Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

89Stunden investiert

32Studien recherchiert

164Kommentare gesammelt

Ein Wintertee ist eine Teeparty, die im Winter stattfindet. Es kann eine Nachmittags- oder Abendveranstaltung sein und findet normalerweise bei jemandem zu Hause statt. Die Gäste sind eingeladen, ihre Lieblingsteekanne und einige ihrer eigenen losen Teemischungen mitzubringen. Die Gastgeberin sorgt für alle anderen notwendigen Utensilien wie Tassen, Untertassen, Löffel und Servietten (und manchmal sogar für das Essen).




Wintertee: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Wintertee gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Wintertee. Die gängigste heißt “Zheng Shan Xiao Zhong” oder “Kleine rote Kugeln”, die eine rote Außenschicht und einen weißen Kern haben. Eine andere beliebte Sorte ist als “Xiao Hong Bao” (Kleine rote Perlen) bekannt, weil sie wie kleine Kugeln aussieht, die in Wasser getaucht wurden, damit sie glänzend aussehen. Beide Sorten stammen aus der Provinz Anhui in China, wo sie zuerst von Bauern und Bäuerinnen angebaut wurden, die eine Alternative für die kalten Wintermonate suchten, in denen ihre üblichen Teeblätter wegen des fehlenden Sonnenlichts nicht gut wachsen konnten.

Ein guter Wintertee hat eine klare, helle Farbe und ein gutes Aroma. Er sollte weich im Geschmack sein, ohne Bitterkeit oder Adstringenz. Die Teeblätter sollten ein frisches Aussehen haben, ohne Verfärbung oder Vergilbung an den Rändern.

Wer sollte einen Wintertee verwenden?

Jeder, der sich im Winter besser fühlen will. Menschen mit Erkältungen, Husten und Grippe werden es besonders hilfreich finden. Es ist auch gut für Menschen, die sich von einer Krankheit oder einer Operation erholen, sowie für Menschen, die unter Allergien, Heuschnupfen oder Nasennebenhöhlenproblemen leiden.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Wintertee kaufen?

Das Wichtigste ist, dass du einen Wintertee kaufst, den du magst. Nur dann lohnt es sich, ihn zu trinken, und wenn er dir nicht schmeckt, macht es wirklich keinen Sinn, ihn überhaupt zu haben. Aber was die Kriterien angeht, würde ich sagen, dass du nach Tees mit einem guten Geschmacksprofil (d.h., die gut schmecken), guten Bewertungen von anderen Leuten, die sie schon probiert haben (je mehr Bewertungen, desto besser) und vernünftigen Preisen ($5-$10 pro 50g) suchen solltest. Wenn etwas sehr niedrige Bewertungen hat oder $20+/50g kostet, ist es wahrscheinlich nicht sehr schmackhaft. aber das ist wieder nur meine Meinung, also nimm alles mit Vorsicht .

Das erste, worauf du achten solltest, ist der Preis. Es ist leicht, auf ein billiges Angebot hereinzufallen, aber du solltest immer prüfen, was es dich kostet, wenn dein Tee nicht oder beschädigt ankommt. Vergewissere dich auch, dass die Zutaten von guter Qualität sind und nicht nur mit künstlichen Aromen und Farbstoffen gespart wird.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Wintertees?

Vorteile

Ein Wintertee ist eine gute Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und dein Wissen und deine Erfahrungen mit anderen in der Branche zu teilen. Außerdem kannst du dich mit anderen Fachleuten vernetzen, die sich auch für Tee interessieren. In den Pausen und während des Mittagessens wird es reichlich Gelegenheit zum Networking geben.

Nachteile

Ein Wintertee ist eine sehr teure und zeitaufwändige Art, Tee zuzubereiten. Die Blätter sind nicht so frisch, daher ist der Geschmack deines Tees weniger intensiv, als wenn du Frühlings- oder Sommertee verwendest. Da bei der Zubereitung von Wintertee keine Oxidation stattfindet (der Prozess, bei dem grüne Blätter in schwarze verwandelt werden), weicht die Farbe deines Endprodukts kaum von seinem ursprünglichen Farbton ab – das bedeutet, dass du mit dieser Methode nur eine Art von “Schwarz” erhalten kannst.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaufberatung: Was du zum Thema Wintertee wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Teekanne
  • Teekanne GmbH & Co. KG
  • Teekanne

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Wintertee-Produkt in unserem Test kostet rund 3 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 22 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Wintertee-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Teekanne, welches bis heute insgesamt 229-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Teekanne mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte