Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

60Stunden investiert

16Studien recherchiert

163Kommentare gesammelt

Eine Mikrowelle mit Keramikboden ist ein Kochgeschirr, das die Fähigkeit hat, Lebensmittel schnell zu erhitzen. Das Innere besteht aus Keramik, die hohen Temperaturen standhält und sie gleichmäßig im gesamten Kochgefäß verteilt. Mikrowellen werden oft in Verbindung mit diesen Gefäßen verwendet, weil sie keine Metallteile oder Beschichtungen haben, die den Betrieb stören würden.




Mikrowelle mit Keramikboden Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Mikrowellen mit keramischem Boden gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Mikrowellen mit keramischem Boden. Die eine ist die Mikrowelle mit Keramikboden und Glasplatte, die eine durchsichtige Abdeckung auf der Oberseite hat, um das Essen warm zu halten, während es im Ofen gart. Die andere Art ist eine Untertischmikrowelle, die unter deiner Arbeitsplatte steht, damit du sie als Teil deiner Küchendekoration und nicht nur zum Kochen verwenden kannst. Beide funktionieren gut, haben aber unterschiedliche Funktionen, je nachdem, wofür du sie brauchst und wie viel Platz du in deiner Küche zu Hause oder im Büro zur Verfügung hast.

Ein gutes Produkt für die Mikrowelle mit Keramikboden sollte eine hohe Qualität haben. Du kannst den Standard des Produkts allein an den verwendeten Materialien erkennen. Ein haltbares und leicht zu reinigendes Material ist bei solchen Produkten immer vorzuziehen, vor allem, wenn du willst, dass sie lange halten.

Wer sollte eine Mikrowelle mit Keramikboden benutzen?

Jeder, der Essen schnell und effizient erhitzen möchte. Der Keramikboden ist außerdem kratzfest, sodass er lange hält, ohne Verschleißerscheinungen zu zeigen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Mikrowelle mit Ceranfeldboden kaufen?

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die du beim Kauf einer Mikrowelle mit Keramikboden beachten solltest. Mehr dazu erfährst du im folgenden Kaufratgeber für Mikrowellen mit Keramikboden.

Das Gewicht des Produkts ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Einige Modelle der Mikrowelle mit Keramikboden sind schwerer und dicker als andere. Achte darauf, dass das Modell, das du auswählst, eine gute Gewichtsverteilung hat – sonst könnte es umfallen, wenn du es bewegst oder anrempelst. Wenn du gerne große Mahlzeiten in deiner Mikrowelle zubereitest, solltest du außerdem nach einem Modell mit viel Platz im Inneren suchen (gemessen in Litern).

Was sind die Vor- und Nachteile einer Mikrowelle mit Keramikboden?

Vorteile

Der Keramikboden ist antihaftbeschichtet und kratzfest. Außerdem erhitzt er sich gleichmäßig, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass dein Essen anbrennt oder ungleichmäßig gekocht wird.

Nachteile

Die Nachteile einer Mikrowelle mit Keramikboden sind, dass sie teurer ist als andere Typen und dass der Keramikboden leicht verkratzt werden kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Mikrowelle mit Keramikboden wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • SEVERIN
  • Caso
  • Caso

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Mikrowelle mit Keramikboden-Produkt in unserem Test kostet rund 71 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 230 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Mikrowelle mit Keramikboden-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke MEDION, welches bis heute insgesamt 2532-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke MEDION mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte