Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

46Stunden investiert

26Studien recherchiert

168Kommentare gesammelt

Ein Backblech ist eine flache, rechteckige Metallform, die du zum Backen in den Ofen stellst. Verstellbare Backbleche sind Bleche mit Griffen an jeder Seite und verstellbaren Füßen, so dass sie in verschiedenen Höhen oder Winkeln verwendet werden können, je nachdem, was du gerade zubereitest. Sie eignen sich zum Braten von Gemüse, zum Backen von Kuchen und Torten, zum Braten von Fisch oder Hähnchenbrust usw.

Das Adjustable Baking Tray ist ein einzigartiges Backblech, mit dem du dein Essen gleichmäßig und gründlich backen kannst. Es hat ein verstellbares Gestell an der Unterseite, d.h. du kannst den Abstand zwischen den Stäben einstellen, je nachdem, welche Art von Kochfläche du hast (z.B. Gasherd oder Elektroofen). Egal, wo in deiner Küche du dieses Produkt verwendest, es ist für alle Herdarten geeignet.




Verstellbares Backblech Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von verstellbaren Backblechen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von verstellbaren Backblechen. Eine Art ist ein antihaftbeschichtetes Backblech, das mit Teflon oder einem anderen Material beschichtet ist, damit die Lebensmittel nicht anhaften. Eine andere Art ist aus Metall und kann auf verschiedene Weise verstellt werden, z. B. in der Höhe, in der es auf dem Backofenrost sitzt, wie weit die Füße auseinander stehen usw. Eine dritte Möglichkeit für ein verstellbares Backblech wäre eines, das du umdrehen kannst, so dass es aus zwei Blechen besteht (das ist besonders praktisch, wenn du etwas Kleines wie Kekse backen möchtest).

Das Material, aus dem das Backblech besteht, sollte antihaftbeschichtet, hitzebeständig und leicht zu reinigen sein. Es ist auch wichtig, dass es keine scharfen Kanten oder Ecken hat, die die Oberfläche deines Backofens zerkratzen können, wenn du sie bei der Lagerung übereinander legst.

Wer sollte ein verstellbares Backblech verwenden?

Wer einen Kuchen, Muffins oder Kekse backen möchte, sollte ein verstellbares Backblech verwenden. Die Bleche sind für alle Arten von Backöfen geeignet und können auch in der Mikrowelle verwendet werden. Sie sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen, sodass sie nach dem Gebrauch leicht zu reinigen sind.

Nach welchen Kriterien solltest du ein verstellbares Backblech kaufen?

Es gibt zahlreiche Faktoren, die du beim Kauf eines verstellbaren Backblechs berücksichtigen solltest. Wir empfehlen jedoch, dass du dir zuerst die wichtigsten Merkmale ansiehst. Auch wenn andere Merkmale attraktiver erscheinen, sind sie im Vergleich zu den anderen unwichtig. Ein Beispiel dafür wäre so etwas wie die Farbe oder das Material deines verstellbaren Backblechs – diese Dinge haben zwar keinen direkten Einfluss auf die Leistung und die Qualität deines Produkts, aber sie können es den Nutzern viel einfacher machen, es zu verwenden. Das Letzte, was du willst, ist, dass du ein Modell kaufst, das nach einigen Monaten nicht mehr all deinen Anforderungen entspricht, nur weil es ein paar kleine Probleme gibt.

Das Gewicht des verstellbaren Backblechs ist einer der wichtigsten Faktoren, die du berücksichtigen musst. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist sein Material. Wenn das verstellbare Backblech gut zusammengebaut ist, wird es dir lange Zeit dienen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines verstellbaren Backblechs?

Vorteile

Das verstellbare Backblech ist ein tolles Küchenwerkzeug zum Kochen, Backen und Servieren. Du kannst damit Kekse oder Kuchen im Ofen backen und sie nach dem Backen darauf servieren. Du musst dir keine Sorgen machen, dass dein Essen auf der Arbeitsplatte verschüttet wird, wenn du dieses praktische Gerät benutzt.

Nachteile

Der größte Nachteil eines verstellbaren Backblechs ist die Tatsache, dass es schwer zu reinigen sein kann. Das liegt daran, dass du vor der Reinigung alle Essensreste aus den einzelnen Fächern entfernen musst, was einige Zeit und Mühe kosten kann. Wenn ein oder mehrere Fächer verschmutzt sind, während andere nicht verschmutzt sind, kommt es außerdem zu einer ungleichmäßigen Verteilung der Hitze im gesamten Backblech – das kann sich auf die Gleichmäßigkeit der Backergebnisse auswirken.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein verstellbares Backblech zu verwenden?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung, um ein verstellbares Backblech zu verwenden. Das Blech ist für einfaches und leichtes Backen konzipiert.

Welche Alternativen zu einem verstellbaren Backblech gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einem verstellbaren Backblech. Die gängigste Alternative ist die Alufolienform, die billiger und einfacher zu benutzen ist als ein verstellbares Backblech.

Kaufberatung: Was du zum Thema Verstellbares Backblech wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Zenker
  • Zenker
  • Dr. Oetker

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Verstellbares Backblech-Produkt in unserem Test kostet rund 13 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 34 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Verstellbares Backblech-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Zenker, welches bis heute insgesamt 3147-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Zenker mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte