Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

62Stunden investiert

17Studien recherchiert

102Kommentare gesammelt

Ein vollautomatischer Automat ist ein Verkaufsautomat, bei dem der Kunde nicht eingreifen muss. Das Produkt wird ausgegeben, sobald du Geld in den Schlitz steckst, und er gibt es an dich zurück, wenn er mit der Ausgabe deiner Artikel fertig ist.




Vollautomat Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Vollautomaten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von vollautomatischen Maschinen. Die erste ist die Einkopfmaschine, die einen Kopf hat und bis zu 10 Stück pro Minute produzieren kann. Der zweite Typ ist eine Doppelkopfmaschine mit zwei Köpfen, die 20 Stück pro Minute herstellen kann. Und schließlich gibt es die Dreikopfmaschine (auch Auto-Presse genannt), die alle 60 Sekunden 30 Teile herstellt.

Die wichtigsten Faktoren, die einen guten Vollautomaten ausmachen, sind die Qualität der verwendeten Materialien und seine Haltbarkeit. Wenn du einen Artikel kaufen willst, der dir viele Jahre lang gute Dienste leistet, ist es wichtig, nicht nur darauf zu achten, wie lange das Produkt hält, sondern auch darauf, ob es aus hochwertigem Material hergestellt ist. Es sollte haltbar genug sein, damit du in Zukunft keine Probleme mit der Nutzung oder Wartung der Maschine hast. Ein weiterer Faktor ist die Leistung der Maschine – welche Art von Kaffee macht sie? Gibt es einen Unterschied zwischen einem Vollautomaten und einer manuellen Maschine? Diese Fragen solltest du immer im Hinterkopf behalten, wenn du entscheidest, welche Maschine am besten für deine Bedürfnisse geeignet ist.

Wer sollte einen Vollautomaten benutzen?

Jeder, der Zeit und Geld sparen will. Je mehr du die Maschine benutzt, desto größer sind deine Einsparungen. Eine vollautomatische Maschine ist perfekt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Geschicklichkeit, die nicht in der Lage sind, einen manuellen Rollstuhllift selbst zu benutzen. Er ist auch ideal für Betreuer von Senioren oder Kindern, die Hilfe beim Ein- und Aussteigen brauchen, aber nicht genug Kraft haben, um es selbst zu tun.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Vollautomaten kaufen?

Das ist eine sehr gute Frage. Es gibt viele Faktoren, die beim Kauf eines Vollautomaten zu beachten sind, und es ist wichtig, dass du die richtige Maschine für deine Bedürfnisse bekommst. Hier sind einige der häufigsten Fragen, die wir von unseren Kunden zu vollautomatischen Maschinen hören:

Welche Arten von Getränken kann ich mit meinem Espresso-Vollautomaten zubereiten? Mit den meisten Maschinen kannst du jedes beliebige Getränk aus dem Menü zubereiten – einschließlich Latte, Cappuccino, Espresso und mehr. Manche Maschinen haben sogar spezielle Funktionen wie Milchaufschäumen oder Latte Art, die sie noch vielseitiger machen. Wie viel Platz brauche ich für diese Art von Kaffeemaschine? Du solltest vor dem Kauf immer ausmessen, wo du deine neue Kaffeemaschine aufstellen willst, damit es später keine Überraschungen gibt (oder noch schlimmer – du musst sie zurückgeben, weil sie nicht passt.) Welche Arten von Bedienelementen hat mein Espresso-Vollautomat? Am besten findest du heraus, welche Bedienelemente jedes Modell standardmäßig hat, indem du Kundenrezensionen im Internet liest und die Produktbeschreibungen sorgfältig liest, bevor du dich für einen Kauf entscheidest. Kann ich anstelle von gemahlenen Bohnen/Kaffeesatz auch Pads oder Kapseln verwenden? Viele Menschen bevorzugen die Verwendung von Vor

Wenn du einen Vollautomaten vergleichst, solltest du auf die folgenden Dinge achten.

1) Die Anzahl der Stiche, die sie pro Minute machen kann – das hängt davon ab, wofür du deine Maschine verwendest, aber wenn du dicke Stoffe nähen willst, solltest du darauf achten, dass die maximale Stichgeschwindigkeit hoch genug ist (normalerweise etwa 1000-1200 Stiche pro Minute). Wenn das nicht der Fall ist, solltest du dir stattdessen eine Industrienähmaschine zulegen.

2) Wie viele Nähfüße hat die Maschine? Manche Maschinen haben nur einen oder zwei, andere haben bis zu sieben. Das bedeutet mehr Vielseitigkeit in Bezug auf die Art der Projekte, für die du sie verwenden kannst. Achte auch darauf, ob es sich um aufsteckbare Nähfüße handelt, damit der Wechsel zwischen den verschiedenen Typen einfach und bequem ist und schnell geht (aufsteckbare Nähfüße brauchen in der Regel weniger als 10 Sekunden.).

3) Wird das Gerät mit Zubehör wie Spulen, Nadeln usw. geliefert? Viele Hersteller liefern diese Gratisartikel mit, andere nicht. Sei vorsichtig, wenn du zusätzliche Artikel von Drittanbietern kaufst, da sie höchstwahrscheinlich sowieso nicht zu deinem Modell/ deiner Marke passen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Vollautomaten?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Vollautomaten ist, dass du mehr als eine Tasse gleichzeitig herstellen kannst. Wenn dein Geschäft dies erfordert, ist ein Vollautomat perfekt für dich. Wenn jedoch nicht mehrere Tassen gleichzeitig zubereitet werden müssen und die Geschwindigkeit nicht so wichtig ist, empfehlen wir stattdessen unsere Halbautomaten, da sie preiswerter sind und trotzdem eine hervorragende Kaffeequalität bieten.

Nachteile

Der größte Nachteil ist die Tatsache, dass sie teuer sind. Sie können auch schwierig zu reinigen und zu warten sein, vor allem, wenn du nicht viel Erfahrung mit ihnen hast. Und schließlich fällt es manchen Menschen schwer, sich an einen Vollautomaten zu gewöhnen, weil sie nicht kontrollieren können, wie stark oder schwach ihr Kaffee nach dem Brühen schmeckt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Vollautomat wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • De’Longhi
  • Philips Domestic Appliances
  • Philips Domestic Appliances

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Vollautomat-Produkt in unserem Test kostet rund 246 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 774 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Vollautomat-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke De’Longhi, welches bis heute insgesamt 35399-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke De’Longhi mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte