Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

54Stunden investiert

14Studien recherchiert

137Kommentare gesammelt

Ein Raclette-Pfännchen ist ein spezielles Pfännchen, das du zum Schmelzen von Käse auf deinem Herd verwenden kannst. Es ist normalerweise aus Gusseisen und hat Löcher im Boden, damit es sich gleichmäßig erwärmt und der Käse perfekt schmilzt. Du kannst auch elektrische Raclette-Pfännchen kaufen, wenn du den Käse nicht auf dem Herd erhitzen willst.




Raclette Pfännchen Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Raclette-Pfannen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Raclette-Pfännchen, eines mit und eines ohne Griff. Das Pfännchen mit Griff eignet sich hervorragend zum Servieren, denn so kannst du den Käse leicht vom Tisch oder der Arbeitsplatte in den Mund befördern. Wenn du etwas Traditionelleres suchst, das in deiner Küche gut aussieht, solltest du dich für die Version ohne Griff entscheiden.

Die Qualität der Pfanne wird durch ihr Material bestimmt. Ein gutes Raclette-Pfännchen sollte aus Gusseisen gefertigt sein, das die Hitze gleichmäßig verteilt und lange speichert. Außerdem muss es eine Emaille-Beschichtung haben, da diese verhindert, dass das Essen beim Kochen an der Oberfläche kleben bleibt. Und schließlich muss es Löcher im Boden haben, damit das Fett während des Gebrauchs abfließen kann – sonst hast du am Ende einen sehr fettigen Käse.

Wer sollte ein Raclette-Pfännchen benutzen?

Jeder, der den Spaß und den Geschmack eines Raclette-Abendessens bei sich zu Hause genießen möchte. Das Pfännchen ist perfekt, um Familie, Freunde oder Arbeitskollegen auf deiner nächsten Party zu bewirten.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Raclette-Pfännchen kaufen?

Es gibt ein paar Dinge, die du beim Kauf deines ersten Raclette-Pfads beachten solltest. Das Wichtigste ist die Größe des Pfännchens. Du willst genug Platz für alle deine Gäste haben, aber nicht so viel, dass du es nicht auf einen Ofen oder einen Grill (falls vorhanden) stellen kannst. Eine weitere Überlegung ist, ob du es drinnen oder draußen verwenden willst und ob es in der Nähe andere Wärmequellen wie Feuerstellen, Lagerfeuer usw. gibt. Wenn du es zusammen mit einer anderen Wärmequelle verwendest, achte darauf, dass diese nicht heißer als 500 Grad Celsius ist, da dies die Oberfläche deines Raclette-Pfads beschädigen könnte. Und schließlich solltest du darauf achten, wie einfach es ist, das Pfännchen nach jedem Gebrauch zu reinigen – manche Pfännchen haben Rillen, in denen geschmolzener Käse stecken bleiben kann, was die Reinigung schwieriger macht als andere.

Lies dir vor dem Kauf eines Raclette-Pfännchens unbedingt die technischen Daten und Eigenschaften durch. Es ist wichtig, dass du dich über die Abmessungen, die Garantie und andere Details wie die Materialart informierst, damit du verschiedene Produkte besser vergleichen kannst. Überprüfe auch, ob spezielles Zubehör im Lieferumfang enthalten ist (z. B. Raclettes) oder nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Raclette-Pfännchens?

Vorteile

Ein Raclette-Pfännchen ist ein spezielles Pfännchen mit Rillen, in denen geschmolzener Käse aufbewahrt wird. Es ist für die Verwendung mit Raclettes gedacht, den Werkzeugen, mit denen du den geschmolzenen Käse abkratzt und servierst. Der Vorteil eines Raclette-Pfännchens gegenüber dem Schmelzen des Käses auf Brot oder Kartoffeln ist, dass du mehrere Käsesorten auf einmal schmelzen kannst, ohne sie miteinander zu vermischen (was ihren Geschmack ruinieren würde). Auf diese Weise kannst du drei verschiedene Käsesorten bereithalten, wenn deine Gäste kommen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Raclette-Pfännchens ist, dass es nicht so einfach zu benutzen ist. Du musst den Käse über die Hitzequelle halten und die geschmolzenen Käsestücke auf deinen Teller kratzen, was unschön sein kann, wenn du es nicht richtig machst. Außerdem finden manche Leute Raclettes schwieriger zu reinigen als Grills oder Pfannen mit abnehmbaren Platten, weil sie so tief sind (du brauchst langstielige Reinigungsutensilien). Und schließlich gibt es bei einem Raclette-Pfännchen keine Temperaturregler; du kannst nur die Flamme unter dem Pfännchen hoch- oder runterdrehen.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaufberatung: Was du zum Thema Raclette Pfännchen wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • SEVERIN
  • K KUMEED
  • HengBO

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Raclette Pfännchen-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 108 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Raclette Pfännchen-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke WMF, welches bis heute insgesamt 3904-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke WMF mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Zuletzt aktualisiert: 31. März 2022

Welche/r/s ist die/der/das beste Raclette Pfännchen?

Ein Raclette-Pfännchen ist eine spezielle Art von Grill, der Rillen im Boden hat. Der Käse schmilzt und tropft dann in diese Rillen, wo er mit einem Spatel oder Holzlöffel abgeschabt werden kann.

1. Es ist eine tolle Möglichkeit, Gäste zu bewirten, vor allem wenn du nur wenig Platz in deiner Küche oder deinem Essbereich hast. 2. Du kannst es für mehr als nur Raclette verwenden. 3. Die Pfanne ist leicht zu reinigen und zu pflegen – kein Schrubben erforderlich. 4. Im Lieferumfang ist eine Bedienungsanleitung enthalten, mit der du sofort loslegen kannst 5. Wenn die Party zu heiß wird, nimm einfach den Griff oben am Deckel ab und stelle ihn auf eine andere Oberfläche (z. B. einen Tisch). So kann die Luft zirkulieren und alle bleiben kühl, während sie ihr Essen gemeinsam genießen.

Raclette Pfännchen: Auswahl unserer Favoriten

Severin 8er Pack Ersatzpfannen

Produktbeschreibung

Dies ist der perfekte Ersatz für deine Severin-Pfanne. Dieser 8er-Pack kommt in verschiedenen Farben, damit du die perfekte Ergänzung für deine Küche findest. Die Maße der Pfanne, oberer Rand: 9,5×9,3cm; Pfanne, untere Auflagefläche: 7,5×7,5cm; Gesamtlänge: 19cm; Breite Griff: 3,5cm; Höhe Pfanne: 1,6 cm passt sie perfekt in deine Küche.

Meinung der Redaktion

Dies ist ein 8er-Pack Ersatzpfannen von Severin in verschiedenen Farben.

Award

Beste Wahl

Severin Raclette Grill

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Produktbeschreibung

Dieser Raclette-Grill von Severin ist die perfekte Ergänzung für jede Küche. Mit einer Gesamtlänge von 21,5 cm und einer Pfannengröße von 8 cm eignet er sich perfekt zum Grillen von Fleisch, Gemüse oder auch nur für gegrillte Käsesandwiches. Die Antihaftbeschichtung macht die Reinigung zum Kinderspiel, und der Grill ist mit den Raclette-Grills severin rg2341, rg2343 und rg9474 kompatibel.

Meinung der Redaktion

Dieser Severin Raclette-Grill ist 21,5 cm lang, hat eine Pfannengröße von 8 cm, ist antihaftbeschichtet und mit den Severin Raclette-Grills rg2341, rg2343 und rg9474 kompatibel.

Award

Allround Tipp

Pfännchen für Raclette-Grills – Antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen

Produktbeschreibung

Wenn du bereits ein Raclette hast und dir zusätzliche Pfännchen fehlen, sind diese dreieckigen Pfännchen das perfekte Zubehör. Sie passen auf viele unserer Raclettes, können aber auch universell verwendet werden. Dank der Antihaftbeschichtung sind sie leicht zu reinigen und bleiben nicht kleben. Die Maße sind 18,5 x 8,5 cm und die Farbe ist schwarz.

Meinung der Redaktion

Diese schwarzen, antihaftbeschichteten Pfännchen sind das perfekte Zubehör für dein Raclette. Sie passen auf viele unserer Raclettes, können aber auch universell verwendet werden. Dank der Antihaftbeschichtung sind sie leicht zu reinigen und kleben nicht fest.

Award

Spezial Tipp

Elektrische 8-in-1-Wendeplatte

Produktbeschreibung

Diese elektrische 2-in-1-Wendeplatte ist perfekt für große Partys und Familienessen mit bis zu 8 Personen gleichzeitig. Die Grillpfanne hat eine gerippte und eine glatte Oberfläche. Die glatte Seite eignet sich perfekt für die Zubereitung von leckeren Pfannkuchen, Pizza, Crêpes, Fajitas und Eiern. Mit der gerippten Seite kannst du Steaks, Fisch, Hühnchen, Speck und Gemüse schön grillen. Dieses Produkt wird außerdem mit 8 einzelnen Raclette-Pfännchen geliefert, die sich für Kase, Spiegelei, Schokolade und mehr eignen. Mit dem mitgelieferten Schaber lässt es sich leicht zu den Pfännchen bewegen. Die schnelle und konstante Erwärmung sorgt dafür, dass jeder leckere Happen kochen und die Freundschaft genießen kann. Außerdem ist er leicht zu reinigen – benutze einfach ein feuchtes Tuch.

Meinung der Redaktion

Diese elektrische Wendeplatte ist mit ihrer gerippten und glatten Oberfläche perfekt für große Partys und Familienessen. Sie wird mit 8 einzelnen Raclette-Pfännchen geliefert, die sich für Kase, Spiegelei, Schokolade und mehr eignen.

Award

Vielfalts Tipp

Fragen zum Thema raclette pfännchen beantwortet

Was macht ein gutes Raclette-Pfännchen aus?

Ein gutes Raclette-Pfännchen sollte aus Gusseisen gefertigt sein. Es muss einen Griff haben, der lang genug ist, damit du es bequem und sicher über der Hitzequelle halten kannst, und eine Öffnung im Boden, damit der geschmolzene Käse leicht abtropfen kann. Die besten Pfannen sind außerdem innen emailliert oder mit Porzellan beschichtet, damit sie nach dem Gebrauch leicht zu reinigen sind.

Welche Arten von Raclette-Pfannen gibt es?

Es gibt zwei Arten von Raclette-Pfannen. Die erste ist die traditionelle Art, die einen Griff auf einer Seite und eine Öffnung zum Schmelzen des Käses in der Mitte hat. Mit diesem Pfännchen kannst du jede Art von Käse oder Fleisch schmelzen, die du zu deinem Raclette-Essen servieren möchtest. Es ist auch ideal, wenn du Kinder hast, die geschmolzenen Käse mögen, aber sich nicht darum kümmern, was sie sonst essen. Du kannst dieses Pfännchen allein verwenden oder es auf einen anderen Grill stellen, damit jeder auf deiner Party seine eigene Servierplatte bekommt, wenn er sich an den Tisch setzt.

Der zweite Typ heißt “Raclette-Grill” und verfügt über eine eigene eingebaute Grillfläche sowie ein Fach, in das du alle Arten von Fleisch und Käse legen kannst, bevor du sie über Kohlen (oder Gas) erhitzt. Diese Grills gibt es in verschiedenen Größen, je nachdem, wie viele Personen pro Mahlzeit davon essen werden. Einige haben sogar eine Warmhalteplatte darunter, damit die Gäste nicht zu lange zwischen den Portionen warten müssen, während bei anderen die Speisen mehrerer Personen gleichzeitig garen können, ohne dass sie sich im selben Fach vermischen.

Wer sollte ein Raclette-Pfännchen benutzen?

Jeder, der gerne Gäste einlädt. Es ist eine tolle Möglichkeit, alle in den Kochprozess einzubeziehen, und es ist eine interaktive Mahlzeit, die allen Altersgruppen Spaß macht.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Raclette-Pfännchen kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Größe deines Raclette-Pfännchens. Wenn es zu klein ist, passen nicht alle Speisen hinein, und wenn es zu groß ist, hast du vielleicht nicht genug Platz für alle am Tisch. Achte also darauf, dass die Pfannen aus rostfreiem Stahl oder Gusseisen bestehen, da diese Materialien hohen Temperaturen standhalten, ohne sich zu verformen oder zu schmelzen, wie es bei anderen Metallen der Fall wäre. Achte auch auf das Zubehör, das mit jedem Modell geliefert wird – manche haben eine Zange, andere nicht, was mehr Arbeit für dich bedeuten kann.

Was sind die Vorteile eines Raclette-Pfännchens?

Ein Raclette-Pfännchen ist eine spezielle Art von Grill, mit dem du das Essen gleichzeitig auf der Ober- und Unterseite garen kannst. Das macht es dir leicht, dein Essen an einem Ort zuzubereiten, ohne dass du alles umstellen oder dir Sorgen machen musst, dass etwas anbrennen könnte. Außerdem hält es alles warm, bis alle mit dem Essen fertig sind, so dass du kein zusätzliches Geschirr oder Aufwärmschalen brauchst.

Was sind die Nachteile eines Raclette-Pfännchens?

Der größte Nachteil eines Raclette-Pfännchens ist, dass es nicht so vielseitig ist. Du kannst das Pfännchen nur für eine Sache verwenden und musst beim Reinigen vorsichtig sein, weil es keine Rillen oder Rillen gibt, in denen Essensreste stecken bleiben können. Außerdem nimmt es mehr Platz ein als andere Pfannen. Wenn deine Küche also nicht sehr groß ist, ist es vielleicht nicht die beste Wahl für dich.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte