Zuletzt aktualisiert: 26. April 2021

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

31Stunden investiert

7Studien recherchiert

85Kommentare gesammelt

Nach einem netten und erfolgreichen Grillabend steht das Reinigen des Grills an. Hierfür benötigt man eine Grillbürste, die den Schmutz vom Grill einfach entfernen kann. Es ist überhaupt nicht einfach sich für eine entsprechende Grillbürste zu entscheiden, denn die Auswahl ist riesig und hängt von vielen Faktoren ab. Mit der richtigen Technik und einigen Tricks wird das lästig empfundene reinigen zum Kinderspiel.

Mit diesem Artikel möchten wir dir die Auswahl deiner Grillbürste vereinfachen und dich bei deiner anstehenden Kaufentscheidung unterstützen in dem wir dir hilfreiche Tipps, geben wie du deinen Grill zum Glänzen kriegst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Auswahl einer passenden Grillbürste hängt von vielen Faktoren ab.
  • Ausschlaggebend ist die Art bzw. das Material des Grillrostes.
  • Auch die persönliche Vorliebe spielt neben dem Materialtyp für die Auswahl eine wichtige Rolle.

Grillbürsten im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden haben wir unsere favorisierten Grillbürsten zusammengestellt. Wir möchten dir die Kaufentscheidung vereinfachen, um das passende Produkt für dein Bedürfnis zu finden.

Die beste klassische Grillbürste


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (30.07.21, 05:02 Uhr), Sonstige Shops (05.08.21, 06:32 Uhr)

Das Reinigen mit der Grillbürste von Weber 6494 wird die Reinigung deutlich vereinfacht. Die Grillbürste von Weber  verfügt über Edelstahlborsten und eine Aufhängemöglichkeit aus Leder. Die Handhabung ist durch den ergonomischen Griff sehr einfach und eignet sich für fast alle Grills. Der Griff ist 30 cm lang und soll dich vor Verbrennungen schützen.

Dein Grill sollte auf maximaler Temperatur erhitzt werden, um die Grillrückstände zu verbrennen. Nach etwa zehn Minuten solltest du anhand der praktischen Form der Grillbürste alle Ecken und Kanten deines Grillrostes ohne Probleme erreichen. Mit der klassischen Grillbürste kannst du sogar die Aromaschiene eines Gasgrills reinigen.

Bewertung der Redaktion: Die klassische Grillbürste von Weber (6494) eignet sich sehr gut für Menschen, die eine Grillbürste haben wollen, die mehr Anwendungsbereiche bietet. Die Länge des Griffs ist optimal und kann dich vor Verbrennungen schützen. Das Material der Borsten besteht aus Edelstahl. Auch die Preisklasse dieses Produkts liegt im unteren Bereich.

Die beste Grillbürste für alle Arten von Grills.

Die Grillbürste von Gainwell mit drei Edelstahlbürsten entfernt den hartnäckigsten Schmutz von deinem Grillrost. Der extra lange und stabile 18″ Griff schütz dich vor Verbrennungen. Das Kopfteil mit 360 Grad Abwinklung erreicht fast alle schwer zugängliche Bereiche. Die Grillbürste kann außerdem für alle Arten von Grillbürsten verwendet werden. Die Grillbürste findet Anwendung für Holzkohle-Grills, Gas-Grills, Smoker-Grills, Porzellan-Grills, Infrarot-Grills usw.

Die Grillbürste von Gainwell macht sogar alle Oberflächen sauber, ohne die jeweilige Fläche des Grills zu beschädigen. Die Grillbürste ist sehr strapazierbar und ist sehr langlebig. Die Borsten fallen nicht aus und die Grillbürste bricht nicht auseinander und steht dir somit über einen langen Zeitraum zu Verfügung.

Bewertung der Redaktion: Falls du eine Grillbürste suchst die eine lange Langlebigkeit aufweisen sollte und diese für fast alle Grills sich eignen soll, dann können wir dir diese Art von Grillbürste empfehlen. Es schont deinen Grill vor Beschädigungen wie z.B. Kratzern. Außerdem erreichst du fast alle Ecken und Kanten durch die 360 Grad-Kopffunktion.

Der beste Allround Grillbürste

Die Alleskönner Grillbürste von IREGRO verfügt über einen Edelstahl-Spatel, einer Reinigungsbürste und eine Wärmedämmerung des Griffs. Mit dieser Grillbürste kommst du an jede schwer zugängliche Ecke dran.

Außerdem eignet sich diese Grillbürste für fast alle Arten von Grills. Der Griff ist sehr lang und wärmegedämmt,  kann dich vor Brandwunden schützen. Mit dem 304 Edelstahl-Schaber kannst du grobe Reste von deinem Rost schnell und einfach entfernen.

Die Bürste ist aus einem hochwertigen Edelstahl-Material gefertigt worden und ist somit sehr lange Haltbar. Mit dem speziellen Designe von drei Stahldrahtzweigen kannst du fast alle Arten von Grills und Öfen mit dieser Grillbürste Reinigen (Holzkohle, Gas, Porzellan, Räucherofen, Infrarotofen, Foreman-Grill).

Bewertung der Redaktion: Mit dieser Art von Grillbürste kannst du fast alle Arten von Grills reinigen. Der speziell verarbeitete Kunststoffgrill schützt dich vor Brandverletzungen. Der integrierte Spatel vereinfacht dir zusätzlich die Reinigung. Außerdem kannst du aufgrund der hochwertigen verarbeiteten Materialien diese Grillbürste bei richtiger Anwendung über Jahre benutzen.

Die beste Allround Premium Grillbürste aus Messing

Die Premium Grillbürste von Grillfürst besteht aus einem dreifachen Bürstenkopf und einem integrierten Schaber. Die Bürstenköpfe bestehen aus Messingborsten und sind ideal zum Reinigen von Gusseisen Grillroste aber auch Edelstahl-Grillroste sowie Keramikflächen. Auch hier schütz die Grifflänge von 26,5 cm vor Brandverletzungen und kann hintere Bereiche vom Grill mühelos erreichen.

Die drei Bürstenköpfe aus Messing umschließen deinen Rost von drei Seiten aus. Auch diese Grillbürste kann man für die folgenden Arten von Grills anwenden: Holzkohlegrill, Elektrogrill, Gas-Grill. Der Integrierte Schaber kann hartnäckige Verschmutzungen einfach entfernen. Die Grillbürste verfügt über einen optimalen Reinigungswinkel und erlaubt eine gründliche und schnelle Reinigung.

Bewertung der Redaktion: Die Borsten bestehen aus Messing und garantieren bei einer normalen Nutzung eine sehr hohe Lebensdauer. Die speziellen Messingborsten schützen die empfindliche Patina. Die Premium Bürste schützt deinen Grillrost vor Beschädigungen wie z.B. Kratzer. Sehr große Flächen können einfach gereinigt werden. Der integrierte Spatel vereinfacht die Reinigung zusätzlich.

Der beste Y-Form Grillbürste für gusseiserne Oberflächen


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (04.08.21, 12:32 Uhr), Sonstige Shops (05.08.21, 06:32 Uhr)

Die zweigeteilte Grillbürste der Marke von Weber (6494) erreicht die schwer zugänglichsten Stellen von Rostzwischenräumen und Kanten der jeweiligen Grilloberfläche sehr schnell und einfach. Die Borsten bestehen aus Edelstahl, schützen die gusseisernen Oberflächen und bleibt somit länger haltbar.

Der Griff ist speziell ergonomisch geformt und liegt in der Hand sehr gut. Die Leder Aufhängemöglichkeit  garantiert eine komfortable Benutzung deiner Grillbürste. Die Länge des Griffs beträgt 27 cm. Die Edelstahl-Grillbürste eignet sich auch für kleinere Grills und Porzellane-maillierte Grillroste, bietet eine Optimale zufriedenstellende Reinigung.

Bewertung der Redaktion: Wer eine Grillbürste speziell für Porzellan-emaillierte Grillroste sucht, der sollte auf diese Y-geformte Grillbürste zugreifen. Die Y-Form erreicht sämtliche stellen und stellt ein zufriedenstellendes Ergebnis der Reinigung. Auch das spezielle Material schützt die gusseisernen Oberflächen und bietet eine längere Langlebigkeit. Diese Grillbürste eignet sich besonders für Menschen die viel Wert auf die Langlebigkeit des Grills setzten.

Das beste 3er-Set von Grillbürsten für alle Arten von Gegenständen

Das 3er-Set von Grillbürsten der Marke von LWZko besteht aus drei Teilen. Die Bürstenköpfe bestehen alle aus eine Mischung von Edelstahl- und Kupferdrähte. Außerdem verfügt es am Rücken einen kleinen praktischen Schwamm der mit Waschflüssigkeit zum Abwischen sehr eignet. Der lange Griff schützt vor Verbrennungen und besteht aus PP-Kunststoff. Der Griff verfügt über ein Anti-Rutsch-Designe.

Die Kupferdrahtbürsten können fast alle vorhandenen Lücken erreichen. Die Edelstahl-Grillbürste eignet sich übrigens zur reinigen von Grills, Öfen, Geschirr, Bodenfliesen, Kochgeschirr, Möbeln usw. Die Grillbürsten können auf fast allen Gittern angewendet werden. Die spezielle Bürstenbeschichtung entfernt hartnäckigste Verschmutzungen, ohne die jeweilige Oberflächen zu zerkratzen.

Bewertung der Redaktion: Das Grillbürsten Set eignet sich nicht nur für die Anwendung von Grills, sondern auch zu sämtlich anderen Gegenständen. Die speziellen Borstenköpfe aus Kupfer und Edelstahl schonen den Grill sehr. Einen extra Schwamm zu suchen brauch man nicht mehr, da dieser am Bürstenkopf mit integriert worden ist.

Kauf- und Bewertungskriterien für Grillbürsten

Um die passende Grillbürste zu finden, haben wir für dich einige Kaufkriterien herausgearbeitet, bei dem du, bei einem Kauf achten solltest. Die herausgearbeiteten Kaufkriterien sollen dir einen Vergleich der einzelnen Grillbürsten-Modelle geben und dir die Wahl für ein Produkt wesentlich erleichtern.

Form

Es hängt sehr stark davon ab, für welches Modell du dich entscheiden wirst, denn es gibt einige spezifische Bürstenformen. Die Bürstenformen sind für die jeweiligen Positionierungen und Abständen gedacht, um ein erfolgreiches Ergebnis bei der Reinigung zwischen den Zwischenräumen zu erzielen.

Funktionalität

Neben den normalen bzw. einfachen Grillbürsten gibt es Modelle, die über mehrere Funktionen in einem enthalten. Auf die speziellen Funktionalitäten werden wir im folgenden darauf eingehen.

Material

Bei einer effektiven und effizienten Reinigung spielt die Art des Borstenmaterials eine zentrale Rolle. Nicht jede Grillbürste eignet sich für alle Arten von Reinigungen und Grillrost -Typen. Falsches Anwenden von Grillbürsten kann zu Kratzern und Beschädigungen am Grillrost führen.

Länge

Um sich nicht bei Grillen zu verbrennen ist die Länge des Stiels sehr wichtig. Aus diesem Grund sollte die Länge des Stiels lang genug sein, um sich nicht zu verbrennen, da häufig die Reinigung im heißen Zustand getätigt werden muss.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Grillbürsten ausführlich beantwortet

Im Folgenden möchten wir dir alle relevanten Fragen rund um das Thema: Grillbürste beantworten. Somit möchten wir dir einen tieferen Einblick in die Thematik der Grillbürsten geben.

Worum handelt es sich bei einer Grillbürste?

Wie der Name “Grillbürste” bereits erwähnt, handelt es sich um eine Bürste, die für die Reinigung deines Grills eingesetzt werden kann. Die Grillbürste ist in den meisten Fällen der erste Gegenstand der, bei der Reinigung deines Grillrostes zum Einsatz kommt. Die Grillbürste kann sehr grobe Verschmutzungen vom Grillrost effektiv beseitigen.

Welche Arten von Grillbürsten gibt es?

Abgesehen von der Funktionalität einer Grillbürste gibt es: Edelstahlbürsten, Messingbürsten und Emaille-Grillbürsten. Die Edelstahl-Grillbürste hat sehr harte Borsten, ist sehr robust und hat eine effektive Widerstandsfähigkeit.

Grillbürste

Eine exzellente Reinigung eines Grillrostes ist für die Langlebigkeit des Grills sehr wichtig. Aus diesem Grund sollte man beim Kauf einer Grillbürste auf das Material des Grillrost achten. Nicht jede Grillbürste eignet sich für die Reinigung der Grillroste. (Bildquelle: Danny Gallegos/ Unsplash)

Die Messingbürste hat eher weiche Borsten und reinigt den Grillrost sanfter ab. Für die Emaille-Grillbürste gilt das gleiche wie die Messingbürste. Bei der Auswahl muss man sehr stark auf die jeweilige Anwendung bzw. Eignung achten.

Was kostet eine Grillbürste?

Der jeweilige Preis einer Grillbürste wird meist durch den Umfang (Set) und den Zusatzfunktionen bestimmt. Der Preis einer Grillbürste kann dabei eine Spanne von günstig bis hin zu hochpreisig annehmen.

Die folgende Tabelle soll Ihnen einen kleinen Überblick geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig 7- 25 €) schlichte bzw. einfache Grillbürsten mit niedrigere Qualität
Mittelpreisig 25 – 40 €) Deutlich bessere Qualität, verfügen meist über mehrere Funktionen
Hochpreisig ab 40 €) Kein großer Unterschied zu Mittelpreisigen Grillbürsten.

Welche Grillbürste eignet sich für welchen Grillrost?

Das Material der jeweiligen Grillbürste ist für die Anwendung bzw. der Reinigung des Grillrostes von großer Bedeutung. Die Grillroste gibt es in den unterschiedlichsten Materialien. Der Gusseisen-Grillrost und die emaillierte-Grillroste verfügen über eine spezielle Schutzschicht und sind mit der Reinigung einer Grillbürste für Kratzer sehr anfällig.

Die Edelstahlroste sind deutlich widerstandsfähiger und sind für Beschädigungen durch eine Grillbürste deutlich weniger anfälliger. Somit muss man beim Kauf einer Grillbürste auf das Material des Grillrostes besondere Beachtung schenken, um Beschädigungen zu vermeiden.

Kann man die Grillbürste auch mit einer Spülmaschine reinigen?

Auch hier hängt die Reinigung der Grillbürste sehr stark von der Art des verwendeten Materials ab. Nicht alle Grillbürsten eignen sich für eine Reinigung mit der Spülmaschine. In den meisten Fällen reicht es, wenn du die Grillbürste in eine fettlösende Seifenlauge ein tränkst und diese zum Schluss mit einfachem Wasser abspülst. Es wird dir empfohlen, dir die Angaben vom jeweiligen Hersteller zu beachten.

Fazit

Für einen erfolgreichen Grill-Abend bzw. Grill-Tag benötigst du zum Schluss eine geeignete Grillbürste. Bei deiner Kaufentscheidung solltest du auf das Material des Grillrostes und der Grillbürste besondere Achtung schenken. Nicht jede Grillbürste eignet sich für jede Art von Grill.

Durch schlechte bzw. nicht geeignete Grillbürsten kannst du deinem Schäden hinzufügen. Eine falsche Anwendung führt zu unnötige Kratzer am Grill. Das muss nicht sein! Beim Kauf deiner Grillbürste musst du auf die jeweilige Herstellervorgaben achten. Gleiches gilt für die Vorgaben für Reinigungen des Grillherstellers.

(Titelbild: 123rf / Alexey Stiop)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte