Chilipulver
Zuletzt aktualisiert: 20. Mai 2021

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

34Stunden investiert

125Kommentare gesammelt

Gewürze werden in vielen Küchen der Welt verwendet, und manche Menschen lieben das warme Gefühl, das Chili mit sich bringt. Und ein ähnliches Gefühl kannst du ganz einfach erreichen, indem du dir Chilipulver besorgst, um deine Gerichte selbst aufzupeppen. Allerdings gilt es zunächst, den richtigen zu finden.

Dieser Artikel wird dir dabei helfen, denn wir haben ein paar Chilipulver ausgewählt, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben. Diese präsentieren wir dir und geben dir anschließend einige Kriterien an die Hand, auf die du bei der Auswahl deines Lieblingsgewürzes achten kannst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt viele verschiedene Arten von Chili auf der Welt, aber sie können alle auf der Scoville-Skala gemessen werden. Allerdings ist die Schärfe auch oft eine Frage des persönlichen Geschmacks und kann schwer zu quantifizieren sein.
  • Manche Chilis sind so stark, dass sie dir Tränen in die Augen treiben. Dies ist eine normale Reaktion, vor allem für Menschen, die es nicht gewohnt sind, scharfes Essen zu essen.
  • Für alle Chilisorten gilt, dass sie am besten in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden, der vor Sonnenlicht und Feuchtigkeit geschützt ist. So bleibt der rauchige und besondere Geschmack, der die Identität eines Chilipulvers ausmacht, am besten erhalten.

Chilipulver im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Abschnitt haben wir einige beliebte und hoch bewertete Produkte ausgewählt, um dir eine Vorstellung davon zu geben, was auf dem Markt erhältlich ist. Außerdem findest du zu jedem Produkt einen Kommentar unserer Redakteure.

Das beste Chilipulver für Genießer

Die TRS Chilli Pulver Extra Scharf ist ein klassisches Chilipulver-Rezept. Es ist eher auf der scharfen Seite des Schärfe-Spektrums und ist möglicherweise nicht für Anfänger in Sachen scharfes Essen geeignet. Für jeden, der ein einfach zu verwendendes Chilipulver sucht, um schnell die Nase frei zu bekommen, soll sich das nicht entgehen lassen. Gib einfach eine Prise in deine Suppe und es wird nicht mehr fad sein, sie zu essen.

Außerdem handelt es sich um eine fast 1 Kilo schwere Tasche, die also sicher lange reicht. Was die Zusatzstoffe betrifft, so enthält dieses Chilipulver keine und besteht somit aus 100% natürlichen Zutaten.

Bewertung der Redaktion: Nachdem alle Mitglieder unseres Teams es probiert hatten, mussten wir eine allgemeine Runde Milchgläser bestellen, um die Schärfe dieses Pulvers zu mildern.

Das beste Chilipulver zum täglichen Kochen

Im Vergleich zu den anderen Produkten, die wir in diesem Artikel vorstellen, hat dieses Chilipulver von Minotaur Spices einen Schärfegrad zwischen 30.000 und 35.000 Scoville-Einheiten. Es ist daher auf der milderen Seite der kommerziellen Chilipulver.

Dennoch wird er deine Gerichte angenehm begleiten, dank seines fruchtigen und leicht geräucherten Paprikageschmacks. Außerdem reicht der Inhalt sicher für die nächsten Monate, denn es handelt sich nicht um einen, sondern um zwei 500g-Beutel Chilipulver.

Das Gute an diesem Pulver ist, dass es zertifiziert vegan ist und keine Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel oder Geschmacksverstärker enthält. Es handelt sich also um ein Produkt, das jeder zum Würzen aller Gerichte mit einer kleinen pikanten Note verwenden kann.

Bewertung der Redaktion: Dies ist das Chilipulver, das jeder zu Hause haben sollte, weil es so einfach ist und so gut schmeckt.

Das beste feurigste Chilipulver

Die Ostmann Chili Bird’s Eye Zubereitung ist leicht auf der schärferen Seite der Chilipulver zu finden, die wir in diesem Artikel vorstellen. Da es sich um einen Chili vom Typ Bird’s Eye handelt, findet man ihn zwischen 50 000 und 100 000 Scoville-Einheiten. Bitte sei vorsichtig mit diesem Produkt und lass es nicht mit deinen Augen in Kontakt kommen.

Es eignet sich für alle Genießer, die ihre Gerichte aufpeppen möchten, aber auch für Köche, die sich ihre eigene Gewürzmischung zusammenstellen möchten. Dieses Pulver heizt deine pikantesten Gerichte perfekt und lässt dich nach Atem ringen. Der Geschmack bleibt am besten erhalten, wenn du ihn in einem luftdichten Behälter aufbewahrst, der vor Feuchtigkeit und Hitze geschützt ist.

Bewertung der Redaktion: Als wir den Fehler machten, es zu probieren, ohne es in ein Rezept einzumischen, zeugten unsere Tränen von der Schärfe dieses Chilipulvers.

Das beste Chilipulver für Studenten

Dieses Chilipulver von NGR hebt sich nicht wirklich von den anderen ab: schöne Farbe, guter, leicht rauchiger Geschmack und angenehme Schärfe im Mund. Aber genau das macht seine Stärke aus, er lässt sich mit jedem Gericht kombinieren.

Dieses Chilipulver ist perfekt für Studenten, die ihre einfachen Gerichte mit ein wenig Schärfe aufpeppen wollen. Ob Nudeln, Pasta, Suppen oder dein Lieblingsdöner, den du nicht mehr scharf genug findest, dieses Chilipulver kommt überall hin.

Bewertung der Redaktion: Wir haben dieses Chilipulver auf allem, was wir zur Hand hatten und essen konnten, ausprobiert und mussten feststellen, dass es wirklich zu allem passt.

Das beste Chilipulver für Instant-Nudeln

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Nong Shim Farmer’s Heart Red Chili Pepper Powder wird aus 100% rotem Chili hergestellt, was ihm seine leuchtend rote Farbe verleiht. Es wird eine angenehme Ergänzung zu allen hausgemachten Gerichten sein und einen würzigen und rauchigen Geschmack verleihen, den du sicher zu schätzen weißt. Mit seinem wiederverschließbaren Verschluss hält er lange, solange du ihn an einem vor Feuchtigkeit geschützten Ort aufbewahrst.

Für alle, die ihre Gerichte etwas aufpeppen wollen, ist dieses Produkt perfekt geeignet, da es nicht zu scharf ist. Außerdem ist dieses Pulver GMO-frei und komplett vegetarisch. Wenn du ein Fan von Instant-Nudeln bist, passt dieses Produkt wunderbar zu den Zubereitungen, die man in Supermärkten findet.

Bewertung der Redaktion: Mit diesem Chilipulver haben wir jede Art von Instant-Nudeln ausprobiert, die wir finden konnten, und es schmeckt perfekt.

Das beste Habanero-Chilipulver

Vorsicht, dieses Chilipulver von Krautberger hat einen Scoville-Wert zwischen 150.000 und 325.000 (da es sich um Habanero handelt), ist also sehr scharf! Es passt perfekt zu all deinen Gerichten, von Chili con Carne bis hin zu Pasta. Leicht zu erkennen an seiner roten Farbe, bringt er auch viel Farbe in deine kulinarischen Präsentationen.

Dieser Pfeffer ist nicht für jeden geeignet, da er sehr scharf ist. Wir empfehlen es all jenen, die sich nicht davor scheuen, sich vom köstlich rauchigen Geschmack dieses roten Chilis die Nase kitzeln zu lassen. Vorsicht, dass es nicht mit deinen Augen in Berührung kommt, und verwende nicht zu viel, wenn du nicht daran gewöhnt bist.

Bewertung der Redaktion: Der köstliche rauchige Geschmack dieses Chilipulvers wird dich dazu bringen, dass du es überall einsetzen willst!

Kauf- und Bewertungskriterien für Chilipulver

Um dir zu helfen, das beste Produkt für dich zu wählen, haben wir hier einige Kriterien ausgewählt. Dies ist die beste Liste für alle Arten von Chilipulver, da dies in der Regel die Informationen sind, die dir auf der Produktverpackung gegeben werden.

Um dir ein wenig mehr Informationen zu geben, findest du unten Details zu den verschiedenen Kriterien. Wir hoffen, dass dies für dich nützlich sein wird.

Chilipulver

Man kann Chili von anderen Gewürzen leicht an seiner roten Farbe erkennen. Wenn du die Gelegenheit hast, auf einen Gewürzmarkt zu gehen, solltest du nicht zögern, sie alle zu probieren. (Bildquelle: Bishnu Sarangi/ Pixabay)

Scoville Einheiten (Schärfe)

Scoville-Einheiten werden üblicherweise als Skala für die “Stärke” von Chilis verwendet. Wilbur Scoville, der Pharmakologe, der diese Skala erfand, maß die Schärfe, indem er frisch pürierten Chili mit Zuckerwasser verdünnte. Wieviele Verdünnungen nötig sind, um die brennende Wirkung von Capsaicin ( die chemische Verbindung die diese Sensationen hervorruft) zu stoppen, entspricht der Zahl auf der Skala.

Zum Beispiel: Ein Paprika (0-100 auf der Skala) braucht wenig oder keine Verdünnung. Im Gegenteil, ein Carolina Reaper Pfeffer (1,4-2,2 Millionen auf der Skala) muss stark verdünnt werden, damit die Wirkung des Capsaicins nicht mehr spürbar ist.

Dennoch kann diese Skala sehr subjektiv sein und weist keine große Genauigkeit auf. Eine Person, die ihr ganzes Leben lang scharfes Essen gegessen hat, wird nicht dasselbe empfinden wie jemand, der zum ersten Mal scharfes Essen probiert, und im Allgemeinen hängt der Geschmack von der Person ab.

Chili-Sorte

Das obige Kriterium hängt im Wesentlichen von der Art des Chilis ab. Manche Chilisorten sind einfach schärfer als andere, aber auf der Suche nach der ultimativen Chili hat der Mensch auch Chilis geschaffen, die bis zu 3.180.000 Scoville-Einheiten erreichen können.

Es wird jedoch aus offensichtlichen gesundheitlichen Gründen dringend davon abgeraten, sie zu kaufen.
Die häufigsten Arten, die auf dem Markt zu finden sind, sind der Cayennepfeffer (zwischen 30.000 und 50.000 Scoville), der Jalapeno (zwischen 2.500 und 5.000 Scoville) oder der Espelette-Pfeffer (zwischen 1.500 und 2.500 Scoville).

Zusatzstoffe

Es ist nicht ungewöhnlich, Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder einfach Geschmacksverstärker in Supermarkt-Chilipulvern zu finden. Mit ein wenig Recherche kannst du jedoch einige finden, die besser sind als andere.

Außerdem ist es immer besser, ein Produkt zu kaufen, das so wenig Müll wie möglich enthält, als nicht wirklich zu wissen, was in unseren Lebensmitteln enthalten ist. Da dies offensichtlich einen Einfluss auf unsere Gesundheit hat, ist dies ein wichtiges Kriterium, das nicht vernachlässigt werden sollte.

Fazit

Wenn du das Chilipulver finden willst, das am besten zu dir passt, fange damit an, dich über die verschiedenen Arten von Chili zu informieren, die es gibt. Dies hilft dir bei deiner Suche und du kannst die Schärfe der einzelnen Produkte besser einschätzen, ohne sie probieren zu müssen.

Chili sollte jedoch in Maßen verwendet und von deinen Augen ferngehalten werden. Wenn du das brennende Gefühl, das nach dem Verzehr auftritt, nicht loswerden kannst, versuche, Brot zu essen oder Milch zu trinken. Ansonsten solltest du nicht zögern, einen Arzt aufzusuchen, der dir besser helfen kann.

(Titelbild: maxmann/ Pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte