Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

75Stunden investiert

11Studien recherchiert

77Kommentare gesammelt

Eine elektrische Espressomaschine ist ein Gerät, das Kaffee zubereitet, indem es kochendes Wasser durch gemahlenen Kaffee presst. Das ist derselbe Prozess wie beim manuellen Aufbrühen, aber mit mehr Kontrolle über Temperatur und Druck. Das Ergebnis ist eine intensive Tasse gebrühten Kaffees mit all den Geschmacksnoten, die du von einem guten Espresso erwartest – ohne Bitterkeit oder verbrannten Nachgeschmack. Elektrische Modelle reichen von einfachen Maschinen bis hin zu Vollautomaten, die auf Knopfdruck (oder zwei) sowohl Cappuccinos und Lattes als auch normale Espressi zubereiten können.




Elektrischer Espressokocher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Rommelsbacher Elektrischer Espressokocher

Dieser Espressokocher ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und hat ein verdecktes Heizelement. Er kommt mit einem Edelstahlfiltereinsatz für 2 oder 4 Tassen Espresso, einem kabellosen Stromanschluss und einem kompakten, zentralen 360-Grad-Sockel. Die Kanne kann auf allen Seiten aufgestellt werden, und der beleuchtete Ein-/Ausschalter macht die Bedienung einfach. Der Espressokocher verfügt außerdem über eine automatische Abschaltung, ein ergonomisches Design, einen wärmeisolierten Griff, einen Überhitzungs- und Trockengehschutz, ein Sicherheitsventil und eine integrierte Kabelaufwicklung.

Cloer Elektrischer Espressokocher

Beginne deinen Tag mit einer frisch gebrühten Tasse Espresso, die du mit dieser elektrischen Espressomaschine aus Edelstahl direkt in deiner Küche zubereiten kannst. Diese einfach zu bedienende Maschine wird mit zwei Edelstahlfiltern geliefert, einem für sechs Espressi und einem für drei Espressi, sodass du genau die richtige Menge zubereiten kannst. Außerdem sorgt das optimierte Ventil für zusätzliche Sicherheit, während das kompakte Design nur wenig Platz auf der Arbeitsfläche benötigt. Für zusätzlichen Komfort schaltet sich die Espressomaschine automatisch ab, wenn sie fertig gebrüht hat.

Bestron Elektrischer Espressokocher

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (30.01.23, 08:42 Uhr), Sonstige Shops (05.02.23, 17:41 Uhr)

Wenn du einen schnellen Muntermacher brauchst, ist diese Espressomaschine von Bestron genau das Richtige für dich. Dank der hohen Leistung und der einfachen Bedienung kannst du in nur wenigen Minuten frisch gebrühten Espresso genießen. Das klassische Aluminiumdesign mit Kunststoffgriff und -hebel ist sicher in der Handhabung, und das verdeckte Heizelement sorgt dafür, dass dein Kaffee heiß bleibt. Der herausnehmbare Filtereinsatz lässt sich leicht unter fließendem Wasser reinigen, und das Sichtfenster im Deckel ermöglicht dir die Kontrolle des Brühvorgangs. Dank der kabellosen Verbindung mit einer 360°-Basis kann diese Espressomaschine überall in deinem Zuhause oder Büro verwendet werden.

Bialetti Elektrischer Espressokocher


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (30.01.23, 08:42 Uhr), Sonstige Shops (05.02.23, 17:43 Uhr)

Das Sicherheitsventil ist ein weiteres exklusives Merkmal, mit dem sich Bialetti-Produkte von der Konkurrenz abheben. Dieses Ventil ist überprüfbar und leicht zu reinigen, sodass du sicher sein kannst, dass deine Kaffeemaschine immer in Topform ist. Egal, ob du zum ersten Mal eine Kaffeemaschine benutzt oder schon lange ein Fan von Bialetti-Produkten bist, der programmierbare Timer wird dir den Morgen verschönern.

Cilio Elektrischer Espressokocher

Die cilio Espressomaschine ist eine großartige Möglichkeit, unterwegs perfekten Espresso zuzubereiten. Die Maschine ist elektrisch mit 480 Watt Leistung und verfügt über eine integrierte Kochplatte. Mit nur einer Kanne kannst du 6 Tassen köstlichen Espresso zubereiten. Die kompakte Größe und die Warmhalteplatte machen sie zum perfekten Reisebegleiter für Deep-L-Liebhaber, die ihr Lieblingsgetränk überall genießen wollen. Zum Gebrauch füllst du die Kanne einfach mit Wasser und Espressopulver, stellst sie auf die Platte und schaltest sie ein. Im Handumdrehen hast du frischen, sprudelnden Espresso, den du sofort trinken kannst. Wenn der Brühvorgang abgeschlossen ist, schaltet der Wasserkocher automatisch in den Warmhaltemodus, bis du ihn von der Platte nimmst. Die stilvolle Kaffeemaschine hat ein Aluminiumgehäuse in klassischem Silber mit einer zeitlosen geometrischen Form, die in jeder Küche gut aussieht.

Gokilife Elektrischer Espressokocher

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Kaffeemaschine ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, stoßfest und kratzfest, was eine lange Lebensdauer garantiert. Der Griff besteht aus Abs-Material und hat eine Anti-Burst-Funktion. Das lineare Design sorgt für ein angenehmes Griffgefühl. Die Espressomaschine ist im elektrischen Stil entworfen, du kannst überall schnell einen klassischen Espresso zubereiten, ohne auf den Herd angewiesen zu sein, sie ist sehr schnell und bequem zu bedienen. Die Espressomaschine ist aus Metall gefertigt, daher ist ihre Oberfläche glatt und leicht zu reinigen. Die oberen und unteren Teile des Geräts lassen sich zum Reinigen leicht auf- und abschrauben. Mit der Espressomaschine aus Edelstahl können du und deine Familien köstlichen Kaffee genießen.

Jocca Elektrischer Espressokocher

Du suchst nach einer eleganten und stilvollen Art, deinen Morgenkaffee zu genießen? Diese transparente Kanne mit Cool-Touch-Griff ist die perfekte Lösung. Der Ein/Aus-Schalter und die Kontrollleuchte machen die Bedienung einfach, während das maximale Fassungsvermögen von 6 Tassen dafür sorgt, dass du viel Kaffee genießen kannst. Außerdem hält die Kanne den Kaffee warm, damit du ihn den ganzen Tag über genießen kannst. Und das Beste ist, dass sie sich auf ihrem Sockel um 360 Grad drehen lässt, damit du immer leichten Zugang zu deinem Kaffee hast.

Futchoy Elektrischer Espressokocher

Diese 300-ml-Kaffeemaschine ist einfach zu bedienen und ermöglicht es dir, 6 Tassen köstlichen Kaffee in weniger als 5 Minuten zuzubereiten. Die Kanne hat eine klassische achteckige Form mit einem separaten Boden. Drücke einfach die Ein-/Aus-Taste, um den Erhitzungsprozess zu starten. Der bequeme, hitzebeständige Griff macht das Ausgießen des Kaffees sicher und einfach. Der waschbare und herausnehmbare Kaffeefilter kann effektiv filtern. Tauche den Boden beim Reinigen nicht in Wasser, um einen Stromschlag zu vermeiden. Mit dieser praktischen und bequemen elektrischen Kaffeemaschine kannst du zu Hause oder im Büro bequem Kaffee kochen.

Livoo Feel Good Moments Elektrischer Espressokocher

Du liebst den Geschmack von frischem Espresso, hast aber weder die Zeit noch die Geduld, dich jeden Morgen in die Schlange vor deinem örtlichen Café zu stellen? Dann ist diese elektrische Espressomaschine die perfekte Lösung für dich. Mit einem Fassungsvermögen von 300 ml (6 Tassen Espresso) ist er groß genug, um mehrere Portionen zuzubereiten, und dennoch kompakt genug, um auf die meisten Arbeitsplatten zu passen. Der drehbare Sockel und der 360-Grad-Schalter erleichtern die Bedienung, während die Warmhaltefunktion dafür sorgt, dass dein Espresso kochend heiß ist, wenn du ihn trinken möchtest. Außerdem wird die stilvolle rote Farbe deiner Kücheneinrichtung einen persönlichen Akzent verleihen. Warum also warten? Mit einem frisch gebrühten Espresso aus dieser zuverlässigen Kaffeemaschine kannst du deinen Tag optimal beginnen.

Sanbousi Elektrischer Espressokocher

Wenn es darum geht, eine perfekte Tasse Espresso zuzubereiten, ist das richtige Werkzeug entscheidend. Diese Mokkakanne aus Edelstahl mit Sicherheitsventil zur Kontrolle des Wasserdrucks und einem Silikongriff ist genau das, was du brauchst. Der Scharnierdeckel mit einem kühlen Silikonknopf macht das Abnehmen einfach und sicher, während das Heizelement auf der Elektrokochstelle dafür sorgt, dass dein Kaffee immer duftend ist. Außerdem sind unsere Mokkakannen vollständig mit der Hand oder in der Maschine abwaschbar, damit du mehr Zeit hast, deinen köstlichen Espresso zu genießen. Die Kanne ist in den Größen 200ml und 300ml erhältlich und bietet dir die Flexibilität, 4 oder 6 Tassen auf einmal zuzubereiten. Warum solltest du dich also mit weniger als dem Besten zufrieden geben, wenn es um deine morgendliche Tasse Espresso geht?

Elektrischer Espressokocher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Elektrischer Espressokocher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von elektrischen Espressomaschinen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von elektrischen Espressomaschinen, die alle ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Der häufigste Typ ist die pumpenbetriebene Maschine (auch Halbautomat genannt). Diese Maschinen nutzen Druck, um heißes Wasser mit hoher Geschwindigkeit durch das Kaffeemehl zu pressen. Das führt zu sehr schnellen Brühzeiten, bedeutet aber auch, dass du nicht kontrollieren kannst, wie lange dein Kaffee brüht oder wie stark er ist – das Ergebnis ist oft überbrühter Kaffee, der bitter schmeckt, weil die Bohnen zu fein gemahlen wurden. Ein weiterer Nachteil dieser Art von Maschinen ist, dass viele Modelle einen externen Boiler benötigen, um genug Wasser für mehrere Portionen zu erhitzen, ohne dass das Heizelement auf dem Gerät durchbrennt. Und schließlich gibt es Menschen, die pumpenbetriebene Maschinen aufgrund ihrer internen Rohrleitungen als schwer zu reinigen empfinden (wir haben bei der Recherche unserer Auswahl jedoch keine derartigen Beschwerden gefunden). Wenn du etwas suchst, das dich mehr entlastet als eine herkömmliche automatische Kaffeemaschine, aber nicht so aufwändig ist, wie jeden Morgen vor der Arbeit ganze Bohnen von Hand zu mahlen, dann solltest du dir Superautomaten wie die PrimaDonna-Linie von DeLonghi oder das Modell Barista Express von Breville ansehen, die frische Bohnen direkt vor der Arbeit mahlen.

Der wichtigste Faktor ist die Qualität des Kaffees, den er zubereitet. Sie muss in der Lage sein, eine gute Tasse Espresso zuzubereiten, und das ist es, wonach du bei einer elektrischen Espressomaschine suchst. Du solltest auch auf die Benutzerfreundlichkeit und die Haltbarkeit achten.

Wer sollte eine elektrische Espressomaschine benutzen?

Jeder, der Espresso liebt und zu Hause eine tolle Tasse Kaffee zubereiten möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du eine elektrische Espressomaschine kaufen?

Als erstes solltest du überlegen, wofür du die Maschine verwenden willst. Wenn du nur eine einzige Tasse Kaffee am Morgen trinkst, ist eine Espressomaschine vielleicht nicht nötig und du solltest dich nach anderen Optionen umsehen, z. B. nach einer Kaffeepresse oder einer Gießkanne. Wenn du jedoch etwas suchst, mit dem du schnell und einfach mehrere Tassen Kaffee zubereiten kannst, dann ist eine Espressomaschine genau das Richtige für dich. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wie viel Platz die Maschine auf meiner Arbeitsplatte braucht. Ein elektrisches Modell braucht weniger Platz als eine Herdplatte, aber beide benötigen trotzdem etwas Platz auf der Arbeitsplatte, also denke daran, wenn du dich entscheidest, welcher Typ am besten zu deiner Küche passt. Du solltest dir auch überlegen, wie oft du das Gerät tatsächlich benutzen wirst. Habe ich wirklich jeden Tag (oder jede Woche) Zeit, um aus frisch gemahlenen Bohnen einen leckeren Espresso zu brühen? Oder würde ich lieber 5 Minuten damit verbringen, mir einen schnellen Espresso zu machen, während ich morgens vor der Arbeit/Schule/etc. aus der Tür renne? Diese letzte Frage mag albern klingen, aber es gibt nichts Schlimmeres, als etwas Neues zu kaufen, das dann nur herumsteht und Staub ansetzt, weil wir nicht immer Zeit oder Energie übrig haben, wenn wir viel zu tun haben.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du achten solltest, wenn du eine elektrische Espressomaschine vergleichst. Als Erstes solltest du das Fassungsvermögen des Wassertanks prüfen und ob es einen abnehmbaren Behälter gibt oder nicht. Wenn es keinen abnehmbaren Behälter gibt, musst du jedes Mal den ganzen Tank auffüllen, was ziemlich nervig sein kann, wenn die Maschine zu lange zum Aufheizen braucht. Ein weiteres wichtiges Merkmal einer guten Kaffeemaschine ist die Fähigkeit, die Temperatur während des gesamten Brühvorgangs konstant zu halten, damit alle Kaffeesorten von Anfang bis Ende gleich stark und lecker sind. Und nicht zuletzt solltest du darauf achten, dass die Maschine über eine automatische Abschaltfunktion verfügt, falls bei der Benutzung etwas schief geht (was öfter passiert, als uns lieb ist).

Was sind die Vor- und Nachteile einer elektrischen Espressomaschine?

Vorteile

Elektrische Espressomaschinen sind sehr einfach zu bedienen. Du musst sie nur einstecken, Wasser und gemahlene Kaffeebohnen (oder vorgemahlene) in den Filterkorb geben, sie einschalten und auf deine Tasse frisch gebrühten Kaffee oder Milchkaffee warten.

Nachteile

Der größte Nachteil einer elektrischen Espressomaschine ist, dass sie nicht so vielseitig ist. Du kannst damit nur Kaffee zubereiten und die Maschine nicht zum Aufbrühen von Tee oder anderen Heißgetränken verwenden. Außerdem sind sie teurer als ein herkömmliches Herdmodell, weil sie elektronische Bauteile enthalten, die mit der Zeit ausgetauscht werden müssen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Elektrischer Espressokocher wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Rommelsbacher
  • Cloer
  • Bestron

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Elektrischer Espressokocher-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 102 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Elektrischer Espressokocher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke De’Longhi, welches bis heute insgesamt 3026-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke De’Longhi mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte