Kaffeevollautomat mit Milchbehälter
Zuletzt aktualisiert: 22. April 2020

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

17Stunden investiert

3Studien recherchiert

66Kommentare gesammelt

Der Kaffeevollautomat mit Milchbehälter ist der Allrounder unter den Kaffeemaschinen. Er ermöglicht es jegliche Art von Kaffee zuzubereiten. Durch das Feature des Milchbehälters hast Du die Möglichkeit, neben normalem Kaffee, auch eine Vielzahl an Milchkaffees zuzubereiten. Somit kannst du zum Beispiel einen Latte Macciato, den herkömmlichen Milchcafé oder auch einen Cappuccino genießen.

Mit unserem großen Kaffeevollautomat mit Milchbehälter-Test 2020 wollen wir Dir dabei helfen, das perfekte Gerät für dich zu finden. Wir haben unterschiedliche Kaffeevollautomaten mit Milchbehältern angeschaut und die wichtigsten Fakten für Dich herausgesucht. Außerdem zeigen wir Dir die Vor- und Nachteile von Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter auf.  Viel Spaß beim Lesen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Anders als bei herkömmlichen Kaffeemaschinen, werden bei einem Kaffeevollatomaten die Kaffeebohnen frisch gemahlen. Dadurch wird der zubereitete Kaffee viel aromatischer und dies vollautomatisch auf Knopfdruck.
  • Durch den integrierten Milchbehälter ist es möglich verschiedenste Milchkaffee-Arten von zu Hause aus zuzubereiten, ohne in das Café um die Ecke gehen zu müssen.
  • Durch die einfache Bedienung und die integrierten Reinigungsprogramme brauchst Du nicht viel Zeit, um deinen Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter zu pflegen. Durch die einfach Handhabung und der Beachtung kleiner Dinge, kannst du lange etwas von deinem Gerät haben.

Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Kaffeevollautomat als Highend Version

Die Melitta Caffeo Barista TS Smart F850-102 ist der Technikfreak unter den Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter. Mithilfe einer App ist es bei diesem Automaten möglich, den persönlichen Kaffeegenuss für 8 Personen aus 21 Kaffeevariationen zu speichern. Jedoch hat dieses Feature auch seinen Preis. 

Außerdem glänzt dieser Kaffeevollautomat durch seine einfache Handhabung und den separaten Milchbehälter. Dadurch lässt sich die Maschine kinderleicht reinigen. Wenn du also ein technikbegeisterter Kaffeeliebhaber bist, dann ist dieser Kaffeevollautomat mit Milchbehälter genau das Richtige für dich.

Der beste Allrounder-Kaffeevollautomat mit Milchbehälter

Die De’Longhi Dinamica ECAM 350.55.B ist der Allrounder unter den Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter. Neben vier voreingestellten Kaffeespezialitäten, ist es möglich deinen Lieblingskaffee nach deinen Vorlieben zu Kreieren und diesen dann abzuspeichern. 

Außerdem sticht dieser Kaffeevollautomat mit seinem feinporigen Milchschaum und dem leisen Mahlwerk heraus. Wenn du also deinen Lieblingscafé ohne viel drumherum genießen willst, dann ist dieser Kaffeevollautomat mit Milchbehälter der Richtige für Dich.

Der Kaffeevollautomat mit Milchbehälter für den kleineren Geldbeutel

Der Krups EA819E Arabica Latte Quattro Force Kaffeevollautomat sticht mit seiner kompakten Form und dem edlen Design hervor. Dieses Gerät stellt einen Wasserbehälter mit 1,7 Liter Wasserkapazität und ein Bohnenbehälter für 275g Kaffeebohnen bereit. 

Dieser Kaffeevollautomat verfügt über einen freistehenden Milchbehälter und einer Abschaltautomatik. Wenn Du also wenig Platz in deiner Küche hast und einen guten Automaten für einen guten Preis haben möchtest, dann ist dieser Kaffeevollautomat von Krups genau richtig für dich.

Kauf- und Bewertungskriterien für Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter

Wenn Du nach dem perfekten Kaffeevollautomaten für dich im Internet suchst, wirst du auf eine Vielzahl an Modellen und Angeboten stoßen. Nachfolgend werden wir Dir zeigen, anhand welcher Aspekte du Dich zwischen dieser Vielzahl an möglichen Kaffeevollautomaten mit Milchbehältern entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter miteinander vergleichen kannst, umfassen:

Art des Kaffeebohnenmahlwerks

Das Herzstück eines jeden Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter ist das Mahlwerk der Kaffeebohnen. Je nach Modell des Kaffeevollautomaten gibt es unterschiedliche Arten, wie die Kaffeebohnen in dem jeweiligen Gerät gemahlen werden.

Durch das Mahlwerk werden die Kaffeebohnen frisch in der Maschine gemahlen und sind ausschlaggebend für den guten Geschmack des zubereiteten Kaffees. Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Mahlwerken. Das Scheibenmahlwerk und das Kegelmahlwerk.

Das Scheibenmahlwerk sind oft aus Stahl oder Keramik und bestehen aus zwei Scheiben. Dabei ist eine Scheibe fest und die andere beweglich. Diese Beweglichkeit wird durch einen Elektromotor ermöglicht. Hierbei werden die Kaffeebohnen zwischen den zwei Scheiben zerbrochen.

Das Kegelwerk hingegen besteht aus einer Kegelform. Bei diesem Mahlwerk spielen die Erdanziehungskraft und die Zentrifugalkraft eine wichtige Rolle. Die Kaffeebohnen werden das Mahlwerk gegeben und fallen nach unten in auf den Kegel. Der rotierende Kegel zermahlt die Bohnen. Diese Vorgehensweise ist sehr aromaschonend.

Der Wassertank und Wasserfilter

Der Wassertank und der Wasserfilter sind unter anderem die Kernstücke eines guten Kaffeevollautomaten mit Milchebhälter. Auch der Wasserfilter, kann je nachdem wie kalkhaltig das Wasser in deiner Region ist, ein wichtiger Aspekt sein.

Die Größe des Wasserbehälters unterscheidet sich je nach Modell des Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter. Ein kleiner Wassertank stellt immer einen Nachteil bei Kaffeevollautomaten dar. Je nach Bedarf an der Menge von Kaffee und der Häufigkeit, wie oft sich eine Maschine reinigt, ist der Tank schnell leer.

Zudem ist die einfache Zugänglichkeit zum Wassertank ein Vorteil von jedem Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter. Somit verhinderst Du auch ein ständiges Bewegen des Kaffeevollautomaten. Aus diesem Grund solltest du von einem Kaffeevollautomaten absehen, bei dem der Wassertank an der Rückseite des Gerätes ist. Denn, wenn ein Wassertank frei zugänglich ist Dieser einfacher zu handhaben.

Ein Wasserfilter ist für alle Regionen mit einem hohen Kalkgehalt sehr wichtig. Denn in den Leitungen des Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter lagert sich schnell Kalk ab. Um dagegen vorzugehen, verfügt der Kaffeevollautomat über ein Entkalkungs- und Reinigungsprogramm. Dies dient zur Hygiene und Langlebigkeit einer Maschine.

Der Kaffeebohnenbehälter

Der Kaffeebohnenbehälter ist in Kombination mit dem Mahlwerk das Herzstück eines jeden Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter. In den Kaffeebohnenbehälter füllst Du vor der Zubereitung, eines Kaffeegetränks, die Kaffeebohnen deiner Wahl.

Ein großer Behälter kann für Dich von Vorteil sein, wenn Du viel Kaffee zubereitest. Je nach Modell gib es außerdem die Möglichkeit eines zweiten Fachs. Dies ist für Familien oder auch Büros praktisch, in denen koffeinhaltiger und entkoffeinierter Kaffee getrunken wird.

Zudem gibt es Kaffeevollautomaten, bei denen es ein Fach für Kaffeepulver gibt. Ob du dieses Feature benötigst, musst Du für dich selbst entscheiden. Wir erachten dieses Fach jedoch nicht für notwendig.

Verzichte bei der Reinigung des Bohnenfaches auf Spülmittel, um den Geschmack nicht zu verfälschen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter kaufst.

Vor dem Kauf eines Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter gibt es einige Faktoren, die Du beachten solltest. In den folgenden Abschnitten haben wir Dir einige dieser Faktoren zusammengefasst und detaillierter dargelegt.

Was ist das Besondere an einem Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter und welche Vorteile bietet er?

Mit einem Kaffeevollautomaten kannst du Dir schnell und einfach den perfekten Kaffee zu jeder Tageszeit zubereiten. Durch die frisch gemahlenen Kaffeebohnen und die frisch aufgeschäumte Milch, bereitest Du deinen Kaffee vollautomatisch auf Knopfdruck zu.

Mit einem Kaffeevollautomaten kannst du Kaffeebohnen frisch mahlen oder bereits gemahlene Kaffeebohnen für die Zubereitung verwenden. Durch den integrierten Milchbehälter kannst du jede Art von Milchcafé zubereiten und dies ohne großen Aufwand.

Kaffeevollautomat mit Milchbehälter-1

Zauber mit deinem neues Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter den perfekten Milchkaffee.
(Bildquelle: 123rf.com / Pustynnikova)

Einfach die Milch in den Behälter füllen und diesen wieder in den Kaffeevollautomaten stecken. Dann wählst du Dir deinen Lieblingscafé aus und auf Knopfdruck erledigt der Automat den Rest für dich. Binnen weniger Sekunden hast du deinen duftenden Kaffee brühwarm vor dir stehen.

Welche Arten von Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter gibt es?

Im Folgenden wollen wir dir die verschiedenen Arten von Kaffeevollautomaten mit Milchbehältern vorstellen. Es gibt zwei unterschiedliche Varianten, welche beide Vor- und Nachteile haben.

Kaffeevollautomat mit eingebautem Milchbehälter

Eine Art von Kaffeevollautomaten ist die Variante mit dem eingebauten Milchbehälter. Bei diesem Gerät ist der Milchbehälter fest in die Maschine eingearbeitet und kann vor der Benutzung mit einer Milch nach Wahl aufgefüllt werden.

Wenn nach der Kaffeezubereitung noch ein Rest der Milch übrig ist, kannst Du den Behälter einfach aus dem Kaffeevollautomaten herausnehmen und bis zur nächsten Benutzung in den Kühlschrank stellen.

Vorteile
  • Einfache Handhabung
  • Schnelle Zubereitung von Milchschaum und Milchkaffees
  • Automatische Reinigung des Milchsystems
  • Milch muss nicht separat aufgewärmt werden
Nachteile
  • An einen Behälter gebunden
  • Kein variables Volumen des Milchbehälters

Kaffeevollautomat mit freistehendem Milchbehälter

Eine andere Art von Kaffeevollautomaten ist die Variante mit den freistehenden Milchbehältern. Hier steht der Milchbehälter neben dem Gerät. Ein Schlauch führt aus dem Gerät zu dem Milchbehälter.

Anders als bei dem integriertem Behälter, besteht hier die Möglichkeit bei einigen Modellen den vergebenen Behälter durch einen eigenen zu ersetzen. Dies kann hier zum Beispiel die Milchpackung oder ein eigenes Milchkännchen sein.

Vorteile
  • Einfache Handhabung
  • Schnelle Zubereitung von Milchschaum und Milchkaffees
  • Automatische Reinigung des Milchsystems
  • Milch muss nicht separat aufgewärmt werden
Nachteile
  • Mehr Platz durch den freistehenden Behälter benötigt
  • Nach der Nutzung muss ein leeres Gefäß unter dem Schlauch stehen

Für wen sind Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter geeignet?

Ein Kaffeevollautomat mit Milchbehälter ist genau das Richtige für dich, wenn du Lust auf Milchkaffeegenuss, Cappuccino oder Latte Macchiato wie aus deinem Lieblingscafé hast. Mit einem Kaffeevollautomaten mit Michbehälter hast du höchsten Kaffeegenuss ganz von zu Hause aus.

Durch den Verzicht auf Filterbeutel oder umweltbelastende Tabs schonst du bei der Nutzung von Kaffeevollautomaten auch die Umwelt. Ein schöner Nebeneffekt, bei dem Genuss von köstlichem Kaffee.

Also, wenn du ein Milchkaffeeliebhaber bist und nebenbei noch ein bisschen was für die Umwelt tun möchtest, dann ist ein Kaffeevollautomat genau das Richtige für Dich. Auch für Familien oder für die Bürogemeinschaft ist ein Kaffeevollautomat mit Milchbehälter ein wahrer Mehrwert.

Was kostet ein Kaffeevollautomat mit Milchbehälter?

Die Preisspanne bei Kaffeevollautomaten mit Milchbehältern ist groß. Je nach Modell und Hersteller ist der Preis oft ein Indikator für die Qualität. Die Kosten für einen Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter beginnen bei circa 250€ und können je nach Automaten auf über 2.000€ steigen.

Die Laufdauer jedes Automaten hängt stark von der guten Pflege des Gerätes ab.  

Ein Kaffeevollautomat in der Preiskategorie ab 250€ ist ein geeignetes Einsteigermodell. Hier finden sich meist die Grundfunktionen eines Kaffeevollautomaten, ohne weitere Features. Du darfst bei dieser Preiskategorie kein Meistergerät erwarten.

Je höher der Preis für einen Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter ist, desto mehr Qualität und Funktionen kannst du erwarten. Das Material des Gehäuses eines Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter besteht bei den günstigeren Modelles meist aus Kunststoff, nur selten werden wertigere Materialen verwendet.

Anders als bei den günstigeren Modellen, sind die teureren Kaffeevollautomaten größtenteils aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Außerdem lassen diese sich durch ein Programm einfacher reinigen.

Je mehr ein Kaffeevollautomat kostet, desto leiser ist er während der Nutzung und hochwertiger vom Material.

Wo kann ich einen Kaffeevollautomat mit Milchbehälter kaufen?

Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter kannst Du mittlerweile in zahlreichen Geschäften und auch Online erwerben. Wenn Du dir einen hochwertigen und langlebigen Kaffeevollautomaten zulegen möchtest, dann empfehlen wir Dir folgende Geschäfte und Online-Händler.

  • Amazon
  • Media Markt
  • Saturn

In den aufgelisteten Shops hast Du außerdem die Möglichkeit Kundenbewertungen zu lesen und dir detailliert die einzelnen Funktionen zu jedem Gerät genau anzuschauen.Alle Geräte, welche in diesem Artikel aufgezeigt werden, verlinken wir zu den jeweiligen Shops.

Hierbei musst du jedoch auch auf die Hersteller, die Wertigkeit und die Funktionen des jeweiligen Gerätes achten.

Kaffeevollautomat mit Milchbehälter-2

Die Wahl der richtigen Kaffeebohnen ist ein wichtiger Aspekt für deinen perfekten Kaffee
(Bildquelle: unsplash.com / kittinskie)

Wie groß sind Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter in der Regel?

Ein guter Kaffeevollautomat mit Milchbehälter nimmt nicht nur einen Platz in jedem Kaffeeliebhaber-Herzen ein, sondern auch in der Küche. Für so einen Automaten benötigst du in der Regel eine größeres Stück deiner Arbeitsfläche in der Küche.

Dies ist auch von jedem Hersteller und Modell abhängig. Jedoch sind sie in der Regel relativ gleich groß. Ein Durchschnittsmodell hat eine Breite von 25 cm, eine Tiefe von 37 cm und eine  von 45 cm bis 50 cm.

Welche Alternative gibt es zu einem Kaffeevollautomat mit Milchbehälter?

Es gibt zwei Alternativen für Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter. In der folgenden Tabelle haben wir Dir die wichtigsten Punkte der beiden Alternativen zusammengefasst.

Art Beschreibung
Kaffeevollautomat mit Milchschlauch Enthält einen Milchschlauch, welcher direkt an das Milchsystem angeschlossen ist. Milch wird aus einem beliebigen Behälter gezogen und nach Programm verarbeitet
Kaffeevollautomat mit Dampfdüse Integrierte Dampfdüse im Kaffeevollautomat. Manuelles Aufschäumen der Milch. Geschieht durch heiße Luft aus der Dampfdüse, die Du in die Milch „bläst“

Diese Alternativen bewegen sich preislich in einer ähnlichen Kostenspanne, wie ein Kaffeevollautomat mit Milchbehälter, so dass du sie bei deiner Kaufentscheidung durchaus berücksichtigen kannst.

Wie reinige ich einen Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter?

Wenn Du lange etwas von deinem neuen Kaffeevollautomaten haben möchtest, dann solltest Du sie auch richtig Pflegen. Allerdings haben die meisten Kaffeevollautomaten eigene Reinigungsprogramme. Die meisten Geräte zeigen auch an, wann es an der Zeit für eine Entkalkung ist.

Je nach Modell gibt es unterschiedliche Reinigungsprogramme. Hier musst Du auf die Gebrauchsanweisung des jeweiligen Herstellers achten. Auch die anderen Behälter kannst Du oft einfach reinigen. Die meisten Teile sind sogar spülmaschinenfest.

Eine regelmäßige Reinigung deiner Kaffeemaschine mit Milchbehälter zahlt sich aus. Lange Lebensdauer und guter Geschmack sind dann garantiert.

Welche Alternativen kann ich zur normalen Milch nehmen?

Nicht jeder verträgt herkömmliche Kuhmilch, oder will auf tierische Produkte komplett verzichten. Hierfür gibt es einige Alternativen, mit denen Du den perfekten Schaum für deine Kaffeespezialitäten zaubern kannst. Bei vielen pflanzlichen Milchsorten gibt es eine Barista-Edition, um schönen „Milchschaum“ herzustellen. Jedoch ist nicht jede pflanzliche Milchalternative für die Herstellung von Milchschaum geeignet. In der folgenden Tabelle zeigen wir Dir unterschiedliche Alternativen und ihre Eigenschaften.

Milchart Eigenschaften
Sojamilch Geschmack erinnert an Getreide. Leicht aufzuschäumen. Hier ist das Ergebnis eine schöne Schaumkrone
Reismilch-Mandelmilch Durch das Gemisch der beiden pflanzlichen Milchsorten lässt sich Schaum zubereiten. Dieser ist jedoch etwas wässrig
Hafermilch Hat einen starken Eigengeschmack. Mit der Barista-Edition lässt sich stabiler Schaum herstellen.
Haselnussmilch und Cashewmilch Sind beides fettreiche Milchalternativen. Es lässt sich ein feinporiger Schaum zubereiten. Dieser löst sich aber schnell wieder auf.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.kaffeevollautomat-berater.de/testberichte/#Wie_pflege_ich_meinen_Kaffeevollautomaten_richtig

[2] https://www.kaffee-partner.de/de/magazin/lesen/milchalternativen-fuer-kaffeetrinker.html

[3] https://www.baristakaffee.com/kaffeevollautomat-test/mit-milchbehaelter/#milchsysteme

Bildquelle: Swart/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Luca arbeitet am Vormittag in einem beliebten Café als Barista und abends taucht er in die Nachtwelt als Barkeeper ein. Mit Bravour absolvierte er sowohl die Kaffee-Expertenschulung als auch den Internationalen Barkeeper- und Mixology-Kurs.