Zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

32Stunden investiert

8Studien recherchiert

77Kommentare gesammelt

Popcorn gehört zu einer der beliebtesten Snacks, vor allem im Kino oder bei einem Filmabend daheim. Mittlerweile kannst du den leckeren Mais Snack nicht nur im Kino essen, sondern auch direkt zu Hause bei einem Filmabend genießen.

Ob süßes oder salziges Popcorn, die Popcornmaschine für Zuhause zaubert dir innerhalb von paar Minuten leckeres und frisches Popcorn.

Welche Arten von Popcornmaschinen besonders für Zuhause geeignet sind, zeigen wir dir hier und vergleichen und bewerten unterschiedliche Modelle und Systeme. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, erfährst du auch, worauf du beim Kauf deiner Popcornmaschine achten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Für leckeres Popcorn daheim gibt es dementsprechend unterschiedliche Modelle und Systeme, die jedem Anspruch gerecht sind.
  • Es gibt zwei verschiedene Arten von Popcornmaschinen. Erhältlich gibt es Heißluft- oder Heizsystem-Geräte.
  • Achte beim Kauf einer Popcornmaschine besonders auf Stil, Zubereitung, Kapazität, Leistung und Extra-Funktionen

Popcornmaschinen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier stellen wir dir unsere Top-Empfehlungen vor, bei der du deine perfekte Popcornmaschine für deine Ansprüche findest.

Die beste antihaftbeschichtete Popcornmaschine

Einer der größten Nachteile bei der Zubereitung von Popcorn auf dem Herd ist, dass es am Boden des Topfes kleben und anbrennen kann. Mit dieser antihaftbeschichteten Popcornmaschine kannst du sicher sein, dass jedes Korn richtig aufgeht.

Es ist ein leises und schnelles Gerät, mit dem du Popcorn bekommst, ohne dass du dich mit anderen Systemen herumschlagen musst.

5 Liter Fassungsvermögen sorgen dafür, dass du und deine ganze Familie an dem leckeren Popcorn teilhaben könnt. Du wirst nie wieder Mikrowellenpopcorn mit all den künstlichen Konservierungsstoffen kaufen, wenn du diese Maschine benutzt.

Meinung der Redaktion: Mit dieser Popcornmaschine mit Antihaftbeschichtung kannst du ganz leicht Popcorn herstellen.

Die beste Heißluft-Popcornmaschine

Fette wie Butter und Öl machen aus einem eigentlich gesunden Snack eine ungesunde Gewohnheit. Deshalb ist diese Heißluft-Popcornmaschine eine gute Wahl. Sie kann dir helfen, Popcorn wieder gesund zu machen. Sie ist einfach zu bedienen und macht Popcorn in drei Minuten.

Ein abnehmbarer Deckel und ein Messlöffel sorgen dafür, dass sie einfach zu bedienen und zu reinigen ist. Mit einem einfachen Ein- und Ausschalter ist die Bedienung denkbar einfach. Deine Familie wird den Komfort, den dieses Gerät bietet, lieben.

Meinung der Redaktion: Mit dieser Popcornmaschine brauchst du weder Öl noch Butter, um tolles Popcorn zu machen.

Die beste Retro-Popcornmaschine

Popcorn ist seit langem ein beliebter Snack an Straßenständen und in Kinosälen. Mit dieser Retro-Popcornmaschine holst du dir das Gefühl der alten Zeiten zurück. Das niedliche rote Gehäuse auf Rädern ist ein toller Popcorn-Macher. Sie arbeitet mit Heißluft, so dass du keine Fette oder Öle hinzufügen musst.

Frisches Popcorn schmeckt immer besser als im Laden gekauftes oder in der Mikrowelle zubereitetes. Sie ist leicht und einfach zu transportieren, so dass du diese Maschine zu deiner nächsten Party mitbringen kannst und alle davon begeistert sein werden.

Meinung der Redaktion: Diese Retro-Popcornmaschine stellt nicht nur leckeres Popcorn her, sondern sieht auch noch toll dabei aus.

Die beste schnelle Popcornmaschine

Mit einer einfachen Popcornmaschine geht es nicht so schnell, du wirst sie wahrscheinlich nicht oft benutzen. Deshalb ist diese schnelle Popcornmaschine eine gute Wahl für dein Zuhause. In 5 Minuten bekommst du mehr als 5 Liter Popcorn, das ist viel schneller als eine herkömmliche Maschine oder eine Mikrowelle.

Würze dein Popcorn nach deinem Lieblingsgeschmack. Die Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass das Gerät leicht zu reinigen ist und es Spaß macht, es wiederzuverwenden. Sie ist leise und einfach zu bedienen – warum also nicht diese kostensparende Investition tätigen?

Meinung der Redaktion: In nur 5 Minuten erhältst du 5 Liter Popcorn mit dieser Schnellkoch-Popcornmaschine.

Die beste Karamell-Popcornmaschine

Wenn du ein Popcornliebhaber bist, ist diese multifunktionale Popcornmaschine genau das Richtige für dich. Du kannst Kettle Corn, karamellisiertes Popcorn oder jede andere Sorte Popcorn machen, die du möchtest.

Die große rote Box ermöglicht es dir, große Mengen Popcorn auf einmal herzustellen. Es ist ein professioneller Popcornmaker, der auf die Größe deines Zuhauses zugeschnitten ist.

Das ist ein tolles Gerät für große Filmabende oder wenn deine Freunde zum Sport oder zu deiner Lieblingssendung vorbeikommen. Das Gehäuse aus rostfreiem Stahl ist langlebig und wird dich viele Jahre lang begleiten.

Meinung der Redaktion: Mach süßes und karamellisiertes Popcorn mit dieser kinotauglichen Popcornmaschine.

Kauf- und Bewertungskriterien für Popcornmaschine

Im Folgenden erfährst du die wichtigsten Kriterien, anhand du beim Kauf deiner Popcornmaschine vergleichen kannst, um dir deine Entscheidung bei einem Popcorn-Maker zu erleichtern.

Folgende Kriterien solltest du bei deiner Auswahl beachten:

Hier erfährst du noch mal genauer was du bei den verschiedenen Kriterien berücksichtigen muss und wie sie sich unterscheiden.

Stil

So gut wie das Popcorn schmecken soll, so muss das optisch auch aussehen. Viele Käufer legen besonderen Wert auf eine optisch ansprechende Popcornmaschine. Dabei sind die roten 50er Jahre Retro-Modelle, die man von Jahrmärkten kennt, besonders beliebt und sind ein echter Hingucker, vor allem bei Kindern.

Solltest du dich also für eine Popcornmaschine im Retro-Look entscheiden, erwartet dich in vielen Fällen ein Gerät mit Heizsystem, während die mit einem Heißluft-System eher moderner gehalten werden. Es gibt jedoch für alle Systeme und Geräte auch andere Stile, Farben und Größen.

Zubereitung

Bei der Zubereitung von Popcorn sollte man zwischen Heißluft- und Heizsystem-Popcornmaschinen unterscheiden. Bei beiden ist die Zubereitung zwar ähnlich, jedoch das Endergebnis eine andere. Falls du es gerne kalorienarm und fettfrei magst, kommen Popcornmaker mit Heißluftsystem in Frage. Dabei benötigst du weder Öl noch Butter.

Mit den Heizsystem-Popcornmaschinen bekommst du jedoch klassisches Popcorn wie im Kino. Bei der Dauer der Zubereitung solltest du beachten, dass es je nach Modell die Zubereitungsdauer sich unterscheidet, jedoch geht die Zubereitung bei allen Modellen und Systemen grundsätzlich schneller als im Topf.

Leistung

Die Leistung deiner Popcornmaschine spielt zwar keine große bedeutende Rolle, jedoch solltest du darauf achten, dass die leistungsstärksten Varianten 1.600 Watt haben und kleinere Maschinen nur 300 Watt. Das heißt, je höher die Leistung deiner Maschine ist, desto schneller und leichter geht die Herstellung von deinem Popcorn.

Kapazität

Je nachdem wie viel und wie frisch du das Popcorn bevorzugst, spielt hier die Kapazität eine Rolle. Die Heißluftmaschine schafft mit einem Durchgang in der Regel etwa bis zu 100 Gramm Puffmais. Popcorn-Maker mit Heizsystemen schaffen größtenteils größere Mengen von Popcorn. Solltest du größere Mengen benötigen, beachte beim Kauf auf die Produktionskapazität der Popcornmaschine.

Extras

Die Popcornmaschinen im höheren Preissegment bieten dementsprechend mehrere Extra-Funktionen an wie z.B. Wärmelampen, die das Popcorn länger warm und knusprig halten oder auch mit einem zusätzlichen Maßbecher, bei der du deine Popcorn Menge exakt bestimmen kannst. Also überlege gegebenenfalls, welche Zusatzfunktionen dir besonders wichtig sind und du benötigst.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Popcornmaschine ausführlich beantwortet

Im folgenden Teil wollen wir euch über die meist gestellten Fragen näher aufklären, um für euren Kauf einer Popcornmaschine besser vorzubereiten.

Für wen eignet sich eine Popcornmaschine?

Die Popcornmaschine eignet sich für alle Popcornliebhaber, die den leckeren Kino-Snack auch ganz einfach und schnell selber zu Hause frisch herstellen und mit ihren Liebsten bei einem Filmabend genießen wollen.

Im Vergleich zu der Methode im Topf oder in der Mikrowelle ist das Popcorn aus der Popcornmaschine geschmacklich besser und auch leichter und schneller in der Zubereitung. Auch für Kinder ab 8 Jahren sind viele Popcornmaschinen geeignet, da mittlerweile die meisten Maschinen recht einfach in der Anwendung sind.

Popcornmaschine

Popcorn wie im Kino kannst du ganz bequem mit deiner eigenen Popcornmaschine daheim selber zubereiten. (Bildquelle: Laura Nyhuis / Unsplash)

Welche Arten von Popcornmaschinen gibt es?

Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele unterschiedliche Maschinen, die sich im Design, im System und in der Größen bzw. der Kapazität unterscheiden. Was das Design betrifft, hast du die große Auswahl zwischen schlicht, ausgefallen oder auch klassisch. Die Geräte im klassischen Retro-Design sind besonders beliebt.

Beim System gibt es zwei unterschiedliche Arten, die Popcornmaschine mit Heißluftfunktion oder die mit Heizsystem. Bei den beiden Arten unterscheidet sich das in der Zubereitung und da kommt es auch darauf an, wie du dein Popcorn lieber magst.

Bei der Heißluft Variante wird das Popcornmais ganz ohne Fett oder Öl mit einem Heißluftgebläse zubereitet. Dabei wird das Popcorn besonders knusprig und fettarm. Nach der Zubereitung deines Popcorn kannst du diese noch zusätzlich je nach Belieben süßen oder salzen. Im Gegensatz zu dem Popcorn-Maker mit Heizsystem, da kannst du deine Gewürze und manchmal zusätzlich Fett oder Öl direkt hinzufügen. Dieses fertige Popcorn schmeckt wie im Kino.

Was kostet eine Popcornmaschine?

Der Preis einer Popcornmaschine variiert je nach der Größe, der Ausstattung und dem Design. Hier zeigen wir dir anhand dieser Tabellenübersicht mögliche Preise von niedrigpreisigen bis hochpreisigen Modellen:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (15 – 30 €) Kleine und praktische Modelle
Mittelpreisig (30 – 100 €) Mehr Auswahl an Größen und Designvariaten
Hochpreisig (ab 100 €) Große hochwertige Popcornmaschinen für Profis

Die Tabelle zeigt dir, dass du schon ab 15 Euro dir eine kleine Popcornmaschine kaufen kannst. Solltest du aber mehr Wert auf Design, Kapazität oder Leistung legen, dann gibt es im mittelpreisigen Bereich eine große Auswahl an verschiedenen Größen und Designs. Wer aber nach einer hochwertigen Profimaschine sucht, kann mit einer Popcornmaschine im dreistelligen Betrag rechnen.

Wie reinigt man eine Popcornmaschine?

Die meisten Popcornmachinen sind leicht zu reinigen. Die vielen Heißluftgeräten sind recht pflegeleicht, sodass es auch reicht die Maschine nach der Anwendung mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Bei Maschinen, wo mit zusätzlichem Öl, Fett oder Zucker zubereitet wird, benötigst du etwas mehr Geduld.

Für das Reinigen eignet sich am besten ein starker Fettlöser und etwas Wasser, um alle hartnäckigen Klebereste zu entfernen. Auch kann man bei einigen Geräten, die einzelnen Teile im Inneren der Maschine herausnehmen, um sie besser zu reinigen.

Fazit

Die Popcornmaschine ist das Highlight bei deinem Filmabend daheim. Ob süßes oder salziges Popcorn, mit dem Popcorn-Maker verleihst du deinem Filmabend die perfekte Kinostimmung. Auch als gesunden Snack dient die Popcornmaschine mit der kalorienarmen Heißluft Variante.

Es gibt viele verschiedene Modelle von Popcornmaschinen, die du nun kennengelernt hat. Die Auswahl ist so vielfältig, dass für jedermann was dabei ist. Empfehlenswert sind vor allem die Heißluft-Modelle und die Maschinen mit Heizsystem. Mit den einzelnen Kaufkriterien haben wir dir gezeigt, worauf du beim Kauf dieser Modelle berücksichtigen muss.

(Bildquelle: Meg Boulden / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte