Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

53Stunden investiert

14Studien recherchiert

143Kommentare gesammelt

Ein russischer Samowar ist eine traditionelle Metallurne, in der Wasser für Tee erhitzt wird. Es gibt ihn seit dem 17. Jahrhundert und er wurde ursprünglich in Russland hergestellt, daher sein Name.




Russischer Samowar: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von russischen Samowaren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von russischen Samowaren. Am gebräuchlichsten ist der Samowar mit einem Ausguss, der zwei Griffe hat und wie eine Urne aussieht. Dieser Typ wurde in Russland viele Jahre lang verwendet, bevor er auch im Ausland populär wurde. Er kann auf eine beliebige Oberfläche gestellt oder an einem Haken über dem Tisch aufgehängt werden (normalerweise wird er mit einem speziellen Ständer geliefert). Ein anderer Typ heißt “samokhin”, was so viel wie “mit Ohren” bedeutet – diese Art von Samowar hat kurze Beine, die es einfacher machen, ihn zu Hause auf den Tisch zu stellen oder bei Picknicks und Grillpartys im Freien zu verwenden. Darüber hinaus gibt es auch tragbare Versionen, die speziell für den Gebrauch im Freien entwickelt wurden; sie werden mit einem eigenen Ständer geliefert, sodass du nichts weiter brauchst, um deinen Lieblingstee draußen zu genießen.

Die Qualität des Metalls und wie gut es poliert ist. Ein guter russischer Samowar sollte aus hochwertigem Edelstahl gefertigt sein, der nicht rostet oder anläuft. Außerdem muss er auf allen Seiten gleichmäßig poliert sein, damit kein Wasser heruntertropft, wenn du darin Tee kochst. Außerdem gibt es heute viele verschiedene Arten von Samowaren, was die Auswahl schwierig machen kann, wenn du nicht weißt, worauf du achten musst.

Wer sollte einen russischen Samowar benutzen?

Jeder, der eine gute Tasse Tee trinken möchte. Der Samowar ist ideal für Zuhause, das Büro oder das Restaurant und eignet sich hervorragend als Geschenk.

Nach welchen Kriterien solltest du einen russischen Samowar kaufen?

Die wichtigsten Kriterien sind die Qualität der Verarbeitung und ob er restauriert wurde oder nicht. Wenn du einen Samowar kaufen willst, der in gutem Zustand ist, aber restauriert werden muss, solltest du einen fachkundigen Restaurator mit der Arbeit beauftragen. Es ist auch sehr wichtig zu wissen, wie alt dein Samowar ist (je älter sie sind, desto wertvoller).

Das Wichtigste ist, darauf zu achten, dass der Samowar, den du kaufst, ein Echtheitszertifikat hat. So kannst du sicher sein, dass er in Russland hergestellt wurde und nicht in China oder einem anderen Land, wo zwar Kopien russischer Samoware hergestellt werden, aber mit minderwertigen Materialien. Außerdem solltest du darauf achten, ob der untere Teil des Samowars (der Teil, der direkt auf dem Feuer steht) eine Inschrift hat. Wenn ja, überprüfe, ob dort “Made in USSR” oder nur “Made in Russia” steht – so kannst du das Alter und den Wert deines Kaufs bestimmen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines russischen Samowars?

Vorteile

Russische Samoware sind eine tolle Möglichkeit, Tee zuzubereiten. Das Wasser wird im Boden des Samowars erhitzt und steigt durch ein inneres Rohr nach oben in deine Teekanne oder Tasse. Mit dieser Methode kannst du losen Blatttee aufbrühen, ohne dass er durch kochendes Wasser, das zu lange auf den Blättern steht (wie bei der Verwendung eines herkömmlichen Wasserkochers), zu stark ansteigt. Außerdem bleiben all die wunderbaren Aromastoffe in der Kanne und werden nicht abgekocht.

Nachteile

Er ist nicht sehr mobil. Du kannst ihn nicht mitnehmen, wenn du aus deinem Haus ausziehst, und dann gibt es noch das Problem, dass wenn ein russischer Samowar kaputt geht, niemand in Amerika weiß, wie man ihn repariert.

Kaufberatung: Was du zum Thema Russischer Samowar wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Legro

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Russischer Samowar-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 630 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Russischer Samowar-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Legro, welches bis heute insgesamt 53-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Legro mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte