Zuletzt aktualisiert: 22. April 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

25Stunden investiert

12Studien recherchiert

61Kommentare gesammelt

Vor allem in den ungemütlichen Herbst- und Wintermonaten, kann man wunderbar mit einer Tasse heißem Tee entspannen. Dazu ein gutes Buch und ein prasselndes Kaminfeuer und der Ruhe steht nichts mehr im Weg.

Damit der Tee auch optimal getrunken werden kann, braucht man natürlich eine passende Teetasse. Diese ist für Teeliebhaber viel mehr als nur eine Tasse. Bei häufiger Nutzung merkt man schnell die Unterschiede zwischen herkömmlichen Tassen und einer speziellen Teetasse.

Bei der Art des Materials, dem Fassungsvermögen der Tasse, oder auch dem mitgelieferten Zubehör, gibt es deutliche Unterschiede. Damit du die für dich passende Teetasse auch findest, haben wir dir hier einige Modelle vorgestellt. Dadurch erfährst du, worauf du beim Kauf achten solltest und die Auswahl fällt dir leichter.




Das Wichtigste in Kürze

  • Das gewählte Material spielt bei der Wahl der Teetasse eine zentrale Rolle. Zur Auswahl stehen Keramik, Porzellan, Borosilikatglas, Emaille, oder Kunststoff.
  • Je nach gewünschter Teetasse gibt es unterschiedliche Modelle. Die kleineren Varianten haben ein Fassungsvermögen von 200 ml. Allerdings gibt es auch Teetassen in größeren Ausführungen.
  • Eine gute Teetasse ist für jeden Haushalt eine sinnvolle Anschaffung. Bereits in der niedrigpreisigen Produktkategorie gibt es genügend Auswahl.

Teetassen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Nun haben wir für dich unsere Favoriten zusammengestellt und genauer betrachtet. Aufgrund der unterschiedlichen Modelle die von uns untersucht worden sind, sollte für jeden Geschmack die passende Teetasse zu finden sein.

Die beste Teetasse mit großer Farbvielfalt

Solltest du Wert auf eine farbenfrohe Teetasse legen, dann bist du mit der Teetasse von LOVECASA bestens bedient. Diese schöne Teetasse gibt es in 15 verschiedenen Farbvarianten. Teilweise sogar mit einem Muster oder Druck.

Sie besteht aus Porzellan und hat ein Fassungsvermögen von 450 ml. Aufgrund des Materials ist diese Tasse nicht nur leicht zu reinigen, sondern auch schön anzusehen.

Bewertung der Redaktion: Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Designs, ist diese Teetasse ein zeitloser Hingucker.

Die beste klassische Teetasse

Diese Teetasse von Sweese besteht wie die zuvor vorgestellten Modelle ebenfalls aus robusten und leicht zu reinigendem Porzellan. Sie fasst 400 ml Flüssigkeit und wird mit einem passenden Sieb, sowie einem Deckel geliefert, der den Tee schön warm hält.

Durch das klassische Design ist sie für jeden Teeliebhaber eine Option. Zudem ist diese Tasse äußerst widerstandsfähig und deshalb für Spülmaschine und Mikrowelle geeignet.

Bewertung der Redaktion: Die Teetasse von Sweese überzeugt durch ihr klassisches Design und die hervorragende Verarbeitung. Das mitgelieferte Zubehör ist ein weiterer Pluspunkt.

Die beste XXL-Teetasse

Diese Teetasse von Amapodo überzeugt mit ihrem großen Fassungsvermögen von 600 ml. Dadurch ist sie für einen ausgiebigen Teegenuss bestens geeignet. Sie besteht aus Porzellan und ist dadurch leicht zu reinigen und äußerst robust.

Zudem besitzt diese XXL-Teetasse eine integriertes Edelstahl-Sieb. Somit kann auch loser Tee optimal zubereitet werden. Der mitgelieferte Deckel hält den Tee für eine lange Zeit warm und trinkbereit.

Bewertung der Redaktion: Falls du dich gerne mit einer größeren Tasse Tee entspannen möchtest, ist diese XXL-Teetasse mit ihrem Zubehör bestens dafür geeignet.

Die beste Teetasse aus Borosilikatglas

Diese schöne Teetasse der Marke Consumy, besteht aus Borosilikatglas. Dieses Spezialglas ist sehr hitzebeständig und hat keine Probleme mit größeren Temperaturschwankungen. Normale Gläser können durch diese Schwankungen bersten. Das wird dir mit dieser Teetasse nicht passieren.

Sie besitzt ein Fassungsvermögen von 400 ml und wird sogar mit einem passenden Sieb, sowie einem Untersetzer geliefert. Dadurch kannst du diese Teetasse überall sicher abstellen.

Bewertung der Redaktion: Wer Wert auf eine Teetasse aus durchsichtigem Material legt, ist mit dieser Tasse aus Borosilikatglas gut beraten. Gleichzeitig besitzt sie ein schickes Design und ausreichend Zubehör.

Die beste Teetasse mit Unterteller

Dieses Modell der Marke Trendglas Jena, kommt mit dem passenden Unterteller und sieht sehr schick aus. Das Borosilikatglas verleiht der Tasse eine elegante Optik und auch der Unterteller besteht aus diesem widerstandsfähigen Material.

Die Form dieser Tasse ist klassisch, aber ästhetisch und sie besitzt ein Fassungsvermögen von 400 ml. Aufgrund des Materials ist sie bestens für die Spülmaschine geeignet und somit leicht von Verfärbungen zu befreien.

Bewertung der Redaktion: Diese schöne Tasse aus Borosilikatglas wird mit einem passenden Unterteller geliefert und lässt sich problemlos reinigen. So hat man eine lange Zeit Freude an dieser Teetasse.

Die beste Teetasse für Design-Liebhaber

Ein außergewöhnlich schönes Design, zeichnet diese Teetasse der Marke Luka Tech aus. Die handgemachten Verzierungen sind ein echter Blickfang und machen diese Tasse zu einem Erlebnis. Der mitgelieferte Löffel ist ebenfalls schön gearbeitet und ergänzt sich perfekt mit dem Rest.

Da diese Teetassen von Hand gefertigt sind, ist jedes Modell ein Einzelstück. Vor allem für Design-Liebhaber ist diese Tasse eine gute Wahl.

Bewertung der Redaktion: Die schöne Optik dieser Tasse machen sie zu einem perfekten Geschenkartikel. Für Teeliebhaber, oder Personen die sich an schönem Design erfreuen können, ist diese Teetasse perfekt geeignet.

Kauf- und Bewertungskriterien für Teetassen

Damit du dich während deines Auswahlprozesses gut beraten fühlst, haben wir dir im folgenden Abschnitt die wichtigsten Kauf- und Bewertungskriterien für Teetassen zusammengefasst. Diese lauten wie folgt:

Nun findest du in den untenstehenden Absätzen die genannten Kriterien genauer erläutert. Es wird auf jedes Kriterium eingegangen damit es dir leichter fällt, eine passende Entscheidung zu treffen.

Material

Mit das wichtigste Kriterium bei der Auswahl der passenden Teetasse, ist das Material aus dem diese besteht. Hier hast du die Wahl zwischen Keramik, Porzellan, Borosilikatglas, Kunststoff, oder auch Tassen mit Emaille Überzug. Je nachdem wie du deine Teetasse verwenden möchtest und wie widerstandsfähig diese sein soll, bietet es sich an sich ausgiebig mit der Frage nach dem passenden Material zu beschäftigen.

Keramik und Porzellan vereinen relativ ähnliche Eigenschaften in sich. Beide isolieren aufgrund ihrer Materialstruktur gut und sind leicht zu reinigen. Porzellan ist im Normalfall etwas teurer als Keramik, da es im Endeffekt die hochwertigste Kategorie von Keramik ist. Aufgrund der hohen Temperatur beim Brennen, gibt es Porzellantassen in besonders dünnen Wandstärken.

Die Teetassen mit Emaille Überzug sind vor allem für Personen interessant, die sich auch draußen in freier Natur gerne mal einen heißen Tee kochen wollen. Meistens besteht die Grundform der Tasse aus einem dünnen, leichten Metall. Diese wir dann mit der Emaille überzogen. Dadurch wird die Teetasse rostbeständig und ist perfekt für einen Outdoor Liebhaber geeignet.

Auch Kunststofftassen und -becher sind sehr pflegeleicht und in vielseitiger Ausführung zu erhalten. Aufpassen muss man hier nur beim Erhitzen der Tasse. Allzu heiß sollte diese nicht werden. Für den alltäglichen Gebrauch und vor allem für Kinder, eignen sich Teetassen aus Kunststoff jedoch hervorragend,

Echte Teeliebhaber kommen allerdings aus Tassen aus Glas nicht vorbei. Hier eignet sich jedoch nicht jedes gewöhnliche Glas aus dem Geschirrschrank. Die meisten normalen Gläser kommen mit der großen Hitze des Tees und der damit einhergehenden schnellen Erwärmung selten klar und neigen dann dazu zu zerspringen.

Teetassen aus Borosilikatglas haben diese Schwäche nicht. Sie sehen edel aus und sind bis zu 500 Grad erhitzbar. Solltest du also deinen Tee lieber aus transparenten Gläsern genießen wollen, so eignet sich eine Teetasse aus diesem Material dazu gut.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen einer Teetasse kann sich zwischen den verschiedenen Ausführungen deutlich unterscheiden. Eine klassische Teetasse kann mit 0,2 Litern Flüssigkeit gefüllt werden. Dieser kleineren Tassen sind wohl in jedem Haushalt zu finden. Etwas störend kann diese geringe Füllmenge werden, wenn man gerne und viel Tee konsumiert. Dann ist man häufiger mit nachfüllen als mit trinken beschäftigt.

Deshalb gibt es auch Teetassen mit einem größeren Fassungsvermögen. Im Bereich ab 0,2 Liter bis zu fast einem Liter findest du fast jedes beliebige Fassungsvermögen. Standardgrößen sind unter anderem die 350 ml Tasse, die 500 ml Tasse, oder auch die 750 ml Variante. Damit sollte dann auch das Verlangen nach Tee ausreichend gestillt werden können.

Maße

Die Maße einer Teetasse spielen eher eine untergeordnete Rolle, aber sie sollten trotzdem beachtet werden, wenn du in deiner Küche auch genügend Stauraum für deine Teetasse(n) haben möchtest. Außerdem ist eine kleinere Teetasse einfacher zu transportieren und stört im Rucksack oder der Tasche nicht so sehr.

Kleinere Teetassen haben meistens einen Durchmesser von 6-8 cm und eine Höhe von 7-9 cm. Damit lassen sie sich gut verstauen und nehmen kaum Platz weg. Solltest du Interesse an einer größeren Variante haben, steigen natürlich auch die Maße. Eine Teetasse mit 500 ml Fassungsvermögen kann dann durchaus über 10 cm hoch und breit sein.

Zubehör

Das Zubehör ist bei den Teetassen immer einen genaueren Blick wert. Vor allem etwas höherwertige Ausführungen aus Borosilikatglas, besitzen häufig noch einen Deckel oder ähnliches Zubehör, dass den Teegenuss verbessern kann. Aber auch im günstigeren Preissegment gibt es Unterschiede. So besitzen einige Teetasse noch eine passende Untertasse, ebenfalls einen Deckel, oder auch ein Sieb für den Tee.

Darüber hinaus gibt es noch einiges an extra Utensilien, die einem Teeliebhaber gefallen könnten. Die passende Teekanne zur Teetasse ist immer ein schönes Extra und hat das gewisse Etwas.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Teetasse ausführlich beantwortet

Damit du auch ausreichend über das Thema Teetasse informiert bist, haben wir dir hier die wichtigsten Fragen zu diesem Bereich zusammengestellt. Nachdem du dich mit diesen Fragen befasst hast, sollte es dir um einiges leichter fallen, die passende Teetasse für dich zu finden.

Für wen eignet sich eine Teetasse?

Eine Teetasse eignet sich für jeden der gerne Tee, oder auch Kaffee trinkt und Wert auf eine schöne, langlebige Tasse legt. Als bekannter Alltagsgegenstand ist die Teetasse in nahezu jedem Haushalt zu finden. Aufgrund der großen Auswahl bei der Art des Materials und des Designs der Teetasse, kannst du hier auf jeden Fall das richtige Modell für dich finden.

Welche Arten von Teetassen gibt es?

Wie bereits erwähnt gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Arten von Teetassen. Bereits in der Art des verarbeiteten Materials, gibt es einige Unterschiede. So gibt es Teetassen aus Keramik, Porzellan, Glas, oder auch aus Kunststoff.

Bei der Wahl der richtigen Teetasse, spielt das Material, hier Keramik, eine zentrale Rolle. (Bildquelle: Yung-pin Pao / Pixabay)

In Form und Farbe findest du ebenfalls nahezu eine endlose Auswahl an Teetassen. Diese gibt es in kleineren Ausführungen in der bekannten, rundlichen Form, aber auch in einer länglicheren Variante die eher einem Glas ähnelt.

Auch Teetassen mit Motiven sind keine Seltenheit. Sie eignen sich zum Beispiel als Geschenkartikel. Wie du siehst findet sich für jeden die passende Teetasse, denn Auswahl hast du bei diesem Produkt genügend.

Was kostet eine Teetasse?

Der Preis einer Teetasse richtet sich vor allem nach dem verwendeten Material. Aber auch der Hersteller, das Design und die Größe der gewählten Tasse, beeinflussen die Anschaffungskosten. In der folgenden Tabelle haben wir die Informationen zu den Kosten einer Teetasse übersichtlich dargestellt:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (2 – 12 €) Häufig Keramik / Porzellan, kein Zubehör
Mittelpreisig (12 – 20 €) Einige Varianten aus Glas, meistens mit Deckel oder Sieb
Hochpreisig (ab 20 €) Hochwertige Verarbeitung, ausreichend Zubehör, schönes Design

Solltest du weniger Wert auf ein ausgefallenes Design, oder das passende Zubehör legen, dann findest du in der niedrigpreisigen Kategorie schon eine passende Teetasse für den täglichen Gebrauch.

Wenn es allerdings etwas ausgefallener sein darf, dann solltest du dir die Teetassen aus den anderen zwei Preiskategorien einmal ansehen. Bereits in der mittleren Preisklasse gibt es sehr schöne Stücke, die für einen Teeliebhaber interessant sein könnten.

Wie reinige ich meine Teetasse am besten?

Die meisten Teetassen sind spülmaschinengeeignet und somit sehr leicht zu reinigen. Allerdings solltest du bei empfindlicheren Modellen, zum Beispiel aus Glas, eher auf die Spülmaschine verzichten. Bei falscher Lagerung während des Spülvorgang kann die Tasse nämlich beschädigt werden, oder sogar zerbrechen.

Meistens reicht es bereits aus die Teetasse nach der Nutzung mit heißem Wasser auszuspülen.

So können sich erst gar keine hartnäckigen Verfärbungen bilden und du sparst dir eine mühevolle Reinigung. Sollte es dennoch einmal zu stärkeren Verschmutzungen kommen, kannst du die Tasse mit heißem Wasser füllen und dann Backpulver, Natron, oder Salz hinzugeben. Anschließend gut umrühren und über Nacht einwirken lassen. Dadurch sollten sich Verschmutzungen relativ leicht entfernen lassen.

Wie hitzebeständig ist eine Teetasse?

Solltest du eine Tasse aus Keramik oder Porzellan besitzen, dann brauchst du dir keine Sorgen um die Hitzebeständigkeit machen. Da diese Materialien bei der Herstellung in einem Ofen gebrannt werden, der weit über 500 Grad heiß wird, sollte bei einer fehlerfreien Tasse nichts passieren.

Allerdings kann es zu Lufteinschlüssen während der Herstellung kommen und die Tasse dann beschädigt werden, sollte sie sich stark genug erhitzen.

Auch die Teetassen aus Borosilikatglas sind bis zu 500 Grad hitzebeständig. Anders als herkömmliche Gläser findet sich in dieser Glasvariante das chemische Element Bor. Dadurch wird das Glas weitaus widerstandsfähiger gegenüber plötzlichen Temperaturschwankungen. Bei den Teetassen aus Kunststoff, solltest du allerdings immer darauf achten, wie stark du diese erhitzt.

Fazit

Die passende Teetasse kann den Teegenuss deutlich erhöhen. Durch die gute Verarbeitung, das langlebige Material und eine Vielzahl an Designs, gibt es für jeden die passende Variante. Ist man bereit etwas mehr für seine Teetasse zu bezahlen, findet man auch eine Menge Zubehör rund um das Thema Tee. Solche höherpreisigen Tassen beinhalten meistens noch eine passende Untertasse sowie ein Teesieb, oder eine kleine Teekanne.

Allerdings sind Teetassen nicht nur etwas für wahre Teeliebhaber. Eine gute Tasse findet sich in nahezu jedem Haushalt. Wenn man auf das Zubehör verzichten kann und nur eine geeignete Tasse zum Tee trinken sucht, dann gibt es auch in der niedrigeren Preiskategorie passende Modelle.

(Titelbild: Myriams-Fotos / Pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte