Willkommen bei unserem großen Tassimo Kaffeemaschinen Test 2019.
Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Tassimo Kaffeemaschinen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Tassimo Kaffeemaschine zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Tassimo Kaffeemaschine kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit Tassimo Kaffeemaschinen kannst du eine Vielzahl an Getränken  zubereiten. Kaffeekochen geht mit diesen Maschinen besonders leicht, mittels Knopfdruck.
  • Generell gibt es viele verschiedene Modelle der Tassimo Kaffeemaschinen, die sich in Größe, Ausstattung und Preisklasse unterscheiden. Außerdem variiert, in welchen Farbtönen du die Modelle kaufen kannst und wie stark du deine Getränke individualisieren kannst.
  • Tassimo Kaffeemaschinen eignen sich besonders, wenn du unkompliziert und schnell deine Tasse Kaffe oder Tee zubereiten willst.

Tassimo Kaffeemaschine Test: Das Ranking

Platz 1: Bosch TAS1402 Tassimo Vivy 2

Die Tassimo Vivy 2  ist eine solide Kaffeemaschine zu einem durchschnittlichen Preis. Sie ist klein und passt somit auch in eine kleinere Küche. Sie ist besonders leicht und umkompliziert zu bedienen, du musst nur einen Kopf drücken, um die Maschine zu starten.

Nutzer raten Die Vivy 2 mit über 4 Sternen, da  Kunden das schöne Design und die leichte Handhabung schätzen und die Getränke sehr schnell zubereitet. Auch der Geschmack wird von Usern gelobt. Außerdem ist die Vivy 2 in vielen verschiedenen Farben erhältlich.

Platz 2: Bosch TAS6003 Tassimo My Way

Die Tassimo My Way bietet dir eine Personalisierung deiner Getränke. Ganz individuell kannst du mit ihr einstellen, wie du deinen Kaffe gerne trinken würdest.  Außerdem hat sie einen sehr großen Wassertank, wodurch du mehrere Getränke hintereinander zubereiten kannst.

Die Tassimo My Way merkt sich überdies deine individuelle Einstellung, wodurch du sie nur einmal perfekt auf dich einrichten musst. Kunden loben, dass sie sogar mehrere Programme speichern können. Dadurch  kannst du die Kaffeemaschine nicht nur auf dich, sondern auch auf deine Familie und Freunde einrichten. Des Weiteren bietet die My Way eine besonders leichte Bedienung dank dem Touch System.

Platz 3: Bosch TAS4503 Tassimo JOY

Mit dieser Tassimomaschine im Hochpreissegment kannst du eine Vielzahl an Getränken zubereiten.  Sie ist leicht zu bedienen, da du einfach nur einen Knopf drücken musst.  Des Weiteren hat sie einen sehr großen Wassertank- perfekt also, wenn du für mehrere Personen Kaffee kochen willst.

Außerdem punktet die Tassimo Joy durch den integrierten Wasserfilter von Britta. Durch die Filterung des Wassers wird der Geschmack laut Hersteller verbessert. Käufer loben das schicke Design der Tassimo Joy.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Tassimo Kaffeemaschine kaufst

Was zeichnet die Tassimo Kaffeemaschine von Bosch aus?

Mit Tassimo Kaffeemaschinen kannst du Getränke wie aus einem Café zubereiten. Die Tassimo Kaffeemaschinen arbeiten mit der einzigartigen INTELLIBREW™-Technologie wordurch ein sehr gutes Geschmackserlebnis garantiert ist.

Tassimo Kaffeemaschinen stimmen die Brühmethode perfekt auf dein Getränk ab, dadurch schmecht es fast wie im Café. (Bildquelle: unsplash.com / Nafinia Putra)

INTELLIBREW™ bedeutet, dass auf jeder Kapsel ein Barcode steht. Diesen Code liest die Maschine ein. Dadurch erkennt die Kaffeemaschine, welche Art von Kaffee gerade zubereitet werden soll.

Bei der Zubereitung mit einer Tassimo Kaffeemaschine wird also die Aufbrühzeit, der Brühdruck, die Temperatur und die Menge an Wasser perfekt auf das Getränk abgestimmt.

Tassimo Kaffeemaschinen brühen also selbstständig dein perfektes Lieblingsgetränk, während du andere Dinge erledigen kannst.

Du musst einfach die gewünschte Kapsel in die Machine einlegen, eine Tasse reinstellen und die Maschine starten, fertig.

  1. Zuerst füllst du Wasser in den Wasserbehälter.
  2. Dann schaltest du die Maschine ein.
  3. Du öffnest den Deckel oben.
  4. Dann gibst du die Kapsel in die Kaffeemaschine.
  5. Dabei achtest du darauf, dass der Strichcode nach unten zeigt.
  6. Nun  musst du den Deckel wieder schließen.
  7. Nun stellst du deinen Becher oder deine Tasse in die Maschine.
  8. Jezt kannst du die Getränkezubereitung starten.

Was kostet die Tassimo Kaffeemaschine?

Tassimo Kaffeemaschinen gibt es zu unterschiedlichen Ausführungen, in  unterschiedlichen Größen und mit verschieder Ausstattung. Auch die Qualität und das Design variiert stark.

Demnach ist die Preisspanne recht weit. Die Preise variieren zwischen 20 € und 70 €. Sehr teuere und qualitativ hochwertige Massimo Kaffeemaschinen können vereinzelt sogar bis zu 170 € kosten.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 120 Produkte aus der Kategorie Tassimo Kaffeemaschine untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist. (Quelle: Eigene Darstellung)

Du hast also eine große Auswahl und kannst zwischen günstigen Modellen und Designerstücken mit umfangreicher Ausstattung wählen.

Natürlich gilt, umso mehr du bereits bist, auszugeben, desto umfangreicher ist die Ausstattung und die Auswahl an Getränken, die du mit deiner Kaffeemaschine zubereiten kannst.

Desweiteren haben die Tassimo Kaffeemaschinen, die im Hochpreissegment liegen, meist einen größeren Wassertank, als die günstigeren Modelle. Durch die höhere Kapazität des Tanks musst du seltener das Wasser nachfüllen, was die Bedienung erleichtert.

Wo kann ich die Tassimo Kaffeemaschine kaufen?

Tassimo Kaffeemaschinen kann man sowohl in Supermärkten, beim Discounter, beim Elektrofachhändler, beim Hersteller, als auch im online-Shop kaufen.

Bei diesen online-Shops werden die Tassimo-Kaffeemaschinen unseren Recherchen nach meistens verkauft:

  • tassimo.com
  • amazon.de
  • ebay.de
  • mediamarkt.de
  • preisvergleich.check24.de
  • real.de

Alle Tassimo Kaffeemaschinen, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du eine Kaffeemaschine gefunden hast, das dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Welche Alternative gibt es zu der Tassimo Kaffeemaschine?

Die Tassimo Kaffeemaschine gehört zu der Kategorie Kapselmachinen. In diesem Bereich gibt es viele Alternativen, die von anderen Herstellern angeboten werden.

Außerdem hast du die Auswahl zwischen einer Kapselmaschine und vielen weiteren Kaffeemaschinenarten. Kaffee kann auf unterschiedlichste Art zubereitet werden, weswegen die Auswahl an Brühmethoden so groß ist. Jeder dieser Methoden hat Vor-und Nachteile. Damit du den Überblick nicht verlierst, stellen wir dir diese im folgenden zusammenfassend dar:

Typ Vorteil Nachteil
Kaffeevollautomaten Der Kaffee wird frisch gemahlen und kann so das volle Aroma entfalten. Oftmals kann mit Vollautomaten eine Vielfalt an Kaffeesorten zubereitet werden Ein Kaffeevollautomat macht viel Arbeit. Die Tanks und Behälter müssen regelmäßig geleert werden und du musst die Maschine regelmäßig reinigen. Außerdem ist das Mahlen der Kaffeebohnen recht laut.
 Kaffeepadmaschinen Kaffeepadmachinen sind kleiner als die Vollautomaten und passen also auch in eine kleine Küche. Die Bedienung ist außerdem einfacher. Desweiteren kannst du zwischen verschiedensten Geschmacksorten wählen, da es eine große Auswahl an Pads gibt. Geschmacklich hat Kaffee aus Pads weniger zu bieten als frisch gemahlener Kaffee. Außerdem sind die Pads teurer im Vergleich zu Kaffeebohnen oder gemahlenen Kaffee.
Filterkaffeemaschinen Mit Filterkaffemaschinen können bequem und schnell große Mengen an Kaffee produziert werden.  Die Bedienung ist intuitiv und zum Reinigen muss nicht so viel Zeit aufgewendet werden, wie beim Vollautomat. Filterkaffeemaschinen sind langsamer in der Zubereitung, als Vollautomaten oder Padmaschinen. Die Filtermaschine ist darauf ausgelegt, große Mengen zu produzieren, wenn man mal nur eine Tasse trinken will, muss auf eine andere Maschine zurückgegriffen werden. Außerdem kannst du mit dieser Kaffeemaschine nur eine Art von Kaffee kochen.
French Press Mit der dieser Methode kannst du sehr günstig Kaffe zubereiten.  Des Weiteren ist es sehr leicht, mit der French Press Kaffee zu kochen Das Kaffekochen dauert mit 5-10 Minuten recht lange und du kannst auch hier nur eine Art von Kaffee zubereiten.
Espressokocher  Eine sehr klassische und günstige Methode, um Kaffee zu kochen. Du kannst nur kleine Mengen und nur eine Art von Kaffee kochen. 

Jede Kaffemaschine und jede Brühmethode hat eigen Vor- und Nachteile. Kaffekaspselmaschinen produzieren im Vergleich recht viel Müll.

Kapselmaschinen punkten jedoch im Gegensatz zu den oben Vorgestellten Modellen sowohl mit einfacher Bedienbarkeit, als auch mit der großen Auswahl an Getränken, die damit zubereitet werden können. Außerdem kannst du mit einer Kapselmachine sehr schnell kleinere Mengen an Kaffee zubereiten.

Das Kochen von großen Mengen könnte dazu führen, dass der Kaffee kalt wird oder seinen Geschmack verliert.

Die Tassimo Kaffeemaschine bietet die im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen und Kaffeebrühmethoden viele Vorteile, darunter eine easy Handhabung mit gleichzeitiger hoher Auswahl an verschiedenen Getränken.

Welche Tassimo Kaffeesorten gibt es?

Tassimo bietet verschiedene Getränke wie klassischen Kaffee, Tee, Espresso, Latte, Cappuccino, Mokka sowie auch heiße Schokolade aber auch Chai Latte.

Von Espresso bis zu Latte Macchiato…all diese Getränke kannst du mit einer Tassimo zubereiten. (Bildquelle: unsplash.com / Cyril Saulnier)

Beim Kaffee kannst du zwischen Sorten aus den verschiedensten Ländern wählen – von italienischen über colombianischen bis zu französischen Röstungen. Es gibt auch entkoffeinierte Sorten.

Bei der heißen Schokolade kann man zwischen den Marken Milka, Cadburry, Oreo und Suchard wählen.

Für Teetrinker gibt es eine gute Auswahl an hochqualitativen Twinings-Teesorten, von Early Grey über Grünen Tee bis zu Waldfruchttee.

Hier eine Übersicht über die Getränkeauswahl bei Tassimo:

Typ Sorten
Kaffee entkoffeiniert, italienisch, colombianisch, französisch
Heiße Schokolade Milka, Cadburry, Oreo, Suchard
Tee Earl Grey, Grüner Tee, Waldfrucht
Weiteres Latte, Espresso, Cappuccino

Hier ein gutes Beispiel dazu, wie du deinen Latte Macchiatto zubereiten kannst:

Mit den Tassimo Kaffeemaschinen kannst du über 40 verschiedene Getränke zubereiten.

Entscheidungsteil: Welche Arten von Tassimo Kaffeemaschinen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir eine Tassimo Kaffeemaschine zulegen möchtest, gibt es sieben Modelle, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • TASSIMO Happy (TAS1001, TAS1002, TAS1003, TAS1004, TAS1006, TAS1007)
  • TASSIMO My Way (TAS6003) 
  • TASSIMO Vivy (TAS 1251, T12, TAS1256)
  • TASSIMO Vivy 2 (T14)
  • TASSIMO Suny (TAS3702, T32, TAS3205, TAS3207)
  • TASSIMO Joy (T45, TAS4503, TAS4502, TAS4504, T43, TAS4304)
  • TASSIMO Fidealia (T40, TAS4000, T42, T42 Fidelia Chrome Edition)

Wie an der vielen Produktnumerierungen erkenntlich, gibt es leichte Adaptionen der Grundmodelle, da sie z.B. in verschiedenen Farben erhältlich sind. Außerdem gibt es für einige Modelle Special Editions.

Die Handhabung, Pflege und der Einsatz der sieben unterschiedlichen  Tassimo Kaffeemaschinen bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, was du bevorzugst und wofür du die Kapselmaschine nutzen möchtest, eignet sich eine andere Art für dich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir dir die Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet eine Happy (TAS1001, TAS1002, TAS1003, TAS1004, TAS1006, TAS1007) Tassimo Kaffeemaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Hier ein unser Meinung nach sehr gut erklärter Testbericht zur Tassimo Happy:

Wenn du eine Lieblingsfarbe hast oder deine Tassimo Kaffeemaschine perfekt auf deine Küche anpassen willst, dann ist eines der Happy Modelle etwas für dich. Die Happy Tassimo Kaffeemaschine kannst du in fünf verschiedenen Farben kaufen:  in rosa, rot, schwarz, schwarz-rot, rot-weiß und schwarz-beige.

Die Bedienung der Happy-Modelle ist besonders leicht, da du nur einen Knopf drücken musst, um deinen Kaffee oder Tee zu kochen.

Vorteile
  • Leichte Handhabbarkeit
  • individuelle Auswahl der Farbe
  • auf verschiedene Bechergrößen einstellbar
Nachteile
  • Wasserbehälter fasst nur 0,7 Liter
  • Nur voreingestellte Getränkezubereitung möglich
  • Kein Wasserfilter

Was zeichnet eine My Way (TAS6002, TAS6003, TAS6004) Tassimo Kaffeemaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die My Way Modelle zeichnen sich dadurch aus, dass du dein Getränk perfekt auf deinen Geschmack und deine Bedürfnisse abstimmen kannst.

Mittels Touchsystem kannst du sowohl die Brühtemperatur, als auch die Stärke deines Kaffes einstellen. Außerdem kannst du auswählen, wieviel Kaffee deine Tassimo Kaffeemaschine zubereiten soll.

Vorteile
  • Individuelle Anpassbarkeit deines Getränks
  • Leichte Bedienung durch Touchsystem
  • Großer Wasserbehälter mit 1,3 Litern
Nachteile
  • Nur in 3 Farben erhältlich
  • Nimmt recht viel Platz ein
  • Kein Wasserfilter

Was zeichnet eine Vivy (TAS1251, T12, TAS1256) Tassimo Kaffeemaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Vivy ist eine sehr kompakte Kaffemaschine, die du in den unterschiedlichsten Farben kaufen kannst: gelb, weiß, schwarz, rot, blau, dunkelrot.

Vorteile
  • Große Farbauswahl
  • Leichte Bedienung 
  • Sehr klein und platzsparend 
Nachteile
  • Zubereitung dauert recht lange
  • Temperatur nicht ideal
  • Wassertank fasst nur 0,7 Liter 

Was zeichnet eine Vivy 2 (T14, TAS1401, TAS1402, TAS1403, TAS1404, TAS1407) Tassimo Kaffeemaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Vivy 2 ist eine Kaffeemaschine im XS Format, die auch in die kleinste Küche passt. Sie ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich: rot, schwarz, beige, weiß, beige sowie dunkelrot.

Vorteile
  • Nimmt wenig Platz ein
  • Große Farbauswahl
  • Leichte Handhabbarkeit
Nachteile
  • Wasserbehälter fasst nur 0,7 Liter
  • Nur voreingestellte Getränkezubereitung möglich
  • Einfaches, weniger ansprechendes Design

Was zeichnet eine Suny (TAS 3702, TAS3202, TAS3203, TAS3204) Tassimo Kaffeemaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Wer es in der Früh eilig hat, für den ist die Suny Kaffeemaschine perfekt. Mit dieser Tassimo Kaffeemaschine ist der Kaffee im nu fertig.

Du kannst die ganz einfach einen Knop drücken oder auch die Tasse kurz gegen die Vorderseite drücken, und schon startet die Kaffeemaschine. Da die Machine nicht erst aufheizen muss, bevor der Kaffe gekocht werden kann, ist die Zubereitung so schnell.

Vorteile
  • Leichte und schnelle Bedienung
  • Schnelle Zubereitung
  • Wassertank besonders leicht nachfüllbar
Nachteile
  • Nur in drei Farben erhältlich
  • Einfaches, weniger ansprechendes Design
  • Nur voreingestellte Getränkezubereitung möglich

Was zeichnet eine Joy (T45 = TAS4503, TAS4502, TAS4504, T43 = TAS4304) Tassimo Kaffeemaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Diese Kaffeemaschine ist perfekt geeignet für Familien oder deine WG, denn mit ihr kannst du leichter für mehrere Personen Kaffee kochen.

Da die Joy Tassimo Kaffeemaschine einen sehr großen Wassertank hat, musst du nichst ständig Wasser nachfüllen, wenn du mal mehrere Getränke zubereiten willst.

Vorteile
  • Großer Wassertank (1,4 l)
  • Verbesserter Geschmack durch integrierten Wasserfilter
  • Einfache Bedienung durch Knopfdruck
Nachteile
  • Nimmt recht viel Platz ein
  • Nur voreingestellte Getränkezubereitung möglich
  • Nur in drei Farben erhältlich

Was zeichnet eine Fidealia (T40, T42, T42 Fidelia Chrome Edition, TAS6517, TAS6515) Tassimo Kaffeemaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Fideala bietet dir großen Komfort-  sie ist leicht bedienbar, schnell und hat neben einem großem Wassertank auch ein Wasserfiltersystem, was den Geschmack deines Getränks verbessert.

Vorteile
  • Verbesserter Geschmack durch integrierten Wasserfilter
  • Einfache Bedienung durch Knopfdruck
  • Besonders schnelle Zubereitung
  • Großer Wasserbehälter (2 Liter)
Nachteile
  • Nimmt viel Platz ein
  • Teurer als die anderen Tassimo Kaffemaschine
  • Mehrere Kundenrezensionen zeigen, dass die Machine nicht ganz dicht hält

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Tassimo Kaffeemaschinen vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Tassimo Kaffemaschinen entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Tassimo Kaffemaschinen miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Farbe
  • Maße
  • Wasserehältergröße
  • Vielfalt Zubereitung

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Farbe

Die Tassimo Kaffemaschinen gibt es in den unterschiedlichsten Designs und Farben. Du kannst den Stile deiner Kapselmaschine demnach individuell an deinen Geschmack anpassen.

Durch die große Auswahl an Farben kannst du die Kaffeemaschine auch perfekt auf die Farbe deiner Küche anpassen, sodass du eine stimmige Einrichtung hast.

View this post on Instagram

#tea #starbucks #sister #bosch #tassimo #teaparty

A post shared by Framboise2002 (@framboise2002) on

Die Farben, die Tassimo anbietet, reichen von klassischem weiß oder schwarz über Rottöne bis zu metallic-Farben.

Bei der T20 kannst du durch das “Color & Create” bei deiner Tassimo Kaffemaschine sogar mehrere Farben kombinieren oder abwechseln.

Maße

Die Tassimo Kaffemaschinen gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Je nachdem, wie groß deine Küche ist, kannst du also auch die Größe deiner Tassimo Kaffemaschine an dich anpassen. Es lohnt sich demnach, vor dem Kauf nachzumessen, wieviel Platz zu hast.

Die meisten Tassimo Kaffemaschinen sind zwischen 29 und 34 cm tief. Die Breite variiert zwischen 17 und 27 cm.  Auch die Höhe der Machinen ist sehr unterschiedlich, sie liegt ungefähr zwischen 27 und 33 cm.

Wasserbehältergröße

Tassimo Kaffemaschinen haben alle einen integrierten Wasserbehälter, wodurch du mit einmalig aufgefülltem Behälter gleich mehrere Getränke nacheinander zubereiten kannst.

Die Größe des Wasserbehälters bestimmt also, wie oft du Wasser nachfüllen musst. Für Familien oder WGs lohnt sich es also, mehr Geld zu investieren um eine Maschine mit größerem Behälter zu kaufen.

Die Tassimo Kaffemaschinen haben eine Kapazität von 0,7 bis zu 4 Litern. Die meisten Kaffeemaschinen fassen jedoch 1-2 Liter Wasser.

Vielfalt Zubereitung

Die Vielfalt der Zubereitungsmöglichkeiten ist ein weiteres wichtiges Kaufkriterium.  Bei der Zubereitung kannst du viele Dinge ganz individuell auf dich abstimmen.

Mit Tassimo Kaffeemaschinen kannst du  die Brühzeit anpassen. Außerdem kannst du einstellen, wie stark dein Kaffee oder Heißgetränk sein soll. Die Stärke kannst du dadurch variieren, dass du dein Getränk mit mehr oder weniger Wasser zubereiten kannst.

Die Einstellbarkeit auf deinen Geschmack variiert allerdings zwischen den Modellen.

Was allen Tassimo Kaffeemaschinen gemein ist, ist dass du die Maschine auf die Größe deiner Tasse einstellen kannst. Dadurch passen Becher in jeder Größe hinein.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund das Thema Tassimo Kaffeemaschine

Wie nehme ich die Kaffeemaschine in Betrieb?

Die Tassimo Kaffemaschinen-Modelle variieren allen etwas,  weswegen du auf jeden Fall die Bedienungsanleitung lesen solltest. Allerdings ist der Ablauf der Inbetriebnahme für alle Modelle recht ähnlich.

Für die Inbetriebnahme brauchst du einen Behälter mit 250 ml Fassungsvolumen sowie ein weiches Tuch.

  1. Du nimmst die Kurzanleitung aus dem Wasserbehälter.
  2. Du steckst due Kaffeemaschine an.
  3. Die Anzeige “Wassertank befüllen” leuchtet rot.
  4. Entnehme den Wassertank und reinige den Wassertank
  5. Fülle den Wassertank bis “max” auf.
  6. Setze den Wassertank wieder ein
  7. Entnehme die “Service T Disk” und lege sie ein, schließe den Deckel.
  8. Stell deinen Behälter (250 ml) in die Maschine.
  9. Drücke “Start/Stop” um den Reinigungsvorgang zu starten.
  10. Wenn die Statusanzeige durchgehen leuchtet, ist der Reinigungsvorgang abgeschlossen.
  11. Leere den Behälter aus.
  12. Wiederhole Schritt 6-11 dreimal.
  13. Verstaue die “Service T Disk” in der Maschine.

Wie reinige ich die Tassimo Kaffeemaschine?

Die Reinigung der Tassimo Kaffeemaschine ist leicht, da die Teile Spülmaschinenfest sind und der Rest der Reinigung fast automatisch abläuft.

Für die Reinigung brauchst du einen Behälter mit 250 ml Fassungsvolumen sowie ein weiches Tuch.

Zuerst beschreiben wir die Reiningung der Kleinteile:

  1. Schalte die Kaffeemaschine aus und stecke die Maschine aus.
  2. Entnehme das Tassenpodest und die T Disk Halterung, sowie die Stanzvorrichtung.
  3. Zerlege die Stanzvorrichtung.
  4. Gebe die Teile in den Geschirrspüler oder reinige sie per Hand.
  5. Reinige das Brühelement und das Barcode-Lesefenster mit dem Tuch.
  6. Setze die Stanzvorrichtung mit einem “Klick” ein.
  7. Setze die Halterung und das Tassenpodest wieder ein.

Nun kommen wir zur Reinigung der Maschine:

  1. Entnehme den Wassertank und reinige den Wassertank
  2. Fülle den Wassertank bis “max” auf.
  3. Setze den Wassertank wieder ein.
  4. Entnehme die “Service T Disk” und lege sie ein, schließe den Deckel.
  5. Stell deinen Behälter (250 ml) in die Maschine.
  6. Drücke “Start/Stop” um den Reinigungsvorgang zu starten.
  7. Wenn die Statusanzeige durchgehen leuchtet, ist der Reinigungsvorgang abgeschlossen.
  8. Leere den Behälter aus.
  9. Verstaue die “Service T Disk” in der Maschine.

Hier haben wir dir ein Video rausgesucht, in dem die Reinigung der Maschine erklärt wird:

Wie entkalke ich die Tassimo Kaffeemaschine?

Wenn ein Lämpchen bei deiner Kaffeemaschine rot leuchtet, dann solltest die Kaffeemaschine entkalken. Du benötigst lediglich Entkalkungstabs und einen Behälter mit mindestens 250 ml Fassungsvermögen.

Hier ein gutes Erklärvideo zum Entkalken:

  1. Wassertank entnehmen.
  2. Behälter in die Maschine stellen.
  3. “Service T Disk”  entnehmen.
  4. “Service T Disk”  einlegen und Deckel schließen.
  5. Entkalkungstabs in Wassertank geben.
  6. Entkalkungstabs auflösen.
  7. Wenn sich die Tabs aufgelöst haben, Reinigungsvorgang starten.
  8. Dazu 5 Sekunden auf den Startknopf drücken.
  9. Die Maschine startet selbstständig die Entkalkung.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Tassimo

[2] https://www.tassimo.com/de/

[3] https://www.bosch-home.com/de/produkte/tassimo-kapselmaschinen

[4] https://www.focus.de/shopping/schnaeppchen/tchibo-cafissimo-inklusive-60-kaffee-kapseln-fuer-39-euro-maschine-zum-mini-preis-und-kaffee-geschenkt_id_9705132.html

[5] https://www.focus.de/shopping/schnaeppchen/kaffeekapselmaschinen-amazon-bestseller-gegen-die-besten-im-test_id_8872193.html

[6] https://www.amazon.de/tassimo-kaffeemaschine/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3Atassimo%20kaffeemaschine

[7] https://www.billiger.de/categories/3549/59263-tassimo-kaffeemaschine

Bildquelle: pixabay.com / Free-Photos

Bewerte diesen Artikel


29 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,93 von 5