Hanseatic Kühlschrank
Zuletzt aktualisiert: 28. Februar 2020

Unsere Vorgehensweise

6Analysierte Produkte

14Stunden investiert

4Studien recherchiert

62Kommentare gesammelt

Hanseatic ist eine Eigenmarke des bekannten Otto Versandhandels. Das Unternehmen fokussiert sich auf die Herstellung unterschiedlicher Küchengeräte, wie Waschmaschinen, Backöfen, Bügeleisen, Toaster oder eben Kühlschränke. Durch das große Angebot an verschiedenen Produkttypen kann jedes Bedürfnis abgedeckt werden. Zum Sortiment gehören Standkühlschränke, Kühl-Gefrier-Kombinationen und luxuriöse Side By Side oder French Door Modelle.

Unser Hanseatic Kühlschrank Test 2020 wird dir einen Überblick über alle wichtigen Aspekte geben, die du in deine Entscheidung einbeziehen solltest. Wir stellen dir außerdem die unterschiedlichen Produkttypen vor und erklären dir die Vor- und Nachteile von Hanseatic Kühlschränken. Hoffentlich können wir dir deine Kaufentscheidung erleichtern.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Hanseatic ist eine Eigenmarke der Otto Group, die sich auf die Herstellung verschiedener Haushaltsgeräte spezialisiert hat. Zum Sortiment gehören neben Kühlschränken auch Waschmaschinen, Backöfen und Kleingeräte wie zum Beispiel Wasserkocher oder Toaster.
  • Eine große Auswahl an Hanseatic Kühlschränken, Kühl-Gefrier-Kombinationen, Side By Side Kühlschränken und French Door Modellen findest du im Online Shop von Otto. Hierzu gehören auch Versionen im modernen Retro-Look.
  • In deine Kaufentscheidung solltest du auf jeden Fall Aspekte wie Art und Größe des Kühlschranks, Design, Features und Energieverbrauch einbeziehen.

Hanseatic Kühlschrank Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Hanseatic Kühl-Gefrier-Kombination

Die beste Kühl-Gefrier-Kombination von Hanseatic hat die Energieklasse A+++ und somit eine sehr gute Energieeffizienz. Das Modell HKGK20060A3NFI hat bei einer Größe von 200 x 60 x 64 cm ein Kühlvolumen von 240 l und ein Gefriervolumen von 76 l und damit genügend Platz für deinen Einkauf.

Lebensmittel können anhand der Quick Freeze Schnellgefrierfunktion besonders schnell gekühlt und eingefroren werden. Durch die spezielle No Frost Technik kann die Luftfeuchtigkeit im Gefrierfach verringert werden. Lebensmittel bereifen damit nicht mehr und das Abtauen wird auch nicht mehr nötig sein.

Der Kühlschrank kann ganz einfach über das integrierte Touch-Display gesteuert werden, auf dem auch die Temperatur angezeigt wird. Wenn die Tür einmal zu lange offen bleibt, macht der Kühlschrank anhand eines Warnsignals darauf aufmerksam.

Außerdem enthalten ist eine Vielzahl an Zubehör, wie zum Beispiel bestimmte Schubladen, die Obst und Gemüse durch eine spezielle Technik länger frisch halten sollen.

Mit ca. 500 € ist dieser Kühlschrank nicht die günstigste Kühl-Gefrier-Kombination. Dennoch besticht er durch zahlreiche nützliche Funktionen; und das bei der besten Energieklasse.

Der beste Hanseatic Kühlschrank in Retro-Optik

Das Modell HKT17560VA2B ist ein Kühlschrank mit Gefrierfach im beliebten Retro-Look. Man kann zwischen den Farben Baby Blau, Beige, Grau und Rot wählen, was das Modell zu einem echten Hingucker macht.

Kühl- und Gefrierfach haben bei Maßen von 175,4 x 60,5 x 63,5 cm ein Gesamtvolumen von 305 l. Zu den top Features gehört außerdem die integrierte Abtauautomatik.

Durch die höhenverstellbaren Ablageflächen aus Glas kann der Stauraum individuell eingeteilt werden und bleibt dank der LED-Innenbeleuchtung auch übersichtlich.

Der beste Hanseatic Side by Side Kühlschrank

Der Hanseatic Side By Side Kühlschrank HSBS17990WETA3I ist ein echter Allrounder. Er hat ein Gefriervolumen von 165 l und ein Kühlvolumen von 338 l und ist mit 179 x 90 x 75 cm das größte der drei Modelle.

Auch diesen Kühlschrank muss man dank der No Frost Technik nicht mehr abtauen. Im Lieferumfang enthalten sind ein Flaschenregal sowie mehrere Ablageflächen und Kühlschubladen.

Das wahrscheinlich beliebteste Feature befindet sich allerdings außerhalb des Geräts. Ein Wasserspender beziehungsweise Eisbereiter liefert sofort Wasser sowie Eiswürfel und Crushed Ice. Dafür wird kein Wasseranschluss benötigt, denn alles läuft anhand eines integrierten Wassertanks.

Sollte die Kühlschranktür einmal zu lange offen sein, gibt das Gerät ein akustisches Warnsignal ab. Gesteuert werden kann alles einfach und komfortabel über ein Touch Display.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Hanseatic Kühlschrank kaufst

In welcher Preisklasse liegen Hanseatic Kühlschränke?

Egal ob für den kleinen oder großen Geldbeutel: Hanseatic bietet Kühlschränke in jeder Preisklasse an. Eine Kühl-/Gefrierkombination bekommst du zum Beispiel schon für 179 €. Einbau- und Minikühlschränke bietet der Hersteller sogar schon ab rund 100 € an.

Je nach Ausstattung, Aufbau und Größe der Kühlschränke können die Preise bis ca. 1.700 € variieren. Kostspieligere Modelle von Hanseatic verfügen dann beispielsweise über Wasser- und Eiswürfelspender, Flaschenhalter oder sogar ein Barfach.

Art des Kühlschranks Höhe Breite Tiefe Gewicht Preis
Kleine Standkühlschränke 51-85 cm 43-48 cm 41-49 cm 15-21 kg 100-140 €
Große Standkühlschränke 143-186 cm 55-60 cm 58-72 cm 38-74 kg 230-500 € 
Kühl-/Gefrierkombination 142-200 cm 50-61 cm 56-64 cm 41-84 kg 190 – 500 €
Side By Side-Kühlschrank 178-168 cm 89-119 cm 71-75 cm 99-152 kg 550-1.500 €
French Door oder Multi Door Kühlschrank 177-180 cm 82-93 cm 72-75 cm 106-135 kg 600-1000 €

Wo kann ich einen Hanseatic Kühlschrank kaufen?

Im Handel sind Kühlschränke von Hanseatic leider eher schwierig zu finden. Mediamarkt, Saturn, Euronics und Co. haben die Marke nicht in ihrem Sortiment.

Hanseatic ist eine Eigenmarke des Versandhauses Otto. Online wird man daher auf Otto.de und in einigen anderen Online-Shops schnell fündig.

Von kleinen Standkühlschränken über große Kühl-Gefrier-Kombinationen bis hin zu voll ausgestatteten Side-by-Side oder French-Door-Varianten mit Eiswürfelspender; hier kannst du dir einen Kühlschrank von Hanseatic bestellen:

  • Otto.de
  • Baur Versand
  • Quelle.de
  • yourhome.de
  • Neckermann.de

Welche Vor- und Nachteile bieten Hanseatic Kühlschränke?

Mit ihrer Eigenmarke Hanseatic hat sich die Otto Group auf robuste und technisch hochwertige Kühlschränke spezialisiert. Neben einfachen und kleinen Modellen findet man im Sortiment auch zum Beispiel luxuriösere Side by Side Kühlschränke, die Extras wie Einswürfelbereiter und Wasserspender enthalten.

Hanseatic Kühlschrank-1

Eiswürfel auf Knopfdruck, ohne Stunden langes Warten. Gerade im Sommer ist dieses Feature unschlagbar.
(unsplash.com / Roos Oosterbroek)

Normalerweise würde man bei der Anschaffung eines solchen Modells mit 1.000 € aufwärts rechnen. Allerdings verbindet Hanseatic die moderne Technik mit einem erschwinglichen Preis, der auch für eine kleinere Haushaltskasse geeignet ist.

Wenn man also Lust auf spezielle Features hat, aber dennoch nicht viel Geld ausgeben kann oder möchte, sollte man sich die Auswahl von Hanseatic unbedingt anschauen.

Überzeugend ist außerdem die Energieklasse.

Die meisten Hanseatic Kühlschränke erreichen eine A++ oder A+++, womit sich auch der jährliche Stromverbrauch in Grenzen hält.

Auch interessant ist die No Frost Technik, über die die meisten Kühl-Gefrier-Schränke von Hanseatic verfügen. Durch diese Technologie kann die Luftfeuchtigkeit im Gefrierraum verringert werden, wodurch die Lebensmittel nicht bereifen. Außerdem wird dank der No Frost Technik das Abtauen des Gefrierschranks überflüssig.

Weitere Extras und technische Besonderheiten erklären wir dir im Kapitel Kaufkriterien im Abschnitt Features.

Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Breites Sortiment
Nachteile
  • Nur online zu kaufen

Im Handel findet man die Hanseatic Kühlschränke allerdings nicht. Du kannst dir die verschiedenen Varianten natürlich im Internet, zum Beispiel im Otto Online Shop, ansehen und vergleichen. Wenn du also Wert darauf legst, dir ein Bild vor Ort im Geschäft zu machen, könnte das ein Nachteil sein.

Kann ich Ersatzteile für meinen Hanseatic Kühlschrank kaufen?

Solltest du einzelne Ersatzteile oder Zubehör brauchen, ist das kein Problem. Wenn du die Artikelnummer deines Kühlschranks parat hast, kannst du anhand ihr Ersatzteile oder Extras, wie Gemüseschalen finden, die für deinen Kühlschrank passen.

Viele der Produkte kommen zwar von anderen Herstellern, passen aber trotzdem zu Artikeln der Marke Hanseatic. Bei jedem Artikel wird explizit beschrieben, ob er mit der jeweiligen Marke kompatibel ist.

Was unterscheidet Hanseatic Kühlschränke von anderen Herstellern?

Kühlschränke von Hanseatic bestechen vor allem mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine moderne Side-by-Side Kühl-Gefrier-Kombination mit Features wie Flaschenregal, Eisbereiter und Wasserspender bekommt man von Hanseatic beispielsweise schon für rund 890 €.

Vergleichbare Modelle von Konkurrenten wie Siemens oder Samsung kosten bei gleicher Größe und ähnlicher Ausstattung oftmals gleich mehrere Hundert Euro mehr.

Welche Alternativen gibt es zu Hanseatic Kühlschränken?

Viele Hersteller bieten Kühlschränke an, die mit Varianten der Marke Hanseatic vergleichbar sind. Neben einfach Kühl-Gefrier-Kombinationen, findest du auch luxuriöse Modelle, wie die modernen French-Door-Modelle.

Bei den großen Kühlschrankherstellern zahlt man teilweise für ihren Namen mit. Für einen Side-by-Side Kühlschrank verlangen bekannte Marken meist über 1.000 Euro, wogegen man die Variante von Hanseatic schon ab knapp 550 Euro bekommt.

Trotzdem gibt es auch Firmen, die genau wie Hanseatic, qualitative Kühlschränke zu kleinen Preisen anbieten. Bei Bomann und Exquisit beispielsweise findet man Modelle in einem ähnlichen Preissegment.

Entscheidung: Welche Arten von Hanseatic Kühlschränken gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Die Marke Hanseatic bietet verschiedene Arten von Kühlschränken an. Sie alle unterscheiden sich im Wesentlichen vor allem aufgrund ihrer Größe und Aufteilung. Es gibt:

  • Standkühlschränke
  • Kühl-Gefrier-Kombinationen
  • Side by Side Kühlschränke
  • French Door Kühlschränke

Egal, ob man nur Getränke kühlen möchte, ein Gefrierfach benötigt oder sich einen modernen Multi-Door-Kühlschrank mit zusätzlichen Gimmicks wünscht; man findet für jedes Bedürfnis die passende Lösung.

Spezielle Funktionen und Features, die du außerdem in deine Entscheidung mit einbeziehen solltest, findest du im nächsten Kapitel.

Worum handelt es sich bei einem Hanseatic Standkühlschrank und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Vielleicht brauchst du gar kein Gefrierfach oder hast schon eine extra Gefriertruhe. Dann wirst du bei Hanseatic auch fündig. Im Sortiment des Herstellers findest du eine Auswahl an einfachen Kühlschränken in verschiedenen Größen.

Hanseatic bietet neben kleinen Modellen ab 85 cm Höhe, auch große Kühlschränke bis knapp 190 cm an. Je nach Größe und Ausstattung gibt es diese einfachen Standkühlschränke zwischen ca. 120 bis 500 Euro.

Hanseatic Kühlschrank-2

Kleine Kühlschränke eignen sich besonders gut als Getränkekühler oder Minibar.
(Bildquelle unsplash.com / Creators Collective)

Auch Minikühlschränke bietet Hanseatic an. Wie der Name vermuten lässt, ist ein Minikühlschrank weitaus kleiner, als die Standkühlschränke, die man aus den meisten Haushalten kennt. Standardmäßig haben die kleinen Mini-Versionen kein Gefrierfach.

Bei Leuten, die nicht alleine, sondern beispielsweise in einer Wohngemeinschaft leben, sind Minikühlschränke eine beliebte Ergänzung für das eigene Zimmer. Sie nehmen nicht viel Platz weg und bieten dennoch mit ca. 44 Liter Volumen genug Stauraum für Lebensmittel aber auch Medikamente oder Kosmetika.

Vorteile
  • Unterschiedliche Designs und Größen
  • Modelle mit Energieeffizienzklassen A++ bis A+++
  • Günstige Modelle
Nachteile
  • Nur online erhältlich

Wenn der Mini-Kühlschrank in das Schlafzimmer gestellt wird, sollte man allerdings die Lautstärke des Betriebsgeräusches beachten. Diese beträgt bei einem Hanseatic Modell zum Beispiel rund 41 Dezibel, was etwa Flüstern oder Vogelgezwitscher entspricht.

Für echte Weinliebhaber hat Hanseatic etwas ganz besonderes in petto. Der Hersteller bietet verschiedene Weinkühlschränke in edler Optik mit Glastüre an. Zwischen 20 und 77 Flaschen können in diesen Modellen gekühlt werden.

Worum handelt es sich bei einer Hanseatic Kühl-Gefrier-Kombination und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Wahrscheinlich die gängigste Version in privaten Haushalten sind Kühl-Gefrier-Kombinationen. Neben einem Kühlschrank ist hier ein Gefrierfach integriert. Die Modelle von Hanseatic bestehen meistens aus einem großen Kühlfach, unter dem sich ein etwas kleineres Gefrierabteil befindet. Auf diese Weise hat man alle Lebensmittel zusammen parat, egal ob gekühlt oder tiefgefroren.

Bei Hanseatic bekommt man diese klassische Version schon ab ca. 280 €. Der Hersteller hat auch Alternativen im Sortiment, bei denen ein kleineres Gefrierfach oberhalb des Kühlraums liegt. Diese Kühlschränke sind meist insgesamt etwas kleiner, aber somit auch günstiger. Eine Kühl-Gefrier-Kombination dieser Art bekommst du bei Hanseatic ab rund 190 €.

Vorteile
  • Auswahl an verschiedenen Größen und Designs
  • Viele Modelle mit Energieeffizienzklassen A++ bis A+++
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Nur online erhältlich
  • Einige aber nicht alle Modelle mit NoFrost Technik

Du solltest aber beachten, dass die Größe des Gefrierfaches variiert und verschiedene Kühlschränke unterschiedlich große Gefrierräume haben. Welche Kombi für dich geeignet ist, musst du einfach nach deinem Bedarf abschätzen.

Worum handelt es sich bei einem Hanseatic Side-by-Side Kühlschrank und was sind eine Vorteile und Nachteile?

Side by Side Kühlschränke gehören zur Luxusklasse unter den Kühlgeräten.

Ursprünglich aus Amerika, hat sich der Trend mittlerweile auch in deutschen Küchen etabliert. Bei einem Side by Side Kühlschrank liegen Kühl- und Gefrierfach direkt nebeneinander. Verschlossen werden die Innenräume durch eine Doppeltür.

Meistens verfügen die modernen Exemplare über Wasserspender und Eisbereiter, die Eiswürfel und Crushed Ice spenden. Praktisch hierbei ist, dass man sich bedienen kann, ohne die Tür des Schranks öffnen zu müssen. Man bestimmt einfach, ob man Wasser oder Eis möchte und bekommt es dann durch die Vorrichtung an der Tür ausgegeben.

Vorteile
  • Verschiedenen Größen und Ausstattungen
  • Energieeffizienzklassen A++ bis A+++
  • NoFrost Technik
  • Verschiedene Features wie Wasserspender oder Barfach
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Nur online erhältlich
  • Höhere Betriebskosten

Die Hanseatic Side by Side Kühlschränke verfügen über einen internen Wassertank. Einen Wasseranschluss benötigt der Kühlschrank also nicht, er kann flexibel im Raum aufgestellt werden.

Worum handelt es sich bei einem Hanseatic French Door Kühlschrank und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ähnlich zu den Side by Side Schränken, aber meist noch opulenter, ist der sogenannte French Door Kühlschrank. Die beiden Versionen unterscheiden sich jedoch im Aufbau voneinander. Denn anders als beim Side by Side Kühlschrank liegt der Kühlbereich über dem Gefrierfach. Da man diesen oft häufiger öffnet als das Tiefkühlfach, ist es sinnvoll und praktisch den Kühlschrank in Augenhöhe zu haben.

Hanseatic Kühlschrank-3

French Door Kühlschränke haben eine Flügeltüre, hinter der sich das Kühlfach befindet. Direkt darunter ist Platz, um Lebensmittel einzufrieren.
(Bildquelle unsplash.com / Naomi Hébert)

Bei einem French Door Kühlschrank befindet sich das Kühlfach komplett hinter der Doppeltür. An das unterhalb liegende Gefrierfach gelangt man entweder durch Schubladen oder weitere Türen.

Natürlich verfügen diese Luxusmodelle von Hanseatic auch über einen modernen Wasser- und Eiswürfelspender.

Vorteile
  • Modelle mit NoFrost Technik
  • Viel Stauraum und übersichtliche Aufteilung
  • Zubehör wie Wasserspender und Warnsignal
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Nur online erhältlich
  • Relativ hohe Betriebskosten
  • Kleine Auswahl

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kühlschränke von Hanseatic vergleichen und bewerten

Wir haben dir bereits die verschiedenen Arten von Kühlschränken der Otto-Eigenmarke Hanseatic gezeigt. Jede der Arten hat unterschiedliche Vorzüge. Welche weiteren Aspekte du vor dem Kauf eines Kühlschranks beachten solltest, erklären wir dir in diesem Kapitel. Im Wesentlichen geht es dabei um:

Art des Kühlschranks

Hierbei kommt es grundsätzlich auf deine Bedürfnisse beziehungsweise Verwendung an. Wenn du beispielsweise planst, Lebensmittel oder Getränke zu kühlen, könnte dir ein einfacher Standkühlschrank genügen. Auch reine Weinkühlschränke hat der Hersteller Hanseatic im Sortiment. Ein einfacher Kühlschrank ohne Gefrierfach kann auch genügen, wenn du bereits eine separate Gefriertruhe hast.

Der Kühlraum ist bei größeren Modellen normalerweise in Augenhöhe, was gerade bei häufiger Nutzung praktisch ist.

Außerdem bietet Hanseatic auch Kühl-Gefrier-Kombinationen an, die wahrscheinlich die gängigsten Modelle für private Haushalte sind. Man hat alle Lebensmittel, egal ob tiefgefroren oder gekühlt, im Blick und sofort griffbereit.

Direkt darunter befindet sich meist das Gefrierfach, bei anderen Modellen auch gleich darüber. Je nachdem, was für dich komfortabler ist, kannst du hier unterschiedliche Variationen finden.

Anders ist das bei Side By Side Kühlschränken. Hier befinden sich Kühlraum und Gefrierfach nebeneinander hinter einer Doppeltüre. Diese Art von Kühlschrank stammt ursprünglich aus den USA, seit den letzten Jahren gewinnt diese Art Kühlschrank aber auch in Deutschland immer mehr an Beliebtheit.

https://www.instagram.com/p/B1Dg_uzoLy7/

Ähnlich aufgebaut sind auch die French Door beziehungsweise Multi Door Kühlschränke. Hier befindet sich innerhalb der Flügeltür jedoch nur der Kühlraum. Das Gefrierfach ist meistens darunter zu finden und in weitere Türen oder auch oftmals Schubladen eingeteilt.

Ein bekanntes Feature, über das die meisten Side by Side und auch French Door Modelle außerdem verfügen, ist ein integrierter Wasser- und Eiswürfelspender. Wenn du ein Fan von eisgekühlten Drinks bist oder generell spezielle Gimmicks spannend findest, wirst du diese Funktion lieben.

Größe

Natürlich kommt es beim Kauf eines passenden Kühlschranks auch darauf an, wie viel Platz du zur Verfügung hast und wie viele Personen das Gerät nutzen werden. Suchst du vielleicht einen extra Kühlschrank für dein WG-Zimmer, aus dem dir kein Mitbewohner etwas stibitzen kann? Dann wäre ein Minikühlschrank vielleicht das Richtige für dich. Hanseatic hat ein kleines Modell, ca. 50 cm hoch, schon für 100 € im Sortiment.

Willst du in deiner Küche nicht nur Lebensmittel kühlen, sondern auch Eiswürfel oder Lebensmittel einfrieren und legst nicht viel Wert auf besondere Zusatzfunktionen? Einfache Kühl-Gefrier-Kombinationen bietet Hanseatic ab 190 € an.

Wer viel Platz und eine Vorliebe für spezielle Features hat, wird bestimmt Spaß mit einem großen French Door oder Side by Side Kühlschrank haben.

Diese Varianten sind mit bis zu 120 cm Breite aber bis zu doppelt so breit wie gängige Standkühlschränke. Trotzdem gibt es auch schlankere Versionen, die zwischen 80 und 90 cm breit sind. Hier gibt es schon ab rund 550 € Einstiegsmodelle; je nach Ausstattung und Größe können die Preise aber auch bei bis zu 1.500 € liegen.

Design

Hanseatic hat Kühlschränke in verschiedenen Designs anzubieten. Neben einfachen weißen Modellen findest du auch zahlreiche edlere Kühlschränke aus Edelstahl in Silber. Oft hast du sogar die Möglichkeit, aus mehreren verschiedenen Farben auszuwählen. Neben Silber gibt es hier auch Schwarz oder sogar ein knalliges Rot.

Auch Fans des Retro Designs werden nicht enttäuscht. Wer kennt die bunten Kühlschränke mit den charakteristischen abgerundeten Ecken und verchromten Griffen nicht? Außerdem typisch für die Retro-Optik sind zarte Pastellfarben oder knallige Farben wie Rot.

Hanseatic Kühlschrank-4

Charakteristisch für das Retro Design sind vor allem die abgerundeten Ecken, knalligen Farben und verchromte Griffe.
(Bildquelle: pixabay.com / PIRO4D)

Einige Marken haben sich auf Kühlschränke mit diesem markanten Design spezialisiert und bieten nur solche Modelle an. Allerdings zahlt man zweifelsohne auch häufig für das Design drauf. Hanseatic hat einige Kühlschränke und Kühl-Gefrier-Kombis in verschiedenen Farben im Sortiment. Du kannst beispielsweise zwischen Babyblau, Beige oder Knallrot wählen.

Mit 500 bis 600 € sind die Retro Kühlschränke von Hanseatic im Vergleich zu anderen namenhaften Marken weitaus kostengünstiger.

Zubehör beziehungsweise Features

Wenn du einen Kühlschrank von Hanseatic kaufst, ist grundlegendes Zubehör wie Einlegeböden, Eierablagen oder Gefrierschubladen im Lieferumfang enthalten. Je nach Art und Größe des Kühlschranks kann es sein, dass unterschiedliches Zubehör enthalten ist. Bei einem großen French Door Modell sind so beispielsweise Gemüseschubladen oder Flaschenregale dabei.

Die No Frost Technik ermöglicht es, die Luftfeuchtigkeit im Gefrierraum zu verringern. Dadurch bereifen die eingefrorenen Lebensmittel nicht mehr und ein Abtauen des Gefrierschrankes ist nicht mehr nötig.

https://www.instagram.com/p/BtB7hXuByJ5/

Eine Umluftkühlung kann die Temperatur in allen Bereichen des Kühlraums etwa gleich gehalten werden. Sie wird durch einen kleinen Ventilator im Innenraum betrieben. Hierbei könnten aber höhere Betriebsgeräusche entstehen. Am besten achtest du bei der Auswahl, auf den angegebenen Geräuschpegel.

Viele der Side By Side Modelle können außerdem anhand eines Displays bedient werden. Hier hast du auch stets die Temperaturanzeige im Blick. Zusätzlich geben viele Kühlschränke von Hanseatic ein Warnsignal ab, wenn die Tür nicht richtig geschlossen wurde oder eine Fehlfunktion vorliegt.

Das bekannteste Feature sind natürlich die beliebten Wasserspender und Eisbereiter, die es erlauben, Wasser oder Eis schnell und komfortabel direkt in ein Glas zu füllen, ohne Schranktür überhaupt öffnen zu müssen. Hierfür benötigt der Kühlschrank keinen Wasseranschluss, sondern verfügt über einen integrierten Wassertank.

Energieeffizienzklasse

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist die Energieeffizienzklasse beziehungsweise der Stromverbrauch. Denn Kühl- und Gefrierschränke gehören zu den größten Stromverbrauchern im Haushalt.

co2online.deGemeinnützige Beratungsgesellschaft für den Klimaschutz

Das Energie­effizienz­label für Kühl­geräte ist seit 1998 für alle in der EU gehandelten neuen Geräte Pflicht. Es informiert mit einer Skala von A+++ (sehr gut) bis D (sehr schlecht) über die Effizienz von Kühl­schränken, Gefrier­truhen und Kühl-Gefrier-Kombinationen; das heißt über den Strom­verbrauch in Relation zum Fassungs­volumen.

Dem Label lässt sich außerdem entnehmen, wie laut ein Kühl­gerät im Betrieb ist und welches Fassungs­vermögen das Kühl- und/oder gegebenen­falls das Gefrier­fach haben. In seiner jetzigen Form gibt es das Energie­effizienz­label für Kühl­schränke seit 2011. (Quelle: co2online.de)

Viele Kühlschränke der Marke Hanseatic fallen in die Effizienzklassen A++ oder A+++. Du solltest wirklich in einen Kühlschrank mit der möglichst höchsten Energieklasse investieren, denn Geräte der Klasse A+++ verbrauchen ca. halb so viel Strom wie Modelle der Klasse A+.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Hanseatic Kühlschränke

Wie beliebt sind Kühlschränke von Hanseatic?

Kühlschränke von Hanseatic werden auf Otto.de durchweg mit vier bis fünf von insgesamt fünf Sternen bewertet. Kunden berichten also überwiegend positiv über die Hanseatic Produkte. Vor allem Faktoren wie Geräumigkeit, Lautstärke, Design und Features werden gelobt.

Aber ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden ist sicherlich das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis der Geräte.

Welche Produkte bietet Hanseatic sonst noch an?

foco

Wusstest du, dass Hanseatic neben Kühlschränken auch eine Vielzahl an anderen Haushaltsprodukten anbietet? Neben größeren Geräten wie zum Beispiel Waschmaschinen, Trocknern oder Spülmaschinen, gehören auch Produkte wie Bügeleisen oder kleine Küchengeräte zum Portfolio des Herstellers.

Diese Produkte für die Otto-Eigenmarke Hanseatic in ihrem Sortiment:

  • Dunstabzugshauben
  • Backöfen und Herde
  • Glaskeramikkochfelder
  • Mikrowellen
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschinen und Wäschetrockner
  • Staubsauger
  • Bügeleisen
  • Küchengeräte wie Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschinen, Stabmixer und Küchenmaschinen

Welche Garantie gibt es bei Hanseatic Kühlschränken?

Hanseatic bietet für alle Artikel die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Erhalt der Ware. Mängel, die während dieser Frist von zwei Jahren auftreten, werden also vom Unternehmen beseitigt, beziehungsweise defekte Produkte ersetzt.

Der Hersteller bietet bei vielen Produkte gegen Aufpreis zusätzlich eine Langzeitgarantie an. Hanseatic verspricht hierzu folgende Leistungen:

  • Instandsetzung von Großgeräten an Ort und Stelle
  • Reparatur von Kleingeräten in der zuständigen Werkstatt
  • Die Langzeitgarantie bezieht sich auf Herstellungs- und Materialfehler des jeweiligen Geräts

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.otto.de/haushalt/kuehlschraenke/?marke=hanseatic

[2] https://www.kühlschrank.com/hanseatic/#Ratgeber_die_Besonderheiten_der_Hanseatic_Kuehlschraenke

[3] https://www.co2online.de/energie-sparen/strom-sparen/strom-sparen-stromspartipps/kuehlschrank/#c123823

[4] https://www.plana.de/kuechentrends/side-by-side-kuehlschrank-der-neue-trend-aus-amerika/

Bildquelle: Białasiewicz/ 123rf.com

 

Warum kannst du mir vertrauen?

Jessika hat vor zehn Jahren ihre Ausbildung zur Elektroinstallateurin abgeschlossen. Seither arbeitet sie vor allem im Bereich der Kühlgeräte in einem großen Elektrofachhandel. Dabei übernimmt sie sowohl arbeiten rund um die Installation und Reparatur von Kühlschränken und Kühltruhen, als auch im Elektrofachhandel im Abteil der Kühlgeräte.