Zuletzt aktualisiert: 23. März 2021

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

26Stunden investiert

9Studien recherchiert

42Kommentare gesammelt

Schutzbrillen schützen den Träger vor Verletzungen am Auge. Sei es im Handwerk, in der Arbeit oder im Labor werden Schutzbrillen täglich verwendet und sind in manchen Bereichen sogar rechtlich verpflichtend. Wieso ist es auch nicht in der Küche Gang und Gäbe?

Unsere Augen sind im Alltag vielen Gefahren ausgesetzt. Besonders beim Kochen am Herd kann es schnell zu einem Ungeschick führen. Heißes Ölspritzen, stark kochende Soßen und Zwiebelschneiden sind ein paar Gründe wieso eine Schutzbrille nicht in deiner Küche fehlen sollten.




Das Wichtigste in Kürze

  • Schutzbrillen werden unter anderem in der Küche verwendet. Sie können den Träger vor Ölspritzern und sonstigen Gefahren beim Kochen schützen.
  • Es gibt verschiedene Modelle von Schutzbrillen. Für Brillenträger gibt es sogenannte Überbrillen und für Kinder gibt es auch passende Modelle.
  • Die Schutzbrille sollte weder zu eng noch zu locker um den Ohren sitzen.

Schutzbrillen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden haben wir unsere Favoriten zusammengestellt. Das soll dir einen Überblick über die verschiedenen Schutzbrillen geben und dir die Qual der Wahl leichter machen.

Die beste beschlagfreie Schutzbrille

Die Uvez Pheos Schutzbrille ist recht schmal und die Scheibe ist von innen beschlagfrei und von außen kratzfest, was beim Kochen ein wichtiger Faktor ist. Zudem beschränkt sie nicht die Sicht und bietet ein weites Sichtfeld und schützt auch die Augenbrauen vor den Gefahren in der Küche.

Ziemlich praktisch für das Reinigen der Schutzbrille ist die herausnehmbare Scheibe. Aufgrund der weichen und rutschhemmenden Bügelenden kannst du die Schutzbrille länger ohne das ärgerliche Druckstellen um den Ohren entstehen.

Bewertung der Redaktion: Die Uvex Pheos Schutzbrille ist für alle passend, die auf der Suche nach einer stylischen Schutzbrille in verschiedenen Farben sind. Uvex Pheos Schutzbrillen sind den Farben grün, schwarz oder orange erhältlich.  Die Gläser können entweder getönt, klar oder transparent sein.

Die beste Schutzbrille zum Zwiebelschneiden

Die Xrten Zwiebel Schutzbrille ist die Lösung gegen Tränen beim Zwiebelschneiden. Praktischerweise verhindert die  Schaumstoffdichtung um die Brillengläser Augenreiz durch Zwiebeldämpfe.

Zusätzlich zum Schutz bieten die Anti-Beschlagslinsen maximale Klarheit. Das Besondere bei dieser Schutzbrille ist die universelle Größe. Die Größe passt für die meisten Gesichtsformen und lässt sich angenehm tragen.

Bewertung der Redaktion: Zwiebelschneiden kann eine qualvolle Aufgabe sein. Mit der Schutzbrille von Xrten bist du aber von den  tränenverursachenden Zwiebel-Düfte geschützt und hast einen klaren Blick von dem Schneidebrett dank der Antibeschlag-Linsen. Bei diesem Modell musst du dich mit einem schlichten Design in Schwarz zufriedengeben.

Die beste klassische Schutzbrille für Brillenträger

Die VoltX ‘OVERSPECS’ Schutzbrille für Brillenträger ist eine Schutzüberbrille zum täglichen Einsatz und passt über fast alle Korrekturbrillen. Praktisch für Brillenträger, die in der Küche nicht ohne ihre Brille arbeiten können. Außerdem bietet die Überbrille Schutz vor UV-Strahlen, die nicht nur draußen, sondern auch in den Innenräumen durch die Fenster in die Wohnung scheinen können.

Die VoltX Schutzbrille ist sowohl für Brillenträger als auch keine Brillenträger geeignet. Die Schutzbrille entspricht den EU-Bestimmungen und ist CE zertifiziert.

Bewertung der Redaktion: Dieses Modell der Schutzbrille ist passend für Brillenträger. Zudem gibt es auch andere Lieferoptionen mit einer Schutzhülle , Etui, Overgoggle oder sogar einem 12er-Set. Das transparente Design lässt die Brille fast unsichtbar wirken. Du hast nicht nur ein weites Sichtfeld, sondern auch sicher vor dem Beschlagen der Innenseite der Brille.

Die beste Sicherheits-Schutzbrille für Brillenträger

Die NoCry Schutzbrille für Überbrillen ist ein zuverlässiger Schutz vor Ölspritzern und anderen heißen Flüssigkeiten in der Küche. Die robusten und strapazierfähigen Gläser und der Seitenschutz werden aus kratzbeständigem Polycarbonat hergestellt und schützen somit Ihre Augen vor direkten oder indirekten Bedrohungen im Kochbereich.

Dank verstellbarer Bügel eignet sich die Überbrille für kleine und große Köpfe von Erwachsenen oder Jugendlichen. Diese Schutzbrille eignet sich für Brillen mit einer Breite von 14,5 cm sowie einer Höhe von 4,5 cm innen und 3,5 cm außen. Erhältlich in den Farben Schwarz-Rot und Schwarz-Orange.

Bewertung der Redaktion: Dieses Allrounder-Modell von der Marke NoCry ist im Bereich Schutz und genügend Raum für eine Brille mit Sehstärke ein echtes Schnäppchen. Die NoCry Schutzbrille gibt es entweder mit Schwarz-Orangen oder Schwarz-Roten Bügeln. Das einfache Anpassen an verschiedene Kopfgrößen ermöglicht sogar Jugendlichen diese Brille zu tragen.

Die beste Vollschutzbrille mit Antibeschlagfolie

Die Gesichtschutzkappe bietet einen großflächigen Schutz von Augen und das ganze Gesicht vor spritzendes Öl und anderen heißen Flüssigkeit beim Kochen. Zudem schützt das Visier vor Tropfen beim Niesen. Im Lieferumfang sind 12 austauschbaren Antibeschlag-Visiere und 6 wiederverwendbare Brillengestelle aus PET enthalten.

Die Brillengestelle sind einfach an die Visiere zu befestigen. Die austauschbaren Visiere sind beidseitig beschlagfrei, wiederverwendbar und besonders einfach mit Desinfektionsmittel zu reinigen. Vor dem Gebrauch sollte die Schutzfolie beim Visier abgezogen werden.

Bewertung der Redaktion: Obwohl dir diese Schutzbrille nicht beim Zwiebelschneiden eine große Hilfe sein wird, ist sie trotzdem sehr praktisch. Dank der großen Anti-Beschlagschutzscheibe ist dein ganzes Gesicht vor Ölspritzern und sonstigem geschützt. Falls die Schutzscheibe beschädigt ist, sind noch 11 weitere Schutzfolien und 6 wiederverwendbare Brillenrahmen im Lieferumfang enthalten. Somit eignet sich diese Schutzbrille für die ganze Familie.

Die beste Kinder-Schutzbrille

Die Univet Schutzbrille ist für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren geeignet. Die Maße der Schutzbrille betragen 14 x 13,3 x 4,9 cm. Damit das Tragen der Brille nicht für Kinder anstrengend ist, wiegt sie nur 26 Gramm und hat einen ausgeprägten Seitenschutz.

Außerdem ist der Bügel in der Länge verstellbar und kann somit an die Größe des Kindes angepasst werden. Die Sichtscheibe und Rahmen sind mit den erforderlichen Kennzeichen und Zertifizierung versehen. Die Brille ist in Blau erhältlich.

Bewertung der Redaktion: Wichtig ist es für Kinder auch eine Schutzbrille in der Küche zu haben. Deshalb ist die Univet Schutzbrille eine passende Lösung für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren. Nur das Design ist ein wenig monoton, da die Kinder-Schutzbrille nur in Blau erhältlich ist.

Kauf- und Bewertungskriterien für Schutzbrillen

In diesem Abschnitt sehen wir uns die Kriterien an, die beim Vergleichen von Schutzbrillen wichtig sind.

Folgende Kriterien sind beim Kauf von einer Schutzbrille zu beachten:

Verwendungszweck

Die Verwendungszwecke von Schutzbrille sind ziemlich breitflächig. Zum einen können sie in einem handwerklichen Beruf verwendet werden, zum anderen sind sie auch in der Küche ein wahrlich nützlicher Helfer.

Tragekomfort

Beim Tragen einer Schutzbrille kommt es auch auf den Komfort an. Die Schutzbrille sollte nicht nach stundenlangem Tragen schmerzen. Beim Kauf solltest du eine Schutzbrille mit einem elastischen Band beachten. Je fester das Band um deinem Kopf bzw. um deinen Ohren liegt, umso mehr schmerzt es.

Für Brillenträger

Falls du selbst eine Brille mit Sehstärke trägst, ist für dich vor allem eine Überbrille empfehlenswert. Somit kannst du deine normale Brille unter der Schutzbrille tragen, bist geschützt vor äußeren Gefahren und siehst trotzdem alles scharf.

Material

Aus welchem Material deine zukünftige Schutzbrille hergestellt wurde ist auch ein wichtiger Faktor beim Kauf. Die meisten Schutzbrillen bestehen aus robusten Polyethylenterephthalat, sprich PET. Die Bügel der Brille sollten aus einem flexiblen Material bestehen damit das lange Tragen der Brille nicht weh tut.

Kratzbeständigkeit

Das Material der Schutzbrille sollte auch vor Kratzern beständig sein. Kratzer auf Schutzbrillen verringern die Sicht und sehen auch nicht optisch gut aus. Am besten achtest du beim Kauf auf Kratzbeständigkeit und auf ein qualitatives Material.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Schutzbrille ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Schutzbrille.

Für wen eignet sich eine Schutzbrille?

Beim Kochen erweist sich die Schutzbrille als sehr nützlich. Sie schützt nicht nur vor Ölspritzer, sondern auch beim Zwiebelschneiden.

Schutzbrille

Schutzbrillen sollen dem Träger vor äußerliche Gefahren für das Auge schützen und eine klare Sicht gewährleisten. (Bildquelle: pixabay/ kweirauch)

Außerdem kann die Brille im Handwerk, im Labor oder auf der Baustelle getragen, um Verletzungen am Auge vorzubeugen.

Welche Arten von Schutzbrillen gibt es?

Es gibt gewöhnliche Schutzbrillen mit Bügel und Vollsichtschutzbrillen, die mit umlaufender Dichtung fest am Kopf befestigt sind. Die Überbrillen sind perfekt für Brillenträger, die entweder vor oder hinter der Brille mit Sehstärke gestellt werden kann.

Wozu werden Schutzbrillen verwendet?

Es gibt viele verschiedene Verwendungen in der Arbeitswelt. Besonders in der Küche solltest du dich vor heißen Flüssigkeiten schützen.

Was kostet eine Schutzbrille?

In unserer Auswahl reichen die Preise von Schutzbrillen zwischen 5 € und 90 €. Wir haben die verschiedenen Preisklassen verglichen und zeigen dir, welche Schutzbrillen es zu welchem Preis gibt.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5 – 20 €) verschiedene Schutzbrillen
Mittelpreisig (20 – 50 €) Schutzbrillen im 3er-Set, Schutzbrillen mit besserer Qualität
Hochpreisig (50 – 90 €) Schutzbrillen mit Etui und Putztücher oder Brillen-Sets

Wie werden Schutzbrillen getragen?

Schutzbrillen sollten fest um die Ohren setzen und die Augenpartie komplett abdecken. Es sollte kein Freiraum zum Auge sein. Die Brillenbügeln sollten fest aber trotzdem angenehm am Ohr liegen, ohne Schmerzen zu  verursachen.

Gibt es Schutzbrillen für Kinder?

Natürlich gibt es auch kleinere Schutzbrillen für Kinder. Es gibt Schutzbrillen in kleineren Größen, speziell für Kinder hergestellt. Du solltest beim Kauf darauf achten, dass es sich nicht um eine Spielzeug-Brille handelt und den Schutz einer normalen Schutzbrille leistet.

Wie verhindert man das Beschlagen der Schutzbrille?

Damit deine Schutzbrille sich nicht beschlägt, sollte deine Schutzbrille lückenlos um deine Augenpartie sitzen. Anti-Beschlagspray oder Gel können auch eine Lösung sein. Dazu trägst du einfach etwas vom Spray oder dem Gel auf die Schutzbrille auf und wischst mit einem weichen Tuch den Rest ab.

Wie reinigt man eine Schutzbrille?

Entweder mit lauwarmen Wasser befeuchten und abtrocknen oder feuchte Brillenputztücher verwenden. Damit keine Kratzer entstehen kannst du auch mit einem Mikrofasertuch die Schutzbrille von Schmutz entfernen.

Fazit

Zusammenfassend gesagt, gibt es für alle die passende Schutzbrille in der Küche. Sei es eine Schutzbrille, die explizit beim Zwiebelschneiden Tränen vorbeugen soll, eine Vollschutzbrille oder eine Brille für Kinder – es gibt für alle eine Schutzbrille.

Auf Kriterien wie den Verwendungszweck, Tragekomfort, ob es für Brillenträger ist, das Material und die Kratzbeständigkeit der Brille solltest du beim Kauf unbedingt achten.

(Titelbild: 123rf / Andrew Poplavsky)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte