Melitta Kaffeevollautomat
Zuletzt aktualisiert: 20. März 2020

Unsere Vorgehensweise

11Analysierte Produkte

22Stunden investiert

3Studien recherchiert

67Kommentare gesammelt

Von schwarzem Kaffee über Cappuccino bis hin zum Latte Macchiato, das Angebot der verschiedenen Kaffeevariationen ist riesig. Um deine Vorlieben nicht nur in Cafés oder Restaurants genießen zu können stellen wir dir hier den Kaffeevollautomaten von Melitta vor. Nicht jeder Kaffeevollautomat passt zu jedem Kaffeeliebhaber, deshalb gibt es unzählige Modelle der vollautomatischen Kaffeemaschine.

In unserem Melitta Kaffeevollautomat Test 2020 wollen wir dir diese Art der Kaffeezubereitung näher vorstellen. Du erhältst von uns wichtige Informationen über die verschiedenen Modelle der Kaffeevollautomaten. Zudem zeigen wir dir die wichtigsten Kriterien auf, die du vor dem Kauf berücksichtigen solltest. Anhand unseres Testartikels solltest du in der Lage sein, den für dich richtigen Kaffeevollautomaten von Melitta zu finden.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Kaffeevollautomaten von Melitta dienen hervorragend dazu, köstlichen Kaffee in den heimischen vier Wänden genießen zu können. Du kannst viele unterschiedliche Kaffeevariationen zubereiten.
  • Sowohl Einsteiger als auch Kaffeekenner können problemlos die vollautomatische Kaffeemaschine bedienen und sich ihren Wunschkaffee individuell programmieren.
  • Kaffeevollautomaten von Melitta sind in verschiedensten Ausführungen erhältlich. Von dem einfachen Einstiegsgerät bis hin zur Profimaschine ist alles dabei.

Melitta Kaffeevollautomat Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Allround-Kaffeevollautomat von Melitta

Der Kaffeevollautomat Purista von Melitta ist mit und ohne Wasserfilter erhältlich. Zudem kannst du dich für die Farben Schwarz oder Silber entscheiden. Mit diesem Kaffeevollautomat kannst du deinen Kaffee in drei unterschiedlichen Kaffeestärken zubereiten. Das klare Design zeichnet sich durch das moderne Bedienfeld mit großen Tasten aus.

Solltest du dir eine einfache und individuelle Zubereitung eines speziellen Kaffees wünschen, eignet sich diese Kaffeemaschine perfekt. Sie lässt sich einfach reinigen und besitzt darüber hinaus ein leises Mahlwerk.

Der beste Kaffeevollautomat von Melitta für Kaffeeliebhaber

Die vollautomatische Kaffeemaschine Caffeo Barista Smart von Melitta verdient sich ihren Namen. Hier findest du alles, was du auch in einer luxeriösen Bar auffinden kannst. Diese Kaffeemaschine ermöglicht es dir, bis zu 21 verschiedene Kaffeevariationen zuzubereiten. Außerdem kannst du in den zwei Bohnenbehältern zwei verschiedene Sorten von Kaffeebohnen füllen, um dein Geschmackserlebnis abzuwechseln.

Wenn du also deinen Kaffeevollautomaten von deinem Smartphone aus steuern willst und ein energiesparendes sowie selbstreinigendes Geräte für deine Küche suchst, eignet sich dieser Automat hervorragend.

Der beste Kaffeevollautomat von Melitta für Einsteiger

Der Kaffeevollautomat Caffeo Solo von Melitta eignet sich ausgezeichnet als Einstiegsgerät in die Welt des Kaffees. Die Zubereitung der Klassiker Espresso und Café Crème gelingt dir ohne großen Aufwand. Außerdem punktet dieses Gerät mit seinem schlanken Design.

Solltest du frisch gemahlene Bohnen für deinen Kaffee benutzen wollen und das Gerät anschließend leicht reinigen, ist dieses Gerät das richtige für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Melitta Kaffeevollautomat kaufst

Bevor du einen Kaffeevollautomaten von Melitta kaufst, solltest du dich im Vorfeld näher darüber informieren. Die wichtigsten Informationen haben wir in den folgenden Absätzen für dich zusammengefasst.

In welcher Preisklasse liegen Kaffeevollautomaten von Melitta?

Trotz seiner professionellen Ausrichtung kannst du Kaffeevollautomaten aus dem Hause Melitta zu angemessenen Preisen erwerben. Bereits um einen Kaufpreis ab 350 Euro kannst du einen qualitativ hochwertigen Kaffeevollautomaten erwerben. Kaffeevollautomaten mit spezielleren bzw. professionelleren Ansprüchen können dabei etwas teurer werden.

Produkt Preis
Kaffeevollautomat für Einsteiger 350 – 500 Euro
Kaffeevollautomat für Kaffeekenner 600 – 1200 Euro

Solltest du eine höhere Leistung für deinen Kaffeevollautomaten beanspruchen wollen, musst du für das richtige Produkt von Melitta auch hohe drei- bis vierstellige Beträge einkalkulieren. Die Leistung wird sich für diesen Preis aber rentieren.

Was unterscheidet Melitta Kaffeevollautomaten von anderen Herstellern?

Das Unternehmen Melitta ist für die Herstellung ihrer hochqualitativen Kaffeevollautomaten bekannt. Diese und andere Geräte des Herstellers können auf diversen Ebenen wie der Verarbeitung und Handhabung stets überzeugen und dadurch die Kaffeezubereitung wesentlich erleichtern.

Melitta Kaffeevollautomat-1

Die Palette an Kaffeevariationen ist groß. Du kannst dir mit den Kaffeevollautomaten von Melitta einen Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato zaubern, ganz nach deinem Geschmack.
(123rf.com/ Sudthangtum)

Grundsätzlich wirst du sowohl bei Kaffeevollautomaten als auch anderen Produkten von Melitta stets eine sehr professionelle Ausrichtung vorfinden. Solltest du als Barista bereits mehr Erfahrung besitzen, kann sich dies durchaus als Vorteil erweisen. Natürlich können auch Einsteiger auf eine breite Auswahl zurückgreifen.

Wo kann ich Melitta Kaffeevollautomaten kaufen?

Den Kaffeevollautomat deiner Wahl kannst du online oder vor Ort erwerben. Da Kaffeevollautomaten der Marke Melitta ein hohes Ansehen bei Käufern und Experten genießen, sind sie aus nahegelegenen Haushalts- und Elektrofachgeschäften nicht wegzudenken. Unternehmen wie “Obi” oder auch “MediaMarkt” haben Kaffeevollautomaten von Melitta stets in ihrem Sortiment.

Weitere Geschäfte die jene Produkte führen sind unter anderem:

  • Saturn
  • WMF
  • Euronics

Abgesehen von Haushaltsgeschäften kannst du Kaffeevollautomaten der Marke Melitta auch anderweitig erwerben. Neben “Amazon” bieten auch deutsche Online-Versandhändler wie “Idealo” oder „Conrad” dieses Küchengerät in ihrem Sortiment an. Bei der Suche nach dem passenden Produkt wirst du die vollautomatischen Kaffeemaschinen auch in weiteren Shops finden, die nicht auf Haushaltsgeräte spezialisiert sind.

Vergleiche vorab die Preise in verschiedenen Geschäften

Bevor du dich für einen Kaffeevollautomaten von Melitta entscheidest, solltest du auf Portalen wie “Geizhals” oder “Günstiger” auf jeden Fall einen Preisvergleich durchführen. Bist du dir bezüglich der Spezifikationen nicht sicher, solltest du dich vorher im Fachgeschäft beraten lassen.

Welche Vor- und Nachteile bieten Melitta Kaffeevollautomaten?

Die Vorteile des Kaffeevollautomaten von Melitta sind:

  • Mahlwerk: Durch das integrierte Mahlwerk werden die Kaffeebohnen vor der Zubereitung frisch gemahlen. Der Kaffee wird aromatischer und das sorgt für einen vollen Genuss.
  • Brühverfahren: Das heiße Wasser wird mit hohem Druck in den gemahlenen Kaffee gepresst. Dadurch entzieht das Wasser die Aromen aus dem Kaffeepulver. Dieser Vorgang geschieht schnell und es ermöglicht zudem, dass weniger Bitterstoffe in den Kaffee gelangen.
  • Kaffeevariationen: Je nach Modell lassen sich bis zu 21 unterschiedliche Kaffeearten zubereiten. Das Sortiment reicht von Cappuccino und Milchkaffee über Latte Macchiato und Espresso.
  • Zusatzfunktionen: Viele Kaffeevollautomaten besitzen über mehrere Zusatzfunktionen, wie etwa ein Milchaufschäumer, Zubereitung von Kakao oder Zubereitung von heißem Wasser für Tee.
  • Handhabung: Die Handhabung eines Kaffeevollautomaten ist simpel. Das gewünschte Getränk wird per Knopfdruck ausgewählt und sofort zubereitet. Zudem lassen sich die Kaffeevariationen je nach Bedürfnisse individuell einstellen und programmieren.

Die Nachteile des Kaffeevollautomaten von Melitta sind:

  • Energieverbrauch: Kaffeevollautomaten verbrauchen bei der Zubereitung von Kaffee sehr viel Energie. Der Verbrauch erhöht sich durch Zusatzfunktionen und das spezielle Brühverfahren.
  • Platzverbrauch: Kaffeevollautomaten benötigen viel Platz, im Gegensatz zu beispielsweise Espressokochern.
  • Kaffeemenge: Die meisten Kaffeevollautomaten können ein bis zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zubereiten. Kannen können nicht befüllt werden. Für viele Tassen Kaffee eignet sich der Kaffeevollautomat weniger.
  • Anschaffung: Die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten ist meistens mit hohen Kosten verbunden. Zwar gibt es Modelle ab circa 300 Euro, jedoch sind diese nicht mit bestimmten Funktionen ausgestattet.
  • Lärm: Durch das integrierte Mahlwerk, welches ein Kegelmahlwerk oder ein Scheibenmahlwerk sein kann, wird auch Lärm erzeugt.

Quelle: http://kaffeemaschine-mit-thermoskanne.info/alles-zum-kaffeevollautomat-vorteile-nachteile-kaffeevollautomaten/

Welche Alternativen gibt es zu Melitta Kaffeevollautomaten?

Da ein Kaffeevollautomat für spezielle Bedürfnisse gedacht ist, muss er nicht zwangsläufig die richtige Kaffeemaschine für dich sein. Damit du jedoch trotzdem nach deinen Wünschen Kaffee zubereiten kannst, bietet Melitta auch passende Alternativen in ihrem Sortiment an.

Kaffeemaschine

Für Haushalte mit mehreren Personen ist die Kaffeemaschine mit Filter eine gute Alternative.

Diese Maschine kann eine gute Alternative zu Kaffeevollautomaten sein. Im Gegensatz zum Kaffeevollautomaten bereitet die klassische Filterkaffeemaschine keine einzelnen Portionen zu, sondern eine ganze Kanne. Kaffeemaschinen sind günstiger als Kaffeevollautomaten. Die Preisspanne liegt zwischen dreißig und hundertsiebzig Euro. Je nach Modell und Funktionen variiert der Preis.

Handfilter

Wie der Name schon sagt, wird der Kaffee mit dieser Alternative manuell zubereitet. Mit dem Handfilter kannst du günstig guten Kaffee zubereiten. Du kannst eine Portion oder auch eine ganze Kaffeekanne mit dem Handfilter zubereiten. Der Kostenpunkt liegt bei circa drei bis elf Euro.

Melitta Kaffeevollautomat-2

Melitta Bentz erfand 1908 die Filtertüte. Auch heute wird diese Methode noch häufig angewendet, um Kaffee zuzubereiten.
(Bildquelle: pixabay.com / StockSnap)

French Press

Eine weitere Alternative ist die French Press. Diese Art des Kaffeezubereitens kommt aus Frankreich und ist eine aufwändigere Art Kaffee zuzubereiten. Jedoch ist die Zubereitung günstig und der Geschmack einzigartig. Hier liegt die Preisspanne, je nach Kapazität, zwischen fünfzehn und dreißig Euro.

Hier einen kurzen Überblick über die Alternativen zum Kaffeevollautomaten:

Alternative Preisspanne
Kaffeemaschine 30 – 170 Euro
Handfilter 3 – 11 Euro
French Press 15 – 30 Euro

Entscheidung: Welche Art von Melitta Kaffeevollautomat gibt es und welche ist die richtige für dich?

Solltest du dir einen Kaffeevollautomaten von Melitta zulegen wollen, kannst du dabei zwischen zwei Produktarten wählen. Dabei handelt es sich um:

  • Kaffeevollautomaten von Melitta für Kaffeeliebhaber
  • Kaffeevollautomaten von Melitta für Einsteiger

In welchen Aspekten sie sich unterscheiden und welche Vor- und Nachteile sie besitzen, wollen wir dir in den nachfolgenden Beschreibungen näher bringen.

Worum handelt es sich bei Kaffeevollautomaten von Melitta für Kaffeeliebhaber und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Für professionelle Gourmetzubereitung von Kaffee hat Melitta den passenden Kaffeevollautomaten parat. Mit diesen Geräten erhältst du höchstmögliche Qualität und Geschmack.

Aufgrund der vielen Features kann garantiert werden, verschiedene Kaffeevariationen zubereiten zu können. Die vollautomatischen Kaffeemaschinen von Melitta besitzen einen eigenen Wasserfilter, eine 3-stufige einstellbare Brühtemperatur und einen 3-5-stufig einstellbaren Mahlgrad der Bohnen. Zudem besitzen sie einen vollautomatischen Milchschäumer. Durch das Farbdisplay ist die Zubereitung simpel und schnell. Es können bis zu 21 einstellbare Kaffeevariationen zubereitet werden.

Vorteile
  • Individueller Kaffeegenuss durch personalisierbare Voreinstellungen
  • Automatische Reinigung und Entkalkung
  • Bis zu zwei verschiedene Bohnensorten wählbar
Nachteile
  • Teuer in der Anschaffung
  • Hoher Energieverbrauch
  • Für große Menge Kaffee nicht geeignet

Worum handelt es sich bei Kaffeevollautomaten von Melitta für Einsteiger und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Solltest du noch nicht allzu viel Erfahrung in der Zubereitung von Kaffee besitzen, bietet dir der Kaffeevollautomat von Melitta für Einsteiger den perfekten Einstieg. Sie sind preisgünstiger und auch sehr einfach in der Handhabung. Falls du nicht allzu viele verschiedene Kaffeevariationen zubereiten möchtest, könnte diese Variante die richtige für dich sein.

Mit der günstigen Anschaffung sind allerdings auch einige Einschränkungen verbunden. Spezielle Kaffeevariationen sind mit dieser Kaffeemaschine nicht möglich. Im Gegensatz zu den Kaffeevollautomaten für Kaffeekenner fehlt der vollautomatische Milchschäumer. Außerdem haben Kaffeevollautomaten für Einsteiger keinen zusätzlichen Behälter für Pulverkaffee.

Vorteile
  • Leises Mahlwerk
  • Einfache Reinigung
  • Kompakte Größe
Nachteile
  • Keine speziellen Zusatzfunktionen
  • Wenige Kaffeevariationen möglich
  • Wasserfilter ist nicht immer integriert

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Melitta Kaffeevollautomaten vergleichen und bewerten

Kaffeevollautomaten von Melitta gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten. Die einzelnen Ausführungen können anhand folgender Kriterien unterschieden werden:

Worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt, erklären wir dir in den folgenden Absätzen.

Anzahl der Kaffeevariationen

Bei Kaffeevollautomaten gibt es sehr viele unterschiedliche Modelle. Je nach Produkt können die Kaffeemaschinen zwischen drei und einundzwanzig verschiedene Kaffees zubereiten. Darunter fallen zum Beispiel:

  • Espresso
  • Cappuccino
  • Latte Macchiato
  • Café Crème

Du kannst aber auch heißes Wasser für deinen Tee oder einen Kakao mithilfe des Kaffeevollautomaten zubereiten. Außerdem kannst du dich bei den vielen Möglichkeiten frei ausleben und -probieren.

Die Kaffeevollautomaten von Melitta schaffen es in sehr kurzer Zeit ein oder zwei Tassen Kaffee zuzubereiten. Die unterschiedlichen Varianten können auf deinen Geschmack angepasst werden. Beispielsweise kann das Modell Melitta Caffeo Barista TS Smart bis zu 21 verschiedene Kaffees zubereiten, das Modell Melitta Caffeo Varianza CSP bis zu 10 Varianten und der Melitta Caffeo CI Touch bis zu 4 Arten des Kaffees zubereiten.

Einstellung der Kaffeestärke, Brühtemperatur und Mahlgrad

Der Kaffee kann zudem individuell gebrüht werden, indem die Kaffeestärke, die Brühtemperatur und der Mahlgrad angepasst werden kann.

Die Kaffeestärke kann zwischen Stufe 3 und 5 ausgewählt werden, je nachdem wie stark du den Kaffee gerne hättest. Der Mahlgrad der Zubereitung kann auch bis zu 5 Stufen eingestellt werden. Je feiner die Kaffeebohnen gemahlen werden, desto mehr Aromen werden freigesetzt. Das garantiert hohen Kaffeegenuss. Die Temperatur deines Kaffees kann so eingestellt werden, wie du es gerne hättest. Aber die Temperatur des Brühvorgangs kann Einfluss auf den Kaffeegeschmack haben.

Um den für dich passenden Mahlgrad herauszufinden musst du das möglicherweise öfter für dich testen. Durchschnittlich werden Kaffeebohnen für einen Espresso 10 Sekunden lang gemahlen.

Bei den meisten Modellen von Melitta kann die Kaffeestärke in drei bis fünf Stufen eingestellt werden. Einheitlich für viele Modelle ist die Einstellung der Brühtemperatur, da gibt es nämlich drei Stufen. Der Mahlgrad ist ein weiteres Feature auf das Melitta nicht verzichtet. Vorwiegend können bis zu fünf, bei einigen Modellen bis zu drei, Stufen des Mahlgrades eingestellt werden.

Vollautomatischer Milchschaum

Der Vorteil des vollautomatischen Milchschaumes ist der, dass der Kaffee bereits mit Milchschaum fertig zubereitet wird, ohne dass du den Milchschaum separat zubereiten musst. Der vollautomatische Milchschaum ist aber nur bei preiswerteren Produkten ab circa 600 Euro erwerblich.

Melitta bietet in ihrem Sortiment aber auch einen Milchschäumer, den du separat zu deinem Kaffeevollautomaten erwerben kannst. Dieser ist in der Anschaffung günstiger und erzielt fast das gleiche Ergebnis wie der vollautomatische Milchschaum.

Automatische Reinigung/Entkalkung

Ein großes Kriterium, welches du beim Kauf eines Kaffeevollautomaten beachten solltest, ist die automatische Reinigung und Entkalkung der Kaffeemaschine. Der Kaffeevollautomat wurde so programmiert, dass er dich zum Starten der Reinigungsfunktion auffordert. Somit können Keimablagerungen verhindert werden.

Nicht jedes Modell besitzt die automatische Reinigung, deshalb ist es wichtig, das Gerät regelmäßig zu entkalken und zu reinigen, damit dir die Maschine lange erhalten bleiben kann. Für die Reinigung und Entkalkung hat Melitta eigene Reinigungsmittel in ihrem Sortiment.

Fassungsvermögen von Bohnenbehälter und Wassertank

Viele Kaffeevollautomaten besitzen bis zu zwei Bohnenbehälter, um zwei verschiedene Bohnensorten für die Kaffeezubereitung nutzen zu können.

Die Bohnenbehälter können unterschiedlich groß sein. Zwar musst du bei großen Behältern weniger oft Bohnen nachfüllen, jedoch darf die Reinigung nicht zu kurz kommen. Zudem sind die Kaffeebohnen auf Dauer nicht so frisch, wie bei kleineren Behältern.

Die Bohnenbehälter der Melittaautomaten fassen, je nach Modell, zwischen 125 und 135 Gramm Bohnen.

Der große Wassertank ist bei vielen Kaffeetrinken auch sehr praktisch, jedoch muss er regelmäßig gereinigt werden, sodass sich keine Keime bilden. Bei den günstigeren Modellen fasst ein Wassertank bis zu 1,2 Liter Wasser. Die Wassertanks der preiswerteren Modelle haben ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Melitta Kaffeevollautomat

Da du nun ausreichend Informationen über Kaffeevollautomaten der Marke Melitta gesammelt hast, wollen wir dir abschließend noch ein paar weitere Informationen mitgeben. Solltest du bereits Besitzer eines Kaffeevollautomaten sein, findest du hier unter Umständen wertvolle Tipps.

Welche Produkte bietet Melitta sonst noch an?

Melitta bietet neben Kaffeevollautomaten noch folgende Produkte an:

  • Kaffee: Filterkaffee, Kaffeebohnen, Kaffeepads, Instant Cappuccino
  • Geräte: Filterkaffeemaschinen, Wasserkocher, Milchaufschäumer, Kaffeemühlen
  • Handfiltration: Kaffeefilter und -kannen, French Press, Cold Brew, Pour Over
  • Filtertüten: Original, Premium, Gastronomie-Filter
  • Kaffeekaltgetränke: ffeel, wkup
  • Pflege und Zubehör: Ersatzteile/-kannen, Reinigen und Entkalken, Kaffee-Zubehör, Gläser und Becher, Cilia Tee- Zubehör

Welche Bohnen eignen sich für den Kaffeevollautomaten von Melitta?

Die Arabica Bohnen aus Süd- und Nordamerika und Asien eignen sich für die Kaffeevollautomaten, aber auch für Filterkaffee von Melitta, am besten. Das Unternehmen Melitta besitzt über ein großes Team an Kaffeespezialisten, welches streng auf die Richtlinien der Qualität achtet. Außerdem beteiligt es sich an der Auswahl der Kaffeebohnen, der Kontrolle der Anbaugebiete und der Verarbeitung der Rohbohnen.

Melitta Kaffeevollautomat-3

Um zu verhindern, dass Kaffeebohnen in den offenen Bohnentüten das Aroma verlieren, solltest du darauf achten, dass der Beutel fest verschlossen wird.
(pixavay.com / Alexas_Fotos)

Neben der beliebten Arabicabohne bietet das Unternehmen selbst eine Mischung aus Arabica- und Robustakaffeebohnen zum Verkauf an. Die Arabica Kaffeebohne punktet im Geschmack: sie ist edel aber nicht zu stark. Die Robusta Kaffeebohne hingegen hat einen intensiveren Geschmack und einen höheren Koffein- und Kaffeeölgehalt. Bei beiden Kaffeebohnensorten gilt zu beachten, dass der Geschmack von der Herkunft, der Zeit und der Intensität der Röstung abhängt.

foco

Wusstest du, dass es über 50 verschiedene Kaffeesorten gibt?

Neben den zwei bekanntesten Kaffeebohnensorten Arabica und Robusta gibt es noch über 50 weitere Kaffeesorten, die aber weniger als 1% des Weltmarktes ausmachen. Solltest du also die Gelegenheit haben, eine solche Sorte von Kaffee probieren zu können, raten wir dir, diese Möglichkeit wahrzunehmen.

Wer repariert Melitta Kaffeevollautomaten?

Sollte dein Kaffeevollautomat von Melitta kaputt sein, kannst du dich telefonisch oder per E-Mail an das Unternehmen wenden. Aber auch andere Unternehmen, wie beispielsweise kaputt.de repariert deinen Kaffeevollautomaten und antwortet auf deine Fragen.

Bei einem kleineren Fehler kannst du anhand der Service-Seite von Melitta oder anderen verschiedenen Online-Foren Hilfe suchen und dein Problem vielleicht sogar selbst beheben. Auch Ersatzteile für den Kaffeevollautomaten sind erhältlich.

Wie reinigt man den Kaffeevollautomaten von Melitta richtig?

Es ist wichtig, deinen Kaffeevollautomaten regelmäßig zu reinigen. Beziehungsweise haben die neusten Modelle eine automatische Reinigungsfunktion, die einfach per Knopfdruck gestartet werden kann. Trotzdem solltest du deine Kaffeemaschine auch manuell reinigen, um lange von dem genüsslichen Kaffeeerlebnis profitieren zu können.

Folgend listen wir die zu reinigenden Teile deiner Kaffeemaschine nochmals auf:

  • Wische den Bohnenbehälter aus
  • Tausche den Wasserfilter aus
  • Befreie das Gehäuse deines Automaten von Staub
  • Bau die Brühgruppe aus und reinige sie gründlich
  • Reinige zudem die Auffangschale und das Tassenblech sowie den Kaffeesatzbehälter

Zur Veranschaulichung haben wir hier ein kurzes Video zum Reinigen des Kaffeevollautomaten Solo von Melitta:

Wie lang ist die Lebensdauer der Melitta Kaffeevollautomaten?

Die Lebensdauer der Kaffeemaschine hängt von verschiedensten Faktoren ab. Zum Beispiel wie oft Kaffee zubereitet wird, oder wie oft und gründlich der Kaffeevollautomat gereinigt wird. Durchschnittlich beträgt die Lebensdauer eines hochwertigen Kaffeevollautomaten ungefähr fünf Jahre, oft aber auch länger.

Solltest du schon nach einigen Monaten Probleme mit deinem Kaffeevollautomaten haben, bietet dir Melitta eine Garantiezeit von zwei Jahren. Wenn du andere Fragen bezüglich eines speziellen Problems haben solltest, bietet dir der FAQ-Bereich oder der Service-Bereich des Unternehmens Lösungen für das Problem.

Wie laut ist der Kaffeevollautomat von Melitta?

Das Mahlen der Kaffeebohnen kann manchmal sehr laut sein. Der Lärm wird, je nach Modell, bestmöglich durch eine Isolation im Mahlwerk eingedämmt. Es gibt je nach Produktmodell leisere und lautere Kaffeevollautomaten.

Zu den geräuschärmsten Modellen gehört der Kaffeevollautomat Barista Smart und CI Touch von Melitta. Ihr Geheimnis liegt im Stahl-Kegelmahlwerk. Darin werden die Kaffeebohnen schnell und im Verhältnis leise gemahlen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.melitta.at/beratung/service-tipps/video-pflegetipps/

[2] https://www.coffeecircle.com/de/e/filterkaffee-anleitung?gclid=CjwKCAjwgbLzBRBsEiwAXVIygJsde_bFk7mTHsDNz1LzcXTRjJsy4ZAebYNvp1mbcvNNgr27AEwTwRoCMxQQAvD_BwE

[3] https://kaffee.org/kaffeesatz/

Bildquelle: Zaskochenko/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Luca arbeitet am Vormittag in einem beliebten Café als Barista und abends taucht er in die Nachtwelt als Barkeeper ein. Mit Bravour absolvierte er sowohl die Kaffee-Expertenschulung als auch den Internationalen Barkeeper- und Mixology-Kurs.