Veröffentlicht: 2. April 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

25Stunden investiert

11Studien recherchiert

37Kommentare gesammelt

Wenn du gerne kochst oder grillst, stehst du zwangsläufig vor der Aufgabe, Speisen zu drehen, wenden oder einfach von A nach B zu bewegen, sei es in

der Pfanne, im Kochtopf oder auf dem Grill. Die meisten nutzen dazu die klassische Kochzange oder eine Gabel, da sie nicht wissen, dass eine Kochpinzette einige Vorteile bietet.

Um die Lebensmittel nicht durch Einstechen zu schädigen, eignen sich Koch- und Grillpinzetten hervorragend und sind ein praktisches Tool in jedem Haushalt. Wir haben verschiedene Pinzetten Modelle miteinander verglichen und die wichtigsten Kriterien erfasst, auf welche du beim Kauf achten solltest, um die passende Pinzette zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Kochpinzetten existieren in unterschiedlichen Längen und können je nach Präferenz mit verschiedenen Enden beziehungsweise Spitzen erworben werden.
  • Durch die exakte Handhabung werden die Pinzetten dazu verwendet, präzise mit Lebensmitteln zu arbeiten und diese nicht durch Einstechen zu beschädigen.
  • Besonders die genaue Griffigkeit sowie die feine Spitze der Kochpinzette sorgen dafür, dass die Pfannenbeschichtung oder der Grillrost geschont werden. Deshalb wird sie oftmals gegenüber üblichen Kochzangen bevorzugt.

Kochpinzetten im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im nächsten Abschnitt haben wir dir unsere Favoriten im Bereich Kochpinzetten zusammengetragen, um dir zu helfen, eine bestmögliche Kaufentscheidung zu treffen.

Die beste Kochpinzette mit abgerundetem Ende

Auch die Kochpinzette von 4smile zeichnet sich durch ihr eher schlichtes Design aus. Mit einer Länge von 30 cm und einem Gewicht von 60 Gramm gehört sie zu den eher leichteren Pinzetten. Dies wirkt sich jedoch nicht negativ auf die Griffigkeit aus. Die Besonderheit dieser Pinzette liegt in ihrem abgerundeten und breiterem Ende.

Durch das runde Ende wird, im Gegensatz zu einem spitzen Ende, beispielsweise die Teflonbeschichtung in der Pfanne oder der Grillrost geschont. Zudem lassen sich dadurch auch größere und dickere Fleischstücke optimal greifen. Die Riffelung sorgt für weitere Griffigkeit. Auch die Reinigung ist bei diesem Modell unkompliziert und problemlos in der Spülmaschine möglich.

Bewertung der Redaktion: Die Handhabung ist durch die verbreiterte und abgerundete Spitze ideal zum Wenden von Fleisch oder Gemüse und sorgt für besseren Halt. Wer also nicht das Hauptkriterium auf das Anrichten und Garnieren von Lebensmitteln legt, für den ist diese Pinzette ideal.

Die beste Kochpinzette aus Kunststoff

Die 30,6 cm lange Brat- und Servierpinzette von der Marke Westmark ist mit nur 40 Gramm ein echtes Leichtgewicht unter den Kochpinzetten. Riffelungen am Ende des spitz zulaufenden Endes sorgen dafür, dass nichts abrutscht. Zudem sorgt das Material dafür, dass keine empfindlichen Beschichtungen verkratzt oder beschädigt werden.

Diese Pinzette ist vor allem für diejenigen gedacht, die Wert auf leichtes Material legen und Kunststoff gegenüber Edelstahl bevorzugen. Obwohl Zweifel bei der Hitzebeständigkeit eines Kunststoffproduktes aufkommen können, versichert der Hersteller, dass diese Pinzette bis zu 210 Grad hitzebeständig ist. Durch die schwarze Farbe hebt sie sich zudem von den anderen Produkten ab.

Bewertung der Redaktion: Sie eignet sich optimal zum Servieren, Anrichten oder Greifen von kleineren Speisen. Auch das Schonen von Beschichtungen könnte ein Kriterium sein, weshalb dieses Produkt in den Haushalt aufgenommen wird.

Die beste Kochpinzette mit abnehmbarer Silikonspitze

Diese 30 cm lange Koch- und Grillpinzette von Marindo punktet mit ihrem ergonomischen Design. Besonders die abnehmbare Silikonspitze bietet einen Vorteil für alle, die einen sehr großen Wert darauf legen, beschichtete Pfannen bestmöglich zu schonen. Außerdem sorgt sie auch bei empfindlicheren Zutaten für einen sanften Griff. Mit einem Gewicht von 120 Gramm punktet die Pinzette außerdem durch höchste Stabilität.

Die hochwertige und rostfreie Edelstahlpinzette ist spülmaschinengeeignet und auch die Silikonspitze lässt sich problemlos reinigen. Wer die Silikonspitze für überflüssig empfindet oder nicht benötigt, kann diese problemlos abnehmen. Auch ohne Silikonspitze sorgt die Riffelung am Ende für einen optimalen Halt der Speisen.

Bewertung der Redaktion: Eignen tut sich dieses Modell besonders gut für all diejenigen, die es für besonders wichtig empfinden, ihre Beschichtungen zu schützen. Wird die Pinzette für weniger empfindliche Dinge benutzt, kann die Silikonspitze problemlos abgenommen werden.

Die beste Kochpinzette mit abgewinkeltem Ende

Die Küchenpinzette von der Marke InstrumenteNrw hebt sich besonders durch ihre gebogene Ausführung am Ende hervor. Auch sie besteht aus Edelstahl und besitzt eine für eine Kochpinzetten übliche Länge von 35 cm. Das abgewinkelte Ende enthält Riffelungen für einen besseren Halt und Griffigkeit.

Die Pinzette gewährleistet ein präzises Fassen von verschiedenen Lebensmitteln, ist aber auch anderweitig einsetzbar. Das Modell eignet sich für alle, die eine etwas ausgefallenere Form gegenüber einer geraden Pinzette bevorzugen und denen die Handhabung besser gefällt.

Bewertung der Redaktion: Diese Pinzette ist im Gegensatz zu den anderen vorgestellten Modellen am Ende abgewinkelt. Dadurch ist die Handhabung leicht anders als bei geraden Pinzetten, da Lebensmittel anders gefasst werden.

Kauf- und Bewertungskriterien für Kochpinzetten

Um die Auswahl beim Kauf deiner (Koch- und Grill) Pinzette zu erleichtern, haben wir dir die wichtigsten Kriterien zusammengefasst, damit du die optimale Pinzette für dich finden kannst. Diese Kriterien sind folgende:

Im Folgenden erläutern wir dir, was es bei diesen Kriterien zu beachten gibt, sodass du eine optimale und ausreichend informierte Wahl für dich treffen kannst.

Größe/Länge

Grill- und Kochpinzetten gibt es in verschiedenen Längen. Sie variiert meist zwischen 10 bis zu 60 cm. Besonders für das Braten und Wenden von Speisen eignen sich Pinzetten in der Länge von ca. 30 cm. Im Vergleich zu herkömmlichen Pinzetten im Kosmetikbereich ist die richtige Länge von Koch- und Grillpinzetten deutlich wichtiger.

Vor allem Grillpinzetten sollten nicht zu kurz sein, da beim Wenden von Grillgut schnell Verbrennungen auftreten können. Demnach ist es wichtig, dass die Länge der Pinzette einen ausreichenden Sicherheitsabstand zur Hitzequelle gewährt. Bei Pinzetten, die ausschließlich für das Anrichten und Garnieren von Speisen vorgesehen sind, sind sehr lange Pinzetten eher unvorteilhaft für die Präzision.

Handhabung/Griffigkeit

Besonders die Handhabung ist ein entscheidendes Kriterium, da es wichtig ist, große aber auch filigrane Stücke gut auf dem Grill, der Pfanne oder auf dem Teller zu wenden und anrichten zu können. Eine kontrollierte Bewegung, leichte Handhabung und gute Griffigkeit sollten bei allen Modellen und Materialien gewährleistet sein.

Pinzetten mit einem schmalen Griff, egal aus welchem Material, bieten einen festen und sicheren Halt und eine besonders einfache Handhabung. Modelle mit geriffelten Griffflächen an der Außenseite sorgen zudem für einen rutschfesten Halt.

Material

Koch- und Grillpinzetten gibt es vorwiegend aus Edelstahl oder Kunststoff, seltener auch aus Holz. Je nach Vorliebe eignen sich diese Materialien unterschiedlich gut. Vor allem die Stabilität aber auch die Hitzebeständigkeit ist ein Kriterium für die Wahl des Materials.

Der Vorteil von Pinzetten aus Kunststoff und Holz besteht darin, empfindliche oder beschichtete Oberflächen zu schonen. Zudem liegen sie auch leichter in der Hand. Edelstahlpinzetten hingegen zeichnet sich dadurch aus, besonders stabil, hitzebeständig und langlebig zu sein.

Spülmaschinenfestigkeit

Wer sich eine Pinzette zur Zubereitung von Speisen anschafft, wird auch großen Wert auf die Einfachheit der Reinigung legen. Sowohl Pinzetten aus Kunststoff als auch welche aus Edelstahl können neben der herkömmlichen Handwäsche auch problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Zudem zeigen Pinzetten aus Edelstahl und Kunststoff keine sichtbare Abnutzung bei regelmäßiger Spülmaschinennutzung. Auch die Pinzetten aus Holz sind spülmaschinengeeignet. Diese nutzen sich jedoch deutlich schneller, durch den häufigen Kontakt mit Wasser ab, als die anderen Materialarten.

Ende/Spitze

Auch die Spitze oder das Ende einer Pinzette variieren zwischen den unterschiedlichen Modellen. Manche Pinzetten laufen sehr spitz zusammen, während andere einen eher runden Abschluss haben. Zudem gibt es Modelle mit abgewinkeltem Ende oder einer abnehmbaren Silikonspitze.

Pinzetten mit Silikonüberzug eignen sich besonders gut, um den Grillrost oder die Beschichtung der Pfanne zu schützen. Auch abgerundete Enden schonen Beschichtung und sorgen für ein sicheres Fassen von Koch- und Grillgut. Spitz zulaufende Pinzetten eignen sich hingegen gut für sehr präzise Arbeit, wie das Anrichten oder Garnieren von Lebensmitteln.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Kochpinzette ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt klären wir die meist gestellten Fragen rund um das Thema Kochpinzetten, damit du genügend informiert bist, wenn du dir eine solche anschaffen möchtest.

Für wen eignet sich eine Kochpinzette?

Besonders wer Wert auf Präzision und gute Handhabung beim Kochen, Grillen und Anrichten legt, sollten eine Kochpinzette in Erwägung ziehen. Zudem ist sie vielseitig einsetzbar und eignet sich beispielhaft auch für Bastelarbeiten.

Pinzetten eignen sich nicht nur für den kosmetischen oder medizinischen Bereich, sondern auch als praktisches Haushaltstool beim Kochen, Grillen oder Anrichten von Speisen. (Bildquelle: Evan Wise / Unsplash)

Vor allem auch für die Leute, die beispielsweise oft mit kleinen und filigranen Lebensmitteln arbeiten oder darauf achten, beim Grillen nicht in das Fleisch zu stechen, bietet die Kochpinzette, gegenüber einer herkömmlichen Kochzange, Vorteile.

Welche Arten von Kochpinzette gibt es?

Es gibt unterschiedliche Arten von Pinzetten, die sich für den Gebrauch mit Lebensmitteln eignen. Unterschiede existieren vornehmlich in der Länge, dem Ende der Pinzette aber auch dem Material.

Welche Art sich am besten für dich eignet, hängt von dem Einsatzgebiet der Kochpinzette ab. Wird diese dazu verwendet, Speisen auf dem Grill, in der Pfanne oder dem Kochtopf zuzubereiten, eignen sich eher längere Modelle. Wird die Pinzette für filigrane Arbeit und das Anrichten oder Garnieren von Lebensmitteln verwendet, bieten sich kürzere Modelle an.

Was kostet eine Kochpinzette?

Der Preis einer Kochpinzette ist vor allem abhängig von der Marke, dem Material und der Länge der Pinzette. Deswegen verläuft die Preisspanne der Produkte von günstig bis teuer. Die Tabelle soll dir mehr Aufschluss über die unterschiedlichen Preise einer Kochpinzette geben:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5 – 10 €) Klassische Modelle aus Edelstahl und Kunststoff
Mittelpreisig (10 – 20 €) Edelstahlpinzetten mit abgewinkeltem Ende, abnehmbarer Silikonspitze oder Pinzetten-Sets
Hochpreisig (ab 20 €) Hochwertige Modelle von bestimmten Marken

Es wird deutlich, dass du bereits für einen kleinen Betrag eine einfache aber trotzdem hochwertige Pinzette aus Edelstahl oder Kunststoff bekommen kannst. Legst du hingegen mehr Wert auf eine besondere Spitzenart der Pinzette, dann erhältst du in der mittelpreisigen Kategorie eine große Auswahl.

Wie nutze ich die Kochpinzette richtig?

Eine Kochpinzette nutzt du ähnlich wie eine herkömmliche kosmetische Pinzette oder Grill- und Kochzange. Mit einer Hand können Lebensmittel und Grillgut in der Pfanne oder auf den Grill ganz einfach bewegt und gewendet werden.

Mit der Spitze der Pinzette greifst du nach der zu bewegenden Speise. Durch das Ausüben von leichtem Druck auf den Pinzettengriff schließt sich die Kochpinzette. Nimmst du den Druck weg, so öffnet sich die Pinzette wieder.

Fazit

Um noch akkurater und handlicher mit Lebensmitteln zu arbeiten, bieten Koch- und Grillpinzetten die optimale Lösung. Aufgrund ihrer präzisen Handhabung und Hitzebeständigkeit stellen sie ein sehr praktisches Küchenutensil dar, welches aufgrund seiner Größe auch noch sehr leichter zu verstauen ist.

Vor allem auch die Einfachheit der Reinigung und die lange Lebensdauer bietet einige Vorteile, neben der guten Griffigkeit. Bei der Kaufentscheidung spielen vor allem das Einsatzgebiet und damit die Länge aber auch die Pinzettenspitze und natürlich der Preis eine wesentliche Rolle.

(Titelbild: bbtreesubmission/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte