Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

60Stunden investiert

26Studien recherchiert

171Kommentare gesammelt

Ein klappbarer Wasserhahn ist ein Wasserhahn, der sich in das Waschbecken einklappen lässt, wenn er nicht benutzt wird. So hast du mehr Platz auf deiner Arbeitsplatte und die Reinigung wird einfacher, weil es weniger Teile zu reinigen gibt.




Klappbarer Wasserhahn Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von klappbaren Wasserhähnen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Klapparmaturen: den Einhebelmischer und den Doppelhebelmischer. Der Einhebelmischer hat nur einen Griff, mit dem du den Warm- und Kaltwasserfluss regulieren kannst, während du mit dem Doppelhebel jede Temperatur separat einstellen kannst.

Die Qualität eines klappbaren Wasserhahns hängt von den Materialien ab, die für seine Konstruktion verwendet werden. Ein guter Wasserhahn ist aus hochwertigem Edelstahl, Messing oder Kupfer gefertigt und verfügt über Keramikventile, die eine lange Lebensdauer garantieren. Außerdem sollte er mit einer Auslaufsicherung ausgestattet sein, die verhindert, dass Wasser ausläuft, wenn du ihn nicht benutzt.

Wer sollte einen klappbaren Wasserhahn benutzen?

Jeder, der das Waschbecken nur schwer erreichen kann oder Platz sparen möchte. Der faltbare Wasserhahn ist perfekt für Kinder, Senioren und Menschen mit Behinderungen. Er ist auch ideal für kleine Küchen, in denen du mehr Platz auf der Arbeitsplatte als im Schrank brauchst.

Nach welchen Kriterien solltest du einen klappbaren Wasserhahn kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf eines klappbaren Wasserhahns berücksichtigen solltest. Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Du musst dir ein Budget setzen und es dann auch einhalten. Wenn du einen Artikel kaufst, der nicht in dein Budget passt, kann es sein, dass du in Zukunft Schwierigkeiten hast, ihn zu bezahlen. Ein weiterer Faktor ist die Langlebigkeit des Produkts. Ein gut gemachtes Produkt wird dir länger dienen und zuverlässiger sein als ein schlecht gemachtes Gegenstück. Achte auch darauf, wie benutzerfreundlich die klappbaren Wasserhähne sind. Wie einfach sie zu installieren sind, welche Sicherheitsmerkmale sie haben, ob sie mit Kindersicherungen ausgestattet sind usw., und ob es Sonderfunktionen wie eine automatische Abschaltung gibt, die sich je nach Arbeitsumfeld, in dem der Klapphahn eingesetzt werden soll, als nützlich erweisen könnten (z. B. im Gewerbe oder im Haushalt).

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich von klappbaren Wasserhähnen berücksichtigen musst, und der größte Faktor ist ihre Größe. Vergewissere dich vor dem Kauf, dass der klappbare Wasserhahn in dein Waschbecken oder deine Wanne passt. Außerdem musst du überlegen, ob du einen einzelnen Griff oder zwei Griffe haben möchtest, mit denen du den Wasserfluss und die Temperatur separat regeln kannst; wenn dir diese Funktion wichtig ist, solltest du darauf achten, dass beide Modelle sie bieten. Außerdem solltest du darauf achten, wie einfach sich die einzelnen Modelle installieren lassen – einige werden mit einer ausführlichen Anleitung geliefert, andere nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines klappbaren Wasserhahns?

Vorteile

Klappbare Wasserhähne sind sehr praktisch und einfach zu bedienen. Sie lassen sich flach zusammenklappen, wenn sie nicht gebraucht werden, und sparen so Platz auf deiner Arbeitsplatte oder in deinem Waschbecken. Die Klappfunktion erleichtert dir auch die Reinigung des Wasserhahns, indem du Schmutz und Ablagerungen, die sich um den Auslauf herum angesammelt haben, einfach abwischst.

Nachteile

Der faltbare Wasserhahn hat ein paar Nachteile. Der erste ist, dass er keinen Luftsprudler hat, was bedeutet, dass du bei der Verwendung dieses Wasserhahns nicht so viel Wasserdruck bekommst. Für die meisten Menschen ist das kein Problem, da sie keine Töpfe oder Eimer mit Wasser aus der Spüle füllen wollen. Wenn du mehr Druck brauchst, als aus deinen Küchenarmaturen kommt, gibt es andere Möglichkeiten, wie z.B. die Installation von Sprühköpfen (siehe unseren Artikel über die Installation eines Sprühkopfes an deiner Küchenspüle). Ein weiterer Nachteil ist, dass der Einbau dieser Art von Küchenarmaturen schwierig sein kann, da sie einige Kenntnisse im Klempnerhandwerk erfordern, um sicherzustellen, dass alles richtig ausgerichtet ist, damit der Griff nach dem Herunterziehen wieder leichtgängig ist. Wenn du etwas einfacheres einbauen möchtest, schau dir unseren Beitrag darüber an, wie einfach es ist, alte ausziehbare Ausläufe durch neue zu ersetzen, hier.

Kaufberatung: Was du zum Thema Klappbarer Wasserhahn wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • CECIPA
  • CECIPA
  • Calmwaters

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Klappbarer Wasserhahn-Produkt in unserem Test kostet rund 31 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 60 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Klappbarer Wasserhahn-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke GRIFEMA, welches bis heute insgesamt 573-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke GRIFEMA mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte