Zuletzt aktualisiert: 18. August 2021

In diesem Vergleich haben wir mehrere Tresentische verschiedener Marken und Hersteller ausgiebig miteinander verglichen.

Dich erwarten in diesem Beitrag die Empfehlungen der Redaktion, einige Kauf- und Bewertungskriterien und zum Schluss einige Antworten von uns auf all deine noch offenen Fragen.




Tresentisch im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden haben wir etliche Produkte genau unter die Lupe genommen, um dir die Auswahl bei dem riesigen Angebot an Tresentischen grundlegend zu erleichtern und präsentieren dir unsere Test-Sieger.

Der beste Tresentisch für ein tolles Ambiente

Dieser Tresentisch der Marke en.casa ist der ideale Tisch für dein Zuhause, denn er sorgt mit seinem stilvollen Design für ein fabelhaftes Ambiente.

Der Tresentisch gibt es in Dunkelgrau, Weiß und in Schwarz mit einer hellen oder dunklen Holzplatte. Die Maße des Tisches betragen 110 x 50 x 103 cm und er ist mit einer melaminbeschichteten Spanplatte gefertigt.

Bewertung der Redaktion: Der Tisch hat ein sehr schlichtes aber elegantes Design. Mit einer einfachen Montage und guten Größe können wir ihn dir absolut ans Herz legen.

Der beste Tresentisch mit wasserabweisender Oberfläche

Dieser Tresentisch von WOLTU hat die Maße von 50 x 120 x 105 cm. Damit ist er perfekt geeignet für eine kleinere Küchen, in der zum Beispiel kein Platz für einen riesigen Esstisch ist. Das Gestell von diesem Tresentisch ist aus robustem Metall in Schwarz lackiert und dabei sehr stabil.

Die Tischplatte ist aus einer MDF-Platte mit einer Dicke von 25mm hergestellt und damit ist die Platte auch wasserabweisend, kratzfest und pflegeleicht.

Bewertung der Redaktion: Da der Tresentisch außerdem noch mit zwei riesigen Ablageflächen im Gestell verbaut kommt, sehr stabil und dabei trotzdem hübsch ist, können wir auch diesen Tresentisch empfehlen.

Der beste Tresentisch in modernem Design

Dieser Tresentisch ist wohl der auffälligste Tisch in unserem Vergleich. Mit seinem quadratischen und verwinkelten Design passt er in jede minimalistisch, modernen Wohnung hinein.

Es gibt diesen Tresentisch der Marke WOLTU auch nur in komplett schwarz und komplett weiß. Die Maße dieses Tisches betragen 38 x 134 x 112 cm womit er im heutigen Vergleichsergebnis auch der höchste ist.

Bewertung der Redaktion: Wenn du deine Wohnung minimalistisch oder in einem sehr modernen Stil eingerichtet hast, dann können wir dir diesen Tresentisch absolut empfehlen.

Der beste Tresentisch für eine Landhausküche

Dieser Tresentisch der Marke Möbelando passt perfekt in eine Wohnung im Landhausstil. Die Produktabmessungen betragen in der Breite 115 cm, in der Höhe 103 cm und in der Tiefe 50 cm. Mit seinen geringen Maße ist auch dieser Tresentisch ideal für kleine Wohnräume mit wenig Platz.

Und Dank des seitlichen Regales bietet er nicht nur Platz zum Essen, sondern auch erstaunliche Stauraummöglichkeiten für Bücher, Lebensmittel oder was auch immer dir einfällt.

Bewertung der Redaktion: Ein wunderschöner Tresentisch mit hoher Qualität und schönem Design.

Tresentisch: Kauf- und Bewertungskriterien

Wie versprochen, wollen wir dir für deine Kaufentscheidung nun auch noch ein paar der wichtigsten Kriterien, auf die du vor dem Kauf deines Tresentisches auf jeden Fall achten solltest, mit auf den Weg geben.

Qualität und Material

Achte unbedingt auf die Qualität des Holzes aus dem der Tresentisch gefertigt ist. Im besten Fall soll er schließlich in deiner Wohnung nicht nur ein hübscher Hingucker sein, sondern auch ein Alltagsgegenstand der stetig im Gebrauch sein wird.

Da macht es in unseren Augen einfach nur Sinn, dass das Material eine gewisse Qualität aufweist. Der Tresentisch sollte robust und wasserabweisend sein.

Größe

Die Größe des Tisches spielt immer dann eine Rolle, wenn du zum Beispiel eine eher kleine Küche mit wenig Platz hast. Sei dir also unbedingt bewusst über die maximalen Abmessungen deiner Küche bevor du dir einen Tresentisch aussuchst.

Design

Auf das Design solltest du immer dann achten, wenn du deiner Wohnung einen bestimmten Stil gewidmet hast. Da wäre zum Beispiel der sehr beliebte Landhausstil oder der minimalistische, moderne Stil. Solltest du also eine bestimmte Stilrichtung haben, spielt selbstverständlich auch das Design eine wichtige Rolle in deiner Entscheidung.

Tresentisch: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Täglich erreichen uns viele Fragen. Bei genauem Durchlesen stellen wir jedoch oft fest, dass sich die Fragen  wiederholen.  Deswegen geben wir dir in diesem Beitrag alle Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Tresentisch.

Was ist eigentlich ein Tresentisch?

Ein Tresentisch ist im Grunde einfach ein ganz normaler Tisch, an dem du deine Mahlzeiten tagtäglich genießen wirst. Das Besondere an einem “Tresentisch” ist nun, dass er ähnlich wie in einer Bar sehr hoch ist und du statt normalen Stühlen für einen Tresentisch auch entsprechende Barhocker brauchen wirst.

Für wen eignet sich ein Tresentisch?

Ein Tresentisch eignet sich zum Beispiel für alle die eine kleine Küche oder wenig Platz haben, denn oft sind Tresentische nicht nur höher als “normale” Esszimmertische, sondern auch etwas schmaler. Sie ähneln eben dem Tresen in einer Bar.

Wie viel kostet ein Tresentisch?

Auf wie viel sich die Kosten für einen Tresentisch belaufen, ist sehr unterschiedlich, da es hier auf viele Faktoren ankommt. Entscheidend bei der Preisgestaltung sind die Qualität, das Design, die Marke und sicher auch die verwendeten Holzarten. Eine grobe Preisspanne, die wir dir aus unseren Vergleich grob geben können, liegt zwischen 50 und 200 Euro.

(Titelbild: oksanabondar / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte