Stone pine oil, Pharmacy
Zuletzt aktualisiert: 1. Juli 2021

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

22Stunden investiert

8Studien recherchiert

86Kommentare gesammelt

Zirbenöl kannst du überall erwerben. Sei es im Drogeriemarkt, in der Apotheke oder auch im Internet. Wenn du dich entspannen möchtest oder den Duft deiner Wohnung oder deines Hauses verändern möchtest, ist Zirbenöl genau das richtige.

Es hat viele Funktion und ist somit auf vieles anwendbar. Um dir zu helfen die richtige Kaufentscheidung zu tätigen, stehen dir in diesem Ratgeber alle nötigen Informationen zur Verfügung. Alles was du über Zirbenöl wissen musst, steht in diesem Artikel.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zirbenöl, auch bekannt unter Arvenöl, wird aus der Zirbe gewonnen. Die Zirbe ist ein Kieferngewächs aus den Alpen und den Karpaten. Um an das Öl zu kommen, müssen die Äste und die Zapfen und Nadeln durch Wasserdampfdestillation bearbeitet werden.
  • Die Herstellung des Zirbenöls ist sehr aufwendig. Sie kann nur von qualifizierten Arbeitern durchgeführt werden. Diese brauchen bestimmte Geräte und auch ein gewisses können. Die Zirbe steht unter Naturschutz und deswegen ist die Vorgehensweise schwierig.
  • Zirbenöl ist sehr vielseitig und hat viele Anwendungsbereiche. Dazu gehören zum einen die Nutzung des Öls als Raumduft oder zum inhalieren zur Beruhigung. Es kann aber auch als Massage eingesetzt werden, da es Entspannung verursacht.

Zirbenöl im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt viele Variationen des Zirbenöls. Um dir deine Kaufentscheidung zu vereinfachen, haben wir dir die unterschiedlichen Arten des Zirbenöls hier aufgelistet.

Das beste klassische Zirbenöl

Um die beste klassische Variante des Zirbenöls zu bekommen, bleibst du am besten bei diesem Produkt. In dem Zirbenöl von Aromell sind zehn Milliliter Zirbenöl und die Flasche wiegt knappe 50 Gramm. Es wird in Österreich hergestellt und größtenteils in Deutschland verkauft. Das Öl ist frei von jeglichen Zusätzen und komplett naturrein. Haltbar ist dieses Produkt bis zu 24 Monate.

Wenn du eine Aromtherapie machen möchtest, eignet sich diese Produkt besonders gut. Es wirkt schleimlösend, regt aber gleichzeitig deinen Körper an und beschafft ihm neue Energie.Gleichzeitig ist auch als einfacher Raumerfrischer zu nutzen. Ein paar Tropfen in deine Aromalampe oder in einen Brunnen und schon hast du den gewünschten Duft.

Ratgeber der Redaktion: Ganz klassisch, aber trotzdem sehr effektiv. Dementsprechend würden wir als Redaktion dieses Produkt betiteln. Wer einen ersten Eindruck von Zirbenöl bekommen möchte, macht mit diesem Produkt nichts falsch.

Das beste Bio Zirbenöl

Wer bio-Produkte bevorzugt, ist bei diesem Zirbenöl genau richtig. in diesem Zirbenöl befinden sich zehn Milliliter und es besitzt eine Aufsatz, der das vorsichtige anwenden des Öls gewährleistet. Es ist von der Marke “Das Gute Aus dem Inntal”. Die Herstellung dieses Produktes fand in Südtirol statt und wird weltweit verkauft. Die Anwendung ist mit Vorsicht zu genießen, vorher sollte immer das Produktetikett gelesen werden.

Dieses bio Öl eignet sich besonders, wenn du dein Zuhause mit einem Duft unterstützen möchtest. Bei der Verwendung solltest du auf jeden Fall auf das Etikett achten, dass du nichts falsch machst. Neben dem Duft kann dieses Öl auch als geistige Unterstützung genutzt werden. Es beruhigt und entspannt den Körper und ist somit besonders bei Stress geeignet.

Ratgeber der Redaktion: Bio ist immer eine Frage der Ansichtssache, aber man kann nicht verleugnen, dass dieses Produkt allen Anforderungen gerecht wird und somit von uns, als Redaktion empfohlen werden kann.

Das beste Zirbelkiefernöl

Hierbei handelt es sich nicht um einfaches Zirbenöl, sondern um Zirbelkiefernöl, von Aromatika. Der genaue botanische Name ist Pinus Cembra. In einer Flasche sind 100 Milliliter enthalten und es wird in der Schweiz hergestellt, aber größtenteils in Deutschland vertrieben. Das Aroma dieses Zirbelkiefernöls wird als rein, würzig und frisch beschrieben.

Wenn du eine beruhigende Wirkung hervorheben möchtest, kannst du dieses Öl mit einer Duftlampe oder einem Brunnen verwenden. Die Dosierungen werden dir auf dem Etikett angezeigt. Neben dem Aspekt des Dufts, hilft Zirbelkiefernöl besonders gut gegen Akne. Auch hier musst du die richtige Anwendung beachten, auch zur Anwendung gegen Akne steht diese auf dem Etikett.

Ratgeber der Redaktion: Durch den Aspekt der Aknebehandlung ist dieses Produkt besonders denen zu empfehlen, die Probleme mit ihrer Haut haben. Die Vielseitigkeit dieses Produktes hat und als Redaktion besonders überzeugt.

Das beste Zirbenölspray

Wer Spray anstatt der einfachen Pipette oder der fast geschlossenen Öffnung bevorzugt ist bei diesem Produkt genau richtig. In dem Spray von Harmonie sind 100 Milliliter enthalten. Es wird in Deutschland hergestellt und kann dort auch erworben werden. Dieses Produkt hat ebenfalls eine sehr hohe Hautverträglichkeit und eine extreme Zuverlässigkeit in der Anwendung.

Wenn du ein Problem mit Insekten hast, hilft dir dieses Produkt besonders. Der Geruch des Sprays vertreibt die Insekten und du musst dir um sie keine Gedanken mehr machen. Neben der Funktion des Raumsprays, das die anderen Produkte auch vorweisen, kann dieses Spray auch etwas anderes. In einigen Fällen kann es als Deodorant helfen, wenn du starke Schwierigkeiten bei Diner Schweißproduktion hast.

Ratgeber der Redaktion: Zirbenöl in einer Sprühflasche ist perfekt geeignet um Insekten zu vertreiben, deswegen empfehlen wir dieses Produkt besonders denen, die Probleme in dieser Richtung haben.

Das beste Zirbenölfässchen

Dieses Zirbenfässchen von myZirbe-Store ist ein Set aus einem Behältnis mit Zirbenspähnen und einem dazugehörigen Zirbenöl. Das gesamte Paket wiegt keine 200 Gramm und ist sehr kompakt. Gleichzeitig entstand es in ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft.

Hier geht es eher nicht um die Umfunktionierbarkeit des Produktes, sondern um seine Hauptfunktion: Das beduften eines Raumes. Dafür ist es ausgerichtet. Du träufelst einige Tropfen des Zirbenöls auf die Späne und das Aroma fließt in den Raum.

Ratgeber der Redaktion: Da dieses Produkt eher einseitig ist, empfiehlt es sich besonders für Menschen, die den Duft in ihrem Zuhause verbessern wollen. Wenn du einen anderen Nutzen benötigst, empfehlen sich andere Zirbenöl-Produkte.

Kauf- und Bewertungskriterien für Zirbenöl

Bevor du dir dein Zirbenöl zulegst, musst du dir über einige dir Gedanken machen. Dazu gehört auch die Abwägung, was du dir im Endeffekt für ein Zirbenöl kaufst. Um dir diese Entscheidung zu vereinfachen, sind im folgenden einige der Kaufkriterien aufgelistet, um dir zu helfen und dein Kauferlebnis zu vereinfachen. Auf diese Kriterien solltest du bei deinem Kauf achten:

Um dir diese Punkte etwas näher zu bringen, sind sie in dem kommenden Textteil ausreichend erklärt.

Herstellung

Das Zirbenöl wird mit Hilfe des Zirbenbaums hergestellt. Der Gewinn von Zirbenöl ist aber etwas schwieriger, da der Zirbenbaum unter Naturschutz liegt. Somit kann nicht jeder Zirbenöl herstellen, da es nur von wirklich qualifizierten Personen durchgeführt werden kann, um den Naturschutz zu erhalten. Deswegen ist das Zirbenöl, das wir erwerben können meist nur ein Restprodukt von dem was bei der Produktion von anderen Dingen mit Zirbenöl, beispielsweise bei Möbeln, übrig geblieben ist.

Neben der Problematik des Naturschutzes, ist auch der Vorgang um das Zirbenöl verkaufsfähig zu machen entscheidend. Dieser erfolgt durch bestimmte Geräte, die nicht jedem zur Verfügung stehen. Nur wenn ein Hersteller, dir diese Dinge bei der Herstellung verspricht, handelt es sich um Zirbenöl, das du wirklich nutzen kannst.

Umfunktionierbarkeit

Was sich vielleicht anfangs komisch anhört, kann im Nachhinein doch ganz praktisch sein. Zirbenöl ist vielseitig anwendbar und hat viele Funktionen. Deswegen gibt es auch verschiedenste Anwendungsarten, die mit unterschiedlichen Vorrichtungen am besten zu nutzen sind.

Es gibt zum einen die klassische Herrichtung mit der Pipette. Diese ist am besten für die Anwendung für eine Massage oder ähnliches. Hier kann man das Zirbenöl in seiner Menge gut einsetzen. Als Raumduft, müsstest du schauen, ob du eine Art Duftstäbe oder ein Spray bevorzugst. Beides kann möglich sein, kommt ganz drauf an, wie sehr man dein gekauftes Zirbenöl umfunktionieren kann.

Anwendung

Es gibt für dich viele Anwendungsmöglichkeiten für das Zirbenöl. Du kannst es zum einen als Raumduft einsetzen. Somit bekommt dein eigen Heim eine interessante und erfrischende Note. Zirbenöl ist aber auch sehr beliebt beim Massieren. Es fördert die Durchblutung und ist aufgrund dessen sehr beliebt bei Rheumapatienten. Beim kochen kommt Zirbenöl neben anderen Ölen auch zum Einsatz, um dem Essen einen gewissen Geschmack zu geben.

Was viele nicht wissen, ist das Zirbenöl auch gegen Insekten hilft. Seien es die Motten im Schrank, die man mit einem Gemisch aus Wasser und Zirbenöl reinigt oder die Behandlung von einem Insektenstich. Hier musst du einfach sechs bis acht Tropfen Zirbenöl mit Wasser mischen und auf die betroffene Stelle der Haut auftragen.

Wirkung

Das Öl der Zirbe hat viele Wirkungen. Viele von ihnen sind beruhigend und/oder entspannend. Bei der entspannten Wirkung kann es schnell dazu verhelfen einzuschlafen. Bei regelmäßiger Anwendung berichten viele davon, dass sie ein dauerhaft ein ausgewogenes Gefühl hatten und bei weitergehender Anwendung auch immer noch haben. Hier hilft besonders der Wasserdampf, wenn das Zirbenöl damit vermischt ist.

Neben der Anwendung zur Entspannung hilft Zirbenöl auch gegen Muskelschmerzen. Das Öl sorgt dafür, dass die Durchblutung sich verbessert und diese Muskelschmerzen verschwinden.Außer der körperlichen Anwendung kann man Zirbenöl auch für Möbel oder andere Dinge im Haushalt benutzen. Es fungiert zum einen als Raumerfrischer, aber auch als Reinigungsmittel für Möbel, besonders bei Küchenmöbeln. Der Geruch der dabei entsteht, hilft dabei Insekten oder ähnliches fernzuhalten.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Zirbenöl ausführlich beantwortet

Arbenöl oder besser bekannt als Zirbenöl,  ist ein Begriff, den hört man nicht oft. Deswegen kommen auch einige Fragen zu diesem Thema auf. Alles wissenswerte und wichtiges ist im folgenden erklärt, um dir weiter zu helfen.

Stone pine oil

Neben der äußeren Anwendung des Zirbenöls, kannst du dieses Öl auch von innen anwenden. Das geht wenn du es, beispielsweise in deinen Tee machst. (Bildquelle: CRYSTALWEED cannabis / unsplash)

Was ist Zirbenöl?

Zirbenöl ist das Rest-Ergebnis aus der Produktion von Möbeln aus der Zirbe. Die Zirbe oder auch Arve genannt, ist eine Art der Kiefer und wächst in Gebirgen. Das Zirbenöl wird, wie schon gesagt, bei der Produktion von Möbeln aus der Zirbe gewonnen und ist somit eine Art Neben- oder auch Restprodukt.

Es zeichnet sich durch seinen charakteristischen Geruch aus, der auf viele Menschen sehr entspannend wirkt. Deswegen wird es auch häufig bei Aromatherapien eingesetzt. Auch als Raumduft kann es verwendet werden.

Für wen eignet sich ein Zirbenöl?

Bei Zirbenöl gibt es in der Zielgruppe keine Einschränkungen; jeder kann Zirbenöl benutzen. Besonders aber eignet es sich für Menschen, die Probleme haben einzuschlafen oder den Tag über aufgedreht haben. Durch die beruhigende Wirkung des Zirbenöls lösen sich diese Probleme und du kannst runter kommen und in bestimmten Fällen auch einschlafen.

Neben der Entspannung des Geistes, kann das Zirbenöl auch körperlich entspannen. Besonders bei Rheumapatienten ist die Therapie bzw die Massage mit Zirbenöl sehr beliebt. Sie löst Verspannung und fördert die Durchblutung. Wenn es durch ein Getränk, beispielsweise durch Tee, als Beisatz zugefügt wird, hat es auch eine positive Meinung. Allgemein verbessert das Zirbenöl das körperliche Wohlbefinden.

Was kostet  Zirbenöl?

Der Preis von Zirbenöl variiert von der Menge des Öls und von der Marke, von der es angeboten wird. Wir haben dir zur Orientierung eine Tabelle bereit gestellt, die dir bei der Frage des Kaufpreises helfen kann.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (7 – 10€) Zirbenöl bio
Mittelpreisig (10 – 20€) Zirbenöl
Hochpreisig (20 – 30€) Zirbenkiefernöl

Weitere Artikel zu diesem Thema

Andere Artikel, die dich interessieren können:

Fazit

Die Thematik rund um das Zirbenöl ist sehr komplex, welches an der vielseitigen Einsetzbarkeit des Öls liegt. Neben der entspannten und beruhigenden Wirkung, dient es auch als einfaches Mittel gegen Gestank in der Wohnung oder an den Möbeln. Als Wundermittel gegen Akne ist es nur in bestimmten Formen und in der konkreten Anwendung hilfreich.

In diesem Artikel hast du alle wichtigen Informationen rund um das Thema Zirbenöl erfahren und wurdest aufgeklärt. Bei deinem nächsten Kauf von Zirbenöl kannst du immer wieder auf diesen Artikel zurückgreifen und dir dadurch eine Hilfestellung beim Produktkauf geben.

(Titelbild: Kelly Sikkema / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte