Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

51Stunden investiert

11Studien recherchiert

222Kommentare gesammelt

Vegane Proteinriegel sind ein leckerer und gesunder Snack, der aus pflanzlichen Zutaten hergestellt wird. Sie enthalten keine tierischen Produkte und sind daher perfekt für Veganer oder alle, die Milchprodukte meiden möchten. Die meisten veganen Proteinriegel enthalten außerdem weniger Zucker als ihre nicht-veganen Gegenstücke, da sie in der Regel natürliche Süßungsmittel (wie Honig) und keine künstlichen (wie Maissirup mit hohem Fruktosegehalt) enthalten.

Vegane Proteinriegel sind eine gute Möglichkeit, deinem Körper das nötige Eiweiß zuzuführen. Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren, was sie zu einer hervorragenden Quelle für den Muskelaufbau und die Gewichtsabnahme macht. Und das Beste daran ist, dass sie fantastisch schmecken.




Vegane Eiweißriegel Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von veganen Proteinriegeln gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von veganen Proteinriegeln. Einige Beispiele sind Proteinriegel, die aus Soja-, Reis-, Hanf- und Erbsenproteinen hergestellt werden. Sie sind in den meisten Naturkostläden oder online auf Seiten wie Amazon.com (siehe unten) zu finden.

Die Bewertungen der veganen Proteinriegel basieren auf Geschmack, Textur und Nährwert. Wir berücksichtigen auch den Preis eines jeden Riegels, um festzustellen, ob sich der Kauf lohnt oder nicht.

Wer sollte einen veganen Proteinriegel verwenden?

Wer auf der Suche nach einem gesunden Snack oder Mahlzeitenersatz ist, sollte Vegane Proteinriegel ausprobieren. Sie sind ideal für alle, die sich vegan ernähren, können aber auch von allen genossen werden, die sich gesünder ernähren und abnehmen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen veganen Proteinriegel kaufen?

Die besten veganen Proteinriegel sollten aus hochwertigen Materialien bestehen, langlebig und einfach zu verwenden sein. Wenn du ein Produkt willst, das dir jahrelang dienen wird, scheue dich nicht, mehr Geld dafür auszugeben.

Preis, Spezifikationen und Garantie sind die drei wichtigsten Dinge, auf die du beim Vergleich von veganen Proteinriegeln achten solltest. Sie geben dir nicht nur Aufschluss über die Qualität eines Produkts, sondern helfen dir auch bei der Entscheidung, ob es sich lohnt, es zu kaufen oder nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines veganen Proteinriegels?

Vorteile

Vegane Proteinriegel werden aus pflanzlichen Zutaten wie Nüssen, Samen und Körnern hergestellt. Sie sind eine gute Alternative zu Fleisch- oder Milchprodukten für alle, die ihre Aufnahme von tierischen Proteinen in ihrer Ernährung reduzieren wollen. Viele vegane Proteinriegel enthalten außerdem Ballaststoffe, die gut für die Verdauung sind und dazu beitragen, dass du dich nach dem Verzehr länger satt fühlst. Außerdem bieten viele Marken Bio-Varianten an, die keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe enthalten, was sie zu einer guten Wahl macht, wenn du empfindlich auf Lebensmittel reagierst oder Allergien wie Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) hast.

Nachteile

Der größte Nachteil eines veganen Proteinriegels ist, dass er kein Fleisch oder andere tierische Produkte enthält. Das bedeutet, dass dem Produkt einige wichtige Nährstoffe fehlen, wie z.B. Vitamin B12 und Omega-3-Fettsäuren. Diese können jedoch leicht durch die Einnahme von Multivitaminen bzw. Fischölergänzungsmitteln ergänzt werden. Ein weiteres potenzielles Problem bei veganen Proteinriegeln ist ihr Geschmack: Viele Menschen finden, dass sie einen unangenehmen Nachgeschmack haben, was es schwierig macht, sie regelmäßig in großen Mengen zu verzehren (obwohl das vielleicht nur an persönlichen Vorlieben liegt).

Welche Hilfsmittel werden für die Verwendung eines veganen Proteinriegels benötigt?

Du brauchst einen Mixer oder eine Küchenmaschine, um die veganen Proteinriegel herzustellen.

Welche Alternativen zu einem veganen Proteinriegel gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einem veganen Proteinriegel. Die gebräuchlichsten sind Sojaproteinpulver, Molkenproteinpulver und Caseinproteinpulver. Diese kannst du in deinem örtlichen Bioladen kaufen oder online bei Amazon.com bestellen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Vegane Eiweißriegel wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Alpha Foods
  • BAREBELLS
  • Powerbar-Store

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Vegane Eiweißriegel-Produkt in unserem Test kostet rund 5 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 32 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Vegane Eiweißriegel-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke BAREBELLS, welches bis heute insgesamt 1308-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke BAREBELLS mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte