Zuletzt aktualisiert: 9. April 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

22Stunden investiert

8Studien recherchiert

84Kommentare gesammelt

Spareribs, Pulled Pork oder ein saftiger Burger – bei dem Gedanken kann einem schon mal das Wasser im Mund zusammenlaufen. Besser noch, wenn man eine leckere BBQ Sauce hat, die das Ganze noch verfeinert. Für diese gibt es aber kein allgemeingültiges Rezept. Es gibt sie mit ganz vielen verschiedenen Zutaten und Aroma-Noten, die deinem Gericht nach Geschmack den letzten Schliff geben können.

In diesem Beitrag stellen wir dir unsere favorisierten BBQ Saucen vor – von fruchtig bis rauchig – und beantworten dir alle Fragen rund um das Thema BBQ Sauce. So kannst du die optimale Sauce für deinen Geschmack finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Viele kennen vor allem die klassisch amerikanische BBQ Sauce. Allerdings gibt es auch andere BBQ Saucen, die durch unterschiedliche Aromen mehr Vielfalt bieten.
  • BBQ Saucen passen vor allem zu Fleischgerichten, wie Spareribs oder Burgern, können aber auch Grillgemüse oder andere Gerichte verfeinern.
  • Beim Kauf solltest du unter anderem auf die Inhaltsstoffe und die Allergene achten, damit du eine Sauce nach deinem Geschmack findest und sie genießen kannst.

BBQ Saucen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden stellen wir dir einige BBQ Saucen vor, die aus unterschiedlichen Zutaten bestehen und so ganz verschiedene Geschmacksnoten in dein Gericht zaubern. Das soll dir helfen, die passende Sauce für dich zu finden.

Die beste vielseitige BBQ Sauce

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die SizzleBrothers Original BBQ und Burger Sauce ist in den Größen 620 g und 1000 g erhältlich. Diese Sauce wird regional in Deutschland hergestellt und enthält unter anderem Zucker, Tomatenmark, Brantweinessig und Apfel-Mark. Auch hier kommt ein Farbstoff und ein Konservierungsstoff zum Einsatz. Darüber hinaus gibt es einen Hinweis für Allergiker, dass diese Sauce Senf enthält.

Der Geschmack soll laut Herstellerangaben und Bewertungen dem Rib Burger einer berühmten Fast Food Kette sehr nahe kommen.Sie ist allerdings vielseitig einsetzbar. Als Glasur für Rippchen, Burger-Sauce oder für Schichtfleisch kommt diese Sauce in Frage.

Bewertung der Redaktion: Diese BBQ Sauce ist vielseitig einsetzbar und überzeugt auch durch regionale Nähe in der Herstellung. Sie ist vermutlich vor allem für Fast Food Liebhaber eine gut geeignete geschmackliche Alternative.

Die beste BBQ Sauce ohne Konservierungsstoffe

Die Mississippi BBQ Sauce ist einzeln erhältlich mit einer Füllmenge von 1814 g. Allerdings kann sie auch im 3er- oder 9er-Set geliefert werden, wodurch der Preis natürlich entsprechend sinkt. Im Unterschied zu den bisher genannten Saucen, enthält diese keine Konservierungsstoffe. Auch Geschmacksverstärker oder künstliche Zusatzstoffe sind nicht enthalten. Allerdings ein Farbstoff und ebenfalls das mögliche Allergen Senf.

Geschmacklich ist diese BBQ Sauce klassisch, nach US Art. Das bedeutet deftig, rauchig und eine leichte Schärfe. Laut Hersteller Angaben wurde diese Sauce mit dem “Best Taste” Award ausgezeichnet. Einzig die große Flasche könnte etwas viel Platz im Schrank einnehmen.

Bewertung der Redaktion: Diese Sauce ist  gut geeignet für Menschen, die eine klassische amerikanische BBQ Sauce suchen, aber auch auf die Inhaltsstoffe achten. Dadurch, dass sie keine Konservierungs- oder künstlichen Zusatzstoffe enthält, hebt sie sich etwas von den anderen Saucen ab.

Die beste klassisch-amerikanische BBQ Sauce

Die Sweet Baby Ray’s BBQ Sauce Original umfasst ein Gewicht von 510 g und wird in den USA hergestellt – original amerikanisch also. Sie ist glutenfrei und besteht unter anderem aus Fruktose-Glukose-Sirup, destilliertem Essig, Tomatenmark und modifizierter Stärke. Die Sauce ist vegan.

Allerdings sind einige Zutaten, die zu unter 2% enthalten sind – unter anderem der Zucker und Maissirup – gentechnisch verändert. Ebenfalls enthält die Sauce Konservierungsmittel und einen Farbstoff.

Der Geschmack wird als süß mit nicht zu penetrantem Raucharoma beschrieben, dazu noch eine leichte Schärfe. Die BBQ Sauce wird in einer Plastikflasche geliefert.

Bewertung der Redaktion: Diese Sauce ist nicht unbedingt etwas für Menschen, die peinlich genau auf die Zutatenliste achten. Allerdings kann sie durch ihrem Geschmack überzeugen. Wer klassisch amerikanische BBQ Sauce mag, für den ist diese beliebte Sauce geeignet.

Die beste BBQ Sauce aus Bayern

Diese BBQ Sauce aus Bayern von der Marke BBQUE hat ein Gewicht von 472 g und soll die bayerische mit der amerikanischen Kulinarik verbinden. Die Sauce wird in Bayern regional produziert und enthält rein natürliche Zutaten. Sie soll nicht nur zu unterschiedlichem Fleisch, sondern auch Gemüse passen. Für Allergiker ist der Inhaltsstoff Gerste deklariert.

Durch extravagante Inhaltsstoffe wie Preiselbeer-Kompott und Schwarzbier, bietet sie ein Geschmackerlebnis für abenteuerlustige Alltags-Köche. Sie soll im Unterschied zu den klassisch amerikanischen Saucen weniger süß schmecken, allerdings auch nicht zu sauer und dabei fruchtig und rauchig.

Bewertung der Redaktion: Diese Sauce ist ein Muss für alle, die auf regionale Herstellung und natürliche Inhaltsstoffe Wert legen. Menschen, die gerne geschmacklich neue Wege gehen und denen klassisch amerikanische BBQ Saucen zu süß oder nicht gesund genug sind, kommen hier auf ihre Kosten.

Die beste Chipotle BBQ Sauce mit Honig

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Sweet Baby Ray’s Honey Chipotle BBQ Sauce hat ein Gewicht von 510 g. Sie enthält Honig, Tomatenmark, Essig und eine bestimmte Chipotle-Pfeffer-Soße, die sie dadurch von anderen BBQ Saucen geschmacklich unterscheidet. Auch diese Sauce enthält allerdings gentechnisch veränderte Zutaten und Konservierungsstoffe.

Geschmacklich bietet diese Sauce einen kräftigen, aber auch süßen und scharfen Geschmack. Zu erklären ist dies durch die Verwendung von Honig und Chipotle Peperoni. Hierbei handelt es sich um eine geräucherte Chili. Laut Herstellerangaben passt diese Sauce zu Fleisch, Geflügel oder Fisch und verleiht eine besondere geschmackliche Note.

Bewertung der Redaktion: Diese Sauce ist besonders geeignet für alle, die es etwas intensiver mögen. Die BBQ Sauce überzeugt durch mehr Schärfe, aber auch einen würzigen und süßen Geschmack.

Kauf- und Bewertungskriterien für BBQ Saucen

Bei dem Kauf deiner BBQ Sauce gibt es einige Kriterien, die du beachten solltest, damit du mit deinem Kauf auch zufrieden bist.

Nachfolgend werden wir genauer auf die einzelnen Kaufkriterien eingehen und dir erläutern, worauf genau du achten solltest.

Füllmenge

Einige BBQ Saucen sind in kleineren Mengen von ca. 500 g erhältlich. Das ist gut, wenn du erst mal testen möchtest, ob diese Sauce deinen Geschmack trifft. Vor allem bei speziellen Zutaten besteht ja ein gewisses Risiko, dass dir die Sauce doch nicht schmeckt und sie dann wegzuschmeißen, wäre natürlich ärgerlich.

Andererseits gibt es auch große Flaschen und Sets, die du bestellen kannst. Das ist sinnvoll, wenn du schon weißt, dass dir eine Sauce schmeckt und du im Preis etwas sparen möchtest oder eine große Feier ansteht.

Geschmack

Natürlich hat jeder Mensch einen anderen Geschmack. Manchen ist eine Sauce zu süß, zu rauchig oder zu scharf. Es gibt auch fruchtige Saucen. Hier kannst du dich durch das Sortiment probieren und die Sauce finden, die deinen Geschmack am besten trifft. Oder aber du schaust dir die Inhaltstoffe an, was uns zum nächsten Punkt bringt.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe geben nicht nur Auskunft über den vermutlichen Geschmack, sondern können auch für besonders gesundheitsbewusste Menschen wichtig sein. Manche Saucen enthalten eine Reihe an künstlichen Zusatzstoffen oder auch gentechnisch veränderte Zutaten. Einige werben mit reiner Natürlichkeit. Hier kommt es darauf an, was dir wichtig ist.

Allergien

Wenn du Allergiker bist und auf gewisse Zutaten reagierst, ist es für dich unabdingbar auf die Zutatenliste zu schauen. Üblicherweise werden die enthaltenen Allergene extra vom Hersteller ausgewiesen, sodass du sie ohne Probleme finden solltest.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema BBQ Sauce ausführlich beantwortet

Nun wollen wir dir die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema BBQ Sauce beantworten, um dir einen Überblick über das Thema zu geben.

Woraus besteht BBQ Sauce?

BBQ Sauce ist eine Gewürzsauce, die entweder als Glasur für Fleischgerichte, aber auch kalt oder warm als Beilage serviert werden kann. Sie besteht zumeist aus einer Form von Tomaten, Essig, einer Form von Süße, Säuerungs- und Verdickungsmitteln sowie Aromen. Sie beinhaltet also ähnliche Grundzutaten wie der klassische Ketchup, ist allerdings meist kräftiger gewürzt.

Wofür wird BBQ Sauce verwendet?

BBQ Sauce wird meistens für Fleisch- oder Grillgerichte verwendet. Sie kann Pulled Pork, Schichtfleisch, Spareribs oder Chicken Nuggets einen besonderen Geschmack verleihen.

Eine gute BBQ Sauce passt vor allem zu Fleischgerichten, kann aber auch andere Rezepte und Lebensmittel verfeinern. (Bildquelle: Carlo Fuentelsaz / Pexels)

Aber auch Grillgemüse oder Burgern kann sie eine rauchige Note verleihen. Sie kann weiterhin auf Pizza verwendet werden und dieser so Würze verleihen. Du siehst, die BBQ Sauce ist sehr vielfältig einsetzbar.

Welche Arten von BBQ Sauce gibt es?

Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Arten von BBQ Saucen. Es gibt eher fruchtige und mildere Varianten, aber auch deftige und scharfe BBQ Saucen. Je nach Gericht, aber auch individuellem Geschmack kannst du also die passende BBQ Sauce aus einer Vielzahl an Variationen auswählen.

Was kostet eine BBQ Sauce?

Grundsätzlich handelt es sich bei der BBQ Sauce ja um ein Lebensmittel, das heißt der Preis ist überschaubar. Die folgende Tabelle soll dir eine Auskunft über die Preise geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (1 – 7,50 €) häufig kleine Mengen oder klassische Saucen
Mittelpreisig (7,50 – 15€) meist einzelne Flaschen in guter Qualität oder mit speziellen Zutaten
Hochpreisig (15€ oder mehr) meist große Mengen oder Sets in hoher Qualität

Du siehst, es gibt durchaus auch verhältnismäßig teure BBQ Saucen. Allerdings ist eine gute Sauce auch schon für wenig Geld erhältlich, dafür aber in kleineren Mengen.

Ist BBQ Sauce vegan und enthält sie Alkohol?

Viele BBQ Saucen sind vegan und die meisten sind auch alkoholfrei. Du solltest, wenn dir das wichtig ist, aber immer auf die Zutatenliste schauen, da jede BBQ Sauce andere Inhaltsstoffe aufweist. Oder du bereitest dir deine eigene BBQ Sauce nach Rezept zu.

Fazit

Die BBQ Sauce kann vielfältig eingesetzt werden und mit ihrer Würze Gerichte aromatisch verfeinern. Sie kann zum Glasieren bzw. Marinieren von Fleisch, aber auch als Beilage serviert werden. Es gibt viele verschiedene Arten von BBQ Sauce und die Inhaltsstoffe können stark variieren.

Beim Kauf deiner BBQ Sauce solltest du deshalb unter anderem auf die Inhaltsstoffe schauen. Dadurch kannst du dir auch einen Eindruck von dem Geschmack der Sauce machen. Und der ist ja letztendlich entscheidend.

(Titelbild: Horizon Content / Pexels)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte