Sockelblende Küche
Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

30Stunden investiert

8Studien recherchiert

85Kommentare gesammelt

Bei der Küchenplanung muss vieles berücksichtigt werden. Ein wichtiges Detail, das zu Beginn häufig nicht bedacht wird, aber am Ende im Gesamtbild eine große Rolle spielt, ist die Sockelblende. Die Leisten rahmen deinen Boden genauso wie ein Bild ein und sollten somit optisch in das Gesamtbild der Küche passen.

Neben des optischen Aspektes dienen die Sockelleisten auch einer praktischen Funktion. Sie verdecken die nicht sehr ansehnlichen Füße, die den Korpus tragen und verhindern zudem die Staubansammlung unter den Küchenschränken.

Da die Entscheidung aber bei der großen Auswahl an Materialien, Größen und Farben gar nicht so leicht fällt, haben wir dir einen kleinen Ratgeber erstellt, der dich bei deiner Entscheidungsfindung unterstützen soll. Wir haben verschiedene Modelle miteinander verglichen und du erfährst, worauf du beim Kauf achten solltest und wie du letztendlich das richtige Modell für dich findest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Sockelblenden gibt es in verschiedensten Materialien, Farben und Designs, sodass alle individuellen Geschmäcker und Einrichtungsstile befriedigt werden können.
  • Sockelblenden dienen dazu, die Füße der Küche zu verdecken und sorgen somit für einen schöneren Gesamteindruck der Küche.
  • Sockelblenden sorgen dafür, dass sich kein Staub unter den Küchenschränken ansammeln kann und erleichtern somit die Reinigung der Küche.

Sockelblende im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Teil haben wir unsere Favoriten für dich zusammengestellt, das dir helfen kann eine Kaufentscheidung zu treffen. Es wird für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis, die passende Sockelblende vorhanden sein. Diese können dann auch ganz einfach bestellt werden.

Die beste klassische Sockelblende

Diese 2 Meter lange weiße Sockelblende von der Marke Hexim besticht durch ihr klassisches Design und passt optimal zu jedem Einrichtungsstil. Die Sockelblende überzeugt nicht nur optisch, sondern bietet auch eine hohe Qualität. Durch ihre Stabilität und ihre sauberen Kanten ist sie ein sicherer Kauf und ein echter Klassiker unter den Sockelblenden. Zur unsichtbaren Befestigung sind die Montage Clips einzeln erhältlich.

Mit einer modernen weißen Sockelblende kannst du nichts falsch machen. Sie passt optisch zu jedem Bodenbelag und stellt einen harmonischen Übergang zu den Küchenunterschränken her. Falls du ein schlichtes und preiswertes Produkt suchst, wirst du hier definitiv fündig.

Bewertung der Redaktion: Die Sockelblende überzeugt durch ihr klassisches Design und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die beste Sockelblende in Aluminium-Optik

Diese 1,5 m lange Sockelblende in Aluminium-Optik ist von DQ-PP und aus Kunstoff gefertigt. Sie verleiht deiner Küche einen edlen und modernen Look. Durch das Clipsystem an den Leisten wird die Montage und Demontage an Einbauküchen zu einem Kinderspiel. Zusätzlich sind auch alle weiteren Zubehörteile im gleichem Finish verfügbar und können je nach Belieben einzeln nachgekauft werden.

Falls es dir schwerfällt dich bei der Auswahl deiner Sockelblende zu entscheiden, ist diese Sockelblende eine sichere Nummer für dich. Die Aluminium-Optik passt in der Regel perfekt zu deinen Elektrogeräten in der Küche und ergeben somit ein harmonisches Zusammenspiel. Außerdem ist der niedrige Preis des Produktes nicht außer Acht zu lassen.

Bewertung der Redaktion: Wer auf der Suche nach einer modernen, zeitlosen und edlen Sockelblende für die eigene Küche ist, wird mit diesem Modell definitiv nicht enttäuscht.

Die beste Sockelblende in Schwarz

Die Sockelblende der Marke KGM besticht durch ihre schwarze Hochglanz-Optik. Die 2,5 m lange Sockelblende lässt sich entweder mithilfe von Leistenkleber oder dank des praktischen Schrauben & Dübel Sets ganz leicht montieren. Zuschneiden lässt sie sich individuell auf die gewünschte Länge. Hierzu verwendest du am besten eine feine Säge und eine ruhige Hand.

Die Sockelblende in Schwarz wird zu einem echten Designelement in deiner Küche und verwandelt sie in einen wahren Eyecatcher. Durch die gerade Linienführung wirken die Leisten gleichzeitig sehr ordentlich und bringen eine gewisse Ruhe in den Raum. Falls du deinem modernen Einrichtungsstil den letzten Schliff geben möchtest, erfüllt diese Sockelblende genau deine Wünsche.

Bewertung der Redaktion: Durch das moderne und hochwertige Design der Sockelblende ist sie ein echter Hingucker und verleiht jeder Küche das gewisse Etwas.

Die beste Sockelblende aus PVC

Diese Sockelleiste von Döllken ist aus PVC gefertigt und wird in verschiedenen Farbausführungen angeboten. Zur Auswahl stehen die Kunststoffleisten in Eiche, Alu Metallic oder einem klassischen Weiß mit einer Länge von jeweils 2,5 m. Das PVC-Material ist robust und pflegeleicht. Es lässt sich super mit einem feuchten Lappen abwischen und dank des Clipsystems sehr leicht montieren.

Mit dem Kauf deiner Sockelblenden aus PVC kannst du nicht viel falsch machen. Durch das geradlinige und schlichte Design sind sie für jeden Einrichtungsstil geeignet und lassen sich super integrieren. Falls deine Küchenarbeitsplatte aus Eiche ist, wählst du idealerweise die dazu passenden Leisten in Eichen-Optik. Andernfalls kannst du dich zwischen der schlichten Weißen oder der Sockelblende in Aluminium Optik entscheiden.

Bewertung der Redaktion: Das super unkomplizierte Montieren der Sockelblende und ihr zeitlos schlichter Look überzeugen uns sehr. Ebenso spricht der niedrige Preis für einen Kauf.

Die beste Sockelblende im Altbaustil

Diese Sockelblende der Marke KGM wird auch als Altberliner Leiste betitelt und ist 2,5 m lang. Die weiße Sockelblende passt perfekt zu jeder Wandfarbe und jedem Bodenbelag. Außerdem besitzt sie einen praktischen und bereits integrierten Kabelzug, der für Ordnung sorgt. Weitere Einzelteile zur Montierung der Leisten können ganz einfach online dazu bestellt werden.

Falls du eine Sockelblende für deinen Altbau suchst oder aber deiner Küche den gemütlichen Altbaustil verpassen willst, ist dieses Produkt ideal für dich. Die Sockelblende sieht sehr hochwertig aus und macht optisch Einiges her. Sie kann deinen Einrichtungsstil perfekt unterstreichen.

Bewertung der Redaktion: Diese Sockelblende passt mir ihrer zeitlosen Optik sowohl in Altbauten als auch in moderne Wohnräume und verleiht deiner Küche den gewissen Charme.

Die beste Sockelblende aus Holz

Diese Sockelblende der Marke REESE Kehlleisten GmbH ist aus hochwertigem Holz gefertigt und wir in Deutschland hergestellt. Die Qualität dieser Leisten ist einmalig und ihr Design schlicht und zeitlos. Es besteht die Möglichkeit zwischen einer folierten, lackierten oder naturbelassenen Oberfläche zu wählen.

Durch die Farbauswahl kannst du genau das Modell finden, welches am besten zu deinem persönlichen Stil passt. Falls du nach einer qualitativ hochwertigen Sockelblende suchst, die gleichzeitig ein elegantes Design hat, haben wir hier das richtige Produkt für dich. Die Qualität zahlt sich am Ende aus und du wirst lange etwas von den hochwertigen Sockelblenden haben.

Bewertung der Redaktion: Diese Sockelblende ist gleichzeitig edel und robust. Wer auf eine hohe Qualität und Langlebigkeit setzen möchte, wird mit dieser Sockelblende nicht enttäuscht.

Kauf- und Bewertungskriterien für die Sockelblende in der Küche

Damit du bei dem Kauf der geeigneten Sockelblende für deine Küche nicht überfordert bist, haben wir dir die wichtigsten Kaufkriterien herausgesucht. Diese lauten wie folgt:

Nun erklären wir dir, was es bei diesen Kriterien zu beachten gibt, sodass du eine gut informierte Entscheidung treffen kannst.

Maße

Bei dem Kauf einer Sockelblende sind zwei Maßangaben zu beachten: die Höhe und die Länge der Leiste. Die Höhe reicht bei den gängigen Sockelblenden von 2cm bis 19cm und bietet somit viele Optionen.

Am besten misst du die Strecke vom Fußboden bis zur Kante der Unterseite der Küchenschränke aus. Bei der Länge der Leisten sollte der Verschnitt eingeplant werden, da die Eckkanten individuell zugeschnitten werden müssen.

Am einfachsten ist es hierbei, sich an der Höhe der Küchenbeine zu orientieren. Die Sockelblende sollte genau die selbe Höhe betragen, sodass die Füße des Küchenkorpus optimal verdeckt werden.

Material

Ebenso wie die Auswahl der Höhe ist die Auswahl des Materials reine Geschmackssache. Hierbei kannst du dich zwischen einer warmen Holzoptik aus Buche oder Eiche entscheiden. Eine weitere Möglichkeit ist eine Sockelblende in Edelstahl-Optik zu wählen. Diese kann perfekt mit deiner Küchenarmatur abgestimmt werde.

Da kann es durchaus sinnvoll sein, sich Gedanken zu machen welches Material optisch am besten zu den restlichen Küchenmöbeln passt. Es ist dabei aber auch unheimlich wichtig auf die Verarbeitung zu achten, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Farbauswahl

Farblich gibt es für die Sockelblende in deiner Küche ein großes Angebot und bietet dir viele Möglichkeiten deine Küche zu gestalten. Falls du es lieber schlicht magst, wähle eine Sockelblende in der gleichen Farbe deines Küchenkorpus oder deiner Arbeitsplatte aus. Um deiner Küche das gewisse Etwas zu verleihen, kannst du auch mutig sein und verschiedene Farben wählen.

Sinnvoll ist es die Farbe der Leisten auf den Rest der Küche abzustimmen und sich ausreichend mit den verschiedenen Optionen auseinander zu setzen.

Befestigung

Die Befestigung und Anbringung der Leisten gestaltet sich in der Regel ziemlich einfach. Die gängigste Methode hierbei ist es, die Leisten mithilfe eines Clipsystems an den Füßen der Küche zu montieren.

Dies geht schnell und ohne größeren Montageaufwand. Bei Einbauküchen sind häufig bereits Vorrichtungen an den Rückseiten der Füße vorhanden, die das Anbringen der Leisten kinderleicht gestalten.

Am besten erkundigst du dich vor dem Kauf der Leisten, ob diese mit deiner Küche kompatibel sind und die Befestigung problemlos umgesetzt werden kann. So sparst du dir bei der Montage der Sockelblende viel Zeit und viele Nerven.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Sockelblenden ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt erklären wir dir die meist gestellten Fragen rund um das Thema Sockelblende für die Küche, damit du ausreichend informiert bist, wenn du dir deine Sockelblende kaufen möchtest.

Worum handelt es sich bei einer Sockelblende für die Küche?

Die Sockelblende in der Küche vereint Optik und Funktionalität. Sie lässt die unschönen Füße deiner Küche verschwinden und dient gleichzeitig als Staubschutz, sodass sich kein Staub unter deinen Küchenschränken ansammelt.

Sockelblende Küche

Die Sockelblende ist ein wichtiges Detail in jeder Küche. Sie sorgt für ein einheitliches Gesamtbild und lässt sich für jede Küche individuell gestalten. (Bildquelle: Rune Enstad/ Unsplash )

Gestalterisch kannst du dich nach deinen eigenen Wünschen austoben und die Farbe sowie das Material nach deinen individuellen Vorlieben auswählen. Das ist ein klarer Vorteil, da du die Sockelblende somit optimal auf deine Küche und deinen gesamten Einrichtungsstil abstimmen kannst.

Welche Arten von Sockelblenden gibt es?

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Sockelblenden, die sich besonders vom Design, dem Material und der Größe unterscheiden. Neben den klassischen Sockelblenden aus Holz und Kunststoff gibt es auch die Option der Edelstahl-Optik, welche deine Küche modern und hochwertig erscheinen lassen.

Damit du die beste Sockelblende für deine Küche findest, orientiere dich am besten an dem Material und der Farbe deiner Küche. Denn wenn deine Küchenfronten und die Sockelblende ein schönes Gesamtbild ergeben, hast du alles richtig gemacht.

Was kostet eine Sockelblende pro Meter?

Der Preis der Sockelblende wird meistens durch das Material, das Design und die Größe oder Marke bestimmt. Deswegen gibt es eine Preisspanne von günstig bis teuer. Diese Tabelle soll dir etwas mehr Auskunft über die möglichen Preise deiner Sockelblende geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig 4 – 10€ Ganz klassisches Design aus Kunststoff
Mittelpreisig 10 – 20€ Mehr Auswahl an unterschiedlichen Materialien und Designoptionen
Hochpreisig ab 20€ Hochwertige Materialien in edlem Design

Es zeigt sich, dass du bereits für wenig Geld eine Sockelblende aus Kunststoff bekommst. Wenn du mehr Wert auf das Material und/oder Design legen solltest, dann findest du auch in der mittelpreisigen Kategorie eine große Auswahl an vielen schönen Sockelblenden für deine Küche.

Wie entfernt man die Sockelblende der Küche?

Die Sockelblende ist optisch ein wichtiges Detail in der Küche und beeinflusst das Gesamtbild des Wohnraumes. Da sich dein Geschmack und dein Einrichtungsstil mit der Zeit ändern kann, ist es wichtig zu wissen, wie sich die Leisten demontieren lassen. Durch das praktische Clipsystem sind die Leisten im Handumdrehen gewechselt und das Ganze verlangt keinen großen Aufwand.

Im Regelfall müssen die Schiebeclips zur Mitte und die Spannklammern nach unten gedrückt werden, um die Sockelblende zu lösen. Dies erfordert nur wenig handwerkliches Geschick und ermöglicht dir somit kinderleicht eine gestalterische Veränderung deiner Küche vorzunehmen.

Fazit

Ein praktisches und unerlässliches Detail in jeder Küche ist die Sockelblende. Sie sorgt für einen einheitlichen und optisch ansprechenden Look der Küche. Aufgrund vieler Designoptionen und Gestaltungsmöglichkeiten lässt sie sich gut in die Kücheneinrichtung integrieren und an die individuellen Vorlieben anpassen.

Neben der Ästhetik dient die Sockelblende in der Küche auch einem funktionellen Zweck. Sie sorgt dafür, dass sich kein Staub und Dreck unter den Küchenunterschränken ansammelt und erleichtert somit die Reinigung der Küche. Bei der Kaufentscheidung spielen aber in erster Linie die persönlichen Präferenzen und die Gegebenheiten der Küche eine Rolle.

(Titelbild: Aaron Huber / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte