Nespresso Milchaufschäumer
Zuletzt aktualisiert: 23. April 2020

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

14Stunden investiert

2Studien recherchiert

73Kommentare gesammelt

Ein Kaffee auf Barista-Art schmeckt doch erst am besten, wenn aufgeschäumte Milch hinzukommt. Die luftige und cremige Note verleiht einen unwiderstehlichen Kaffeegeschmack und bereitet dir einen wahren Genuss. Mit einem Milchaufschäumer von Nespresso gelingt dir genau dieses Ergebnis.

Wir wollen dir mit unserem großen Nespresso Milchaufschäumer Test 2020 helfen, dich für den richtigen Milchaufschäumer von Nespresso zu entscheiden. Hierzu haben wir dir die wichtigsten Informationen rausgesucht und ausgearbeitet. Du kannst dir deine eigene Meinung bilden und dich am Ende sicherlich leichter für einen Nespresso Milchaufschäumer entscheiden.

Inhaltsverzeichnis



Das Wichtigste in Kürze

  • Nespresso Milchaufschäumer gibts es bereits in vielen verschiedenen Generation. Allerdings sind die älteren Modelle nur noch über Drittanbieter zu kaufen.
  • Du kannst zwischen einem integrierten Milchaufschäumer mit einer Kaffeemaschine von Nespresso wählen oder zu einem einzelnen Milchaufschäumer greifen.
  • Bei der Zubereitung perfekten Milchschaumes gibt es einige Faktoren zu beachten. Nicht jede Milch eignet sich zum Beispiel zum aufschäumen.

Nespresso Milchaufschäumer Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Nespresso Milchaufschäumer

Der Aeroccino 3 Michlaufschäumer von Nespresso kann schnell und einfach cremigen Milchschaum herstellen. Perfekt also für Latte Macchiato, Cappuccino und viele andere Kaffeespezialitäten. 

Der Hersteller hebt besonders die geringe Lautstärke beim Aufschäumen hervor. Und auch die Käufer sind von diesem Faktor überzeugt. Zudem lässt sich diese Modell von Nespresso kinderleicht reinigen und hält dir damit mehrer Jahre.

Der beste integrierte Milchaufschäumer von Nespresso

Bei dieser Kaffeemaschine von Nespresso ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auf Knopfdruck macht sie leckeren Kaffee oder Espresso und mit dem dazugehörigen Milchaufschäumer gelingt auch noch ein vorzüglicher Cappuccino.

Das neue Design macht trotz des integrierten Milchaufschäumers eine kompakte und kleine Figur und nimmt somit nicht viel Platz in Anspruch. Perfekt also auch für kleinere Küchen. Wenn du auf der Suche nach einem 2-in-1 Gerät bist, dann ist dieses Modell genau das Richtige für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Nespresso Milchaufschäumer kaufst

Vor dem Kauf eines Nespresso Michlaufschäumers solltest du dir über die verschiedenen Modelle und Funktionen klar werden. Um es dir leichter zu machen, haben wir dir im Folgende sämtliche Informationen Über Milchaufschäumer von Nespresso zur Verfügung gestellt.

Was unterscheidet Nespresso Milchaufschäumer von anderen Herstellern?

Nespresso ist einer der ersten Marken in Köpfen Vieler, wenn es um das Thema Kaffee geht. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrungen in der Branche stellt sich Nespresso immer wieder unter Beweis und bietet stets höchste Qualität.

Die jahrelange Erfahrung macht Nespresso zu einem Experten.

Die Milchaufschäumer von Nespresso heißen Aeroccino. Nespresso entwickelt die Technologie ihrer Marke immer weiter und bewirkt stets die neusten Innovationen. Bei den Aeroccino ist dies der Fall. Mit den vielen neuen Modellen kommen auch immer neue Funktionen und Verbesserungen dazu, über die Nespresso sich Gedanken macht. 

Ein wichtiger Faktor der heutigen Zeit ist das Thema der Nachhaltigkeit. Auch Nespresso ist dies eine wichtige Angelegenheit, was sich auch in deren Produkte widerspiegelt. Damit die Qualität bleibt und in Zukunft noch besser wird, hat Nespresso sich für ein Programm nachhaltiger Qualität beteiligt, um den Bauern ein sicheres Einkommen zu gewährleisten und die Natur zu schonen.

Juan DiegoNespresso AAA Manager in Costa Rica

In unserem Nespresso AAA Sustainable Quality™ Program lernen wir gemeinsam mit unseren Bauern, wir ihre Farmen optimiert werden können. Letztendlich sind es die Bauern, die ihre Kaffeepflanten am besten verstehen.

(Quelle: Nespresso.com/decoffee-expertise)

Wo kann man einen Milchaufschäumer von Nespresso kaufen?

Nespresso ist eine hoch angesehene Marke in der Kaffee und Haushaltsgeräte Branche. Auf Grund dessen findest du die Aeroccino Milchaufschäumer von Nespresso in fast allen Elektrofachhandel.

  • Nespresso
  • Media Markt
  • Saturn
  • Conrad

Manche lokale Geschäfte bieten sogar an, das Gerät live zu testen. Ein großer Vorteil bei einem stationären Kauf.

Aber auch Online gibt es zahlreiche Seiten, auf denen du einen Nespresso Milchaufschäumer erwerben und vergleichen kannst. Amazon und Ebay sind die beliebtesten Plattformen für Käufer.

Sind Ersatzteile und Zubehör von Nespresso Milchaufschäumer erhältlich?

Wenn du einen Aeroccino Milchaufschäumer von Nespresso brauchst, dann sind die notwendigen Zubehörteile immer mit vorhanden, damit du direkt mit der Zubereitung von leckerem cremigen Milchschaum starten kannst. Ein Paket eines Nespresso Milchaufschäumers beinhaltet:

  • Deckel
  • Dichtungsring
  • Aufsatz
  • Milchbehälter
  • Sockel
  • Quirlspirale
  • Netzteil

Wenn dir eines dieser Teile verloren oder defekt geht, dann gibt es erstmal keinen Grund zur Panik. Ersatzteile gibt es in den Nespresso Fachmärkten oder im Elektrofachhandel. Auch Online findest du viele Seiten, um das nötige Teil nachzukaufen.

Was kostet ein Milchaufschäumer von Nespresso?

Von dem Aeroccino Modell von Nespresso gibt es bereits mehrere Generationen. Wie du dir denken kannst, sind die jüngeren Modelle teurer als die älteren Generationen. Dort gibt es also schon preislich Unterschieden. Die Spanne liegt hierbei zwischen ca. 40€ bis 80€.

Das Barista Modell von Nespresso ist die teuerste Variante unter den Milchaufschäumern. Und wenn du einen Milchaufschäumer integriert in einer Kaffeemaschine bevorzugst, musst du tiefer in die Tasche greifen.

Typ Preise
Aeroccino ca. 40€ – 80€
Barista ca 195€
Integrierter Milchaufschäumer ca. 215€

Im Internet gibt es sämtliche Online-Verlgeichsseiten, auf denen besonders auf den Preis geachtet wird. Vielleicht findet du unter Drittanbietern wie Ebay Kleinanzeigen ja noch ein Schnäppchen.

Entscheidung: Welche Arten von Nespresso Milchaufschäumern gibt es und welche ist der richtige für dich?

Wenn deine Entscheidung steht und du dir einen Milchaufschäumer von Nespresso kaufen möchtest, dann gibt es grundsätzlich drei verschiedene Arten, zwischen denen du wählen kannst.

  • Alleinstehender Nespresso Milchaufschäumer (Aeroccino Modelle)
  • Integrierter Milchaufschäumer von Nespresso
  • Nespresso Barista Modell
Nespresso Milchaufschäumer-1

Mit den Milchaufschäumern von Nespresso gelingt dir in Hand umdrehen ein perfekter Kaffeegenuss.
(Bildquelle: pixabay.com / congerdesign)

Jedes Modell hat seine eigenen Vorzüge und auch Nachteile. Welche das genau sind und worin sich die verschiedenen Varianten noch unterscheiden, dass liest du in den folgenden Abschnitten.

Was zeichnet einen alleinstehenden Milchaufschäumer von Nespresso aus und wo liegen die Vorteile und Nachteile?

Der Aeroccino Nespresso Milchaufschäumer ist bereits durch mehrere Generationen gegangen. Mit den Jahren hat sich jedes Modell weiterentwickelt und Nespresso hat stets an neuen Funktionen und Designs gearbeitet. 

  • Nespresso Aeroccino
  • Nespresso Aeroccino Plus
  • Nespresso Aeroccino 3
  • Nespresso Aeroccino 4

Nespresso Aeroccino & Nespresso Aeroccino Plus

Das Nespresso Aeroccino Modell ist sozusagen die Großmutter alle Michlaufschäumer von Nespresso. Die Ausstattung einer einfachen Stahlkanne mit einem Griff wird in einer Farbe angeboten und ist nicht für die Spülmaschine geeignet. Sie hat ein Volumen von 130 Milliliter zum Aufschäumen und 250 Milliliter zum Erwärmen von Milch.

Wichtig ist, dass man die Füllmenge nicht überschreitet, da die Milch sonst dünnflüssig und überhitzt wird und das Gerät überläuft.

Vorteile
  • Erwärmen von Milch möglich
  • Heißer Schaum
  • Wärmeisolierter Griff vorhanden
Nachteile
  • Nicht mehr im Sortiment erhältlich
  • Bedienung hat nur einen Knopf

Der Nachgänger, die Nespresso Aeroccino Plus, besitzt keine großen neuen Funktionen oder Eigenschaften. Lediglich das Design ist etwas eleganter und der Griff ist wärmeisoliert. Da die Modelle veraltet sind, können diese nur noch über Drittanbieter erworben werden.

Nespresso Aeroccino 3

Bei dieser Generation kann man einen deutliche Unterschied erkennen. Nicht nur, dass man den Milchaufschäumer jetzt in drei Farben erhält, sondern auch das Design ist jetzt eher in Zylinder-Form.

Die Keramikbeschichtung lässt eine einfach Reinigung des Gerätes zu und die Bedienung der dritten Generation gestaltet sich auch sehr leicht:

  • Knopf einmal kurz drücken: Heißer Milchschaum
  • Knopf für mindestens zwei Sekunden gedrückt halten: Kalter Milchschaum
Vorteile
  • Neues Design
  • Erhältlich in drei Farben
  • Mixfunktion zur besseren Wärmeverteilung vorhanden
Nachteile
  • Füllmenge wurde verringert
  • Nicht spühlmaschinenfest

Nespresso Aeroccino 4

Die Nespresso Aeroccino 4 ist – neben dem Barista Modell – die jüngste Generation von Nespresso Milchaufschäumern. Hierfür hat Nespresso die innovative Induktionstheorie angewendet, womit Energie gespart und dein perfekter Milchschaum noch schneller zubereitet wird.

Mit dieser Generation kann man nicht nur einer Art Milchschaum herstellen, sondern gleich mehrere verschiedene Konsistenzen:

  • Fester oder mittelfester Schaum
  • Dickflüssiger, kalter Schaum
  • Warme Milch
Vorteile
  • Für jede Funktion ein separater Knopf
  • Induktionstechnologie
  • spühlmaschinenfest
Nachteile
  • Teurer als Vorgänger
  • Größere Stellfläche

Ein großer neuer Vorteil der Generation ist, dass man nun für jede Funktionen einen Knopf zu bedienen hat und nicht mehr einen Knopf für alle Funktionen. Das vereinfacht die Bedienung des Nespresso Milchaufschäumers um Einges. Zudem wurde auch der Griff wieder eingeführt, was die Handhabung für manche bestimmt auch erleichtert.

Was zeichnet einen integrierten Nespresso Milchaufschäumer aus und wo liegen die Vorteile und Nachteile?

Es gibt Kaffeemaschinen von Nespresso, die über einen integrierten Milchaufschäumer und Behälter – anders als bei den herkömmlichen Nespresso Kaffeemaschine.

Bei einem Kaffeevollautomaten mit einem Milchbehälter wird die Milch automatisch – also nur per Knopfdruck – aufgeschäumt. Man muss lediglich den Behälter mit Milch füllen, denn dafür hervorgesehen Knopf drücken und schon fließt die aufgeschäumte Milch automatisch in die Kaffeetasse.

Vorteile
  • Schöne Optik
  • Einfache Handhabung
  • Auf Knopfdruck Kaffee und Schaum
Nachteile
  • Wesentlich teurer
  • Nimmt mehr Platz ein
  • Neue Generationen müssen montiert werden wenn gewünscht

Dann gibt es noch Kaffeemaschinen von Nespresso, die einen normalen Milchaufschäumer neben der Maschine montiert haben. Dieser funktioniert genau so wie ein einzelner Milchaufschäumer von Nespresso.

Was zeichnet einen Barista Milchaufschäumer von Nespresso aus und wo liegen die Vorteile und Nachteile?

Das Barista Modell von Nespresso ist wohl auch das innovativste Gerät der Milchaufschäumung. Auf Knopfdruck gelingen dir Milchkreationen wie von einem echten Barista.

Mit Hilfe einer bestimmten Nespresso App und durch das integrierte Touchscreen kannst du heiße oder kalte Milch-Rezepte super leicht kreieren. Die App stellt Nespresso kostenfrei für Apple und Android zur Verfügung.

Vorteile
  • Edles Design
  • Möglichkeit verschiedener Rezepte
  • Mit Handy kompatibel
Nachteile
  • Preiswerter als Vorgänger
  • Größer als die herkömmlichen Aeroccino Modelle
  • Nur ein Design wählbar

Die einfache Reinigung und das stylische Design überzeugt alle Nespresso Fans. Der Milchschaum wird noch besser und noch gemackvoller hergestellt und mit einer Füllmenge von bis zu 250 Millilitern ist das Barista Modell eine wahre Innovation der Milchaufschäumer.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Milchaufschäumer von Nespresso vergleichen und bewerten

Mit diesem Kapitel wollen wir dir einen Überblick über die wichtigsten Kauffaktoren von Nespresso Milchaufschäumern geben. Dafür kannst du leichter den Richtgen für dich finden und deine Kaufentscheidung wird dir am Ende leichter fallen.

Design

Im Thema Design hat sich wirklich großartig erst aber der dritten Generation der Aeroccino Modelle was geändert. In der Form wurde es nun eher zu einem Zylinder und der Griff wurde in der dritten Generation entfernt und in der vierten aber wieder hinzugefügt. 

Ab der vierten Generation des Nespresso Aeroccino Milchaufschäumers gibt es Farben zur Auswahl.

Die ersten beiden Modelle gibt es nur jeweils in einer Farbe. Ab der dritten Generation kann man bei den Aeroccino Modellen zwischen einem schwarz, rot, chrom und cremeweiß wählen.

Das Barista Modell wird auch nur in einer Farbe geführt. Das schwarze Gefäß mit einem silbernen abnehmbaren Griff lässt das Modell von Nespresso edel und sehr elegant wirken, was sich wiederum im Preis sehen lässt.

Zusatzfunktionen

Zusatzfunktionen bei den Milchaufschäumern hat Nespresso auch erst ab der vierten Generation eingeführt. Neben den Grundfunktionen von warmem und kaltem Milchschaum, gibt es bei der Nespresso Aeroccino 4 die Möglichkeit, die Konsistenz des Schaumes zu wählen.

Nespresso Milchaufschäumer-2

Mit den Zusatzfunktionen kannst du bestimmen, auf welche Art dein Milchschaum zubereitet werden soll.
(Bildquelle: unsplash.com / Nathan Dumlao)

Wie vorhin schon erwähnt, kannst du bei der vierten Generation zwischen verschiedenen Schaumarten wählen. Ob fester bis mittelfester Schaum, dickflüssiger kalter Schaum oder einfach nur warm Milch – bei der Nespresso Aeroccino 4 und bei dem Barista Modell kannst du entscheiden, wie dein Milchschaum sein soll.

Das Barista Modell ist zudem noch fähig, dich per App mit deinem Handy zu verbinden und bietet dir somit die unterschiedlichsten Rezepte, die du mit deinem Barista Modell kreieren kannst. Mit ein bisschen Übung schaffst du es zum echten Barista Künstler zu werden.

Füllmenge

Bei den ersten beiden Generatröionen war das Volumen der Füllmenge tatsächlich größer als bei der dritten Generation des Nespresso Aeroccino 3. Die jüngeren Generationen haben wiederum eine größere Abdeckung und können mehr Milch fassen.

Um dir einen guten Überblick zu geben, haben wir dir die Füllmengen in Volumen tabellarisch dargestellt.

Generation Milchaufschäumer Füllmenge in Milliliter
Nespresso Aeroccino und Nespresso Aeroccino Plus 130ml Aufschäumen / 250ml Erwärmen
Nespresso Aeroccino 3 120ml Aufschäumen / 240ml Aufwärmen
Nespresso Aeroccino 4 130ml Aufschäumen / 260ml Aufwärmen
Barista Modell Bis zu 250ml Füllmenge

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Milchaufschäumer von Nespresso

Nun hast du dir einiges durchgelesen und wissenswerte Fakten angeeignet. Jetzt ist noch wichtig zu wissen, was du nach einem erfolgreichen Kauf eines Nespresso Milchaufschäumers zu beachten hast.

Hierzu haben wir dir ein paar typische Fragen beantwortet, damit du am Ende voll und ganz mit deinem Milchaufschäumer von Nespresso zufrieden sein kannst.

Welche Milchsorten eigenen sich für einen Milchaufschäumer von Nespresso?

Nicht jede Milchsorte eignet sich, um Milch aufzuschäumen. Grund dafür ist der Hefe-, Protein- und Fettgehalt der Milch. Je höher die Werte desto besser. Im Folgenden haben wir dir eine kleine Übersicht geboten, welche Milchsorten funktionieren und welche nicht.

Milchsorten, die sich für Milchschaum eignen:

  • Kuhmilch
  • Ziegenmilch
  • Sojadrink
  • Hafermilch
  • Laktosefreie Kuhmilch

Milchsorten, die sich für Milchschaum nicht eignen:

  • Reisdrink
  • Kokosmilch
  • Mandeldrink
  • Dinkelmilch

Wie gelingt mit der perfekte Milchschaum?

Grundsätzlich hängt der Erfolg perfekt aufgeschäumter Milch von drei Faktoren ab. Wenn du diese beachtest, dann wird dein Schaum ganz bestimmt perfekt.

  • Die Temperatur
  • Der Fettgehalt
  • Der Eiweißgehalt

Um den perfekten Schaum zu bekommen, ist die richtige Temperatur entscheiden. Die Milch sollte so kalt wie möglich sein, also am besten direkt aus dem Kühlschrank. Somit hat man genug Zeit, um Luft die die Milch zu schäumen ohne, dass sie verbrennen kann. Eine Temperatur von ca. 65 bis 68 Grad Celcius darf hierbei nicht überschritten werden. Die Milchaufschäumer von Nespresso erkenne die Temperatur automatisch.

Durch einen hohen Fettanteil wird der Milchschaum feiner und auch cremiger und erhält einen schönen Glanz. Zudem wird der Geschmack intensiver. Fett ist ein Geschmacksträger und verbreitet die Aromen noch stärker. Ein Fettgehalt von ungefähr 3,3 % bis 4,0 % wird geschmacklich meistens empfohlen.

foco

Wusstest du, dass die Schaumqualität hauptsächlich vom Eiweißgehalt der Milch abhängig ist?

Der Eiweißgehalt hat zu Folge, dass der Schaum glänzend, stabil und feinporig wird. Du kannst den Gehalt auf der Verpackung unter den Nährwerten finden und ablesen. Empfohlen wird ein Eiweißgehalt von 3,1 % bis 3,5 %.

Wie reinige ich meinen Nespresso Milchaufschäumer richtig?

Damit du deinen Nespresso Milchaufschäumer so lange es geht nutzen kannst, um deine Kaffeekreationen zu perfektionieren, ist die richtige Pflege besonders wichtig. Du solltest das Gerät wirklich nach jeder einzelnen Anwendung gründlich reinigen.

Wenn die Reste der aufgeschäumten oder aufgewärmten Milch in dem Behälter des Nespresso Aufschäume nicht richtig entfernt werden, können fiese Flecken oder sogar unangenehmen Gerüche und Schimmel entstehen.

Säubere deinen Milchaufschäumer einfach mit etwas Spülmittel und einem nassen Küchentuch. Manche Modelle der Nespresso Milchaufschäumer sind sogar für die Spülmaschine geeignet.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.nespresso.com/de/de/thepositivecup

[2] https://www.real.de/kaffeewissen/milchschaum/

[3] https://www.espressowarehouse.de/kaffeezubereitung/kaffeezubereitung-mit-milch/welche-milch-ist-die-richtige/

Bildquelle: Baloon111 / 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Eric leitet eine Bar und hat in der Gastronomie gelernt. Er ist ein begnadeter Fan von Kaffee und Gewürzen und kennt sich bestens in diesem Bereich aus. Auf Street Food Festivals ist er regelmäßig mit seinem eigenen Food Truck unterwegs und präsentiert seine Speisen & Getränke.