Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

71Stunden investiert

23Studien recherchiert

115Kommentare gesammelt

Der Slow Juicer aus Edelstahl ist eine Entsaftungsmaschine, die das langsame Knetverfahren nutzt, um Saft aus Obst und Gemüse zu gewinnen. Er hat eine Schnecke, die das Obst und Gemüse langsam mit 80 Umdrehungen pro Minute zerkleinert. Diese Entsaftungsmethode ist ergiebiger als Zentrifugalentsafter, da die Lebensmittel weder Hitze noch Reibung ausgesetzt werden. Im Gegensatz zu anderen Entsaftern wird dieser dank seines langsam laufenden Motors und der Edelstahlklingen nie überhitzen.




Slow Juicer aus Edelstahl: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Slow Juicer aus Edelstahl gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Slow Juicern aus Edelstahl: den horizontalen und den vertikalen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass bei dem einen der Motor oben und bei dem anderen unten angebracht ist. Beide haben ihre Vorteile, aber ich bevorzuge meinen vertikalen Entsafter, weil ich ihn nach der Benutzung leichter aufräumen kann.

Ein guter Slow Juicer aus Edelstahl sollte in der Lage sein, Obst und Gemüse ohne den Einsatz von Chemikalien oder Zusatzstoffen zu entsaften. Er muss außerdem lange haltbar sein, sich leicht reinigen lassen und darf nicht rosten. Der Motor des Entsafters muss stark genug sein, um hartes Obst und Gemüse wie Karotten zu zerkleinern, während er weiche Zutaten wie Beeren schonend verarbeitet. Und schließlich muss er langlebig sein, damit du nach dem Kauf jahrelang Freude an deiner Investition hast.

Wer sollte einen Slow Juicer aus Edelstahl verwenden?

Der Slow Juicer aus Edelstahl ist perfekt für alle, die gesunde, leckere Säfte und Smoothies machen wollen. Er kann von Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten benutzt werden – von Kindern bis zu älteren Menschen. Wenn du eine Entsaftungsmaschine willst, die jahrelang hält, dann ist dieses Modell genau das Richtige für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Slow Juicer aus Edelstahl kaufen?

Beim Kauf eines Slow Juicer aus Edelstahl gibt es viele Faktoren zu beachten. Du solltest auf die Qualität der verwendeten Materialien, die Haltbarkeit und die Benutzerfreundlichkeit achten. Das Wichtigste ist, dass du das bekommst, wofür du bezahlst; scheue dich also nicht, mehr auszugeben, wenn dein Entsafter länger hält als andere.

Das Gewicht des Entsafters ist ein Faktor, auf den du achten solltest. Wenn er zu schwer ist, wird es ein Problem sein, ihn zu transportieren. Außerdem solltest du auf die Größe des Geräts achten und darauf, wie viel Platz du auf deiner Arbeitsplatte zur Verfügung hast. Du musst auch prüfen, ob es Zubehör für die Maschine gibt, z. B. Fruchtfleischbehälter oder Saftbecher usw.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Slow Juicer aus Edelstahl?

Vorteile

Entsafter aus Edelstahl sind haltbarer als ihre Gegenstücke aus Kunststoff und lassen sich leichter reinigen. Außerdem sind sie in der Regel leiser, wenn sie in Betrieb sind. Das ist ein Vorteil, wenn du deinen Saft schnell haben willst, aber den Klang lauter Maschinen nicht magst.

Nachteile

Entsafter aus Edelstahl sind nicht so effizient beim Entsaften von Blattgemüse und Weizengras. Außerdem neigen sie dazu, faseriges Gemüse wie Sellerie zu verstopfen, so dass du es in kleinere Stücke schneiden musst, bevor du es in den Trichter gibst. Du wirst auch feststellen, dass Edelstahl härter für deine Hände ist als andere Materialien, weil es bei der Benutzung kalt werden kann.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaufberatung: Was du zum Thema Slow Juicer aus Edelstahl wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Sage Appliances
  • Angel Juicer
  • WMF

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Slow Juicer aus Edelstahl-Produkt in unserem Test kostet rund 46 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1121 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Slow Juicer aus Edelstahl-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Panasonic, welches bis heute insgesamt 659-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Panasonic mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte