Der Kaffee am Morgen ist für viele unentbehrlich. Doch für viele reicht ein normaler schwarzer Kaffee mit Milch oft nicht mehr aus. Cappuccino, Latte Macchiato und andere Kaffeespezialitäten werden morgens immer beliebter und die normale Kaffeemaschine reicht deshalb schon lange nicht mehr aus.

Dieser Artikel testet deswegen die besten Kaffeevollautomaten 2019 der Marke Jura. Du erfährst alles über die verschiedenen Modelle, ihre Funktionen und Vor- und Nachteile. Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir auch noch weitere nützliche Informationen, Produktempfehlungen und Kaufkriterien für dich zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Kaffeevollautomaten von Jura glänzen immer mit höchster Qualität. Diese ist oft gepaart mit einem schlichten aber stilvollen Design, welches in jede Küche passt.
  • Durch verschiedene Modell-Linien garantiert Jura den richtigen Kaffeevollautomaten für jeden Haushalt. Auch für Büroräume sind manche Geräte geeignet.
  • Neben Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato sind auch Kaffeespezialitäten wie Flat White und Ristretto möglich. Dabei kommt es ganz auf deine eigenen Vorlieben an.

Jura Kaffeevollautomat Test: Favoriten der Redaktion

Der Jura Kaffeevollautomat mit der besten Technik

Dieser Kaffeevollautomat von Jura bietet ein ideales Preis-Leistungs-Verhältnis. Er liegt zwar in einer höheren Preisklasse, bietet dafür aber einen exzellenten Kaffeegenuss. Die Kapazität seines Wassertanks umfasst 2,4 Liter.

Kunden schätzen vor allem die Langlebigkeit des Produkts und den überaus netten Kundenservice von Jura. Zudem sind die Reparaturen immer schnell und günstig.

Der beste Allround Kaffeevollautomat

Der Jura E8 zeichnet sich vor allem durch sein schlichtes aber stilvolles Design aus. Er verfügt über ein TFT Display und Direktwahltasten.

Dadurch kannst du dir auch unter Zeitdruck morgens deinen Kaffee, Latte Macchiato, Flat White oder Cappuccino zubereiten lassen. Auch was die Größe angeht passt der Jura E8 mit einer Breite von nur 28 cm auch in kleine Küchen perfekt hinein.

Für Milchschaumliebhaber verfügt der Jura E8 über eine zusätzliche Feinschaumdrüse und auch bei der normalen Milchschaumdrüse kannst du zwischen Milchschaum und normaler Milch wechseln.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Jura Kaffeevollautomaten kaufst

Welche Kaffeespezialitäten können Kaffeevollautomaten von Jura zubereiten?

Kaffeevollautomaten von Jura sind in der Regel in der Lage die folgenden Kaffeespezalitäten zuzubereiten:

  • Kaffee
  • Espresso
  • Espresso Macchiato
  • Latte Macchiato
  • Cappuccino
  • Flat White
  • Ristretto

Für die meisten Maschinen sind auch heiße Milch und Milchschaum kein Problem. Natürlich kommt es immer auf die einzelne Maschine und deren Spezifikationen an.

Besonders verschiedene Espresso-Sorten wie der Espresso Doppio und der Espresso Macchiato gelingen mit einem Jura Kaffeevollautomaten perfekt. (Bildquelle: 123rf.com / nd3000)

Deshalb solltest du dir vor deinem Kauf sicher sein, dass die gewünschte Maschine auch über alle Zubereitungsmöglichkeiten verfügt, die für dich wichtig sind.

In welcher Preisklasse liegen Kaffeevollautomaten von Jura?

Die Kaffeevollautomaten von Jura befinden sich in einer recht großen Preisspanne. Das liegt daran, dass Jura sowohl Kaffeevollautomaten für den privaten Gebrauch, als auch für gewerbliche Zwecke anbietet.

In der folgenden Tabelle haben wir dir die einzelnen Preisspannen für die verschiedenen Produkte von Jura einmal zusammengefasst.

Linie Preispanne
Giga-Linie ab ca. 3000 Euro
ENA-Linie ab ca. 800 Euro
A-Linie ab ca. 500 Euro
D-Linie ab ca. 550 Euro
E-Linie ab ca. 650 Euro
J-Linie ab ca. 1350 Euro
S-Linie ab ca. 1100 Euro
Z-Linie ab ca. 1800 Euro

Die Preisspanne ist nach oben relativ offen. Die meisten Geräte kosten meistens aber unter 4000 Euro.

Was unterscheidet Jura Kaffeevollautomaten von anderen Herstellern?

Kaffeevollautomaten von Jura glänzen immer mit einer hohen Qualität, die nicht vom Preis abhängig ist. Der Preis entscheidet lediglich über die verfügbaren Funktionen und Zubereitungsmöglichkeiten, jedoch nicht über die Qualität des Produktes.

Alle Kaffeevollautomaten haben zudem ein schlichtes aber elegantes Design, dass sich mühelos an fast jede Küche anpassen kann.

Wo kann ich einen Kaffeevollautomaten von Jura kaufen?

Der Hersteller Jura besitzt in Deutschland keine eigenen Filialen. Das heißt jedoch nicht, dass du deinen Kaffeevollautomaten nur im Internet kaufen kannst.

In der folgenden Liste haben wir dir deine verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten für einen Kaffeevollautomaten zusammengefasst.

Online

  • Jura.com
  • Amazon.de
  • Otto.de
  • Tchibo-coffeeservice.de
Vor Ort

  • Media Markt
  • Saturn
  • Expert

Welche Vor- und Nachteile bieten Kaffeevollautomaten von Jura?

Wie jeder andere Kaffeevollautomat haben auch die Geräte von Jura ihre eigenen Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben wir dir einmal in der folgenden Liste zusammengefasst.

Vorteile
  • Leise
  • Einfache Bedienung
  • Passende Pflegeprodukte verfügbar
  • Reinigungsfunktion
Nachteile
  • Zum Teil sehr teure Geräte
  • Milchschlauch muss extra gekauft werden
  • Nicht immer Touch-Funktion

Natürlich treffen sowohl die Vorteile als auch die Nachteile nicht auf jedes Gerät zu. Solltest du also schon bestimmte Geräte im Auge haben, solltest du diese speziell noch einmal unter die Lupe nehmen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Kaffeevollautomaten von Jura?

Es gibt natürlich auch andere Hersteller, die sich mit der Produktion und dem Verkauf von Kaffeevollautomaten befassen. Dazu zählen:

  • Philips
  • De’Longhi
  • Siemens
  • Krups
  • WMF
  • Tassimo

Die meisten Kaffeevollautomaten können dir Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato zubereiten. Je nachdem was du benötigst, gibt es auch bei den anderen Herstellern sehr spezielle Geräte.

Die Preisspanne bei den anderen Herstellern fängt teilweise schon ab 250 Euro an, ist nach oben genau wie bei Produkten von Jura allerdings nicht begrenzt.

Entscheidung: Welche Arten von Jura Kaffeevollautomaten gibt es und welche ist die richtige für dich?

Jura hat im Laufe der Zeit verschiedene Linien an Kaffeevollautomaten entwickelt. Dabei kannst du zwischen den folgenden Linien unterscheiden:

  • Giga-Linie
  • ENA-Linie
  • A-Linie
  • E-Linie

Damit du dich am Ende für das richtige Gerät entscheiden kannst, möchten wir dir in den nachfolgenden Abschnitten nun die verschiedenen Geräteserien und deren Vor- und Nachteile vorstellen.

Was zeichnet die Giga-Linie von Jura aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Die Produkte der Giga-Linie sind die teuersten Kaffeevollautomaten von Jura und haben dementsprechend auch sehr viel zu bieten.

Kaffee und Milch werden hier unabhängig voneinander erhitzt und können deshalb gleichzeitig in die Tasse laufen.

Vorteile
  • Ist auch für den Arbeitsplatz geeignet
  • Schnelle Zubereitung
  • Leise
  • Zwei-Tassen-Funktion
Nachteile
  • Sehr teuer in der Anschaffung
  • Lohnt sich für einen kleinen Haushalt nicht unbedingt

Die Maschinen der Giga-Linie verfügen zudem über zwei starke Mahlwerke und ein Fach für Pulverkaffee. Dazu gibt es noch Programme für ausgefallenere Kaffeespezialitäten, die sich über das TFT-Display leicht zubereiten lassen.

Was zeichnet die ENA-Linie von Jura aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Die ENA-Linie zeichnet sich vor allem durch die Größe der Geräte aus. Sie sind klein und sparen Platz. Ideal für kleine Küchen in 1 – 2 Personenhaushalten. Besonders verschiedene Espresso-Sorten wie der Espresso Doppio und der Espresso Macchiato gelingen mit der ENA-Linie perfekt.

Vorteile
  • Platzsparend
  • Schönes Design
  • Bereitet alle gängigen Getränke zu
  • Gut für den Singlehaushalt
Nachteile
  • Kleiner Wassertank
  • Trotz der Größe recht teuer

Im Gegensatz zu den größeren Modellen, ist eine Zwei-Tassen-Funktion bei keinem der ENA-Produkte gegeben. Wenn du deinen Kaffee also gerne mit dem Partner oder Besuch trinkst, ist diese Maschine vielleicht nicht für dich geeignet.

Was zeichnet die A-Linie von Jura aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Kaffeevollautomaten der A-Linie eignen sich besonders gut für Familien. Sie sind nicht ganz so teuer in der Anschaffung und verfügen dennoch über einen sehr hohen Standard. Je nach Bedarf gibt es verschiedene Modelle die mal mehr und mal weniger Kaffeespezialitäten zubereiten können.

Vorteile
  • Günstig
  • Hohe Qualität
  • Option auf 2-Tassen-Funktion
Nachteile
  • Nicht jedes Modell hat dieselben Funktionen

Bei der A-Linie setzt Jura besonders auf die einfache und schnelle Bedienung der Geräte. Durch ein Klartext-Display, sowie Direktwahltasten ist die Bedienung kinderleicht.

Was zeichnet die E-Linie von Jura aus und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Die E-Linie bietet die meisten Produkte in einer Linie. Die Auswahl ist hier deshalb etwas größer. Jura hat hier vor allem auf ein funktionales Design bei gleich bleibender Qualität gesetzt.

Neu dabei ist hier ein extra eingebaute Feinschaumdrüse, die es bei den vorherigen Modellen nicht gab.

Vorteile
  • Schönes Design
  • 2-Tassen-Funktion
  • TFT Display
  • Feinschaumdrüse
  • Gutes Preis-Leisungs-Verhältnis
Nachteile
  • Kann Kaffee und Milch nicht gleichzeitig zubereiten
  • Teils keine automatische Pulvererkennung

Auch ein TFT Farbdisplay auf der Frontseite bietet ein weiteres schönes und einfach Bedienbares Designelement. Durch verschiedene Farbmodelle lässt sich die E-Linie leicht in jede Küche integrieren.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Jura Kaffeevollautomaten vergleichen und bewerten

Im Folgenden zeigen wir dir, auf welche Kriterien du achten solltest, wenn du dich zwischen verschiedenen Kaffeevollautomaten von Jura entscheiden möchtest. Dabei solltest du auf die folgenden Kaufkriterien achten:

  • Bedienung
  • Zubereitungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Funktionen
  • Größe
  • Preis

In den kommenden Abschnitten werden wir nun etwas näher auf die verschiedenen Kaufkriterien eingehen.

Bedienung

Je nach Modell unterscheiden sich die Benutzeroberflächen der einzelnen Kaffeevollautomaten. Während die Modelle der D- und A-Linie über ein recht simples (Dreh-) Knopfsystem verfügen, sind die anderen Modelle schon mit einem entsprechenden Display ausgestattet.

Je teurer die Modelle am Ende sind, desto innovativer ist am Ende auch die Benutzeroberfläche.

Generell sind aber alle Produkte von Jura sehr leicht zu bedienen. Du solltest deine Wahl deshalb nicht ausschließlich von der Bedienung abhängig machen.

Zubereitungsmöglichkeiten

Jeder Kaffeevollautomat von Jura verfügt über verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten. Während die Giga-Reihe bei der Kaffeezubereitung keine Wünsche offen lässt, sind andere Produkte, wie zum Beispiel Geräte der D-Linie nur auf Kaffee, Espresso und Cappuccino spezialisiert.

Du solltest bei der Auswahl des richtigen Kaffeevollautomaten also darauf achten, welche Kaffeespezialitäten du eigentlich zubereiten willst.

Bei den Zubereitungsmöglichkeiten kommt es nicht auf die Menge an, sondern nur darauf, dass der Kaffeevollautomat die Kaffeespezialitäten zubereiten kann, die du auch magst. (Bildquelle: pixabay.com / pixel2013)

 

Trinkst du vor allem Kaffee und Cappuccino würde sich zum Beispiel ein Gerät der Giga-Linie kaum für dich lohnen.

Zusätzliche Funktionen

Viele der Kaffeevollautomaten von Jura besitzen zusätzliche Funktionen. Manche erleichtern dir dabei das Leben, andere wirst du wahrscheinlich eher weniger nutzen. Um den richtigen Jura Kaffeevollautomaten zu finden, solltst du dir deshalb darüber im Klaren sein, welche Funktionen für dich besonders wichtig sind und welche nicht.

Zusätzliche Funktionen könnten sein:

  • Programmierbare Ausschaltzeit
  • Milchaufschäumdüse
  • App kompatibilität
  • Pflegestatusanzeige
  • Programmierbare Kaffeestärke

Größe

Natürlich spielt auch die Größe deines zukünftigen Kaffeevollautomaten eine wichtige Rolle, denn er muss ja auch in der Küche Platz finden.

Außer der extra kleineren ENA-Linie unterscheiden sich die gängigen Modelle in ihrer Größe allerdings nur um ein paar Zentimeter.

In einer kleinen Küche können diese Zentimeter natürlich darüber entscheiden, ob ein Gerät passt oder nicht. Deshalb solltest du dir schon vor deinem Kauf überlegen, wo dein Kaffeevollautomat stehen soll, ob eine Stromquelle in der Nähe ist und wie viel Spielraum du gegebenenfalls in der Größe hast.

Sobald du einen ungefähren Plan und mögliche Alternativen gefunden hast, kannst du damit beginnen, einen potenziellen Kaffeevollautomaten auszusuchen, der genau dahin passt, wo du ihn haben willst.

Preis

Der Preis spielt besonders bei größeren Anschaffungen wie einem Kaffeevollautomat natürlich eine große Rolle. Keines der Jura Geräte ist besonders billig, jedoch ist die Qualität dafür auch bei jedem Gerät besonders hoch.

Am besten legst du dir selbst ein Limit und versuchst dann alle anderen Kaufkriterien in diesem Limit unterzubringen. Sollte dies nicht gelingen, kannst du das Limit natürlich immer noch anheben.

Wichtig ist natürlich, dass du dir ein Gerät nicht aussuchst, weil es das billigste ist – denn es muss auch zu dir passen und du musst damit glücklich werden.

Dasselbe gilt natürlich auch für besonders teure Geräte. Nur weil es teuer ist, heißt das nicht, dass es perfekt zu dir passt.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Jura Kaffeevollautomat

Nun haben wir dir natürlich schon viele Informationen zu Kaffeevollautomaten von Jura mit auf den Weg gegeben. In diesen letzten Abschnitten wollen wir aber noch einige mögliche offene Fragen klären, die du vielleicht haben könntest.

Wie reinige und entkalke ich einen Kaffeevollautomaten von Jura?

Alle Kaffeevollautomaten von Jura sind mit automatischen Spühl- und Reinigungsfunktionen ausgestattet. Das erspart dir natürlich viel Arbeit, heißt aber nicht, dass du nun gar nichts mehr zu tun brauchst.

Zum Beispiel benötigt das System zum Entkalken Reinigungstabletten, welche du manuell für die Reinigung hinzufügen musst. Auch das Entleeren der Auffangbehälter sollte vor dem Reinigen nicht vergessen werden, da diese sonst schnell überlaufen können.

Auch wenn deine Maschine die Vorgänge übernimmt, solltest du während des Prozesses nicht das Haus beziehungsweise die Wohnung verlassen. Falls es zu Problemen kommt, bist du so immer vor Ort (zum Beispiel bei einer vollen Auffangschale).

Welche Garantie gibt es auf Jura Kaffeevollautomaten?

Auf alle Kaffeevollautomaten von Jura gibt es 25 Monate Garantie. Dies gilt aber nur unter der Voraussetzung, dass das Gerät von einem autorisierten Händler verkauft werden. Auf der Internetseite von Jura kannst du autorisierte Händler in deiner Nähe suchen.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Media Markt
  • Saturn
  • Expert
  • Euronics

Welche Produkte bietet Jura sonst noch an?

Neben Kaffeevollautomaten hat Jura sich nicht auf andere große Produkte spezialisiert. Du kannst jedoch Zubehör und hauseigene Pflegeprodukte für deinen Kaffeevollautomaten kaufen.

Durch den Kauf von Pflegeprodukten von Jura, kannst du natürlich sichergehen, dass diese auch mit deinem Gerät kompatibel sind. Dies ist aber kein Muss.

Auch führt Jura sechs eigene Kaffeesorten, die in der eigenen Rösterei in der Schweiz hergestellt werden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.jura.com/de/produkte-haushalt/kaffeevollautomaten

[2] https://www.jura-kowalschik.de/kaffeevollautomaten.html

Bildquelle: 123rf.com /Peter Bernik

Warum kannst du mir vertrauen?

Vanessa Wieland
Vanessa Wieland