Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

82Stunden investiert

35Studien recherchiert

249Kommentare gesammelt

Eine Wandwaage ist eine Waage, die an der Wand montiert werden kann. Sie hat alle Eigenschaften und Funktionen einer digitalen Personenwaage, aber sie ist so konstruiert, dass sie bündig an der Wand anliegt und nicht offen sichtbar ist.




Wandwaage: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Wandwaagen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Wandwaagen. Die erste ist die Standard-Wandwaage, wie du sie in Arztpraxen oder Krankenhäusern findest. Sie hat ein großes Display und ein leicht ablesbares, schnörkelloses Design. Diese Art von Waage kann von jedem benutzt werden, der sich wiegen muss, aber nichts zu Ausgefallenes oder Kompliziertes auf seinem Badezimmerboden haben möchte.

Die zweite Art heißt “Fashion”-Wandwaage, denn sie sieht nicht nur wie eine gewöhnliche Waage aus, sondern ist auch ein Kunstwerk für dein Zuhause. Diese Waagen haben interessante Designs und Farben, so dass sie nicht deplatziert wirken, wenn sie nicht für ihren eigentlichen Zweck (sich selbst zu wiegen) verwendet werden. Sie sind perfekt, wenn du etwas Dekoratives UND etwas Funktionales zur gleichen Zeit brauchst.

Der Wandmaßstab ist ein Verhältnis zwischen der Höhe deiner Wand und ihrer Breite. Wenn du z.B. eine Wand mit einer Höhe von 1,50 m und einer Breite von 1,50 m hast, dann ist der Maßstab 2/1 (1,50 m Höhe für 1,50 m Breite). Eine gute Faustregel ist, dass die tatsächliche Größe zwischen 3/1 und 5/1 liegen sollte, damit es auf dem Bildschirm richtig und nicht zu klein oder zu groß aussieht. Alles, was darüber liegt, wird bei der Projektion auf eine große Leinwand verzerrt aussehen. Wenn du mehrere Wände mit unterschiedlichen Maßstäben nebeneinander aufstellst, können sie interessante Effekte erzeugen.

Wer sollte eine Wandwaage benutzen?

Jeder, der sich genau und konstant wiegen will. Wenn du eine Waage willst, die einfach zu bedienen, genau und zuverlässig ist und jahrelang hält, dann ist die Wandwaage genau das Richtige für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Wandwaage kaufen?

Beim Kauf einer Wandwaage gibt es viele Faktoren zu beachten. Du solltest auf die Größe, die Funktionen und das Budget achten, das du zur Verfügung hast. Wenn du auf der Suche nach der besten Wandwaage für ein knappes Budget bist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn wir haben eine umfangreiche Liste mit Optionen zusammengestellt, die perfekt zu deinen Bedürfnissen passen. Außerdem empfehlen wir dir unseren Kaufratgeber, der dir bei der Entscheidung helfen kann, welches Produkt für deine Anforderungen am besten geeignet ist.

Das Wichtigste, worauf du beim Vergleich einer Wandwaage achten solltest, ist ihre Genauigkeit. Du solltest auch prüfen, wie groß die Waage ist, ob sie ein LCD-Display hat und welche Art von Batterien für das Produkt benötigt werden. Ein weiterer Faktor, den du berücksichtigen musst, ist, wie einfach du die Wandwaage im Alltag benutzen kannst und ob es beim Kauf zusätzliche Funktionen gibt, wie z. B. Informationen zur Garantie usw.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Wandwaage?

Vorteile

Wandwaagen sind sehr praktisch, um große Gegenstände zu wiegen, die nicht auf eine normale Waage gestellt werden können. Außerdem kannst du mit ihnen mehrere Gegenstände auf einmal wiegen und sie passen auch in enge Räume, in denen andere Waagen nicht gut funktionieren.

Nachteile

Wandwaagen sind in der Regel nicht so genau und präzise wie Bodenwaagen. Sie können schwer abzulesen sein und benötigen möglicherweise die Hilfe einer Person, damit sie richtig funktionieren.

Kaufberatung: Was du zum Thema Wandwaage wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Beurer
  • ADE
  • ADE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Wandwaage-Produkt in unserem Test kostet rund 22 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 4027 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Wandwaage-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Duronic, welches bis heute insgesamt 3543-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Duronic mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte