Schnellkochtopf
Zuletzt aktualisiert: 6. Dezember 2019

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

30Stunden investiert

31Studien recherchiert

84Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Tefal Schnellkochtopf Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Schnellkochtöpfe der Marke Tefal. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Das Besondere an unserer heutigen Zeit  ist, dass alles schnell gehen muss. Besonders bei der Nahrungsaufnahme ist eine schnelle Zubereitung nicht mehr wegzudenken. Aber wie gesund sind Schnellgarverfahren? Mit dieser Frage beschäftigen sich schon seit längerer Zeit einige Hersteller.

So wurden im Laufe der Zeit verschiedene Garmethoden entwickelt, die in kürzester Zeit Speisen zubereiten können, ohne dabei Nährstoffe und Vitamine zu vernichten. Eine Garmethode ist das Dampfgaren, und wir möchten dir im Folgenden den Schnellkochtopf von Tefal vorstellen, der auf dieser Garmethode basiert.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Schnellkochtopf der Marke Tefal zu finden. Erfahre, was den Tefal Schnellkochtopf so besonders macht, worin die größten Vor- und Nachteile liegen und was ihn von Schnellkochtöpfen anderer Hersteller unterscheidet.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Das Prinzip ist einfach. Heißer Dampf wird im luftdicht verschlossenem Kochtopf während des Garens deiner Speisen gebildet. Die unter Druck erzeugten Temperaturen bewirken eine viel schnellere Garzeit. Das Ergebnis ist eine schonende Behandlung deiner Lebensmitteln.
  • Schnellkochtöpfe von Tefal zeichnen sich durch einen hohen Bedienungskomfort und eine sehr hohe Sicherheit beim Kochen aus.
  • Die Induktionsböden der Tefal-Modelle sorgen für eine gleichmäßige Hitzeverteilung des Topfinneren. Durch diese Besonderheit kannst du gesunde Rezepte viel schneller zubereiten als in einem herkömmlichen Kochtopf.

Tefal Schnellkochtopf Test: Die Favoriten der Redaktion

Der beste Schnellkochtopf von Tefal mit 6 L Volumen


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (25.05.20, 21:43 Uhr), Sonstige Shops (21.05.20, 20:35 Uhr)

Der Tefal P2530738 Secure 5 Neo Schnellkochtopf besitzt ein patentiertes 5 Punkte Sicherheitspaket, das besonders für Menschen geeignet ist, die schon immer eine gewisse Scheu vor einen Schnellkochtopf hatten. Dieser Schnellkochtopf muss auf jeden Fall zunächst den Druck zurückfahren, weil das Sicherheitssystem dafür sorgt, dass er unter Druck nicht geöffnet werden kann.

Außerdem verfügt er über einen Induktionsboden für gleichmäßige Hitzeverteilung. Das Material des Dampfgarer besteht aus einer Legierung mit 18 % Chrom und 10 % Nickelanteil. Der hohe Chromanteil bildet eine Schutzschicht an der Oberfläche, die beständig gegen Rost macht, und damit eine lange Lebensdauer des Schnellkochtopfs garantiert.

Der beste Schnellkochtopf von Tefal mit 8 L Volumen

Auch der große Bruder des Secure 5 Neo von Tefal steht natürliche seinen kleinen Bruder in nichts nach, darüber hinaus verfügt dieses Modell über einen größeren Garraum, und verschafft somit für die Großfamilie ideale Voraussetzungen.

Beide Modelle werden mit Korbeinsatz auf einem Dreifußstativ geliefert und sind für alle Herdarten geeignet, auch Induktion.

Der beste Schnellkochtopf mit vielfältigen Funktionen

Dieses etwas teurere Model von Tefal verfügt über Eigenschaften die weit über das Secure 5 System hinausgehen. Ein Timer mit akustischem Signalton garantiert, dass du den Garzeitpunkt für deine Speisenzubereitung nie mehr versäumst. Dabei schaltet sich der Timer automatisch ein, sobald die Gartemperatur erreicht ist.

Das einzigartige Ein-Hand-Verschluß-System erleichtert dir das Öffnen und Schließen des Schnellkochtopfs sogar mit einer Hand. Da noch höhere Temperaturen erreicht werden können verkürzen sich die Garzeiten bei diesem Modell gegenüber einem herkömmlichen Schnellkochtopf um bis zu zweimal.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Tefal Schnellkochtopf kaufst

Generell eignet sich ein Schnellkochtopf von Tefal für alle die ihre Nahrung durch unterschiedliche Garmethoden schonend und schnell zubereiten möchten und dabei auch noch Energie sparen können.

View this post on Instagram

Neujahrsvorsätze = Top oder Flop? Wem von uns ist es schon gelungen, immer alle guten Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen? Aber was können wir tun, um noch erfolgreicher dabei zu sein? – Weniger ist mehr: Am besten nehmen wir uns nicht zu viel vor, sondern konzentrieren uns auf ein bis zwei Dinge, die wir ändern möchten. Und geben uns auch die Zeit, sie zu ändern. Gerade bei Gewohnheiten dauert es mindestens einen Monat, wenn nicht länger, bis eine neue Gewohnheit fest im Kopf verankert ist. – Positiv und präzise formulieren: „Ich werde mich gesünder ernähren, indem ich mehr Gemüse esse und auf die richtige Balance achte.“ Das ist besser als: „Ich will nie wieder Fast Food essen.“ – Zusammen geht’s leichter: Mehr Spaß und mehr Erfolg bei der Umsetzung haben wir, wenn wir uns Gleichgesinnte suchen, mit denen wir uns über unsere Fortschritte austauschen und uns gegenseitig motivieren können. 🤗 Und falls der Vorsatz sich um gesunde Ernährung dreht, haben wir noch einen heißen Tipp: Ganz einfach, fix und vitaminschonend geht das Kochen von Gemüse und Fisch mit unserem Clipso Minut' Perfect Schnellkochtopf. 😊 Neujahrsziel, wir kommen! #neujahrsvorsätze #clipsominutperfect #schnellkochtopf #leckergesund #vorsätze2019 #dranbleiben #gewohnheiten #zielvoraugen

A post shared by Tefal Deutschland (@tefal_deutschland) on

Wie funktioniert ein Schnellkochtopf von Tefal?

Der hauptsächliche Zweck des Spezialtopfs ist, unter Druck und Dampf hohe Temperaturen zu erzeugen, und dadurch die Kochzeit von Speisen aller Art drastisch zu verkürzen.

Durch die Zugabe von Wasser kann Dampf und damit höhere Temperaturen entstehen. Wenn das Gericht fertig gekocht ist, muss der Dampfdruck abgelassen werden bevor der Deckel geöffnet werden kann.

Dr. Haitao XuGibt es 160 Grad heißes Wasser

Das Wasser in Schnellkochtöpfen wird einem höheren Druck ausgesetzt und kocht bei höheren Temperaturen als 100 Grad, wie es in normalen Kochtöpfen der Fall wäre.

Dieser Überdruck ist auch dafür verantwortlich, dass das Wasser nicht bereits bei 100°C beginnt zu sieden, sondern erst bei ca. 116°C – So ein Testergebnis eines Experimentes. (Quelle: www.ds.mpg.de/207971/30)

Was unterscheidet den Tefal Schnellkochtopf von anderen Herstellern?

Die Priorität von einem Tefal Schnellkochtopf ist Sicherheit und Geschmack. Durch das patentiertes Sicherheitssystem von Tefal wird dir ein sorgloses Kochvergnügen ermöglicht.

Außer der automatischen Verriegelung beim Öffnen und Schließen des Dampfsieders, sorgt ein Ventil für die Regulierung des übermäßigen Dampfdrucks durch kontrollierter Dampfabgabe.

Ein Schnellkochtopf von tefal zeichnet sich durch eine Vielfalt an Funktionen und Eigenschaften aus. (Bildquelle: 123rf.com / baloon111)

Tefal Schnellkochtöpfe sind für alle Kochfelder geeignet, einschließlich Induktion. Der Torso ist auch für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet, jedoch sollte der Deckel des Kochtopfs manuell gereinigt werden.

Tefal Schnellkochtöpfe verfüge über ein Zwei-Stufen-Garsystem für den besseren Erhalt der Nährstoffe, Vitamine und den Geschmack deiner Gerichte. So ist die erste Stufe mit niedrigeren Temperaturen zum Garen von Gemüse bestens geeignet, während du mit der zweiten Garstufe Fleisch und Kartoffeln zubereiten kannst.

Besonders hervorzuheben ist das Material des Tefal Schnellkochtopfs. Seine einzigartige Legierung besteht aus einem 18/20 Edelstahl. Die Legierung besteht auf 18 % Chrom und 10 % Nickel.

Gibt es spezielle Tefal Schnellkochtopf Rezepte?

Ja. Natürlich kannst du dir viele Rezepte direkt auf der Webseite von Tefal anschauen und diese auch gerne ausprobieren.

foco

Wusstest du, dass es seit 2004 eine Jamie Oliver Professional Series von Tefal gibt? Der bekannte Sterne- Koch begründete damit eine enge Zusammenarbeit mit dem Unternehmen?

In welcher Preisklasse liegen Schnellkochtöpfe von Tefal?

Zwischen den verschiedenen Schnellkochtöpfen von Tefal gibt es eine große Preisspanne. Je nach Größe und der Verwendung der Dampfdrucktöpfe ist der Preis sehr unterschiedlich.

Die Preisspanne reicht von ca. 50 bis 230 Euro für Tefal Dampfgarer, ganz davon abhängig wie viel Komfort in der Anwendung angeboten wird.

Typ Preisspanne
Einsteigermodel Ca. 50 bis 80 Euro
Modelle mit Komfortanwendung Bis ca. 230 Euro

Wo kann ich ein Tefal Schnellkochtopf kaufen?

Tefal Schnellkochtöpfe gibt es sowohl im Fachhandel für Haushaltsartikel, wie auch in vielen Online-Shops zu kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Online-Shops die meisten Schnellkochtöpfe von Tefal verkauft:

  • amazon.de
  • idealo.de
  • neckermann.de
  • baur.de
  • otto.de
  • saturn.de
  • rakuten.de
  • check24.de
  • eBay.de
  • rewe.de

Darüber hinaus bietet auch Tefal über die eigene Webseite den Verkauf von Schnellkochtöpfen an.

Welche Alternativen gibt es zu Tefal Schnellkochtöpfen?

Vergleichbare Alternativen werden von folgenden Herstellern angeboten:

  • Fissler GmbH
  • WMF Group
  • Silit

Fissler GmbH

Fissler GmbH ist ein deutscher Hersteller von Kochgeschirr und wurde in den fünfziger Jahren mit dem Schnellkochtopf bekannt. In nur wenigen Jahren konnte das Unternehmen ein Kochventil entwickeln und patentieren.

Besonders beliebt sind die vom Hersteller angebotenen Komplettsets. Dadurch lassen sich auch einzelne Kochtöpfe problemlos nachrüsten.

Eine andere Besonderheit ist, dass alle Töpfe problemlos ineinander gestapelt werden können. Die Verarbeitungsqualität der Produkte ist sehr hochwertig.

WMF Group

WMF Kochtöpfe zeichnen sich durch eine patentierte Verbindungstechnik aus, die zwischen dem Topf und den Griffen eingebaut ist. So verhindert diese Technik, dass beim Kochen die Griffe zu heiß werden. Die Verbindungsdocs sind an ihrer roten Farbe erkennbar.

Auch WMF ist ein „Made in Germany“ Modell. Ein Bestandteil der WMF Unternehmensphilosophie ist die Unverwechselbarkeit im Produktdesign, dass als eine Verbindung aus Ästhetik, Funktion und Nutzen angesehen wird.

Im Vordergrund steht dem Kunden das Kochen, als ein emotionales Erlebnis zu vermitteln. Beispielhaft dafür ist die jährliche Auszeichnung vom Design-Center-Stuttgart.

Silit

Silit ist ein Hersteller von Kochgeschirr und seit der Gründung der Marke im Jahr 1920 eine Tochter von WMF. Silit wird aber als eigenständige Marke in den Filialen und im Einzelhandel geführt.

1975 brachte Silit den ersten Schnellkochtopf der Welt mit einem Kochregler im Griff auf den Markt. Der Hersteller nannte ihn Sicomatic-S. Die zweite Weltneuheit entwickelte der Hersteller im Jahr 2010 mit den Pasta Topf Vitaliano, der über einen Überkochschutz verfügte.

Im folgenden Video möchten wir dir die Schnellkochtöpfe dieser Hersteller kurz vorstellen:

Entscheidung: Welche Arten von Tefal Schnellkochtöpfen gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Du kannst generell zwischen zwei Arten unterscheiden:

  • Tefal Secure 5 Neo
  • Tefal ClipsoMinute´ Perfect

Worum handelt es sich bei den Secure 5 Neo Schnellkochtopf von Tefal, und was sind die Vor- und Nachteile?

Bei diesem Modell handelt es sich um ein hoch qualitatives Gerät, das vergleichsweise sehr günstig angeboten wird. Secure 5 steht für die Sicherheit bei der Anwendung des Schnellkochtopfs. Insgesamt fünf Sicherheitsvorrichtungen sind zum Schutz vor Überdruck angebracht.

Diese sind jeweils ein Sicherheits- und Druckventil und ein Sicherheitsdichtring. Dazu sorgen zwei zusätzliche Sicherheitsvorrichtungen. Zu Einem, dass der Deckel hörbar sicher schließt und zum Anderen das der Deckel unter Druck nicht geöffnet werden kann.

Das Modell ist in zwei Größen erhältlich. Je nachdem ob für 4, 6 oder 8 Personen gekocht werden soll ist eine Größe von 6 oder 8 Litern im Angebot.

Vorteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Patentiertes Sicherheitssystem.
  • Inklusive Zubehör.
  • Verschiedene Größen erhältlich.
  • Für alle Herdarten geeignet, inklusive Induktion.
Nachteile
  • Griff nicht abnehmbar.

Worum handelt es sich bei den ClipsoMinute´ Perfect Schnellkochtopf von Tefal, und was sind die Vor- und Nachteile?

Dieses Modell zeichnet sich durch seine leichte und einfache Handhabung aus. Zusätzlich zum Secure 5 Konzept, bietet der ClipsoMinute´ Perfect mit Garkorb und Timer, eine One-Hand-Opening System. Der Schnellkochtopf ist, für den Fall, dass dir im Moment nur eine Hand zur Verfügung steht auch mit nur einer Hand ganz leicht zu öffnen.

Ein integrierter Timer warnt mit einem Signalton, sobald die Gartemperatur deiner Speisen erreicht ist. Mit diesem Schnellkochtopf kannst du noch schneller und noch schonender garen, denn er kann noch höhere Temperaturen erreichen als herkömmliche Dampfgarer.

Vorteile
  • Sicherheitskonzept vorhanden.
  • Timer sorgt für einfache Anwendung.
  • Leichtes Öffnen/Schließen auch mit einer Hand.
  • Schnellere Zubereitung durch Erreichbarkeit höherer Temperaturen.
Nachteile
  • Nur in einer Größe erhältlich.
  • Vergleichsweise teuer.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Tefal Schnellkochtöpfe vergleichen und bewerten

Wir möchten dir nun nachfolgend zeigen anhand welcher Aspekte, du dich zwischen den unterschiedlichen Varianten von Tefal Schnellkochtöpfen entscheiden kannst:

  • Größe von Tefal Schnellkochtöpfen
  • Garzeiten
  • Material
  • Mindest – und Maximalfüllmenge

Größen von Tefal Schnellkochtöpfen

Die Größe des Schnellkochtopfs ist ein wichtiger Faktor um ein Kocherfolg zu erzielen. Tefal Schnellkochtöpfe werde in den Größen von 4, 6 und 8 Liter angeboten.

Generell sind 4 Liter für jeden Haushalt ausreichend. Wenn du einen Allrounder suchst, aber auch mal auf Vorrat kochen möchtest, dann ist ein 6 Liter-Topf perfekten für dich geeignet. Ein 8 Liter Schnellkochtopf eignet sich hervorragend für eine Großfamilie.

Garzeiten

Ein Schnellkochtopf verringert die Garzeiten der Speisen um 50 bis 70 %. Das heißt, durch die Dampfdruckmethode ist mindestens eine doppelt so schnelle Essenszubereitung möglich.

Für den Fall, dass es noch schneller gehen soll, kannst du das Wasser salzen, dann erreicht der Garraum noch einmal etwa ein Grad mehr.

Zu beachten ist allerdings auch, dass die Garzeit erst ab dem Zeitpunkt beginnt, wenn gleichmäßig Dampf durch das Auslassventil austritt. Bei manchen Schnellkochtöpfen beginnt die Garzeit, wenn der Druckanzeiger die gewünschte Stufe erreicht.

Wir haben für dich eine Tabelle mit einigen Beispielen über die Garzeiten ab genau diesem Zeitpunkt erstellt. Das Beispiel basiert auf den Angaben für das Modell Tefal Secure 5 Neo:

Lebensmittel Garart Garzeit
Kartoffel Kochen 6 Minuten
Blumenkohl Kochen 3 Minuten
Reis Kochen 7 Minuten
Gemüsesuppe Kochen 8 Minuten
Fischfilet Garregler auf „Tiefgekühlt“ stellen 4 Minuten
Gulasch Garregler auf „Tiefgekühlt“ stellen 6 – 8 Minuten
Rinderbraten Garregler auf „tiefgekühlt“ stellen, Angabe für 1 kg 10 Minuten

Wenn dein Essen noch nicht gar sein sollte, empfehlen wir, bei offenem Topf noch etwas nachzukochen.

Material

Tefal Edelstahl ist eine 18/10 Legierung in Premium-Qualität. 18/10 Legierung bedeutet das 18 % Chrom und 10 % Nickel bei der Herstellung verwendet wird. Diese Kombination ist besonders gut für Kochgeschirr geeignet.

Der hohe Anteil an Chrom bildet eine Schutzschicht an der Topfoberfläche. Dadurch wird das Material sehr beständig gegen Rost und sorgt für eine längere Lebensdauer.

foco

Wusstest du, dass sich der Name des Herstellers Tefal aus den Anfangsbuchstaben von Teflon und Aluminium zusammensetzt?
Der bekannte Hersteller von Pfannen und Schnellkochtöpfen wurde im Jahr 1956 in Frankreich gegründet?

Mindest-und Maximale Füllmenge

Im Allgemeinen beträgt die Mindestfüllmenge 250 ml Flüssigkeit. Das Dampfgaren mit Korbeinsatz auf einem Dreifußstativ benötigt 750 ml Flüssigkeit.

Als Beispiel für Kartoffeln mit Schale kannst du bei einer Menge von 300 Gramm die Mindestmenge von 250 ml Wasser verwenden.

Insgesamt sollte die Flüssigkeit inklusive Gargut nicht mehr als 2/3 des Topfes ausfüllen, damit um so mehr Freiraum für die Dampfbildung bleibt.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Tefal Schnellkochtopf

Wir möchten dir nachfolgend noch ein paar nützliche Informationen mit auf den Weg geben, die dir helfen können, ein besseres Verständnis für den Umgang mit Tefal Schnellkochtöpfen zu erhalten.

Wie gut sind Ersatzteile für Tefal Schnellkochtöpfe erhältlich?

Ein Schnellkochtopf von Tefal hat natürlich auch Verschleißteile.

Die Tefal Ersatzteile findest du auf der Tefal eigenen Webseite.

Mit passenden Tefal Ersatzteilen kannst du deinen Dampfgarer schnell wieder einsatzbereit machen. Wir empfehlen dir nach ca. 400 Kochvorgängen, spätestens aber nach 2 Jahren den Dichtring auszutauschen.

Schon aus Sicherheitsgründen ist es ratsam auf Risse und Verformungen einzelner Teile zu achten. Du solltest möglichst nach jeder Benutzung das Ventil vom Topfdeckel entfernen und nach kurzen Einweichen mit geeigneten Spülmittel reinigen bzw. die Essensreste auswaschen.

Wie gehe ich vor wenn der Tefal Schnellkochtopf keinen Druck aufbaut?

Wir empfehlen dir die Ventile des Tefal Schnellkochtopfs regelmäßig zu reinigen, um somit seine Funktionsfähigkeit zu erhalten. Dazu kannst du einfach mit einem Schraubendreher die Ventile vom Deckel entfernen und manuell auswaschen.

Weiterhin solltest du regelmäßige Sichtprüfungen auf Risse oder eine nachlassende Materialqualität des Dichtrings vornehmen und ihn nach wenigstens einem Jahr austauschen.

Wenn der Dichtungsring kaputt ist, kann dein Topf keinen Druck mehr aufbauen. Du kannst dann zwar immer noch damit kochen, aber der Erfolg des schnelleren und schonenderen Garens bleibt in diesem Fall dann aus.

Tefal liefert zu einigen Modellen einen Ersatzring beim Kauf eines neuen Schnellkochtopfs mit. Somit ist auch ein Vergleich bei jeder Überprüfung auf eine bequeme Art möglich.

Um den Dichtungsring zu schonen, sollte der Deckel auf den Kopf lagern und auf diese Weise in deinem Schrank verstaut werden.

Was ist bei der Benutzung von Tefal Schnellkochtöpfen zu beachten?

  • Wenn du mit einem Tefal Schnellkochtopf garen möchtest, musst du zunächst etwas Wasser in den Kochtopf eingießen. Abhängig von der Speise, die du zubereiten möchtest, kannst du deinen Schnellkochtopf mit 200 Milliliter bis maximal 2/3 mit Wasser auffüllen.
  • Danach verschließt du den Schnellkochtopf mit dem Deckel. Bitte achte darauf, dass der Deckel richtig einrastet. Drehe den Deckel so weit nach links, bis du einen typischen Einrastton hören kannst.
  • Das Garen in einem Tefal Schnellkochtopf kannst du grob in zwei Stufen unterteilen. Man unterscheidet zum einen das Garen bei niedrigeren Temperaturen bis ca. 110 °C für eine schonendere Zubereitung von Fisch und Gemüse.
  • Die zweite Stufe wird als Schnellstufe bezeichnet, mit der du mit etwas höheren Temperaturen bis ca. 120 °C optimal Fleisch und Kartoffeln garen kannst.
  • Tefal Schnellkochtöpfe verfügen über einen Druckanzeiger der den Temperaturverlauf im Topf signalisiert. Wenn die Temperatur erreicht ist so kannst du die Temperatur der Herdplatte verringern oder ausschalten.
  • Danach kannst du den entstandenen Druck im Schnellkochtopf ablassen (abdampfen) indem du einfach das Ventil auf dem Deckel des Tefal Kochtopfs langsam und vorsichtig öffnest.
  • Nachdem der komplette Dampf abgelassen ist kannst du den Schnellkochtopf öffnen und anschließend dein Essen genießen.

Welche Garantien gibt es von Tefal für Schnellkochtöpfe?

Der Hersteller Tefal vergibt für die Schnellkochtöpfe eine Garantie, die sich auf 24 Monate ab dem Kaufdatum beläuft. Für Teflonbeschichtete Töpfe ist eine Garantie von 12 Monate ab dem Kauf vorgesehen.

Welche Produkte bietet Tefal sonst noch an?

Tefal bietet außer Schnellkochtöpfen auch Grillgeräte, Brotbackautomaten, Bügeleisen, Pfannen und noch weit darüber hinaus verschiedene Küchengeräte an. So sind Toaster, Kaffeemaschinen und Wasserkocher längst nicht alles was Tefal an Repertoire zur Auswahl anbietet.

Informiere dich gerne selbst auf der Firmeneigenen Webseite von Tefal über die gesamte Angebotsvielfalt. Die Adresse der Webseite findest du ganz unten im Anschluss dieses Artikels.

Wie reinigt man ein Tefal Schnellkochtopf am besten?

Der Topfkorpus des Schnellkochers ist Spülmaschinengeeignet. Hingegen dessen solltest du aber den Deckel mit der Hand reinigen. Dazu entfernst du am besten mit einem Schraubendreher die Ventile und entnimmst den Dichtungsring.

Verwende hierzu aber keine scharfen Scheuermittel, einfaches Spülmittel genügt schon. Wenn dein Schnellkochtopf an der Oberfläche stumpf aussieht und nicht mehr glänzt, dann wische diesen mit etwas Zitronensaft aus.

Danach glänzt er wieder wie neu. Wenn die Durchläufe mit Essensresten verstopft sind, kannst du ihn in etwas heißes Wasser stellen und kurze Zeit später einfach auswaschen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.tefal.de/

[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Silit

[3] https://www.schnellkochtopf.org/tefal/

[4] https://test-vergleiche.com/schnellkochtopf-test/

[5] https://www.ds.mpg.de/207971/30

[6] https://www.sonntagmorgen.com/schnellkochtopf-garzeiten/

Bildquelle: Jayachandran/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Renate arbeitet als Beraterin für Großküchen und kocht in ihrer Freizeit nicht nur gerne für ihre Kinder, sondern auch für Freunde. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Küche kennt sie sich bestens mit Töpfen, Pfannen und allem was sonst noch in eine gut ausgestattete Küche gehört, aus.