Platzset
Zuletzt aktualisiert: 9. Dezember 2020

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

23Stunden investiert

10Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Platzsets gehören als dekorative Note zu jeder Tischdekoration dazu. Dabei sind sie sowohl schön anzusehen als auch praktisch, um den Tisch und das Tischtuch vor Schmutz zu schützen. Wer Kinder hat, weiß Tischsets besonders zu schätzen und möchte sie nicht mehr missen.

Für den nachhaltigen oder den einmaligen Bedarf – für jede Gelegenheit gibt es ein Platzet. Bei der großen Vielfalt an Tischsets kann die Entscheidung für das Richtige jedoch schwerfallen. Daher haben wir für unseren Produktvergleich verschiedene Platzset Modelle miteinander verglichen und die wichtigsten Aspekte herausgearbeitet, um dir die Wahl des richtigen Platzsets zu erleichtern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Platzsets eignen sich sowohl als Schutz fürs Tischtuch als auch zur Ergänzung der Tischdekoration. Man kann zwischen Einweg und wiederverwendbaren Tischsets unterscheiden.
  • Beim Kauf von Platzsets solltest du die Kriterien Material, Form, Maße, Farbe und Stil beachten. Das Material entscheidet über die Waschbarkeit und Langlebigkeit der Platzsets, die anderen Kriterien darüber, ob die Tischsets zur Einrichtung passen.
  • Platzsets eignen sich für jeden Anlass, ob für Feierlichkeiten oder den täglichen Bedarf. Bei Feierlichkeiten können Platzsets auch etwas ausgefallener sein.

Platzsets im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden haben wir unsere Favoriten zusammengestellt. Das soll dir helfen, die Kaufentscheidung zu vereinfachen und das richtige Platzset für deine Bedürfnisse zu finden.

Das beste Allround Platzset

Die KOKAKO Platzsets sind im praktischen 6er-Pack erhältlich und zeichnen sich durch ihre vielseitigen, positiven Eigenschaften aus. Sie sind rutschfest, schmutzabweisend und hitzebeständig. Sollten die Tischsets trotzdem einmal mit hartnäckigem Schmutz in Kontakt kommen, so können sie unkompliziert mit einem Tuch und Wasser abgewischt werden. Das Material ist zudem schnell-trocknend.

Die Tischsets kommen rechteckig in klassischem Dunkelgrau, Blau-Grau, Coffee-Brown, Rot oder silberfarben daher und eignen sich somit für diverse Einrichtungen. Die Platzsets sind in der Größe 45 × 30 Zentimeter erhältlich. Durch das bewegliche PVC-Material lassen sich die Platzsets einfach einrollen und verstauen.

Bewertung der Redaktion: Die KAKAKO Platzsets bestechen zwar nicht durch ihr außergewöhnliches Design, da sie eher klassisch gehalten sind, jedoch eignen sie sich für den täglichen Gebrauch durch ihre Langlebigkeit. Dadurch, dass sie besonders schnell im Vergleich zu anderen Materialien trocknen, lassen sie sich für jede Mahlzeit des Tages einsetzen.

Das beste mehrteilige Platzset

Das BALFER Tischset umfasst insgesamt 18 Teile. Sechs Platzsets werden mit je sechs passenden Glasuntersetzern und Bestecksäcken aus Filz mitgeliefert. So ist man direkt mit einem ganzen Set für alle Bedürfnisse ausgestattet. Filz ist sowohl robust als auch pflegeleicht. Die Platzsets und sein Zubehör können unkompliziert per Hand mit kaltem Wasser ausgewaschen oder mit der Waschmaschine bei 30 Grad gereinigt werden.

Die Tischsets kommen rechteckig, neutral und anthrazitfarben daher. Die Platzsets sind in der Größe 44 × 32 Zentimeter erhältlich. Mit einer Dicke von 4 Millimetern sind die Platzsets zu dem hitzeresistent.

Bewertung der Redaktion: Die BALFER Platzsets eignen sich für eine ganzheitliche Tischdekoration, da zusätzlich Zubehör mitgeliefert wird. So wird der Tisch sowohl durch das schonende Filz geschützt, als auch ein Hingucker für Gäste, die beispielsweise zu einem gemütlichen Brunch zu Besuch kommen.

Das beste nachhaltige Platzset

Das CCcollections Tischset aus natürlichem Korbgeflecht mit Seidenrändern zeichnet sich dadurch aus, dass es nachhaltig und von Hand angefertigt wird. Die Tischset Materialien sind umweltfreundlich und werden in enger Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern hergestellt.

Das rechteckige Tischset wird in diversen Farben mit Blumen- oder Elefantenstickmustern angeboten. Die Platzsets werden zudem in zwei verschiedenen Größen angeboten: 35 x 25 oder 45 x 25 Zentimeter und sind damit sowohl für größere als auch kleinere Tische geeignet.

Bewertung der Redaktion: Dieses Platzset hat ein auffälliges Stickmuster im Tai-Stil und eignet sich daher nicht für jeden Einrichtungsstil. Wer jedoch Wert auf Nachhaltigkeit legt und seinen Gästen ein elegantes Dinner präsentieren möchte, der sollte zu diesem Tischset greifen.

Das beste Platzset in vielen Farbvariationen

Das schlichten Platzsets von U’Artlines sind in 15 Farben erhältlich. Damit passen diese Tischsets aus Vinyl in jeden Haushalt. Als Ergänzung kann zusätzlich ein passender Tischläufer gekauft werden. Die Farbtöne reichen von herbstlichem Braun über frühlingshaftes Grün bis hin zu kräftigem Violett. Zusätzlich gibt es eine weihnachtliche Tischset-Ausführung in schlichtem Grau mit Tannenbaum- und Schneeflockenmotiv.

Die rechteckige 6er Platzsets-Packung ist in der Größe 30 x 45 Zentimeter erhältlich. Die Platzsets sind hitzebeständig und FDA-genehmigt. Sie lassen sich mit einem Schwamm und Wasser einfach reinigen.

Bewertung der Redaktion: Die Platzsets von U’Artilines sind schlicht und zugleich elegant. Durch die große Farbauswahl eignen sie sich für jeden Haushalt und jeden Anlass – unabhängig von der Einrichtung.

Das beste Platzset für Kinder

Das wolkenförmige Kindsgut Platzdeckchen eignet sich besonders für Kinder. Es besteht aus qualitativ hochwertigem Silikon, das frei von BPA-Stoffen und FDA-konform ist. Es ist in verschiedenen, matten Farben erhältlich. Das Platzset ist besonders breit, damit auch nichts vom Essen daneben geht.

Die Silikonoberfläche lässt sich einfach reinigen und desinfizieren. Zudem kann das Kindergeschirr mit Saugnäpfen am Tischset befestigt werden. Mit dem schlichten Design ist das Kinder-Tischset nicht störend, egal welche Einrichtung man hat.

Bewertung der Redaktion: Das Kinder-Platzset eignet sich ideal dafür, dem Kind das selbstständige Essen beizubringen, ohne eine zu große Unordnung mit Essensresten zu verursachen. Mit dem dezenten Design passt es zudem in jeden Haushalt.

Das beste Einweg-Platzset

Das Papier-Tischset Black Ornament ist die edle Variante von Einweg-Platzsets. Die 100er Packung enthält schwarze, DIN A3 große Tischsets, die mit extravaganten Ornamenten verziert sind. Das Tischset besteht aus 90 g / qm Offset-Papier.

Die Platzsets haben ein elegantes Design, sind holzfrei, chlorfrei gebleicht und einseitig bedruckt. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig und verleihen einer schlichten Dekoration den letzten Schliff.

Bewertung der Redaktion: Einweg-Platzsets müssen nicht billig wirken. Die hochwertigen Platzsets können bei normalem Gebrauch auch mehrmals verwendet werden und eignen sich ganz besonders für Großanlässe. Der Nachteil besteht darin, dass Sie weniger nachhaltig als andere Platzsets sind.

Kauf- und Bewertungskriterien für Platzsets

Um das ideale Platzset zu finden, haben wir einige Kaufkriterien herausgearbeitet, die du beim Kauf berücksichtigen solltest, um die richtige Auswahl treffen zu können.

Die Kaufkriterien lauten wie folgt:

Die Berücksichtigung der einzelnen Platzset Eigenschaften erleichtern dir den Vergleich der vielfältigen Modelle.

Material

Das Material entscheidet darüber, wie häufig, beziehungsweise wie nachhaltig sich die Platzsets verwenden und reinigen lassen. Die Reinigung eines Tischsets fällt bei einigen Materialien leichter als bei anderen. Bei Platzsets, die nur einmal verwendet werden, muss die Möglichkeit einer einfachen Reinigung nicht berücksichtigt werden.

Weiter beeinflusst das Material, wie hitzeresistent ein Tischset ist. Da Teller und Platten teilweise sehr heiß serviert werden, sollte das Material Hitze vertragen, um beispielsweise Holztische nicht zu beschädigen.

Wir empfehlen die nachfolgenden Materialien für Platzsets, die sowohl Hitze vertragen, dekorativ sind, als auch eine einfache Reinigung zulassen:

  • Platzsets aus Leder: Lassen sich einfach mit Wasser reinigen, wirken zu dem elegant.
  • Platzsets auf Filz: Der Schmutz lässt sich einfach trocken ausbürsten und sie sind in vielen Farben erhältlich.
  • Platzsets aus Bambus: Lassen sich gut feucht und mit Seife abwischen und platzsparend verstauen.

Andere Platzsets, die beispielsweise aus Holz, Vlies, einlagigem Papier oder Plastik sind entweder nicht so einfach hygienisch zu reinigen oder eignen sich nicht für heißes Geschirr.

Form & Maße

Platzsets können in verschiedenen Formen in unterschiedlichen Maßen gekauft werden. Um zu entscheiden, welche Form und Größe am besten für dich geeignet ist, orientierst du dich am besten an deiner Tischgröße, deinem persönlichen Geschmack und deiner gesamten Einrichtung.

Am häufigsten sieht man runde, ovale, rechteckige oder quadratische Platzsets. Für runde Tische kannst du als Akzent ein eckiges Platzset und für eckige Tische ein rundes Platzset wählen. Für die Festtage oder speziell für Kinder gibt es jedoch noch diverse weitere, verspielte Formen. Für Kinder eignen sich ausgefallene Formen, wie beispielsweise Trickfilmfiguren. Für die Festtage kann es auch einmal eine kreative Form, wie beispielsweise ein Sternen-Platzset sein.

Die Maße und Durchmesser können variieren. Für große Tische eignen sich auch große Platzsets mit bis zu 60 Zentimetern Durchmesser, damit sie richtig zur Geltung kommen. Auch für Kleinkinder eignen sich größere Tischsets, da beim Essen schnell etwas daneben gehen kann.

Farbe & Stil

Um zu entscheiden, welche Farben und welcher Stil am besten für dich geeignet sind, orientierst du dich am besten am Material und der Farbe des Tisches und wie bereits erwähnt, deinem persönlichen Geschmack und deiner gesamten Einrichtung.

Um ein stimmiges Bild zu schaffen, kombinierst du für die Platzsets Komplementärfarben. Für einen Eyecatcher kannst du auch Colorblocking machen, indem du knallige Farben für dein Tischset wählst.

Je nach Anlass und Jahreszeit kannst du einen anderen Stil für deine Platzsets wählen. Edle Tischsets eignen sich für Feierlichkeiten. Verschiedene Brauntöne kannst du im Herbst für deine Platzsets verwenden. Grüne und blumige Platzsets passen im Frühling besonders gut.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Platzset ausführlich beantwortet

Im Folgenden wollen wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Platzsets beantworten. So wollen wir dir einen kompakten Einblick in die Thematik geben.

Für wen eignen sich Platzsets?

Platzsets eignen sich im Prinzip für jedermann. Ganz besonders eigenen sie sich jedoch für Personen, die gerne schmücken und Wert auf eine ganzheitliche Tischdekoration legen. Mit ausgefallenen Tischsets können simplen Tischdekorationen eine spezielle Note verliehen werden.

Platzset

Mithilfe von Platzsets kannst du deiner Tischdekoration ohne großen Aufwand den letzten Schliff geben. (Bildquelle: carlos lindner / unsplash)

Weiter lohnen sich Platzsets für Familien mit Kindern, bei denen öfters einmal etwas beim Essen daneben geht.

Bei besonderen Anlässen sind Tischsets zu dem praktisch, um ein teures Tischtuch vor Schmutz zu schützen.

Welche Arten von Platzsets gibt es?

Es lassen sich grob zwei Arten von Platzsets insbesondere auf Grund der Wiederverwendbarkeit unterscheiden. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, die anbei kurz erläutert werden:

  • Wiederverwendbare Platzsets: Wiederverwendbare Platzsets sind nachhaltig nutzbar und daher auf längere Sicht kostensparend. Nicht jedes wiederverwendbare Platzset ist jedoch zugleich ökologisch. Mit Materialien aus Seide und anderen Stoffen muss zudem vorsichtig umgegangen werden.
  • Einweg-Platzsets: Einweg-Platzsets bestehen meistens aus ein- oder mehrlagigen Papier und lassen sich, insofern keine Sorge getragen wird, nur wenige Male nutzen und nicht reinigen. Sie eignen sich für Ausflüge und besondere Anlässe wie beispielsweise Kindergeburtstage.

Je nach Anlass und Bedürfnis eignen sich entweder die wiederverwendbaren oder die Einweg-Platzsets besser.

Was kosten Platzsets?

Der Preis von Platzsets wird vor allem durch das Material und den Herstelleraufwand bestimmt. Die folgende Tabelle soll dir einen Überblick über die Preisspannen geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (1 – 10 Euro) Niedrigpreisige Platzsets sind häufig in großen Mehrfachpackungen mit Einweg-Platzsets erhältlich. Weitere günstige Materialien sind Plastik-Platzsets.
Mittelpreisig (10 – 50 Euro) Mittelpreisige Platzsets sind häufig maschinell produziert und aus wiederverwendbaren Materialien, die sich reinigen lassen.
Hochpreisig (ab 50 bis 450 Euro) Hochpreisige Platzsets bestehen aus handgefertigten und teuren Materialien, denen Sorge getragen werden muss, jedoch auch sehr edel und dekorativ sind.

Für besondere Anlässe, kannst du dir auch einmal ein hochpreisiges Platzset leisten, allerdings sind diese dann nicht gleichzusetzen mit robusteren, mittelpreisigen Platzsets.

Fazit

Um deinen Tisch vor Schmutz und Hitze zu schützen sowie gleichzeitig ein dekoratives Statement zu setzen, eignen sich Platzsets besonders gut. Beim Kauf sollte dabei insbesondere auf die Langlebigkeit und Hitzebeständigkeit durch das Material geachtet werden. So kannst du dir einen praktischen und gleichzeitig ansprechenden Haushaltshelfer beschaffen.

Platzsets lassen sich bereits sehr günstig beschaffen. Dies bietet dann auch die Möglichkeit, dass du dich auch für mehrere entscheiden kannst und so deine Tischdekoration individuell mithilfe von unterschiedlichen Platzsets an den Anlass anpassen kannst.

Bildquelle: Popov/ 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte