Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

82Stunden investiert

16Studien recherchiert

118Kommentare gesammelt

Raclette ist ein Käsegericht, das seinen Ursprung im französischsprachigen Teil der Schweiz hat. Inzwischen hat es sich auch in anderen Teilen Europas und Nordamerikas verbreitet, wo es in Restaurants, die auf Schweizer Küche spezialisiert sind, oft als Vorspeise oder Hauptgericht serviert wird. Das Wort Raclette kommt von dem französischen Verb râcler (schaben).




Raclette mit Steinplatte Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Raclette mit Steinplatte gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Raclette mit Steinplatte. Der eine ist der traditionelle Typ mit einem Griff und einer Eisenplatte, der andere ist aus Edelstahl und hat weder Griff noch Platte. Letztere kann sowohl zum direkten Garen von Speisen als auch zum Servieren verwendet werden.

Es gibt ein paar Faktoren, die bestimmen, was ein ausgezeichnetes Raclette mit Steinplatte ausmacht. Der wichtigste Faktor ist das Material der Platte selbst. Sie sollte aus Gusseisen oder Stahl bestehen, da diese Materialien hohen Temperaturen standhalten und dein Essen nicht verbrennt, wenn du es über einen längeren Zeitraum darauf erhitzt. Ein weiterer Punkt, auf den du bei dieser Art von Produkt achten solltest, ist die Größe; sie sollte groß genug sein, damit jeder Platz hat, um seine Raclettes darauf zu platzieren, ohne dass sie sich zu sehr überlappen (das könnte zu Problemen mit schmelzendem Käse führen). Überlege auch, wie viele Personen du auf einmal bedienen willst – wenn mehr als zwei Gäste kommen, solltest du dir etwas Größeres zulegen.

Wer sollte ein Raclette mit Steinplatte verwenden?

Ein Raclette mit Steinplatte ist perfekt für alle, die gerne Gäste bewirten. Es eignet sich hervorragend für Partys und Familientreffen, besonders während der Feiertage. Die Steinplatte kann auf dem Herd oder im Ofen verwendet werden, so dass du dir keine Sorgen um den Platz auf deinem Tisch machen musst, wenn du Gäste hast. Du kannst sie auch als Servierplatte verwenden, wenn du den ganzen geschmolzenen Käse in Schach halten und trotzdem leckere Raclettes auf deiner nächsten Party servieren willst.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Raclette mit Steinplatte kaufen?

Der einfachste Weg, ein Raclette mit Steinplatte auszuwählen, ist, sich die Kundenrezensionen anzusehen. Wir haben festgestellt, dass die meisten Leute keine bestimmte Marke im Sinn haben und deshalb einfach die am besten bewerteten Raclettes mit Steinplatte auf Amazon kaufen. Deshalb empfehlen wir dir, unsere Liste der am besten bewerteten Raclettes mit Steinplatte durchzusehen und einige der Nutzerbewertungen für jedes Produkt zu lesen, bevor du deine Kaufentscheidung triffst.

Das Gewicht des Produkts ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Material- und Montagequalität eines Raclettes mit Steinplatte. Außerdem solltest du auf die Abmessungen achten – passt es in deine Küche?

Was sind die Vor- und Nachteile eines Raclettes mit Steinplatte?

Vorteile

Die Steinplatte ist ideal für die Zubereitung von Käsefondue. Sie speichert die Wärme sehr gut und kann auch für die Zubereitung anderer Gerichte, wie Fleisch oder Fisch, verwendet werden.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Raclettes mit Steinplatte ist, dass es nicht so mobil ist. Du kannst dein Raclette nicht wirklich mit auf Reisen nehmen. Wenn du also zu Hause oder im Garten Spaß haben willst, dann ist diese Option vielleicht genau das Richtige für dich. Außerdem braucht es mehr Platz als andere Optionen und es wird kein Zubehör wie Käsereiben oder Spachtel mitgeliefert.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaufberatung: Was du zum Thema Raclette mit Steinplatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • SEVERIN
  • Rommelsbacher
  • CUSIMAX

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Raclette mit Steinplatte-Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 92 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Raclette mit Steinplatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke SEVERIN, welches bis heute insgesamt 3400-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke SEVERIN mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte