tumbler-test
Zuletzt aktualisiert: 16. April 2021

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

23Stunden investiert

4Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Als Tumbler werden oft kurze, breite Gläser mit einem dicken Boden bezeichnet. Die Ursprünge reichen bis ins 17. Jahrhundert zurück. Früher hatten Tumbler einen runden Boden, sodass sie beim Abstellen umgefallen wären. Daher kommt auch der Name (engl. „to tumble = taumeln“).

Heute wird der Begriff für eine Vielzahl an Gläsern und Bechern verwendet. Im klassischen Sinne bezeichnen Tumbler Gläser für Spirituosen. Mit ihren unterschiedlichen Designs und Verarbeitungen können sie zu echten Kunstwerken werden. Wir haben für dich verschiedene Produkte miteinander verglichen und dir die wichtigsten Kriterien zusammengestellt. So kannst du dich vor deinem Kauf gut informieren und den passenden Tumbler für dich finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Tumbler sind vor allem für Spirituosen, wie Whisky, Rum oder Gin, geeignet. Klassischerweise haben diese eine kleine und breite Form mit einem dicken Boden. Doch auch längliche, hohe Becher für z. B. Kaffee findest du unter diesem Begriff.
  • Je nach Anlass und deinem persönlichen Geschmack kannst du zwischen einer Vielzahl von Tumblern wählen. Sie unterscheiden sich vor allem in Material, Design und Fassungsvermögen.
  • Die unterschiedlichen Preisklassen der Tumbler setzen sich aus der Anzahl der Gläser, weiterem Zubehör oder besonderen Elementen, wie Gravuren, zusammen.

Tumbler im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden Kapitel haben wir für dich eine Auswahl unserer Favoriten zusammengestellt. Diese Liste dient vor deinem Kauf zur Orientierung und Übersicht. Damit kannst du einen Tumbler finden, der genau auf deine Vorlieben und Wünsche abgestimmt ist.

Der beste Tumbler für Whisky

Diesen klassischen und zeitlosen Tumbler von Krosno erhältst du im 6er-Set. Er hat einen stabilen Boden und ist damit gut für Whisky und andere kalte Getränke geeignet. Mit einem Fassungsvermögen von 300 ml und einem Durchmesser von 81 mm finden auch Eiswürfel problemlos ihren Platz. Zudem kannst du das Glas in der Spülmaschine reinigen.

Wenn du es eher minimalistisch magst, aber trotzdem Wert auf Eleganz und Klassik legst, dann ist dieser Tumbler genau der richtige für dich. Mit seinem transparenten Glas wird die Farbe deines Whiskys glänzen. Egal ob für Feiertage oder einen erholsamen Abend, dieser Tumbler macht Eindruck.

Bewertung der Redaktion: Unserer Meinung nach ist dieser Tumbler mit seinem schlichten Design ein echter Allrounder, der nicht nur für Whisky gut geeignet ist.

Der beste Tumbler für Cocktails

Du suchst etwas Extravagantes für deine nächste Cocktailparty? Wie wäre es mit diesen Tumblern von WMF? Die Gläser eignen sich durch ihre Höhe von 14 cm und einem Fassungsvermögen von 275 ml ideal für Cocktails, Gin Tonic oder Longdrinks. Durch ihre Hitzebeständigkeit können sie auch für Latte Macchiato oder Tee genutzt werden. Zudem sind sie spülmaschinenfest und eignen sich daher sehr gut für den alltäglichen Gebrauch.

Diese WMF-Tumbler zeichnen sich vor allem durch ihr hochwertiges und markantes Design aus. Das Kristallglas im Muster von Bienenwaben sorgt für einen frischen und trendigen Look. Beim nächsten Besuch sorgst du mit diesen Gläsern garantiert für Aufmerksamkeit.

Bewertung der Redaktion: Modern, stylisch und außergewöhnlich – diese Tumbler sind ein echter Hingucker!

Der beste Tumbler aus Kristallglas


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (02.12.22, 22:16 Uhr), Sonstige Shops (06.12.22, 19:13 Uhr)

Dieses 4-teilige Tumbler-Set von Spiegelau & Nachtmann besteht aus Kristallglas. Dadurch leuchten die Farben deiner Getränke besonders hell. Kennzeichnend für dieses Produkt ist vor allem die hohe Standfestigkeit durch den dicken Boden. Mit einem Fassungsvermögen von 295 ml sind diese Gläser perfekt auf klassische 4 cl Whiskys abgestimmt.

Diese Tumbler überzeugen vor allem durch das einzigartige Schliff-Design im Diamanten-Look. Es kommt zur optimalen Lichtbrechung und damit zu einem einzigartigen Glanz deiner Getränke. Zudem können sich die Aromen durch die einzigartige Textur und der speziellen Verarbeitung besonders gut entfalten. Mit diesem Glas werden deine Sinne verzaubert und der Geschmack deiner Getränke betont.

Bewertung der Redaktion: Für uns sind diese Gläser ein absolutes Must-have. Mit viel Liebe zum Detail strahlen diese Tumbler eine schöne Wärme aus.

Der beste Tumbler mit Gravur

Du suchst noch ein persönliches Geschenk für den Geburtstag deines Freundes? Wir empfehlen dir diesen Tumbler von AMAVEL. Hier hast du die Möglichkeit, deinen Namen sowie dein Geburtsjahr einzugravieren. Dadurch bekommen die Gläser eine individuelle Note. Jedoch führt die Gravur dazu, dass du das Glas eher per Hand spülen solltest. Die Gläser haben ein Fassungsvolumen von 320 ml und bestehen aus hochwertigem Klarglas.

Optisch fallen die Tumbler zusätzlich durch ihr gradliniges Design auf. Im Zusammenspiel mit der Gravur strahlt dieses Glas Einzigartigkeit und Ruhe aus. Die Gläser wirken zeitlos und edel. Zudem können sich die Aromen durch die spezielle Verarbeitung gut entfalten. Wir empfehlen dir, dieses Glas insbesondere für Spirituosen mit einem intensiven Geschmack zu nutzen.

Bewertung der Redaktion: Ob als Geschenk zum Vatertag oder für den besten Freund zum Geburtstag – dieses Produkt ist für alle Whisky-Fans ein echtes Unikat.

Der beste old fashioned Tumbler

Dieser old fashioned Tumbler von LIITON zeichnet sich durch sein leicht geschwungenes und qualitativ hochwertiges Design aus. Das Set besteht aus vier Gläsern und punktet vor allem durch den dicken Boden sowie die Seitenwände. Die Temperatur deines Getränkes wird lange isoliert. Somit eignen sich diese Tumbler hervorragend für Whisky, Rum oder Cognac, die mit Eis serviert werden. Die Gläser haben ein Fassungsvermögen von 284 ml und sind spülmaschinenfest.

Durch das sogenannte Bergstrecken-Design wird dein Whisky sanft mit Luft vermischt, wodurch du einen einzigartigen Geschmack erlebst. Abgerundet wird dieses Design durch die geraden Seitenwände. Hinzu kommt, dass jedes Glas von Hand gefertigt wird. Das unterstreicht den persönlichen Charakter dieser Gläser.

Bewertung der Redaktion: Dieser Tumbler passt sich perfekt den Eigenschaften deiner Getränke an und bewahrt ihren einzigartigen Geschmack.

Das beste Tumbler-Set

Bei diesem Tumbler-Set von KANARS handelt es sich um ein klassisches und zeitloses Modell im eleganten Schliff-Design. Durch die diamantartige Detaillierung des Kristallglases kommt es zur schönen Lichtbrechung und damit zu einem besonderen Glanz deines Lieblingsgetränkes. Mit ihrem beeindruckenden schweren Design liegen die Gläser angenehm in der Hand und eignen sich für besondere, genussvolle Momente.

Die Tumbler können bis zu 300 ml aufnehmen und sind dank stabiler Glasqualität und hochwertiger Verarbeitung bruchsicher. Selbst nach zahlreichen Spülmaschinengängen bleibt die Qualität erhalten. Die Gläser werden im 4er-Set in einer eleganten Geschenkbox geliefert, wodurch sie ideal zum Verschenken sind.

Bewertung der Redaktion: Diese Tumbler vereinen Schönheit und Qualität, Klassik und Eleganz und entfalten eine geheimnisvolle Stimmung in einzigartigen Momenten.

Kauf- und Bewertungskriterien für Tumbler

Damit du den perfekten Tumbler findest, haben wir dir die wichtigsten Kriterien nochmal zusammengefasst. Damit möchten wir dir Orientierung und Klarheit verschaffen. Die Kriterien sind folgende:

Damit du eine gut informierte Entscheidung treffen kannst, erklären wir dir die oben genannten Kriterien nun ausführlich.

Material

Die Materialien von Tumblern sind vielfältig: Ob Glas, Kristallglas, Kupfer, Edelstahl, Metall, Bambus oder Plastik. Jeder Tumbler zeichnet sich durch seine Einzigartigkeit aus. Entscheidend bei der Materialauswahl ist vor allem die Getränkeart, für die dieser später genutzt werden soll.

Klassische Tumbler sind für Spirituosen, insbesondere für Whisky, Rum, Gin und Cocktails, gut geeignet. Die Gläser sind entweder aus Glas oder Kristallglas. Letzteres bringt die Farbe des Whiskys besonders stark zum Leuchten. Tumbler aus Kupfer werden ebenso oft für alkoholische Getränke genutzt. Für warme Getränke eignen sich Becher aus Metall oder Edelstahl. Wenn du viel Wert auf Nachhaltigkeit legst, kannst du zum Beispiel auf Produkte aus Bambus zurückgreifen.

Design

Das Design des Tumblers geht oft einher mit dem Material. Abhängig davon, für welches Getränk dieser Verwendung finden soll, spielen hier vor allem deine persönlichen Vorlieben eine große Rolle.

Du bist eher der klassische Typ, der stilvolle und originale Gläser bevorzugt? Dann könnte ein Tumbler mit einem eindrucksvollen und diamantartigen Design genau der richtige für dich sein. Magst du es eher modern und schlicht, eignen sich Gläser ohne Verzierungen und einer geraden Form für dich.

Fassungsvermögen

Tumbler gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Größen. Auch hier ist wieder entscheidend, für welches Getränk er bestimmt ist. Für Spirituosen, die eher in geringen Mengen getrunken werden, eignen sich kleinere, breite Gläser gut. Das Fassungsvermögen beträgt hier oft 180 – 300 ml.

Insbesondere Heißgetränke, wie Kaffee oder Tee, die du in größeren Mengen zu dir nimmst, passen gut in hohen und eher länglichen Tumblern. Diese können ein Fassungsvermögen von bis zu einem Liter haben.

Durchmesser

Der Durchmesser eines Tumblers geht häufig einher mit dem Fassungsvermögen und beeinflusst vor allem die geschmackliche Qualität. In Gläsern mit schmalem Durchmesser bleibt der Geschmack länger enthalten. Das ist vor allem für leicht flüchtige Spirituosen von Vorteil.

Tumbler mit einer weiten Öffnung hingegen haben den Vorteil, dass auch noch Eis seinen Platz im Glas finden.

Hat das Produkt zusätzlich einen dicken Glasboden, wird die Kälte der Eiswürfel oder von z. B. Granitsteinen lange gespeichert, sodass du dein Getränk kalt genießen kannst.

Reinigung

Viele Tumbler sind heutzutage spülmaschinenfest und damit sehr leicht zu reinigen. Bei Gläsern mit einem extravaganten Design oder einer zusätzlichen Gravur kann es jedoch durchaus vorkommen, dass das Spülen per Hand empfehlenswert ist.

Becher, die heiße Getränke lange warmhalten, sollten aufgrund der Beschichtung ebenfalls eher mit der Hand gereinigt werden. Bei Materialien aus Bambus empfiehlt sich eine kurze, milde Reinigung mit einem Schwamm unter warmem Wasser.

Langlebigkeit

Damit du von deinem Tumbler lange etwas hast, solltest du direkt beim Kauf auf eine gute Qualität achten. Diese erkennst du vor allem an einem dicken Boden sowie an stabilen Seitenwänden. Häufig sind diese Gläser vom Gewicht her etwas schwerer als herkömmliche Gläser für z. B. Wasser. Eine massive Verarbeitung sorgt für Bruchsicherheit.

Weiterhin ist es empfehlenswert Produkte zu wählen, der zu deinem Stil und deinen Vorlieben passt. Du kannst z. B. schauen, ob die Tumbler zu deiner Inneneinrichtung passen. Die Gläser können oft schöne Akzente in Regalen setzen. So hast du lange Freude an deinem Produkt. Häufig werden auch Sets verkauft, sodass du den Genuss mit deinen Freunden oder deiner Familie teilen kannst.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Tumbler ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt möchten wir dir noch weitere oft gestellte Fragen mit auf den Weg geben. So kannst du dich vor dem Kauf optimal informieren.

Welche Arten von Tumblern gibt es?

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Arten von Tumblern, die sich abhängig vom Material, dem Design sowie dem Fassungsvermögen und dem Durchmesser unterscheiden.

Letztendlich spielt jedoch die Art des Getränkes eine wichtige Rolle, denn der Begriff wird einerseits in Zusammenhang mit Spirituosen verwendet, andererseits in Verbindung mit Heißgetränken.  Ein wichtiges Unterscheidungskriterium zu anderen Gläsern ist aber die geradlinige Form.

Tumbler gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Materialien. Sie heben sich insbesondere durch ihr gradliniges Design von anderen Gläsern ab. (Bildquelle: Charl Folscher / Unsplash)

Bei den klassischen Tumblern, die vor allem für Whisky verwendet werden, ist ein häufiges Unterscheidungsmerkmal die Art des Rohstoffes. Kristallglas bewirkt in Kombination mit diamantartigen Verzierungen oftmals eine höhere Lichtbrechung, wodurch die Farbe des Getränkes stärker leuchtet und glänzt. Der old fashioned Tumbler, dessen Bezeichnung vom gleichnamigen Whiskey abgeleitet wurde, ist ebenfalls eine besondere Art dieser Gläser.

Für welche Getränke eignet sich ein Tumbler?

Der Begriff Tumbler wird vielseitig verwendet. Grundsätzlich können die Gläser für alle möglichen Arten von Getränken verwendet werden. Heißgetränke, wie Tee oder Kaffee, werden häufig aus Bechern mit länglichen, hohen Formen getrunken. Tumbler mit Strohhalmen sind ebenfalls erhältlich und eignen sich für Heiß- und Kaltgetränke.

Die klassische Variante dieser Gläser mit einem breiten, dicken Boden ist speziell auf Spirituosen ausgelegt. Die große Öffnung hat einerseits den Vorteil, dass Eiswürfel Platz haben und die Kälte der Getränke lange gespeichert wird.

Anderseits haben große Öffnungen den Nachteil, dass Aromen schneller verfliegen. Tumbler im z.B. diamantartigen Design speichern hingegen die Aromen sehr gut. Damit sind diese für besonders für Spirituosen mit einem intensiven Geschmack geeignet.

Was kostet ein Tumbler?

Tumbler sind bereits ab einem Preis von 10 Euro erhältlich. Der Preis ist zum einen von der Stückanzahl der Sets abhängig. Zusätzlich wird der Preis durch die Größe des Gefäßes sowie das Material und das Design bestimmt.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig
(10 – 20€)
Schlichtes Design, oft im 2er bis 6er-Set
Mittelpreisig
(20 – 30€)
Markantes Design, oft mit zusätzlichem Zubehör wie z.B. Granit-Steinen
Hochpreisig
(ab 30 €)
Mehr Einzigartigkeit durch Gravuren, hochwertige Materialien, oft in Kombination mit zugehörigen Karaffen

Wie reinigt man einen Tumbler?

Damit du deinen Tumbler lange nutzen kannst, ist es wichtig, auf eine hygienische Reinigung zu achten. Die meisten dieser Gläser sind heutzutage spülmaschinenfest. Selbstverständlich kannst du auch die Reinigung per Hand wählen. Das empfiehlt sich vor allem bei Gläsern mit Gravuren.

Besteht der Tumbler aus eher empfindlichen Materialien, wie Bambus, dann solltest du auf Spülmittel verzichten und stattdessen eine sanfte Reinigung mit klarem, warmem Wasser bevorzugen. Weiteres Zubehör, wie z. B. Strohhalme, kannst du gut mit einer schmalen Spülbürste reinigen, die bei dem Kauf deiner Becher oft mitgeliefert wird.

Fazit

Für einen schwungvollen Start in den Tag oder einen erholsamen Abend kannst du zwischen verschiedenen Tumblern unterscheiden. Achte beim Kauf auf die verschiedenen Qualitätsmerkmale und überlege dir gut, für welchen Anlass und für welches Getränk du das Glas oder den Becher nutzen möchtest.

Mit dem Kauf eines Tumblers kannst du ganz nach deinem Geschmack vorgehen und somit deinen individuellen Stil zum Ausdruck bringen. Da oft Sets angeboten werden, kannst du Genuss und Freude mit deiner Familie oder deinen Freunden teilen.

(Titelbild: Thomas Park / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte