Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

49Stunden investiert

15Studien recherchiert

107Kommentare gesammelt

Eine Mikrowelle ist ein Gerät, das mit Hilfe von Radiowellen Lebensmittel erhitzt. Mikrowellen werden in der Küche verwendet, aber man findet sie auch in Krankenhäusern und anderen industriellen Einrichtungen, wo große Mengen an Lebensmitteln schnell erhitzt werden müssen.




Panasonic Mikrowelle Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Panasonic Mikrowelle


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (29.01.23, 23:22 Uhr), Sonstige Shops (06.02.23, 18:01 Uhr)

Diese freistehende, kompakte Mikrowelle ist perfekt für jede Küche. Mit den griffigen Drehreglern für Garzeit und Leistung ist sie sehr intuitiv zu bedienen. Dank der Easy-Clean-Beschichtung lässt sich der Garraum besonders leicht reinigen. Es gibt 5 Leistungsstufen, so dass du je nach Lebensmittel die richtige Leistung wählen kannst. Der 20-Liter-Garraum und der Drehteller mit 25,5 cm Durchmesser eignen sich hervorragend für große Portionen.

Panasonic Mikrowelle

Der AEG Dampfgarer ist der perfekte Dampfgarer für Familien. Er hat einen großen Garraum von 31 l und kann auf 2 Ebenen garen, was ihn ideal zum Dämpfen ganzer Gerichte macht. Der leistungsstarke Dampfgarer gart das Essen schnell und gleichmäßig und macht es gesund und fettarm. Die Heißluft- und Grillfunktion sorgt dafür, dass die Speisen gleichmäßig und gründlich gegart werden und ist damit eine tolle Alternative zum Backofen. Die Mikrowelle mit Invertertechnologie erhitzt die Speisen schonend und gleichmäßig, so dass sie schnell und bequem zubereitet werden können. Dank der zahlreichen Programme und Rezeptvorschläge ist der AEG Dampfgarer das perfekte Gerät für alle, die schnell und einfach gesunde, leckere Mahlzeiten zubereiten möchten.

Panasonic Mikrowelle

Die Kombi-Mikrowelle mit Dampf, Grill, Konvektion und 31 Liter Fassungsvermögen Leistung: MWO 1000 W (7 Stufen) Grill: 1300 W (3 Stufen) Dampfgarer 1300 W Inverter und Feuchtigkeitssensor für perfektes Garen und Auftauen 36 Automatikprogramme mit Junior-Menü und Dampfgarer auf zwei Ebenen, Touch-Panel und flache Garräume für eine einfache Reinigung konzipiert für Familien und Gesundheit, die schnell und einfach frische Speisen zubereiten wollen. Inklusive Zubehör: 1 Glasschale, 2 Metallgitter und 1 emailliertes Backblech ist perfekt für alle, die schnell und einfach frische Lebensmittel zubereiten wollen. Der Inverter ermöglicht es dir, bei niedrigerer Temperatur länger zu kochen, was bedeutet, dass dein Essen saftiger und geschmackvoller wird. Der Feuchtigkeitssensor sorgt dafür, dass deine Speisen gleichmäßig gegart werden, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass etwas über- oder unterkocht. Das Touchpanel macht es einfach, die verschiedenen Funktionen zu bedienen, und die flachen Mulden machen die Reinigung leicht.

Panasonic Mikrowelle

Dieser leistungsstarke Dampfgarer ist perfekt für gesundes und fettarmes Kochen. Er hat viel Platz für ganze Gerichte, Ober-/Unterhitze und Grillfunktion – eine hochwertige Alternative zum Backofen. Die Mikrowelle mit Invertertechnologie sorgt für gleichmäßiges und schonendes Erhitzen und Garen. Gleichzeitiges Kombigaren von z.B. Mikrowelle und Grill verkürzt die Garzeit erheblich. Diese schnelle und bequeme Zubereitung ist dank zahlreicher Programme (28 Automatikprogramme) und Rezeptvorschläge möglich. Der große 27l-Garraum mit flachem Boden ist auch ideal für Familien mit 4 oder mehr Personen.

Panasonic Mikrowelle

Jetzt kannst du schnelles, fettarmes Garen und saftige, knusprige Ergebnisse genießen – dank der Steam Plus-Technologie mit besonders hoher Dampfdichte für das Dampfgaren allein und in Kombination mit der Mikrowellenfunktion. Die 23 Automatikprogramme machen es dir leicht, eine Vielzahl von Gerichten zuzubereiten. Die clevere Mikrowelle mit Grill und Ober- und Unterhitze bestimmt automatisch die Leistungsstufe und die Garzeit. Die Kombi-Mikrowelle ohne Drehteller hat etwa 29 Prozent mehr nutzbare Fläche als Mikrowellen der gleichen Größenklasse. Und die Inverter-Mikrowelle ist sehr effizient – die Inverter-Technologie ermöglicht eine konstante Leistungsabgabe auch bei niedriger Wattzahl, sodass Textur und Geschmack erhalten bleiben.

Panasonic Mikrowelle: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Panasonic Mikrowelle: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Mikrowellen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Mikrowellenherden. Der erste ist der konventionelle Typ, der ein Magnetron zur Erzeugung von Mikrowellen und einen elektrischen Ventilator zur Belüftung verwendet. Diese Geräte können als eigenständige Geräte verwendet oder in Küchenschränke zusammen mit anderen Kochgeräten wie Herden und Kochfeldern eingebaut werden. Es gibt auch Kombinationsmodelle, die sowohl einen konventionellen Herdbrenner als auch einen oder mehrere eingebaute Konvektions-/Mikrowellenbrenner enthalten (siehe unten).

Die zweite Art von Mikrowellenherd wird als “Konvektions”-Modell bezeichnet, weil sie Heizelemente für das Konvektionsbacken (mit heißer Luft) und das Mikrowellenbacken in einem Gerät kombiniert; so kannst du Speisen mit beiden Methoden zubereiten, ohne während der Zubereitung zwischen ihnen hin- und herwechseln zu müssen – eine große Erleichterung, wenn du mehrere Gerichte gleichzeitig auf dem Herd zubereitest. Einige Hersteller bezeichnen diese kombinierten Modelle einfach als “Kombidämpfer”, während andere Begriffe wie “Dualmodus” verwenden. Aber egal, wie sie sie nennen, alle Geräte mit Förderband bieten im Wesentlichen die gleiche Leistung, wenn sie miteinander verglichen werden, unabhängig von Markenname oder Preisklasse. Das bedeutet, dass du kein zusätzliches Geld ausgeben musst, nur weil ein Hersteller sein Produkt anders bezeichnet hat.

Als erstes solltest du wissen, dass es zwei Arten von Mikrowellen gibt. Es gibt die mit einem Drehteller und die ohne. Wenn du deine Mikrowelle nicht nur zum Aufwärmen von Speisen verwendest, empfehle ich dir eine Mikrowelle mit Drehteller, denn sonst landet dein Essen nur in einer Ecke des Ofens und wird nicht gleichmäßig erwärmt, wie es der Fall wäre, wenn der Ofen einen Drehteller hätte (so wie die meisten herkömmlichen Öfen).

Wer sollte eine Mikrowelle benutzen?

Jeder, der eine Mahlzeit in weniger als 5 Minuten zubereiten möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Mikrowelle kaufen?

Das erste, was du berücksichtigen solltest, ist die Größe deiner Küche. Wenn du eine große Familie hast, solltest du eine Maschine mit mehr Leistung und Kapazität kaufen, damit alle Mitglieder ihre Lieblingsspeisen auf einmal genießen können. Achte auch auf die Wattzahl, denn davon hängt ab, wie schnell die Lebensmittel darin gegart werden. Außerdem sollte er über ein benutzerfreundliches Bedienfeld verfügen, mit dem die Benutzer/innen die Kocheinstellungen einfach und problemlos anpassen können. Du solltest auch auf andere Funktionen wie Auftauen und Aufwärmen achten, bevor du dich für ein Modell entscheidest, das für dich persönlich am besten geeignet ist.

Die Leistung der Mikrowelle ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die du berücksichtigen solltest. Sie sollte für deine Kochanforderungen ausreichend sein. Überprüfe auch, ob die Mikrowelle eine Grillfunktion hat, denn damit kannst du Mahlzeiten zubereiten, die gegrillt werden müssen, wie z. B. Sandwiches und Steaks.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Mikrowelle?

Vorteile

Mikrowellen sind eine großartige Möglichkeit, um Lebensmittel schnell zu kochen, und sie sind außerdem sehr energieeffizient. Sie können sowohl zum Aufwärmen von Resten oder Tiefkühlkost als auch zum Kochen von Neuem verwendet werden. Du kannst sie sogar zum Erhitzen von Wasser für heiße Getränke benutzen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Mikrowelle ist, dass sie nur zum Kochen oder Aufwärmen von Speisen verwendet werden kann. Sie kann nicht für andere Zwecke verwendet werden, z. B. zum Auftauen oder zum Aufkochen von Wasser usw. Außerdem kann die Garzeit je nach Art der Lebensmittel, die du in deiner Mikrowelle zubereitest, variieren.

Kaufberatung: Was du zum Thema Panasonic Mikrowelle wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Panasonic Mikrowelle-Produkt in unserem Test kostet rund 99 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 798 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Panasonic Mikrowelle-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Panasonic, welches bis heute insgesamt 1967-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Panasonic mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte