diese Materialien zeichnen sich durch Korrosionsbeständigkeit aus weisen aber schon nach wenigen Jahren deutliche Gebrauchsspuren auf und sind deutlich schwieriger zu säubern als Armaturen aus Edelstahl und Chrom.

Eine weitere Material Alternative ist eine Armatur aus einer Mineralwerkstoffmischung. Diese besteht zu 80 % aus natürlichem Granit oder Quarz, welche mit 20 % Acrylharz vermischt werden. Dabei entsteht die Farbe durch zugefügte Pigmente. Das Material ist Kratzfest, langlebig und bleibt selbst unter permanenter Sonneneinstrahlung farbecht. Durch die leicht raue Oberfläche können sich Schmutzpartikel schneller absetzen. Die Reinigung kann mit Wasser und dem Reinigungsmittel erfolgen.

Armaturen Art

Wir stellen dir hier drei praktische Küchenarmaturen Arten vor, die dir den Küchenalltag erleichtern. Als erstes starten wir mit dem Einhebelmischer, mit dieser Armaturen Art spart man die Feinjustierung an dem Kaltwasserzulauf auf der einen, und dem Heißwasserzulauf auf der anderen Seite. Der Vorteil hier ist, dass sich der Wasserstrahl und die Temperatur nur mit einem Handgriff regeln lässt, das spart Energie und zugleich Wasser.

Als nächstes stellen wir dir Armaturen mit Touch-Funktion vor. Durch diese innovativen Bedienschalter wird der Ablauf in der Küche erheblich erleichtert. Das bedeutet konkret, dass sich die elektronischen Touch-Pads oder Mechanischen Zusatzknöpfe sich auch dann bedienen lassen, wenn keine Hand frei ist oder die Finger voller Kuchenteig kleben.

Diese Armaturen Art lässt sich durch einfaches Antippen oder berühren öffnen und schließen. Bei der ‘’Planung muss jedoch beachtet werden, dass für eine Küchenarmatur mit Touch-Funktion ein Elektroanschluss in der Nähe der Spüle notwendig ist.

Die letzte Küchenarmaturen Art ist eine, die auf Knopfdruck kochendes oder eiskaltes Wasser liefert. Manche Armaturen besitzen zusätzlich noch die Funktion das Wasser mit Sprudel zu versetzen und zu filtern. Mit so einer Küchenarmaturen Art spart man Platz für den Wasserkocher und das Schleppen von schweren Wasserkisten. Damit man sich nicht am heißen Wasser verbrüht, bieten die Hersteller spezielle Isolierungen und Kindersicherungen an.

Auslaufhöhe

Die Auslaufhöhe ist wohl eine der wichtigsten Aspekte bei der Anschaffung einer Niederdruck Küchenarmatur – erst durch die richtige Höhe wird das Arbeiten in der Küche erst angenehm. Mit der passenden Auslaufhöhe spart man sich das umständliche Verkanten der Töpfe, damit sie im Spülbecken unter der Armatur Platz finden. Wird die falsche Höhe gewählt, so sind Kratzer und andere Schäden vorprogrammiert.

Da sich viele Küchenarmaturen vor einem Fenster befinden, wird hier oft eine flache Armatur gewählt, damit sich die Fensterflügel ohne Probleme öffnen lassen. Wem die Auslaufhöhe dadurch doch zu niedrig ist, kann auf Vorfenster-Armaturen zurückgreifen.

Diese Küchenarmaturen lassen sich nämlich ganz einfach aus der Verankerung nehmen und auf die Seite legen, damit man das Fenster ebenfalls wieder problemlos öffnen kann. Außer den Vorfenster Modellen gibt es auch abnehmbare Wasserhähne, die optisch verschwinden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Niederdruck Küchenarmatur ausführlich beantwortet

Wir haben die meist gestellten Fragen zum Thema Niederdruck Küchenarmatur gesammelt, welche wir dir in diesem Abschnitt erklären, damit du genügend Informationen für deinen Kauf hast.

Worum handelt es sich bei einer Niederdruck Küchenarmatur?

Eine Niederdruck Küchenarmatur ist ein offener, druckloser Warmwasserbereiter und ist erforderlich, wenn sie an einen drucklosen Warmwasserspeicher angeschlossen wird. Sie sind auf die technischen Ansprüche eines offenen Systems der Warmwasserbereitung angepasst. Man kann sich merken, eine Niederdruckarmatur wird immer benötigt, wenn ein Druckloser Warmwasserbereiter vorliegt.

niederdruckarmatur-küche-test

Eine Küchenarmatur ist nicht nur ein essenzielles Must Have, sondern auch ein schöner Blickfang in der Küche. (Bildquelle: pan xiaozhen / Unsplash)

Der Auslauf bleibt dauerhaft geöffnet, so bewirkt das Öffnen des Wasserhahns ein Nachfließen von kaltem Frischwasser in den Boiler. Dadurch wird das Warmwasser nach oben gedrängt und aus dem Hahn kommt warmes Wasser. Niederdruckarmaturen reagieren auf die Wasserausdehnung in jeder Heizphase mit tropfenweise Auslaufen.

Wird ein offener Warmwasserbereiter nicht mit einer Niederdruckarmatur angeschlossen, so nimmt der Boiler schaden, da die herkömmliche Armatur im geschlossenen Zustand den Auslauf komplett abgesperrt und kein Überlauf zulässt.

Was kostet eine Niederdruck Küchenarmatur?

Der Preis der Niederdruck Küchenarmatur wird meistens durch das Material, das Design, die Qualität und der Marke bestimmt. Die Preisspanne solcher Armaturen geht von Niedrig- bis Hochpreisig. Damit du einen besseren Überblick hast, soll dir diese Tabelle etwas mehr Auskunft geben:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (30 – 50 €) Qualitativ gut
Mittelpreisig (50 – 120 €) Qualitativ besser, viele Designoptionen
Hochpreisig  (ab 120 €) Hochwertige Materialien, edle Designs

Du bekommst bereits für wenig geld eine qualitativ gute Niederdruck Küchenarmatur. Wenn du aber eher auf das Design oder die Materialien achtest, dann wirst du im Mittel- oder Hochpreisigen Sektor fündig.

Fazit

Niederdruck Küchenarmaturen sind eine wunderbare Option, um deiner Küche einen neuen Glanz zu verleihen. Zudem sind neue Armaturen mit Gadgets wie einem Ausziehbaren Hahn oder einer integrierten Brause versehen, was dir die Arbeit in der Küche enorm erleichtert. Durch zahlreiche Farbvarianten und Materialien lässt sich für jeden die passende Niederdruck Küchenarmatur ganz leicht finden.

Wer seine Küchenarmatur mag, sollte auf eine gute Reinigung und das richtige Reinigungsmittel für das jeweilige Material achten, damit die Armatur lange verwendet werden kann und auch nach jahrelanger Nutzung noch schön glänzt und strahlt.

(Titelbild: Andrew “Donovan” Valdivia / unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte