Zuletzt aktualisiert: 1. September 2021

Kochen, Backen, Essen… und das auch unterwegs? Kein Problem, wenn du die richtige Plastikschüssel besitzt. Diese sind einfach, praktisch, stylisch – ein Muss in jeder Küche.

In diesem Artikel zeigen wir dir unsere absoluten Lieblings-Plastikschüsseln. Wir wollen  auch die häufigsten Fragen dazu beantworten und dir zeigen, was du bei einem Kauf alles beachten kannst. Dadurch bist du dann bestens informiert und hast einen guten Überblick.




Plastikschüsseln im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Zuerst zeigen wir dir unsere Lieblingsprodukte. Dadurch bekommst du einen Einblick, welche verschiedene Arten von Plastikschüsseln es gibt.

Die beste Frischhalte-Plastikschüssel

Bei diesem Set von der Marke Chef’s Path handelt es sich um ein 16 Plastikschüsseln zum Frischhalten. Diese besitzen jeweils einen Deckel mit Dichtung, der an allen vier Seiten nach unten geklappt wird.

Enthalten sind jeweils 3 rechteckige Behälter, zu 1000 ml, 840 ml und 550 ml. Vier weitere fassen 350 ml und drei runde 700 ml. Dadurch eignen sich diese Plastikschüsseln optimal zum Verstauen von Lebensmitteln.

Bewertung der Redaktion: Die Plastikschüsseln können sogar in die Mikrowelle oder Spülmaschine – aber ohne Deckel.

Die beste Plastikschüssel mit Ausguss

Diese Plastikschüssel von der Marke Keeeper verfügt über einen Ausguss an der Seite. Sie ist 34 x 34 x 12,5 cm groß und hält bis zu acht Liter. An der weißen Oberfläche findest du ebenso eine Messskala.

Dadurch eignet sich die Plastikschüssel für eine Vielzahl an Dingen, sei es zum Spülen, zur Aufbewahrung oder als Camping-Zubehör. Dank den praktischen, rutschfesten Griffen seitlich kann sie auch voll beladen ganz einfach getragen werden.

Bewertung der Redaktion: Diese Plastikschüssel kann überall eingesetzt werden – egal ob In- oder Outdoor.

Das beste Plastikschüssel-Set

In diesem Set von der Marke Kigima findest du fünf bunte Plastikschüsseln, die ideal ineinander passen. Diese können jeweils mit 0,5l; 0,75l; 1,6l; 3,6l und 6,0l aufgefüllt werden. Dazu bekommst du auch ein Sieb und einen Deckel für die größte Schüssel.

Die Plastikschüsseln sind ein Muss für jede Küche. Du kannst sie sowohl zum Kochen und Backen, als auch zum Servieren benutzen.

Bewertung der Redaktion: Diese Plastikschüsseln sind nicht nur praktisch, du kannst sie auch ganz einfach in der Spülmaschine reinigen.

Die beste bunte Plastikschüssel

Dieses 6-er Set an Plastikschüsseln von der Marke Idea-station begeistert mit den tollen Farben. Die Schüsseln können jeweils mit 650 ml befüllt werden und in der Spülmaschine gereinigt werden.

Dadurch sehen die Plastikschüsseln nicht nur schön aus, sie sind auch vielseitig. Du kannst sie sogar in eine Mikrowelle geben und ganz einfach ineinander stapeln und Platz sparen.

Bewertung der Redaktion: Der Kunststoff dieser Plastikschüsseln ist BPA-frei und somit auch gut geeignet, um daraus zu essen.

Plastikschüssel: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit du die perfekte Plastikschüssel für dich finden kannst, haben wir hier ein paar Kaufkriterien aufgelistet. Diese kannst du gerne beachten, wenn du dich beim Kaufen leichter entscheiden möchtest.

Nun wollen wir dir erklären, was genau bei jedem Kriterium zu beachten ist.

Größe

Plastikschüsseln gibt es in den verschiedensten Größen. Das bedeutet, dass du hier frei nach Präferenz wählen kannst. Zum Verstauen von Lebensmitteln oder beim Backen eignen sich etwas größere Schüsseln. Wenn du sie gerne mitnimmst, dann suche nach weniger Fassungsvermögen.

Es empfiehlt sich hier auch, Sets von Plastikschüsseln zu kaufen. Diese kommen dann in den verschiedensten Größen, sodass du für jeden Anlass die richtige Schüssel hast. Meist lassen sie sich dann auch ineinander stapeln und so platzsparend verräumen.

Wärmeverträglichkeit

Je nach Hersteller und Modell können Plastikschüsseln mehr oder weniger Wärme vertragen. Das bedeutet, dass sie dann etwa in einer Spülmaschine gewaschen werden können. In manchen Fällen eignen sich die Schüsseln sogar zum Aufwärmen in der Mikrowelle.

Set

Eine Plastikschüssel einigt sich hervorragend, um sie in einem Set mit weiteren Schüsseln zu kaufen. Das kann praktisch und zeitsparend sein. Oft sind diese Sets nämlich mit verschiedenen Größen von Schüsseln ausgestattet. Dadurch deckst du viele Bereiche ab, in denen du eine Plastikschüssel brauchen kannst. Ein weiterer Vorteil – Sets lassen sich oft gut stapeln.

Plastikschüssel: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Jetzt beantworten wir für die die häufigsten Fragen zum Thema Plastikschüssel. Dadurch sollst du bestmöglich darüber informiert sein und in weiterer Folge leichter eine Entscheidung beim Kaufen treffen.

Wofür eignet sich eine Plastikschüssel?

Eine Plastikschüssel kann eine Vielzahl an Zwecken erfüllen. Du kannst sie verwenden, wenn du kochen oder backen tust und Lebensmittel darin lagern. Du kannst genauso aus ihnen essen. Das empfiehlt sich etwa bei Kindern, die noch nicht mit normalem Geschirr umgehen können oder bei Ausflügen.

Plastikschüsseln eignen sich sehr gut, um in ihnen Essen aufzubewahren und damit zu kochen. Wenn du gerne Mahlzeiten vorbereitest, sind sie auf jeden Fall etwas für dich. (Bildquelle: Andrew “Donovan” Valdivia / Unsplash)

Mit aber auch ohne Deckel kannst du Plastikschüsseln zum Frischhalten von Essen verwenden. Du kannst sie aber auch außerhalb der Küche nutzen, etwa draußen der beispielsweise zum Waschen.

Wie viel kostet eine Plastikschüssel?

In dieser Tabelle findest du Preisangaben zu Plastikschüsseln. Dadurch kannst du dir ein Bild davon machen, in welcher Preisklasse du dich bewegen kannst.

Art Preis von Plastikschüssel
Einzelstücke, kleine Sets, bis 20 kg unter 20 €
Sets 20-50 €
große Sets zum Frischhalten 50+ €

Sind Plastikschüsseln gesund?

Plastikschüsseln können, wie alles andere aus Plastik, kleine Teilchen davon in dein Essen abgeben. Je höher die Qualität der Verarbeitung deiner Schüssel ist, desto mehr kannst du dem vorbeugen.

Da diese Art von Schüsseln oft für Lebensmittel verwendet wird, gibt es durchaus Modelle, die beispielsweise BPA-frei sind. Auf sowas kannst du stets achten. Dennoch ist es empfehlenswert, nicht täglich Plastikschüsseln zu nutzen.

(Titelbild: Kim Deachul / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte