Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

48Stunden investiert

12Studien recherchiert

91Kommentare gesammelt

Weizenkeimöl ist eine natürliche Quelle von Vitamin E. Es wird seit Jahrhunderten zur Behandlung von Hautkrankheiten und zur Verbesserung der Gesundheit von Haaren, Nägeln und Kopfhaut verwendet.




Weizenkeimöl Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Native Goods Weizenkeimöl

Das beste Weizenkeimöl aus erster Kaltpressung wird aus den Keimknospen des Weizenkorns hergestellt, kalt gepresst und ultrafiltriert. Es enthält Vitamin E und ist ein absoluter Klassiker aus dem Reformkuchen. Es zeichnet sich durch den Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie Mineralien, Vitaminen a, b und e aus. Weizenkeimöl ist frei von künstlichen Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffen – nicht raffiniert. Der getreideähnliche Geschmack von Weizenkeimöl passt gut zu warmen Gemüsegerichten, Reis, Nudeln und Kartoffelgerichten, aber das Öl sollte niemals zum Braten verwendet werden. Empfohlen für Salate, Diäten und Vollwertkost, für Fintness-Drinks, Smoothies oder einfach zu Salaten oder Musli.

Alpvital Weizenkeimöl

Die Kuche: Damit die wertvollen Inhaltsstoffe nicht durch Erhitzen verloren gehen, sollte Weizenkeimöl vor allem in kalter Kuche verwendet werden. Probiere es einfach in deiner Smoothie-Bowl. Haut: Das Öl ist durch den hohen Gehalt an Vitamin E sehr gut für die Hautpflege geeignet. Besonders in der Schwangerschaft ist es gut geeignet, um den Schwangerschaftsstreifen entgegenzuwirken. Haare: Weizenkeimöl ist gut für die Haare, durch die vielen Vitamine wird dein Haar spürbar weicher. Inhaltsstoffe: Kein anderes Öl enthält so viel Vitamin E wie Weizenkeimöl.

Nordic + Pure Weizenkeimöl

Unser Weizenkeimöl stammt aus erster Kaltpressung und wird aus den Keimlingen des Weizenkorns gewonnen. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E und natürlichem Spermidin. Vitamin E hilft, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Eine positive Wirkung wird mit einer täglichen Aufnahme von 6 g Weizenkeimöl (ca. 2 Teelöffel) erzielt. Weizenkeimöl sollte vor allem in der kalten Küche in Salaten, Smoothies oder Musli verwendet werden, um seine wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten. Weizenkeimöl eignet sich aufgrund seines hohen Gehalts an Vitamin E auch für die Haut- und Haarpflege. Vor allem in der Schwangerschaft kann es gegen Dehnungsstreifen eingesetzt werden.

Ölmühle Solling Weizenkeimöl

Weizenkeimöl ist ein Naturprodukt, das durch Kaltpressung der Keimlinge des Weizenkorns gewonnen wird. Anschließend wird das Öl gefiltert, um Verunreinigungen zu entfernen. Das daraus resultierende goldgelbe Öl enthält Vitamin E sowie andere sekundäre Pflanzenstoffe. Weizenkeimöl hat einen hohen Anteil an doppelt ungesättigten Omega-6-Fettsäuren und viel Vitamin E (ca. 192 mg pro 100 ml Öl). Der getreideähnliche Geschmack von Weizenkeimöl passt gut zu warmen Gemüsegerichten, Reis, Nudeln und Kartoffelgerichten. Weizenkeimöl wird auch für Salate, Diäten und Vollwertkost empfohlen. Dieses frische, naturbelassene Öl ist bei richtiger Lagerung 6 bis 9 Monate haltbar.

Naturata Weizenkeimöl

Du suchst nach einer einfachen und leckeren Möglichkeit, mehr Obst und Gemüse in deine Ernährung aufzunehmen? Dann ist unser neuer Obst- und Gemüsesmoothie-Mix genau das Richtige für dich. Einfach Wasser, Milch oder deinen Lieblingssaft hinzufügen, mixen und genießen. Unser Mix ist vollgepackt mit Nährstoffen und Vitaminen aus 25 verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, darunter Spinat, Grünkohl, Karotten, Äpfel, Beeren und mehr. Eine tolle Art, den Tag zu beginnen oder nach dem Training aufzutanken. Und weil er ganz natürlich ist, ohne Zuckerzusatz oder künstliche Aromen, kannst du dich mit dem, was du deinem Körper zuführst, gut fühlen. Warum also warten? Probiere unseren Obst- und Gemüse-Smoothie-Mix noch heute.

Vitaquell Weizenkeimöl

Es wird aus getrockneten Weizenkeimen gepresst und nicht raffiniert. Es ist kaltgepresst, vegan und hat einen hohen Gehalt an Vitamin E und essentiellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, einschließlich Omega-3-Fettsäuren (a-Linolensäuren). Es ist frei von Milchbestandteilen (Milcheiweiß und Milchzucker), eifrei, glutenfrei, hefefrei und frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen.

La Vida Bonita Weizenkeimöl

Die Speiseölmischung Leinol mit Weizenkeimöl wird frisch kaltgepresst und sehr schonend hergestellt. Es wird besonders darauf geachtet, dass die natürlichen Feinde der gesunden Omega-3-Fettsäuren, Licht, Hitze und Sauerstoff, ausgeschlossen werden. Zertifiziert und nachhaltig: Die laborgeprüften Rohstoffe unseres Lein- und Weizenkeimöls stammen aus kontrolliert biologischem Anbau – vegan & vegetarisch, rohköstlich, geschmacksneutral, laktosefrei, glutenfrei & ohne Farbstoffe, GVOs & künstliche Aromen. Natur pur. Wichtige Wirkstoffe: 1-2 Esslöffel (ca. 10 g) pro Tag enthalten den notwendigen Tagesbedarf an essentiellen Omega-3-Fettsäuren, die aus hochwertigen goldenen Leinsamen gewonnen werden. Das anteilige Bio-Weizenkeimöl ist besonders reich an natürlichem Vitamin E. Für die Gesundheit: Der hohe Gehalt (> 54%) an der wichtigen Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolensäure ist ein Allrounder und dafür bekannt, die Herz-/Hirnfunktionen sowie Haut, Haare und Nägel zu stärken. Sie fördert die Konzentrationsfähigkeit, hat eine belebende Wirkung und steigert das Wohlbefinden.

Weizenkeimöl: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Weizenkeimöl: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Weizenkeimöl gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Weizenkeimöl: raffiniertes und unraffiniertes. Raffiniertes Weizenkeimöl wird aus den Samen mit einem Lösungsmittel extrahiert, um Verunreinigungen zu entfernen, die in den Samen enthalten sein können. Diese Art von Weizenkeimöl wurde mit Chemikalien wie Benzol oder Chloroform gebleicht, die bei regelmäßigem Verzehr über einen längeren Zeitraum Krebs verursachen können. Unraffinierte Weizenkeimöle hingegen wurden keiner chemischen Verarbeitung unterzogen und enthalten alle natürlichen Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die in Vollkornprodukten wie brauner Reiskleie, Haferspelzen usw. enthalten sind. Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Ölsorten ist ihre Farbe: Raffinierte Öle sind klar, während unraffinierte Öle aufgrund der enthaltenen Carotinoide (natürliche Pigmente) leicht gelblich aussehen.

Die Qualität des Öls wird durch seine Fettsäurezusammensetzung bestimmt. Ein gutes Weizenkeimöl sollte einen hohen Anteil an Linol- und Alpha-Linolensäure (Omega 3) enthalten. Außerdem enthält es Vitamin E, das es vor Oxidation schützt.

Wer sollte ein Weizenkeimöl verwenden?

Weizenkeimöl ist eine gute Wahl für alle, die ihre Haut und ihr Haar verbessern wollen. Es kann sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden, aber es wirkt besonders gut bei Menschen mit trockener oder empfindlicher Haut. Das Vitamin E im Weizenkeimöl hält deine Haut feucht, während die Fettsäuren helfen, durch Sonneneinstrahlung geschädigte Zellen zu reparieren. Wenn du schütteres Haar hast, lässt dieses Produkt deine Locken voller aussehen, ohne sie zu beschweren, wie es andere Produkte tun.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Weizenkeimöl kaufen?

Preis, Eigenschaften und Marke sind einige der wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf eines Weizenkeimöls berücksichtigen solltest. Aber auch andere Faktoren wie Garantie, Sicherheitseinstufung, Rückgaberecht usw. sollten in Betracht gezogen werden.

Achte darauf, dass du die relevanten Merkmale des Weizenkeimöls vergleichst. Dazu gehören der Preis, Informationen zur Garantie und Sonderangebote. Du solltest auch darauf achten, wie lange ein Unternehmen schon im Geschäft ist, damit du weißt, ob es seine Garantie einhalten und den Kundendienst für deinen Kauf gewährleisten wird.

Was sind die Vor- und Nachteile von Weizenkeimöl?

Vorteile

Weizenkeimöl ist eine reichhaltige Quelle für Vitamin E. Außerdem enthält es Linolsäure, eine essentielle Fettsäure, die dazu beiträgt, dass die Haut gesund und jugendlich aussieht. Durch das im Weizenkeimöl enthaltene Lecithin kann es auch Akne und andere Hautprobleme wie Ekzeme oder Schuppenflechte behandeln.

Nachteile

Es gibt keine Nachteile eines Weizenkeimöls.

Kaufberatung: Was du zum Thema Weizenkeimöl wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • native goods
  • Naissance
  • Alpvital

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Weizenkeimöl-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 26 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Weizenkeimöl-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Naissance, welches bis heute insgesamt 589-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Naissance mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte