Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

41Stunden investiert

24Studien recherchiert

128Kommentare gesammelt

Türkischer Tee ist eine Mischung aus schwarzen Tees aus China, Indien und Ceylon. Er wird mit Gewürzen wie Zimt oder Kardamom aromatisiert, die zu Beginn der Zubereitung in die Kanne gegeben werden. Das Ergebnis ist ein aromatisches Getränk, das je nach Vorliebe heiß oder kalt serviert werden kann.




Türkischer Tee Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Mevlana Sade Yaprak Cay Goran-Tee Luxus-Mischung Türkischer Tee

Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen Tee bist, der wunderbar schmeckt und duftet, dann bist du bei unseren getrockneten Ceylon-Teeblättern genau richtig. Dieser Tee ist 0% Zucker und Kalorien und 100% natürlich. Er ist auch für den Gebrauch im Samowar oder in der Teekanne geeignet.

Mevlana Sade Yaprak Cay Goran-Tee Luxus-Mischung Türkischer Tee

Wenn es um Tee geht, gibt es eine Menge verschiedener Möglichkeiten. Aber wenn du auf der Suche nach etwas wirklich Besonderem bist, dann solltest du Ceylon-Tee probieren. Dieser hochwertige Tee wird aus getrockneten Blättern hergestellt und hat einen wunderbaren Geschmack und Duft. Außerdem ist er 100% natürlich und enthält weder Zucker noch Kalorien. Er ist auch für den Gebrauch in einem Samowar oder einer Teekanne geeignet. Warum also nicht einmal Ceylon-Tee probieren? Du wirst nicht enttäuscht sein.

Caykur Türkischer Tee

Caykur ist ein türkisches Teeunternehmen, das einige der hochwertigsten Schwarztees der Welt herstellt. Der caykur 60170500 Schwarztee ist da keine Ausnahme. Dieser reichhaltige, vollmundige Tee hat einen tiefen Geschmack, der perfekt für alle ist, die eine starke Tasse Tee genießen. Der caykur 60170500 Schwarztee ist außerdem einer der günstigsten Tees auf dem Markt und bietet damit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mevlevi-Tee Echter Schwarzer Ceylon Tee Türkischer Tee

Um Mevlevi-Tee zuzubereiten, gibst du pro Tasse einen Teelöffel Tee in einen Teefilter. Dann gießt du frisches kochendes Wasser über den Filter und lässt ihn etwa 5 Minuten ziehen. Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du weiches Wasser oder Quellwasser ohne Kohlensäure zum Aufgießen verwendest. Bewahre den Tee an einem kühlen, trockenen Ort auf und schütze ihn vor direktem Sonnenlicht.

Türkischer Tee: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Türkischer Tee: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von türkischem Tee gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von türkischem Tee. Zu den beliebtesten gehören schwarzer, grüner und weißer Tee. Neben diesen drei Hauptsorten gibt es auch eine besondere Sorte namens “Mevlana”, die aus getrockneten Rosenblättern hergestellt wird und einen ganz besonderen Geschmack hat. Er kann je nach Jahreszeit heiß oder kalt getrunken werden.

Die Qualität des Tees, des Wassers und des Zuckers.

Wer sollte einen türkischen Tee verwenden?

Jeder, der eine ganz andere Art von Tee erleben möchte. Er ist nichts für schwache Nerven, aber wenn du auf der Suche nach etwas Neuem und Interessantem bist, könnte das genau das Richtige sein.

Nach welchen Kriterien solltest du einen türkischen Tee kaufen?

Die Kriterien sind die gleichen wie für jeden anderen Tee. Du solltest auf das Aussehen achten, daran riechen und ihn probieren, um sicherzugehen, dass er dir schmeckt. Und natürlich darfst du auch den Preis nicht vergessen.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich türkischer Tees achten solltest. Erstens sollte der Tee aus losen Blättern bestehen und nicht in Beuteln verpackt sein. Zweitens ist es wichtig, dass du von seriösen Anbietern kaufst, die es schon seit vielen Jahren gibt (z.B. Istanbul Tea Company). Drittens: Überprüfe, ob deine Teepackung Staub oder abgebrochene Blätter enthält; das deutet auf eine schlechte Qualitätskontrolle während des Produktionsprozesses hin. Viertens: Vergewissere dich, dass das Geschmacksprofil dem entspricht, was du aufgrund des Anbaugebiets erwartest (z.B. schmecken schwarze Tees aus der Osttürkei anders als solche aus der Westtürkei). Und schließlich solltest du auf die Preise achten, denn die können je nach Herkunft und Jahreszeit der Ernte stark variieren.

Was sind die Vor- und Nachteile eines türkischen Tees?

Vorteile

Türkischer Tee wird aus den Blättern der Camellia sinensis hergestellt, die getrocknet und zerkleinert werden, um ein Pulver zu erhalten, das “Teestaub” genannt wird. Der Teestaub wird dann mit heißem Wasser vermischt. Es wird berichtet, dass diese Methode mehr Antioxidantien liefert als andere Tees, weil die Polyphenole während des Aufgusses besser extrahiert werden können. Das könnte daran liegen, dass bei der Zubereitung von türkischem Tee höhere Temperaturen verwendet werden können, oder dass längere Ziehzeiten eine bessere Extraktion ermöglichen. Da bei der Zubereitung von losen Tees, wie sie von Adagio Teas angeboten werden, keine Beutel benötigt werden, gibt es außerdem weniger Raum für Oxidation (die zu schnellerem Verderben führt).

Nachteile

Es ist zu heiß.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaufberatung: Was du zum Thema Türkischer Tee wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Caykur
  • Akdeniz
  • MEVLANA SADE YAPRAK CAY GORAN-TEE Luxus-Mischung

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Türkischer Tee-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 23 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Türkischer Tee-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Caykur, welches bis heute insgesamt 644-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Caykur mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte