Zuletzt aktualisiert: 13. September 2021

Eine Küchenbar ist die beste Ergänzung, um eure Küche noch ein wenig moderner zu gestalten. Sie ist praktisch, um mehr Platz zum Verstauen zu gewährleisten, stylish, da sie die Küche ein wenig offener gestaltet und kann ideal als Stauraum und gleichzeitig als Deko Element genutzt werden.

Doch wie findet man die geeignete Küchenbar? Um euch diese Frage zu beantworten haben wir für euch ein paar der besten Stücke getestet und euch eine kleine Empfehlung zusammengestellt.




Küchenbar im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Was gibt es Besseres, als eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Küchenbars auf einen Blick präsentiert zu bekommen? Genau das haben wir uns in unserem Beitrag zur Aufgabe gemacht, in welchem wir für euch eine kleine Vorauswahl der besten Küchenbars getroffen haben. Lasst euch von den Bewertungen und Empfehlungen bei eurem Kauf helfen.

Die beste schwarze Küchenbar

Wer eine eher dunkle Einrichtung oder eine schwarze Küche besitzt, der wird diese Küchenbar lieben. Sie ist sehr clean und minimalistisch gestaltet.

Dennoch verfügt sie über genügend Stauraum. An der Seite der Bar, welche offen gestaltet ist, befindet sich ein kleines Miniregal, welches mit Metallstreben versehen ist, sodass du problemlos Flaschen, Lebensmittel oder Küchenutensilien darin lagern kannst.

Bewertung der Redaktion: Die Bar ist sehr stylish und clean gestaltet, weshalb sie von uns für ihren coolen Look eine gute Bewertung erhält.

Die beste weiße Küchenbar

Wer sich eher an hellen Farben und einer weißen Einrichtung orientiert, für den ist wahrscheinlich diese weiße Küchenbar bestens geeignet.

Sie ist aus weißem Holz und einer hellen Tischplatte in Eichen-Optik gefertigt. An der Seite hast du in einem Regal Platz für ein paar Utensilien.

Bewertung der Redaktion: Diese Küchenbar ist schlicht, aber sehr schick. Du findest alles, was du benötigst: Stil, Staufläche und eine qualitativ hochwertige Küchenbar.

Die beste stylische Küchenbar

Diese Küchenbar ist die Stylischste in unserer Auswahl und ein echter Hingucker. Durch ihr schwarzes Metallgestell und ihre hellbraunen Tischplatten und Regalbretter wirkt sie sehr industriell, modisch und stylish.

Das schwarz lackierte Metallgestell sowie die gesamte Bartheke sind wasserabweisend, kratzfest und pflegeleicht. An die Front der Küchenbar kannst du zwei Barhocker stellen, welche idealerweise auch aus einem schwarzen Metall oder einem hellen Holz gefertigt sein sollten. Dies macht den Look komplett.

Bewertung der Redaktion: Dies ist die schickeste Küchenbar in unserer Bewertung der besten Küchenbars.

Die beste Küchenbar für die ganze Familie

Diese Küchenbar bringt alles mit, was du dir von einer Küchenbar wünscht. Sie ist weiß und mit einem hellen Holzbrett ausgestattet, welches sich in der Tischplatte, sowie auch in den passenden Barhockern wiederfindet.

Die Küchenbar ist nicht nur mit einer Ablagefläche ausgestattet, sondern verfügt auch über eine Schublade und drei Regalbretter.

Bewertung der Redaktion: Diese Küchenbar ist wirklich sehr funktional ausgestattet mit allem was das Herz begehrt.

Küchenbar: Kauf- und Bewertungskriterien

Hier findest du ein paar Kauf- und Bewertungskriterien, welche dir die Entscheidung für eine optimal geeignete Küchenbar erleichtern sollen.

Funktionalität

Eine gute Funktionalität deiner Küchenbar sollte definitiv gegeben sein, sodass du ohne Probleme alle Utensilien, welche nicht mehr in deine eigentliche Küche passen hier verstauen kannst. Eine kleine Staufläche aus Regalbrettern wäre ideal. Außerdem sollten vor die Küchenbar ein oder zwei Barhocker passen.

Qualität

Die Küchenbar ist ein täglicher Nutzgegenstand, steht aber auch im Mittelpunkt einer jeden Party. Sie sollte daher über eine gewisse Qualität verfügen, damit sie nicht zu schnell zerkratzt oder Schaden nimmt.

Aussehen

Deine Küchenbar ist dafür da, deine Küche zu ergänzen. Das Aussehen deiner Küchenbar sollte daher zu dem Stil deiner restlichen Einrichtung passen. Es gibt sie in dunkel und robust, hell und luftig oder auch komplett aus einem Metallgestell plus Tischplatte. Der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt und du entscheidest das Aussehen deiner Küchenbar.

Küchenbar: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Der Kauf einer Küchenbar sollte gut überlegt sein, schließlich ziert sie deine Küche und sollte dir lange erhalten bleiben. Du möchtest mehr über Küchenbars erfahren? Dann schau dir unsere Fragen und Antworten an.

Was ist eine Küchenbar?

Eine Küchenbar ist ein hoher, länglicher Tisch, an welchem du mit einem Barhocker Platz nehmen kannst. Hier kannst du dir ein Getränk genehmigen oder die Küchenbar als zusätzlichen Stauraum für deine Küchenutensilien nutzen. Meist besitzt eine Küchenbar eine integrierte Staufläche aus Regalbrettern, auf welchen du deine Flaschen oder deine Barutensilien verstauen kannst.

Was kostet eine Küchenbar?

Küchenbars sind mittelgroße Möbelstücke und daher nicht immer so preisgünstig. Sie kosten zwischen 80 und 300 €. Nach oben sind den Preisen jedoch keine Grenzen gesetzt.

Welche Arten von Küchenbars gibt es?

Küchenbars gibt es in den verschiedensten Materialien, Größen und Stilen. Sie bestehen meist aus Holz, aber auch ein paar Metallelemente sind je nach Modell nicht unüblich. Meist sind sie ca. 120 cm hoch, sodass du einen Barhocker davor platzieren kannst und verfügen über ein wenig Stauraum.

(Titelbild: pcphotography / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte