Zuletzt aktualisiert: 2. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

49Stunden investiert

14Studien recherchiert

237Kommentare gesammelt

Eine Kompaktküchenmaschine ist eine kleinere Version der Standardgröße. Sie hat dieselben Funktionen wie ihr größeres Gegenstück, ist aber praktischer für kleine Küchen oder für Menschen, die keine großen Mengen an Lebensmitteln auf einmal zubereiten müssen.

Eine kompakte Küchenmaschine ist ein kleines Küchengerät, das zum Hacken, Schneiden und Reiben von Lebensmitteln verwendet werden kann. Sie arbeitet mit scharfen Klingen oder Scheiben, um die Lebensmittel in kleinere Stücke zu schneiden. Die Größe der Maschine bestimmt, wie viel sie auf einmal verarbeiten kann. Einige Modelle sind für bestimmte Aufgaben wie das Zerkleinern von Gemüse ausgelegt, während andere mehrere Aufsätze haben, damit sie mehr als eine Aufgabe in deiner Küche übernehmen können.




Kompakte Küchenmaschine Test: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kompaktküchenmaschinen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Kompaktküchenmaschinen. Die erste ist eine Mini-Küchenmaschine, die die gleichen Funktionen wie ihr größeres Gegenstück hat, aber in einem kleineren Format. Sie eignet sich für kleine Aufgaben wie das Hacken von Nüssen oder die Herstellung von Pestosauce und Salsa. Die zweite Art von Küchenmaschine ist ein Stabmixer mit Zerkleinerungsaufsatz, der dafür gedacht ist, Lebensmittel zu pürieren, während sie sich noch in ihrem Behälter befinden (z. B. Suppen).

Die besten Küchenmaschinen sind diejenigen, die eine Vielzahl von Aufgaben erledigen können. Sie sollten in der Lage sein, Gemüse zu hacken, in Scheiben zu schneiden und zu raspeln sowie Teig für Brot oder Pizzateig herzustellen. Einige Modelle werden auch mit Aufsätzen wie Entsafter und Nudelmaschine geliefert, damit du keine separaten Geräte kaufen musst, wenn du sie brauchst. Eine gute Küchenmaschine verfügt auch über Sicherheitsfunktionen wie eine Verriegelung des Deckels, damit er sich während des Betriebs nicht öffnen kann, was besonders wichtig ist, wenn die Messer mit hoher Geschwindigkeit arbeiten. Außerdem sollte sie nach jedem Gebrauch leicht zu reinigen sein, denn niemand will, dass Zwiebelreste in seinem Gerät stecken bleiben.

Wer sollte eine kompakte Küchenmaschine benutzen?

Kompakte Küchenmaschinen sind ideal für Menschen, die kleine Mengen an Dips, Soßen und anderen Lebensmitteln zubereiten wollen. Sie sind auch ideal, wenn du nicht viel Stauraum in deiner Küche oder wenig Platz auf der Arbeitsfläche hast. Wenn du jedoch große Mengen auf einmal zubereiten willst, solltest du dich für ein Modell in voller Größe entscheiden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine kompakte Küchenmaschine kaufen?

Als erstes solltest du die Größe deiner Küche berücksichtigen. Wenn sie klein ist, ist eine kompakte Küchenmaschine für dich bequemer zu benutzen und zu lagern als ein großes Modell. Außerdem solltest du überlegen, wie viel Platz du in deinen Schränken oder Schubladen für solche Geräte zur Verfügung hast. Ein kleineres Gerät braucht weniger Platz. Wenn du also nicht genug Stauraum in deiner Küche hast, ist der Kauf eines größeren Geräts vielleicht gar keine Option.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Größe der Schüssel. Wenn sie zu klein ist, kannst du keine großen Mengen zubereiten und musst zwischendurch immer wieder stoppen. Überprüfe auch, ob zusätzliche Aufsätze im Lieferumfang enthalten sind, denn sie können bei der Herstellung verschiedener Lebensmittel wie Teig oder Eiscreme usw. sehr hilfreich sein.

Was sind die Vor- und Nachteile einer kompakten Küchenmaschine?

Vorteile

Kompakte Küchenmaschinen sind ideal für kleine Küchen oder wenn du nicht viel Stauraum hast. Sie sind in der Regel auch preiswerter als große Modelle und können die meisten Dinge genauso gut wie ihre größeren Gegenstücke. Allerdings halten sie möglicherweise nicht so lange durch, weil sie nicht aus strapazierfähigem Material wie Edelstahl gefertigt sind, das länger in der Spülmaschine hält und besser rostet als die Kunststoffteile einiger kompakter Modelle. Wenn du vorhast, deine Küchenmaschine oft (oder auch nur gelegentlich) zu benutzen, lohnt es sich, in eine Maschine mit mehr Leistung zu investieren, damit es nicht ewig dauert, Zutaten zu zerkleinern oder sie ganz glatt zu pürieren.

Nachteile

Der größte Nachteil einer kompakten Küchenmaschine ist, dass sie nicht die Leistung hat, um große Mengen zu verarbeiten. Wenn du etwas suchst, mit dem du größere Mengen zubereiten kannst, dann ist das nicht die richtige Wahl für dich. Außerdem hat sie ein geringeres Fassungsvermögen als andere Modelle und kann möglicherweise nicht so viele Lebensmittel auf einmal verarbeiten. Das bedeutet, dass du mehr Zeit mit dem Hacken oder Schneiden verbringen musst, bevor die Verarbeitung beginnt.

Brauchst du zusätzliche Geräte, um eine kompakte Küchenmaschine zu benutzen?

Der größte Nachteil einer kompakten Küchenmaschine ist, dass sie nicht die Leistung hat, um große Mengen zu verarbeiten. Wenn du etwas suchst, mit dem du größere Mengen zubereiten kannst, dann ist das nicht die richtige Wahl für dich. Außerdem hat sie ein geringeres Fassungsvermögen als andere Modelle und kann möglicherweise nicht so viele Lebensmittel auf einmal verarbeiten. Das bedeutet, dass du mehr Zeit mit dem Hacken oder Schneiden verbringen musst, bevor die Verarbeitung beginnt.

Welche Alternativen zu einer kompakten Küchenmaschine gibt es?

Der größte Nachteil einer kompakten Küchenmaschine ist, dass sie nicht die Leistung hat, um große Mengen zu verarbeiten. Wenn du etwas suchst, mit dem du größere Mengen zubereiten kannst, dann ist das nicht die richtige Wahl für dich. Außerdem hat sie ein geringeres Fassungsvermögen als andere Modelle und kann möglicherweise nicht so viele Lebensmittel auf einmal verarbeiten. Das bedeutet, dass du mehr Zeit mit dem Hacken oder Schneiden verbringen musst, bevor die Verarbeitung beginnt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kompakte Küchenmaschine wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bosch Hausgeräte
  • Profi Cook
  • Bosch Hausgeräte

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kompakte Küchenmaschine-Produkt in unserem Test kostet rund 60.0 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 140.0 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Kunden am besten an?

Ein Kompakte Küchenmaschine-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Bosch Hausgeräte, welches bis heute insgesamt 4678.0-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Bosch Hausgeräte mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte