Zuletzt aktualisiert: 2. April 2021

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

23Stunden investiert

9Studien recherchiert

36Kommentare gesammelt

Eine gute Party muss mit einer Flasche Rum beginnen. Aufgrund seines hohen Alkoholgehalts und seines starken Geschmacks ist es eine der beliebtesten Arten von Alkohol. Die vielen verschiedenen Sorten in den Supermarktregalen können jedoch manchmal verwirrend sein. Wenn es um Rum geht, hängt die Kaufentscheidung hauptsächlich vom persönlichen Geschmack ab – aber in einigen Fällen ist die Qualität tatsächlich anders.

Wir vergleichen verschiedene Rumsorten und erklären dir, mit welchen Techniken du hochwertigen Rum identifizieren kannst. Wir werden auch häufig gestellte Fragen zur Lagerung und Verwendung von Rum beantworten, insbesondere welche Cocktails aus Rum hergestellt werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es besteht kein Zweifel, dass das heutige Weltrumproduktionszentrum auch die Karibik ist. Mehr als 80% der weltweiten Gesamtproduktion stammt von hier, und fast jede karibische Insel produziert ihren eigenen Rum. Die restlichen 20% verteilen sich auf Zentral Amerika.
  • Es gibt 15 verschiedene Rumsorten. Die bekanntesten sind weißer Rum, brauner Rum und Blended Rum.
  • Rum kann pur getrunken oder auf verschiedene Arten in Longdrinks und Cocktails verwendet werden. Weißer Rum wird normalerweise zum Mischen von Cocktails verwendet. Brauner Rum hingegen wird pur genossen.

Rum im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Teil haben wir unsere Favoriten für dich organisiert, damit du eine schnellere Kaufentscheidung treffen kannst. Für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis gibt es einen passenden Rum. Diese können auch einfach bestellt werden.

Der beste weiße Rum

Botucal Planas ist eine Mischung aus eleganten und reichhaltigen Rumdestillaten, die bis zu 6 Jahre gereift ist. Für weißen Rum ist es überraschend stark und repräsentiert einen echten Ausbruch von Aroma und Geschmack.

Die frischen und tropischen Aromen von gemahlenem Kaffee und Kokosnuss mischen sich mit Fruchtaromen und Cremigkeit. Die außergewöhnliche Harmonie von raffiniertem Rum endet mit einem raffinierten, unvergesslichen Erscheinungsbild.

Bewertung der Redaktion: Dieser Rum ist die perfekte Spirituose für Longdrinks und Cocktails oder als Begleiter einer Zigarre. Wenn du deinen Tag richtig genießen möchtest, dann ist der Botucal Planas genau das Richtige.

Der beste braune Rum

Plantation Barbados Extra Old 20th Anniversary Rum wird zu 100% aus Coulomb hergestellt und ist ein Blend von Destillerien Panamas. Dieser hervorragende Rum wurde 20 Jahre lang in amerikanischen Eichenfässern gelagert, bis er schließlich zwölf Monate in den kühlen Kellern von Bondnet Castle endete.

Aufgrund der Komplexität des Aromas und der Nuancen kann es das Aroma voller und abwechslungsreicher machen, insbesondere für Kenner geeignet. Es zeichnet sich durch einen fruchtigen, süßen und weichen Geschmack mit Aromen von exotischer Süße von Zuckerrohr, fruchtig nach reifer Banane, kandierter Orange und gerösteter Kokosnuss, Kakao, Toast und Vanille. Der Alkoholgehalt von Rum beträgt 40%.

Bewertung der Redaktion: Diese 700ml Flasche ist perfekt für die Genießer unter uns geeignet. Genau wie ein Whiskey sollte man diese Flasche mit den spektakulären Aromen alleine oder mit einer Zigarre zu sich nehmen.

Der beste Discounter-Rum

Captain Morgan Original Spiced Gold ist ein preisgünstiger Premium-Spiritus, der aus dem besten Rum der Karibik, abenteuerlichen Gewürzen und natürlichen Aromen raffiniert wird. Leicht zu mischen und sehr weich – das ideale Getränk, um eine legendäre Zeit mit der Crew zu verbringen.

Die komplexe Gewürzmischung, der Alterungsprozess in den verkohlten Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche und der natürliche fruchtige Geschmack des Rums verleihen ihm Geschmack, satte Farbe und ein starkes Aroma. Natürliche Vanille, brauner Zucker, getrocknete Früchte und warme Gewürze werden perfekt mit leichten Eichennoten gemischt, um einen weichen Geschmack zu erzeugen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Rum ist auf seine komplementäre Kombination von Aromen zurückzuführen. Daher ist Captain Morgan Original Gin ideal für Genießer die Mixgetränke lieben. Die legendäre Mischung mit Cola ist für den Einstieg in den Rum ein sehr guter Anfang. Du kannst dir aber auch den perfekten Rumcocktail vorstellen, wie der Mojito!

Der beste Rum aus Venezuela


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (02.02.23, 05:53 Uhr), Sonstige Shops (05.02.23, 16:40 Uhr)

Botucal Reserva Exclusiva Rum ist eine der beliebtesten Rumsorten in Deutschland und zeichnet sich durch ein reines Zungenkribbeln aus. Es hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist auch für Anfänger auf dem Rummarkt geeignet.

Der Botucal Reserva Exclusiva ist ein brauner Rum, der auf Melasse und Zuckerrohrsirup basiert. Aufgrund seiner leichten und schweren Destillatzusammensetzung wurde er in Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche gereift. 12 Jahre gereift, daher ist er eine besonders einzigartige Mischung.

Bewertung der Redaktion: Dieser Rum kann auf viele Arten genossen werden. Es ist auch für den einen oder anderen Cocktail geeignet, aber es ist auch möglich, ihn pur zu genießen. Diese exklusive Rumflasche wirst du auf der nächsten Party nicht bereuen.

Der beste Rum-Geschenk-Set

Plantation Barbados Extra Old 20th Anniversary ist die exklusivste Version der Plantation Rum-Serie. Das längste Fassalter des Plantagenproduzenten wurde manuell ausgewählt und geschickt miteinander vermischt. Die anschließende Reifung in französischen Eichenfässern dauert 12 bis 18 Monate und verleiht diesem Top-Rum ein unvergleichlich elegantes Aussehen.

Das 20-jährige Jubiläum von Plantation XO verströmt exotische Aromen von Zuckerrohr, gerösteter Vanille und Kokosnuss, ergänzt durch einen Hauch von Kakaopulver und kandierten Orangen. Rum eignet sich für den puren Genuss zu besonderen Anlässen oder als edles Geschenk für geschätzte Freunde und Kenner, darunter 2 Gläser großartige Plantation-Rumgläser.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einem speziellen Geschenk für deine Liebsten bist, dann wirst du mit diesem Geschenk-Set keinen Fehler machen. Mit diesen hochqualitativen Gläsern wird jedes Haushalt bereichert.

Der beste Rum aus Guyana

Wenn du El Dorado Rum in ein Glas gießt, wirst du das wahre Gold von Guyana entdecken. El Dorado 15 Years ist eines der herausragenden Rumsorten von Demerara mit beispielloser Qualität und Vielfalt. Diese Rumsorten haben durchweg die höchsten internationalen Auszeichnungen erhalten. Der Rum ist seit mehr als 15 Jahren in Eichenfässern gereift.

Der El Dorado weist eine schwere Aromatisierung von dunkler Schokolade, feinster Röstaromen, harmonisch eingefügter Eiche nach. Die 700 ml Flasche hat einen Alkoholgehalt von 43%.

Bewertung der Redaktion: Durch seine würzige Note ist dieser Rum für die Genießer unter uns eine hervorragende Wahl. Diese Flasche darfst du pur mit Eis genossen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Rume

Um dir einen guten Überblick zu geben, haben wir eine Reihe verschiedener Faktoren zusammengestellt, anhand derer Rum verglichen und bewertet werden kann. Diese Faktoren lauten wie folgt:

Im Folgenden beschreiben wir diese Faktoren detaillierter für dich, damit du genau verstehst, welche Attribute für deine Kaufentscheidung am wichtigsten sind.

Herkunft

Wenn du genauer recherchierst, wirst du feststellen, dass der meiste Rum aus der Karibik stammt.

Die beliebtesten Orte für die Herstellung von Rum sind Jamaika, Martinique, Guyana und Barbados.

Alkoholgehalt

In Deutschland muss jedes auf diese Weise verkaufte Glas Rum mindestens 37,5% Alkohol enthalten. Die Trinkstärke der meisten Rumflaschen auf dem Markt liegt zwischen 38% und 45%.

Rumflaschen mit einem Alkoholgehalt von weniger als 37,5% dürfen in Deutschland nicht als Rum deklariert werden, sondern werden als “Rum-Mischgetränk”, “Spirituose auf Rumbasis” oder “Likör-Rum” bezeichnet.

Fassreife

Die Fassreife von Rum ist wichtig, um die Eigenschaften (Farbe, Aroma, Geschmack) von Spirituosen zu beeinflussen.

Kurz gelagerter Rum hat viel mit dem ohne Lagerung angebotenen Blanco (weißem Rum) zu tun. Lange gelagerter Rum hingegen ist eine finessereiche Spezialität, die automatisch eine höhere Qualität mit sich bringt und sich für den puren Genuss eignet.

Die Lagerung von Rum findet in Holzfässern statt. (Bildquelle: Marvin L. / Unsplash)

Es gibt keine feste Grenze für die Fassreife eines Rums. Normalerweise kann man nach zehnjähriger Lagerung sagen, dass es sich um hochwertigen, gealterten Rum handelt, der älter als Anejo ist. Man kann sagen, dass Rum, der 10 Jahre gelagert wurde, ein Einstiegsprodukt für den Einstieg in den High-End-Markt ist.

Größe

Es gibt Rume in den unterschiedlichsten Größen. Von Rume, die zwischen 500 ml und 3 l liegen, ist sozusagen alles dabei. Bei diesem Kriterium ist es wichtig zu wissen, welchen Anlass du in Betracht ziehst. Die meisten in Deutschland erhältlichen Rumsorten werden in 700-ml-Flaschen verkauft.

Möchtest du diesen auf dem gedeckten Tisch für Gäste verwenden, muss eine größere Flasche gewählt werden, damit du die Flasche nicht ständig wechseln musst. Für den Eigenverbrauch oder als Aperitif kann das Volumen etwas kleiner sein.

Geschmack

Gealterter oder fassbarer Rum bietet eine Vielzahl verschiedener Geschmacksrichtungen. Rum kann süß, frisch, würzig, stark oder fruchtig schmecken. Einige Rums kombinieren sogar alles miteinander. Deshalb sind das Aroma und die verschiedenen Aspekte von Rum nahezu endlos.

Hersteller vieler Marken haben ihre Kreativität unter Beweis gestellt und liefern uns jedes Jahr innovativen Rum, aromatisierten Rum oder gewürzten Rum. Die meisten davon sind junge Rumsorten, die durch den Additionsprozess köstlich gemacht werden können.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Rum ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt werden die häufigsten Fragen zum Thema Rum erläutert, damit du beim Kauf von Rume genügend Informationen hast.

Wofür ist Rum geeignet?

Die Meinungen darüber, ob reiner Rum auf Eis oder gemischtem getrunken werden sollte, sind sehr geteilt, und welcher braune Rum oder weiße Rum für Cocktails geeignet sind. Jedes Geschmackserlebnis ist sehr persönlich, jeder hat seine eigenen Vorlieben und seine eigenen Präferenzen.

Rum ist auch ein sehr beliebtes Produkt in der Küche, und Desserts punkten besonders gut, zum Beispiel in Schokoladenkuchen, als Rumkugeln oder in einem Heißgetränk.

Welche Arten von Rume gibt es?

Aufgrund der Produktion, der Umgebungsfaktoren und der Verarbeitungsprozesse in unterschiedlichen Ländern werden viele verschiedene Rumsorten mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen hergestellt.

Im Allgemeinen kann Rum in zwei Kategorien unterteilt werden: Melasse-Rum und Agricole-Rum. Diese Unterscheidung basiert auf der Herstellungsmethode von Rum. Der Ursprung von Melasse-Rum ist Zuckerrohrmelasse, während Agricole-Rum aus frisch gepresstem Zuckerrohrsaft gewonnen wird. Melasse-Rum ist die beliebteste Rumsorte und macht mehr als 90% der Weltproduktion aus.

Was kostet ein Rum?

Rum ist für alle Preiskategorien und Qualitäten geeignet. Verschiedene Discounter beginnen bei nur 5 Euro.

Wenn du jedoch mehr auf Qualität achtest, solltest du mindestens 20 bis 30 Euro ausgeben, um eine Flasche hochwertigen Rum zu kaufen. Der Gesamtpreis für weißen Rum ist aufgrund seiner Nichtlagerung bzw. Unreife ebenfalls niedriger.

Die folgende Tabelle fasst die verschiedenen Preise zu den jeweiligen Arten zusammen:
Preisklasse Erhältliche Produkte
3€ – 10€ Discounter Rum
10€ – 50€ weißer Rum
20€ – 2000€ brauner Rum

Welche Cocktails bestehen aus Rum?

Wenn du nach einer Idee für köstliche Rum-Köstlichkeiten suchst, wirst du sicherlich schnell fündig. Je nachdem, ob du dich für weißen oder braunen Rum entscheidest, bieten Spirituosen eine unglaubliche Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten und Mischoptionen.

Ob Ananassaft, Kokosnusssirup, Limettensaft, Granatapfelsaft oder Zitronensaft – Rum passt gut zu sauren, fruchtigen, süßen und sauren Aromen und kann auch perfekt mit anderen Spirituosen gemischt werden. Die bekanntesten Vertreter von Rumcocktails sind natürlich Daiquiri und Mojito.

Fazit

Rum wird seit mehr als 400 Jahren getrunken und erweitert. Es gibt mehr als 15 Rumsorten und mehr als 50 Geschmacksaromen, die in jeder Preisklasse gekauft werden können. Neben der Flasche gibt es viele Geschenksets, die jeder Haushalt bereichern werden.

Wenn es um Rum geht, hängt die Kaufentscheidung in erster Linie vom persönlichen Geschmack ab – in einigen Fällen unterscheidet sich die Qualität jedoch tatsächlich. Rum ist aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für jeden Geschmack geeignet. Ob pur, als Longdrink oder Cocktail, Rum kann den Geschmack der Nacht bereichern.

(Titelbild: (Marc Babin / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte