Zuletzt aktualisiert: 2. April 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

23Stunden investiert

9Studien recherchiert

37Kommentare gesammelt

Die Nutzung von Töpfen war bereits in der Steinzeit unabdinglich um warme Speisen zuzubereiten. Seither haben sich zahlreiche Unterformen etabliert. Die Stielkasserolle ist dabei Experte in der Soßen Vorbereitung und aus vielen Küchen nicht mehr wegzudenken. Darüber hinaus ist sie, vor allem in Single-Haushalten, vielseitig einsetzbar.

Dank einer breiten Auswahl an Fassungsvermögen, Materialien, Beschichtungen und Eigenschaften lässt sich für jeden Anlass eine passende Kasserolle finden. Wir haben deshalb verschiedene Modelle miteinander verglichen, um dir einen Überblick zu verschaffen und aufzuzeigen, auf was du beim Kauf achten solltest, um das perfekte Modell für deine Bedürfnisse zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Stielkasserollen existieren in verschiedensten Materialien, Größen und weisen zahlreiche Eigenschaften auf wie zusätzliche Griffe, Deckel oder Ausgüsse.
  • Kasserollen sind oft in den Utensilien von Studenten-Wohnung bis hin zur Sterneküche zu finden. Meist bestehen sie aus Edelstahl, Kupfer oder Aluguss.
  • Neben Soßen können auch Gemüse, Fleisch, Reis oder Heißgetränke zubereitet werden. Für kleinere Portionen sind den (Hobby-)Köchen keine Grenzen gesetzt.

Stielkasserolle im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Abschnitt haben wir dir die Favoriten unserer Redaktion zusammengestellt, um dich bei deiner Kaufentscheidung zu unterstützen. Im Folgenden ist für jede Vorliebe und jedes Budget eine passende Stielkasserolle zu finden.

Die beste klassische Stielkasserolle

Dieser WMF Mini-Kochtopf ist ein klassisches Modell aus Cromargan-Edelstahl. Mit einem Durchmesser von 16 cm und einem Fassungsvermögen von 1,2 l kannst du die Kasserolle zum Schmoren, Braten und Zubereiten von Suppen verwenden.

Dieser Klassiker eignet sich perfekt für Single-Haushalte und ist sowohl backofen- als auch spülmaschinengeeignet. Die Bodenkonstruktion speichert die Wärme lange und ist mit allen Herdarten kompatibel, auch mit Induktionskochfeldern. Außerdem ist dieser Typ nach dem Abtrocknen stapelbar, was dir viel Platz spart.

Bewertung der Redaktion: Diese Stielkasserolle ist ein zeitloser Klassiker mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, das wir dir einfach nicht vorenthalten konnten.

Die beste Stielkasserolle für Hobby-Bäcker

Diese Stielkasserolle von Le Creuset ist ein antihaftbeschichteter Milchtopf in zeitlosem Design. Durch die hochwertigen Materialien und die funktionalen Maße mit einem Durchmesser von 14 cm und einem Volumen von 1,3 l eignet er sich perfekt zum Kochen von Pudding, Schmelzen von Schokolade und vielem mehr.

Dank des Schüttrands und des geringen Gewichts kannst du Flüssigkeiten leicht umfüllen. Die Kasserolle ist zudem spülmaschinen- und backofenfest sowie mit allen Herdarten kompatibel. Besonders hervorzuheben ist die 30-Jahres-Garantie, die dir lang anhaltende Freude an deiner Investition verspricht.

Bewertung der Redaktion: Wenn du gerne backst, dann ist dieser Stieltopf dank seiner soliden Verarbeitung genau das Richtige für dich. Du kannst nicht nur unzählige Desserts und Soßen zubereiten, sondern musst dir auch nie wieder Sorgen darum machen, dass dir etwas anbrennt.

Die beste Stielkasserolle zum Schmoren

Diese WMF Kasserolle mit einem Durchmesser von 28 cm und einem möglichen Füllvolumen von 5 l ist perfekt für Schmorgerichte geeignet. Die Materialien sind rundum rostfreier Cromargan-Edelstahl mit einer Keramik-Antihaftbeschichtung. Dank dieser Konstruktion profitierst du von fettarmem Braten und kannst durch den Glasdeckel den Garprozess genau beobachten. Angebranntes Essen gehört damit der Vergangenheit an.

Die Griffe aus Edelstahl sind so angebracht, dass sie beim Kochen nicht heiß werden. Trotzdem sind sie im Backofen hitzebeständig. Diese Kasserolle ist dir in deiner Küche ein treuer Begleiter, der die Pflege von Hand mit Spülmittel und einem Schwamm zu schätzen weiß.

Bewertung der Redaktion: Dank der optimalen Größe und der hochwertigen Verarbeitung ist diese Kasserolle perfekt für Familienmahlzeiten geeignet und lässt sich platzsparend aufbewahren.

Die beste Emaille-Stielkasserolle

Dieser emaillierte Kochtopf ist ein türkisfarbenes Modell der Marke Riess. Mit einem Durchmesser von 14 cm und einem Fassungsvermögen von 0,75 l ist diese Kasserolle insbesonders für die Zubereitung von warmem Frühstück geeignet.

Mit ihrem Vintage-Design kannst du auf allen Herdarten leckeren Brei zubereiten oder Milch für deinen morgendlichen Kaffee erhitzen. Die Beschichtung ist nicht nur schnitt- und kratzfest, sondern auch geschmacksneutral. So kannst du deinen Morgen stets mit authentischen Gerichten beginnen. Dank ihrer pflegeleichten Eigenschaften kannst du sie effizient reinigen und am Ende ihrer Nutzungsdauer vollständig recyceln.

Bewertung der Redaktion: Diese Emaille-Kasserolle ist ein klimaneutrales Vintage-Modell, das durch seine platzsparende Aufhängemöglichkeit und authentische Frühstückszubereitung überzeugt.

Die beste Stielkasserolle für Outdoor-Nutzung


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (26.07.21, 21:02 Uhr), Sonstige Shops (27.07.21, 07:12 Uhr)

Diese gusseiserne Kasserolle von BBQ-Toro hat ein Fassungsvermögen von 3,5 l und wiegt 6 kg. Dank der hohen Temperaturbeständigkeit und der bereits eingebrannten Beschichtung kannst du diesen zweiteiligen Topf direkt im Freien nutzen.

Bei diesem Modell steht der Outdoor-Einsatz im Vordergrund und ist daher in deiner Küche nur mit Backofen, Gas- sowie Elektroherd kompatibel. Dafür kannst du in diesem gusseisernen Wunderwerk neben Aufläufen und Schmorgerichten auch Nachspeisen vorbereiten oder frisches Brot backen.

Bewertung der Redaktion: Dank seiner Multifunktionalität ist diese Gusseisen-Kasserolle mit Pfannendeckel besonders platzsparend und eine tolle Option, wenn du viel Zeit in der Natur verbringst.

Das beste Stielkasserolle-Set

Dieses 5-teilige WMF Topfset ist komplett aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und umfasst Durchmesser von 16-24 cm, die ein breites Spektrum an Speisen abdecken. Die Produkte sind hitzebeständig, backofengeeignet und mit sämtlichen Herdarten kompatibel.

Die spezielle Bodenkonstruktion verspricht eine besonders gleichmäßige und lang anhaltende Wärmespeicherung, sodass deine Speisen punktgenau garen und gleichzeitig Energie sparen. Das Set ist pflegeleicht, lässt sich schnell per Hand oder in der Spülmaschine reinigen und passt dank seines zeitlosen Designs in jede Kücheneinrichtung.

Bewertung der Redaktion: Wenn du ein hochwertiges Basis-Set suchst, das unterschiedlich große Kasserollen mit Glasdeckeln kombiniert, dann ist dieses pflegeleichte Ensemble eine gute Wahl.

Kauf- und Bewertungskriterien für Stielkasserolle

Damit du die ideale Kasserolle für dich findest, haben wir dir im Folgenden die essenziellen Kriterien zusammengefasst, welche dir deinen Entscheidungsprozess vereinfachen sollen.

Nachfolgend erläutern wir dir die einzelnen Kriterien etwas genauer, damit du deine Entscheidung anhand einer soliden Wissensgrundlage treffen kannst.

Durchmesser

Die meisten Stielkasserollen bewegen sich in einem Rahmen zwischen 10 cm und 30 cm. Es existieren durchaus auch kleinere sowie größere Kasserollen, womit ein breites Spektrum an Gerichten abgedeckt wird. Demnach ist es wichtig zu wissen, für welche Speisen man diese verwenden möchte.

Steht die Zubereitung von Soßen und Heißgetränken im Vordergrund, sind Kasserollen im 12 cm Bereich ausreichend. Zum Schmoren und Anbraten von Gemüse oder Fleisch solltest du dich für eine Kasserolle mit höherem Durchmesser entscheiden, damit diese gleichmäßig garen können. Suchst du einen Allrounder, sind 16-20 cm zu präferieren.

Fassungsvermögen

Du erhältst Stielkasserollen in einem breiten Spektrum von 500 ml bis hin zu 5 l Volumen. In Kombination mit dem Durchmesser kannst du hier entscheiden, ob deine Stielkasserolle mehr einer Pfanne oder einem hohen Topf ähneln soll.

Wählst du eine Stielkasserolle mit niedrigem Durchmesser und hohem Volumen, kannst du darin Soßen kochen oder Lebensmittel pürieren. Fällt deine Wahl auf einen hohen Durchmesser mit einer mittleren bis hohen Kapazität, kannst du diese dank der großen Bodenfläche optimal zum Braten nutzen. Das durchschnittliche Fassungsvermögen beträgt 1,5 l.

Material

Mittlerweile gibt es Stielkasserollen in den unterschiedlichsten Materialien. Die Mehrzahl der Kasserollen ist jedoch aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, welches nur langsam erhitzt, aber das Essen umso länger warm hält.

Möchtest du eine leichtere Alternative mit denselben Eigenschaften, dann solltest du dich für eine Aluguss-Kasserolle entscheiden. Gusseisen-Kasserollen sind schwerer und aufwendig zu reinigen, eignen sich aber perfekt für die Outdoor-Nutzung. Kupfer ist das Material mit der besten Wärmeleitung, welche eine akkurate Zubereitung ermöglicht.

Beschichtung

Beschichtungen sorgen bei Kasserollen für Langlebigkeit. Deine Küchenutensilien zerkratzen die Oberfläche nicht und du kannst mit weniger Fett rückstandslos kochen.

Dabei kommen meist Teflon, Keramik oder Emaille, als Glasbeschichtung, zum Einsatz. Alle Typen sind einfach zu reinigen. Jedoch punktet die Emaille-Beschichtung zusätzlich mit Geschmacksneutralität,  Allergiker-Freundlichkeit sowie einer großen Farbauswahl.

Induktionseignung

Heutzutage ersetzen Induktions-Kochfelder zunehmend herkömmliche Herdplatten. Falls du ein solches Induktionsfeld besitzt, musst du bestimmte Dinge beachten.

Edelstahl und Emaillierte Stielkasserollen sind grundsätzlich induktionsgeeignet. Am leichtesten prüfst du die Eignung unter den Merkmalen oder achtest am Boden auf eine Spirale, welche die Induktionseignung signalisiert. Verwendest du Kasserollen ohne magnetischen Kern, erkennt dein Induktionsfeld diese nicht an und bleibt kalt.

Spülmaschinenfestigkeit

Hast du keine Kapazitäten dein Geschirr regelmäßig von Hand zu reinigen? Dann ist dieses Kriterium bei deiner Auswahl von besonders hohem Stellenwert.

Hierbei ist das Symbol für Spülmaschinenfestigkeit entscheidend, welches, im Gegensatz zu den bekannteren Zeichen für Spülmaschineneignung, nach offiziellen DIN-Normen geprüft wurde. Dabei berücksichtigt es auch die max. Anzahl an unversehrten Spülzyklen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Stielkasserolle ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt beantworten wir dir häufig gestellte Fragen zur Stielkasserolle, damit du eine solide Informationsgrundlage für deinen nächsten Kauf hast.

Was ist eine Stielkasserolle?

Eine Stielkasserolle ist ein Hybrid zwischen Pfanne und Topf. Der Begriff entstammt dem altfranzösischen Wort „casse“, welches mit „großer Löffel“ übersetzt wird. Charakteristisch ist hierbei der Stiel für eine gute Handhabung sowie eine relativ große Bodenfläche.

Im Gegensatz zur Sauteuse ist der hohe Rand bei der Kasserolle gerade und aus dem Grund bestens für die Zubereitung von Soßen geeignet. Mit einem zusätzlichen Deckel kannst du hiermit auch braten oder schmoren.

Welche Arten von Stielkasserollen gibt es?

Das erhältliche Sortiment an Stielkasserollen lässt keine Wünsche offen. Du kannst zwischen verschiedensten Designs, Materialien und Zubehören wählen und somit deinen neuesten Küchenhelfer auf deinen persönlichen Geschmack abstimmen.

Liegt die Zubereitung von Flüssigkeiten im Vordergrund, dann ist eine Kasserolle mit beidseitigem Ausguss optimal. Damit kannst du Suppen und Getränke fleckenfrei umfüllen und musst als Linkshänder keine Kompromisse mehr eingehen. Möchtest du in der Kasserolle Schmorgerichte anrichten, kannst du dich mit Emaille farbtechnisch austoben oder mit einer modernen Steinoptik dein Gedeck aufwerten.

Was kostet eine Stielkasserolle?

Stielkasserollen sind in verschiedenen Größen, Materialien, Formen und Farben erhältlich und dementsprechend auch in unterschiedlichen Preissegmenten vorhanden. Die nachfolgende Tabelle soll einen groben Überblick darbieten.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (4 – 20 €) einfaches Design ohne Deckel
Mittelpreisig (21 – 70 €) große Auswahl an Farben und Formen, ohne oder mit Deckel
Hochpreisig  (ab 71 €) Markenprodukte aus hochwertigen Materialien

Welche Gerichte kann ich in einer Stielkasserolle zubereiten?

Dank den unterschiedlichen Volumina und Größen kann man in einer Stielkasserolle eine Vielzahl an Gerichten zubereiten. Deiner Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Fisch ist eine gesunde Omega-3 Quelle, die man mit dem passenden Kochutensil überall zubereiten kann. (Bildquelle: John Salzarulo / Unsplash)

Ein Koch jeden Levels kann mit einer passenden Stielkasserolle Gemüse anbraten, Reis kochen, Suppen kreieren oder mit einem zusätzlichen Glasdeckel Fleischstücke schmoren. Mit dem Leichtgewicht kannst du auch Schokolade schmelzen, Pudding kochen oder Zucker karamellisieren. Mit der einen Hand hebst du die Kasserolle an und mit der anderen rührst du die Zutaten leichthändig mit einem Holzlöffel um. Kinderleicht!

Wie reinige ich eine Stielkasserolle?

Kochen und das Beisammensein am Esstisch bringt viel Freude, doch das Abspülen danach übernimmt niemand gerne. Dabei kannst du sogar die Mehrheit an Stielkasserollen in der Spülmaschine waschen.

Möchtest du deine Stielkasserolle schonend waschen, kannst du dies mit einer Spülbürste und Spülmittel tun. Besondere Vorsicht ist bei Gusseisen- und Kupfer-Kasserollen geboten, welche spezielle Reinigungsmittel mit extra Schritten benötigen. Eingebranntes kannst du einfach mit Natron, Backpulver oder Essig entfernen und nach dem Abtrocknen entweder aufhängen oder mit Pfannenschonern stapeln.

Fazit

Wenn du einen vielseitigen Küchenhelfer suchst, sei es für deine erste Wohnung oder die Hobbyküche, dann bist du mit einer Stielkasserolle an der richtigen Adresse. Aufgrund zahlreicher Ausführungen in unterschiedlichen Preissegmenten ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Neben der Funktionalität lassen sich Kasserollen durch ihre Vielfalt an Farben und Formen optimal auf deine Kücheneinrichtung anpassen und werden damit zum echten Hingucker. Nichtsdestotrotz solltest du bei deiner Kaufentscheidung die Materialien nach primärer Nutzung auswählen und in gute Verarbeitung investieren, damit sie dir als treuer Begleiter über Jahrzehnte hinweg nützlich ist.

(Titelbild: Edgar Castrejon / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte