Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne
Zuletzt aktualisiert: 11. März 2020

Unsere Vorgehensweise

13Analysierte Produkte

21Stunden investiert

5Studien recherchiert

64Kommentare gesammelt

Du bist Kaffeeliebhaber und möchtest deine Tasse nicht nur in einem öffentlichen Café genießen oder To-go aus dem Supermarkt kaufen, sondern deinen eigenen Kaffee Zuhause aus ganzen Bohnen zubereiten? Dann liegst du mit einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne auf jeden Fall im Vorteil, da sie nicht nur familientauglich, sondern auch für den Single-Gebrauch geeignet ist. Anhand von integrierten Funktionen wie der Mahlgradeinstellung und praktischen Ausstattung war Kaffee kochen noch nie so einfach und vor allem schnell. Vielleicht hast du schon von einer Filtermaschine mit Mahlwerk, einem Vollautomat oder Espressomaschine gehört und möchtest dich jetzt genauer erkundigen.

Welche von den unterschiedlichen Arten am besten zu dir passt, möchten wir dir mit unserem großen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskannen Test 2020 veranschaulichen. Wir haben die Kaffeemaschinen-Modelle miteinander verglichen und die jeweiligen Vor und Nachteile dazu aufgelistet. Darüber hinaus verraten wir dir wie du mit Mahlgraden experimentieren kannst und dein Wunscharoma erreichst. Unser Ratgeber soll dir hiermit die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne ermöglicht dir eine größere Menge an frisch gemahlenen Kaffeebohnen mit qualitativen Aroma einfach & schnell zuzubereiten und über den Tag verteilt zu trinken.
  • Zu Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne findet jeder nach seinen individuellen Vorlieben unterschiedliche Modellarten, dazu zählen die High-end Vollautomaten für den Bürogebrauch und die Siebträgermaschinen für den Kaffeespezialisten.
  • Grundsätzlich unterscheiden sich die Preise je nach Modell, wobei du eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk ab 100 €, eine Vollautomat-Maschine ab 200 € und eine Siebträgermaschine ab 400 € kaufen kannst. 

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Allrounder unter den Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne

Die BEEM Fresh-Aroma-Perfect Thermolux Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist für Kaffeebohnen und Filterkaffee geeignet und mit einer 1,25 Liter Thermoskanne für 2-10 Tassen ausgestattet. Mit der 24h-Timer Funktion und der Füllstandanzeige wird das Kaffee kochen zum Kinderspiel. Das integrierte Kegelmahlwerk sorgt für ein leises mahlen der Bohnen und verfügt über ein 5-stufige Mahlgradeinstellung. Dank dem Permanentfilter sind keine Papierfilter nötig.

Aufgrund seines leichten und kompakten Designs von BEEM passt diese Kaffeemaschine in jede Haushaltsküche. Diese Modell eignet sich besonders gut für Vieltrinker, Familien und Morgenmuffel.

Die beste Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Glaskanne

Die Melitta 1021-01 AromaFresh Filterkaffeemaschine aus rostfreiem Stahl und modernen Design ist ausgestattet mit LCD-Anzeige, Wasserstandanzeige und Timer Funktion. Das qualitative Markenmodell von Melitta bietet das komplette rundum Programm. Die Bohnen lassen sich durch das integrierte Mahlwerk für ca. 10 Tassen individuell zubereiten und der Mahlgrad ist einstellbar.

Die Kaffeemaschine wird von den Kunden als sehr gut bewertet. Vor allem die leichte Reinigung, sowie der schnelle Brühvorgang wird gelobt. Sie ist auch eine der preis attraktivsten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk am Markt.

Die beste Kaffeemaschinen mit zwei Kannen

Die Klarstein Aromatica II Duo Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist aufgrund seines Zubehörs mit zwei Kannen besonders. Die Kannen sind jeweils 1,25 Liter groß. Timer Funktion und wählbare Kaffeestärke können über das LED-Display bequem eingestellt werden. Gegen lästige Verkalkungen schützt der integrierte Aktivkohlefilter.

Die Marke Klarstein steht für feinen Genuss auf höchstem Standard und ist deswegen ein wohl geschätztes Gerät beim Kunden, wofür man auch bereit ist etwas mehr zu zahlen. Wenn man auf der Suche nach einer qualitativen Kaffeemaschine mit Mahlwerk und zwei Kannen ist, hat man mit der Kaffeemaschine von Klarstein all seine Wünsche erfüllt.

Die beste Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Milchaufschäumer

Mit der De’Longhi Magnifica Kaffeevollautomatmaschine mit Milchaufschäumdüse, Direktwahltasten und Drehregler hat man alles was man braucht und noch mehr. Die leichte Bedienung ist über Direktwahltasten unübersehbar, mit denen 1 – 2 Tassen bezogen werden können.

Für alle die cremigen Cappuccino oder Café Latte genießen wollen und einfache Handhabung schätzen, haben hiermit einen Volltreffer gemacht. Für den Hausgebrauch ist das Gerät aufgrund seines leisen Mahlwerkes optimal geeignet. Die De’Longhi Magnifica überzeugt mit kinderleichter Bedienung und perfekten Ergebnissen zu einem fairen Preis, weswegen diese Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer ein absoluter Liebling am Markt ist.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest bevor du eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne kaufst

Für wen eignet sich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Der schnelle und nachhaltige Weg zum Kaffeegenuss- ein Wunsch für all jene die Zeit sparen wollen, den Kaffee gerne für mehrere Personen zubereiten, Vieltrinker sind, oder Ihr morgendliches Kaffee-Ritual einfach nicht erwarten können.

Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen schmecken den meisten einfach am besten und das Aroma bleibt dabei wunderbar erhalten.

Um das optimale Geschmackserlebnis zu erreichen, braucht man nur wenige Handgriffe.

Durch die Integration von praktischen Funktionen lassen sich bei einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk das Aroma individuell einstellen und mit der Timer Funktion die Maschine automatisch ein -oder ausschalten. Das kann vor allem für Morgenmuffel praktisch sein.

Die Thermoskanne als Zubehör: Die dazugehörige Thermoskanne braucht im Gegenzug zur Glaskanne keine Warmhalteplatte und hält den Kaffee nicht nur warm, sondern, so wie er aus der Maschine kommt – frisch und heiß. Brauchbar für jeden Haushalt, wo die Kanne auch gerne am Familientisch gereicht wird. So ersparst du dir das tassenweise hin und her gehen zwischen Küche und Esstisch.

Je nach Qualität und Modell der Kanne kann die Temperatur 4-6 Stunden anhalten und das bei einer Menge von bis zu 12 Tassen oder mehr- was sich für ausgiebiges Kaffeetrinken unter Tags bestens eignet.

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne-1

Mit einer Thermoskanne bleibt dein Kaffee bis zu 5 Stunden warm und das bei bis zu 15 Tassen.
(Bildquelle pixabay.com / Kaffeetastisch)

Für all jene die auch Wert auf Nachhaltigkeit beim Kaffeetrinken legen ist eine Kaffeemaschine mit zugehöriger Thermoskanne sicherlich ein gutes Mittel zum Zweck bei geringerem Energieverbrauch. Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk vereint Funktionalität und Geschmack in einem, ist benutzerfreundlich zu bedienen und daher unumgänglich in jedem Haushalt.

Die Glaskanne als Zubehör: Aus Gründen von Temperatur und Optik wird von manchen statt oder zusätzlich zu einer Thermoskanne eine Glaskanne verwendet. Der Kaffee ist bei Glaskannen schneller trink bereit und man sieht noch dazu seine schöne Farbe, denn man trinkt Kaffee auch mit den Augen. Worauf du aber achten solltest ist, dass du den Kaffee auf der Wärmeplatte nicht zu lange stehen lässt, da er sonst verbrennt.

Wenn man sich zwischen Thermoskanne oder Glaskanne nicht entscheiden kann, gibt es für diese Fälle die Duo-Modelle, die beides als Zubehör anbieten.

Ob für den Studenten mit Thermosbecher To-Go, den Geschäftsmann unterwegs oder im Büro, sowie für die Hausfrau kann eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne eine echte Erleichterung darstellen.

Tatsache ist, dass mit einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Isolierkanne mehrere Tassen über den Tag verteilt heiß getrunken werden können, was einen großen Vorteil gegenüber einer Glaskanne darstellt.

Was kostet eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Zwischen den vielen verschiedenen Modellen von Kaffeemaschinen mit Mahlwerk gibt es unterschiedliche Preisspannen die sich zwischen 70 € und 6.000 € aufwärts bewegen können.

Die preislichen Anschaffungskosten richten sich an:

  • Qualität und Material
  • Markenmodell
  • Ausstattung und Zubehör
  • Art des Mahlwerks
  • Funktion
  • Größe

Eine lange Lebensdauer und eine hohe Belastung ist dabei ein wichtiges Kriterium und dafür sollte man schon tiefer in die Taschen greifen. Schließlich möchtest du deine Kaffeemaschine öfter benutzen und das auch solange wie möglich.

Es ist ratsam nicht das günstigste Gerät zu kaufen, da sie schneller an ihre Belastungsgrenze kommen können und du musst dir dann wohl oder übel eine neue beschaffen.

Hast du jedoch nur ein geringes Budget zur Verfügung überlege dir daher vielleicht lieber etwas länger zu sparen oder du kaufst dir alternativ eine gebrauchte Kaffeemaschine.

Bedenke, dass du zum Preis von zwei günstigen Kaffeemaschinen, auch eine hochwertige Maschine kaufen könntest. Es würde sich allemal lohnen!

Hier findest du verschiedene Varianten von Kaffeemaschinen mit Mahlwerk, von einfachem Geräten bis über High-end Geräte:

Arten Preissegment
Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne 100-200€
Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Glaskanne 70-140€
Vollautomatmaschine mit Mahlwerk 200-4.000€
Siebträgermaschine mit Mahlwerk 400-8.000€

Wo kaufe ich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne?

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne ist sowohl in Supermärkten, im Fachhandel, in Kaufhäusern, Geschäftsstellen wie Brand Stores, als auch auf unzähligen Online-Shops im Internet zu kaufen.

Auf folgende Onlineshops werden Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne verkauft:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • quelle.at
  • melitta.at
  • saturn.at
  • mediamarkt.at
  • conrad.at

Unsere vorgeschlagenen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne sind alle auf Amazon erhältlich. Falls eines davon dein Lieblingsstück entspricht, kannst du also gleich zuschlagen.

Wenn du auch mit einer gebrauchten Kaffeemaschine zufrieden bist, möchten wir dir folgende Onlineplattformen empfehlen:

  • willhaben.at

Die Kaffeemaschine sollte natürlich in einem guten Zustand sein und bei der Abholung noch genauer unter die Lupe genommen werden. Gebrauchte Kaffeemaschinen können preislich durchaus um die Hälfte günstiger sein als im Handel und im besten Glücksfall vom Vorbesitzer kaum benutzt.

Welche Alternativen zu Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne gibt es?

Es gibt neben der Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne die klassischen Filterkaffeemaschinen ohne Mahlwerk mit Papierfilter und Glaskanne. Hierbei gibt es keinen Alles-Könner-Knopfdruck, wie es bei einer Vollautomatmaschine der Fall ist.

Die klassische Filterkaffeemaschine ohne Mahlwerk

  • Geeignet für: Diese Variante stellt ebenso für Vieltrinker und Großfamilien eine Alternative da. Es lassen sich größere Mengen an Kaffee zu einem guten Preis/ Leistungsverhältnis herstellen.
  • höherer Zeitaufwand: Die Brühzeit dauert länger und der Aufwand ist auch höher als bei modernen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk wie z.B. nicht zu hartes Brühwasser verwenden, die perfekte Kaffeepulver-Wasser-Ratio finden, den Papierfilter durchspülen. Kaffeebohnen werden entweder vorher gemahlen oder du kaufst Kaffeemehl beim Supermarkt.
  • einfache Reinigung: Eine Filterkaffeemaschine zu reinigen ist um einiges einfacher als bei einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk, da es keinen Bohnenbehälter, kein Mahlwerk und kein Kaffeesatz Behälter zu reinigen gibt.

Worauf muss man beim Kauf einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne achten?

Das lebendige Kaffeearoma erweckt Körper und Geist. So soll es zumindest sein. Ein falscher Mahlgrad kann aber den Kaffeegeschmack schnell trüben. Deshalb solltest du vor dem Kauf schon wissen was eine gute Kaffeemaschine überhaupt ausmacht – es ist ihr Mahlwerk, das Herz jeder Kaffeemaschine.

Was macht ein gutes Mahlwerk aus?

  • Mahlung der Bohnen durch Kegel-, Scheiben- und Walzenmahlwerk
  • Freie Einstellung des Mahlgrades
  • Mehrere verfügbare Mahlstufen- je kleinschrittiger, desto besser für das Aroma

Wie wichtig die unterschiedlichen Mahlwerken bei der Kaufentscheidung sind und warum wir von Schlagmahlwerken abraten würden, möchten wir dir in den Kaufkriterien erläutern.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne vergleichen und bewerten

An welchen Aspekten du dich orientieren kannst um zwischen der Vielfalt an Kaffeemaschine mit Mahlwerk zu wählen sind folgende:

In den kommenden Absätzen findest du eine ausführlichere Erklärung worauf es bei den Kriterien ankommt.

Größe des Wassertanks und der Kanne

Wieviel Tassen Kaffee bekomme ich eigentlich aus meiner Thermoskanne? Bei Geräten mit eingebauter Mühle weisen die dazugehörigen Kannen die übliche Standardgröße auf.

Eine Kanne hat ein Fassungsvermögen von 1,25 -1,75 Liter.

Das entspricht zwischen 10 – 18 Tassen und ist daher für jeden Privathaushalt und auch für die Verwendung im Büro vollkommen ausreichend. Bei Firmenanlässen oder größeren Meetings ist es auf jeden Fall sinnvoll sich eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne zuzulegen. Empfehlenswert ist einige Liter Kaffee bereits im Vorhinein zu kochen und anschließend in mehrere Isolierkannen zu füllen.

Normale Filterkaffeemaschinen haben meist eine Wassertankgröße von 1,2 Liter, was 15 Tassen pro Tag entspricht. Ein ausreichend großer Wassertank von empfehlenswerten 1,5 Liter ist speziell bei Vollautomaten ein wichtiges Ausstattungsmerkmal, weil ein gewisser Wasseranteil für den automatischen Reinigungsvorgang benötigt wird.

Mit einem Wassertank von 1,5 Liter bist du auf der sicheren Seite und hast den Vorteil nicht allzu häufig wieder nachfüllen zu müssen.

Manche Modelle bieten auch eine intelligente Wasserstandanzeige an. Diese ist im Wassertank integriert und zeigt dir problemlos für wieviel Tassen du den Tank voll gefüllt hast oder wieviel Wasser du tatsächlich noch übrig hast.

Mahlwerk

Beginnt man mit der Zubereitung des Kaffees ist der erste Schritt das mahlen der Kaffeebohnen. Wie die Bohnen gemahlen werden ist ebenso entscheidend für das Aroma wie die Einstellung des Mahlgrades- beides fließt ineinander.

Deshalb ist es wichtig zu wissen welche Art von Mahlwerk bevorzugt wird.

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne-2

Berücksichtig, dass Mahlwerke unterschiedliche Größen haben und auch die Lautstärke je nach Mahlgrad beim Mahlvorgang variieren
(Bildquelle unsplash.com / Gregory Hayes)

Bei Kaffeemaschinen mit Mahlwerk besteht die Mühle meist aus Keramik oder gehärtetem Edelstahl.

In den meisten Kaffeemühlen werden Edelstahlmahlwerke verbaut, da sie wesentlich günstiger als Keramikmahlwerke sind. Dennoch sind Edelstahlmahlwerke lauter und erhitzen schneller, wodurch die Bohnen verbrennen können und das Aroma darunter leidet.

Hingegen zu Keramikmahlwerken die deutlich leiser sind, langlebiger und nicht überhitzen. Dafür sind diese Mahlwerke aber teurer. Je nachdem auf was du mehr Wert legst, kannst du deine Entscheidung danach treffen.

Unter den Mahlwerk-Typen gibt es drei Arten:

  • Kegelmahlwerk
  • Scheibenmahlwerk
  • Schlagmahlwerk

Du musst wissen, dass Scheibenmahlwerke kaum mehr verbaut werden. Sie gelten als minderwertig in der Qualität und finden deshalb nur selten Gebrauch.

Kegel- und Scheibenmahlwerke sind bei Kaffeemaschinen beliebter, wobei vor allem das Kegelmahlwerk am häufigsten in Kaffeemaschinen vertreten ist.

In welchen Vor- und Nachteilen sich Kegel- und Schlagmahlwerke unterscheiden möchte ich im Folgenden darstellen.

Kegelmahlwerk

Bei diesem Vorgang werden die Bohnen zwischen zwei Teilen zermahlt. Einem oberen Teil, der eines Trichters ähnelt und einem unteren Teil der wie ein Kegel aussieht.

Wie grob die Bohnen gemahlen werden bestimmt der Abstand zwischen den Teilen. Bei geringem Abstand werden die Bohnen fein gemahlen, was über die Mahlwerkeinstellung individuell festgelegt werden kann.

Vorteile
  • Benötigt wenig Platz
  • Aroma schonend durch geringe Hitzeentwicklung
  • Geringere Drehzahlen
Nachteile
  • Lauter als Scheibenmahlwerk
  • Mühlen weisen meist geringe Qualität auf

Scheibenmahlwerk

Das Scheibenmahlwerk besteht ebenso aus zwei Teilen, die in diesem Fall zwei Scheiben sind und sich in entgegengesetzte Richtung bewegen.

So werden die Bohnen die zwischen den Scheiben liegen zerrieben. Wie fein die Kaffeebohnen gemahlen werden hängt ebenfalls vom Abstand der zwei Scheiben ab.

Vorteile
  • Leiser als Kegelmahlwerk
  • Ist für Hausgebrauch zu empfehlen
  • Kostengünstiger
  • Einfach zu reinigen
Nachteile
  • Größer als Kegelmahlwerk
  • Erhitzt stärker, wegen höherer Umdrehungszahlen

Funktionen

Heutzutage bieten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne hilfreiche Funktionen an, die nicht nur Zeit sparen, sondern das Kaffeekochen im Alltag zu einem unkomplizierten Erlebnis machen.

Im Vergleich von Kaffeemaschinen mit Mahlwerk haben sich einige Features als besonders praktisch erwiesen, die mittlerweile zum Funktions-Standard einer modernen Kaffeemaschine zählen.

  • Die Timer-Funktion: Dank der Timer-Funktion kannst du morgens länger im Bett liegen bleiben, denn die Maschine macht sich selbst Startklar. Auf Wunsch kann minutengenau der Startzeitpunkt für das Aufbrühen des frischen Kaffees festgelegt werden.
  • Mahlgrad-Funktion: Mehrere Mahlgrad-Einstellungen für die Bestimmung der Kaffeestärke und des Aromas lassen sich von 3 – 5 Stufen, von fein bis grob einstellen. Bei Kaffee-Vollautomaten sind bis zu 15 Stufen möglich.

Für ein tolles Aroma ist die Mahlgradeinstellung ein entscheidender Faktor. Die Einstellungsmöglichkeit des Mahlgrades variieren je nach Modell. Bei Kaffeemaschinen mit Mahlwerk werden meist Mahlgrad-Stufen im mittleren Bereich angewendet.

Welche Arten von Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Neben der Kaffeemaschine mit Mahlwerk findest du noch andere moderne Ausführungen ohne Mahlwerk wie die Kaffeepadmaschine, die Kapselmaschine und die klassische Filterkaffeemaschine.

Für jeden Typ von Kaffeegenießer gibt es ein individuelles Angebot an Kaffeemaschinen.

Eine grobe Übersicht an Kaffeemaschinen-Arten mit Mahlwerk soll es dir hiermit leichter machen deinen Favoriten darunter zu finden.

  • Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk
  • Vollautomatmaschine mit Mahlwerk
  • Siebträgermaschine mit Mahlwerk bzw. auch Espressomaschine genannt

Was die drei Geräte alle gemeinsam haben ist, sie sind mit einem Mahlwerk ausgestattet und arbeiten daher mit ganzen Kaffeebohnen statt mit Kaffeepulver, Kapseln oder Pads.

Die Handhabung, Pflege und Funktionen der drei unterschiedlichen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk bringen jeweils individuelle Vor- und Nachteile mit sich, die wir dir nun erläutern werden.

Was zeichnet eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Sie ist die erweiterte Funktion von der klassischen Filterkaffeeemaschine nur, dass sie ein integriertes Mahlwerk bietet. In der Handhabung funktioniert sie daher ähnlich und ist mit zusätzlichen Timer Funktion und Mahlwerkeinstellung ausgestattet.

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk sorgt für ein vollmundigeres Aroma.

Die Kaffeebohnen werden bei der Kaffeemaschine mit Mahlwerk zuerst frisch gemahlen bevor es zum Brühvorgang kommt. Die Kaffeestärke kann zusätzlich über den Mahlgrad am Gerät eingestellt werden. Auf diese Weise entsteht ein tolles Aroma.

Ob du lieber eine Thermoskanne, eine Glaskanne oder einfach nur eine Tasse verwenden möchtest, bei der Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist alles möglich.

Vorteile
  • Platzsparende Größe
  • Große Kaffeemengen möglich
  • Verwendung von Thermoskanne, Glaskanne und Tassen möglich
  • Leichte Reinigung
Nachteile
  • Kein Cappuccino und Café Latte möglich
  • Kein Milchaufschäumer integriert

Was zeichnet eine Vollautomat-Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Vollautomatmaschinen sind sowohl in Firmenbüros als auch in privaten Haushalten zu finden. Der komfortable Alleskönner unter den Kaffeemaschinen kann auf Knopfdruck Espresso, Cappuccino, Latte Macchito uvm. herstellen.

Diese Art von Kaffeemaschine kommt gern in der Gastronomie, in Büros und Betrieben zum Einsatz, wo mehrere Personen Kaffee trinken. Aufgrund seiner kompakten Funktionen und der schnellen Brühung wird die Vollautomatmaschine auch in privaten Haushalten eingesetzt.

Der Kaffeevollautomat ist ausgestattet mit:

  • Kaffeemühle
  • Wassertank
  • Aufschäumdüse für Milch
  • Milchbehälter
  • Timer-Funktion
  • Reinigungsprogramm

Hier werden die Bohnen in einem fest verbauten Mahlwerk gemahlen, wobei das Aroma nicht entweichen kann. Der Kaffee vom Vollautomat ist auf Dauer auch günstiger als der von Kapsel- oder Padautomaten. Vorwiegend werden hier Tassen statt Kannen verwendet. Das soll dich aber nicht davon abhalten eine Thermoskanne zu verwenden, wenn es der Platz zulässt.

Bei diesem Kaffee-Kaliber solltest du dir in der Küche auf jeden Fall eine angemessene Fläche frei räumen, denn sie sind ziemlich breit und hoch.

Obwohl Vollautomaten bestens ausgestattet sind und auch ein Selbstreinigungssystem integriert haben, brauchen sie allerdings trotzdem viel Pflege was für die Lebensdauer des Gerätes besonders wichtig ist. Die Tanks gehören auf jeden Fall separat gereinigt.

Vorteile
  • Zubereitung von Cappuccino, Espresso uvm.
  • Integrierter Milchaufschäumer
  • Günstiger in der Konsumation als bei Kapselmaschinen
Nachteile
  • Regelmäßige Wartung und Reinigung
  • Teuer in der Anschaffung
  • Braucht viel Platz

Was zeichnet eine Siebträger-Espresso-Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Siebträger-Kaffeemaschinen sind etwas für Liebhaber und Kaffeekenner. Die hohe Kunst eines Baristas, muss hierbei schon etwas geübt werden, wenn man einen qualitativ hochwertigen, italienischen Espresso zubereiten möchte und das vielleicht auch noch mit Blumenhäubchen.

Im Gegenzug zu Vollautomaten und anderen Kaffeemaschinen mit Mahlwerk kann man den Druck und die Wassertemperatur individuell einstellen.

Fällt deine Auswahl auf Siebträgermaschinen solltest du über die vier Arten Bescheid wissen: Einkreismaschine, Handhebelmaschine, Zweikreismachine, Dualboilermaschine;

So wie bei der Vollautomatmaschine besitzt die Espressomaschine meistens eine Dampfdüse für das Aufschäumen der Milch, arbeitet mit viel Druck und ist relativ groß. Bevorzugt werden bei der Siebträgermaschine Tassen verwendet.

Vorteile
  • Geschmacksintensiver Espresso
  • Leichte Reinigung
  • Tassen und Thermoskannen Verwendung
Nachteile
  • Sehr teuer in der Anschaffung
  • Braucht relativ viel Platz

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne

Wie findet man den richtigen Mahlgrad bei einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk?

Kaffee kochen wird in den kultivierten Cafés in Italien zu einer Wissenschaft. Von Mahlgrad, über Dosierung und Wasserhärte bis zum Extraktions -Gehalt. Hierbei gibt es einiges zu beachten und dabei liegt der Schlüsselfaktor in der Zubereitungsmethode des Mahlgrades.

Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne-3

Der optimale Espresso ist hat einen dunkelbraunen Rand und ein tigerartiges Muster
(Bildquelle pexels.com / Chevanon Photography)

Diese Regeln sollen dir eine Orientierungshilfe geben, um selbst mit deinem Mahlgrad-Experiment zu starten und es kreativ weiter zu tüfteln:

  • 1. Regel: Je feiner der Mahlgrad, desto kürzer die Kontaktzeit mit dem Wasser. Mahlgrad und Kontaktzeit mit Wasser beeinflussen sich gegenseitig.
  • 2. Regel: Zu feiner Mahlgrad macht den Kaffee schnell bitter und zu stark.
  • 3. Regel: Zu grober Mahlgrad macht den Kaffee säuerlich und wässrig.
  • 4. Regel: Empfohlener Extraktionsbereich liegt bei 18-22%, so erreicht Kaffee eine tolle Balance aus Aroma und Intensität. Extraktion bedeutet heißes Wasser löst die Inhaltsstoffe vom Kaffee.
  • 5 Regel: Im Allgemeinen wird der mittlere Mahlgrad bei Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk verwendet. Für die Espressomaschine wird ein feiner Mahlgrad bevorzugt.

Wir haben einen Zubereitungs-Tipp für dich zum nachmachen, um gleich selbst eine Einstellung auszuprobieren. Dieser eignet sich für Kaffeemaschinen mit Mahlwerk bei einem mittleren Mahlgrad.

Schnellstart in dein Mahlgrad-Experiment

Bohnen: 75g
Mahlgrad: mittel
Wassermenge: 1250ml
Wassertemperatur: 75° Grad
Durchlaufzeit: 4-5 min

Probiere einfach aus und experimentiere solange mit dem Mahlgrad bis du deine Lieblingseinstellung herausgefunden hast, die deine persönlichen Geschmacksvorlieben optimal trifft.

Wie reinige ich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk?

Reinigung ist nicht nur für die Lebensdauer des Gerätes wichtig, sondern auch für die eigene Gesundheit. Schimmel, Algen und Bakterien sollten daher erst keine Chance haben.

Die Schmutzflächen die mit Wasser und Kaffee in Kontakt kommen sollten regelmäßig gereinigt werden, vor allem die öligen Kaffeerückstände im Mahlwerk haben oberste Priorität, aber keine Sorge die Reinigung verläuft wenig unkompliziert.

Diese Bestandteile deiner Kaffeemaschine sollten gründlich gereinigt werden:

Bestandteile Reinigung
Geheuse und Wärmeplatte Mit warmen Tuch und etwas Desinfektionsspray
Kaffeekanne und Deckel Täglich mit Spülmittel und Schwamm waschen, Mit Zitronensäure oder Essig entkalken, Hartnäckige Kaffeeflecken wöchentlich mit Fettlöser entfernen
Filterkorb Rückstände des Kaffeeöls mit Fettlöser entfernen
Wassertank mit Zitronensäure reinigen, Aktivkohlefilter regelmäßig wechseln
Bohnenbehälter mit Spülmittel und Schwamm waschen
Mahlwerk Kaffeemehl von Mahlwerk abbürsten, Mahlwerk entnehmen und mit heißem Wasser abspülen und mit Soft-Zahnbürste von Schmutz befreien, Benutze 2-3 Mal im Jahr einen Mahlwerksreiniger z.B. Grindz Kaffeemühlenreiniger, Feuchte Mahlsteinflächen trocknen

Und ganz wichtig ist es die Flächen komplett trocknen zu lassen, damit kein Rost oder Schimmel entstehen kann.

Finger weg von Reis oder sonstigen! Einige meinen, dass sie mit Reis kleine Kaffeereste im Mahlwerk entfernen können. Im Grunde hilft es nichts außer, dass das Mahlwerk stumpf wird.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.happycoffee.org/

[2] http://www.cremagazin.de/

[3] https://de.wikihow.com/Kaffeemaschine-reinigen

[4] https://www.zeit.de/2018/11/nespresso-kaffee-kapseln-umwelt

[5] https://www.fitforfun.de/news/umfassende-studie-verraet-so-viel-kaffee-pro-tag-ist-gesund-359812.html

[6] https://earlybird-coffee.de/blogs/earlybird-blog/kaffeesorten

Bildquelle: Suzi/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Tim hat jahrelange Erfahrung in der Arbeit als Barista und hat in verschiedenen renommierten Bars in Berlin und Wien gearbeitet. Nebenbei berät er andere Restaurants und Unternehmen bei der Auswahl des richtigen Equipments und schult Mitarbeiter.