Julienne Schneider werten das Essen nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich auf. Anhand der scharfen Klingen des Julienne Schneiders wird ein alltägliches Gericht ruckzuck in ein Sternekochessen verwandelt. Aber ein Julienne Schneider eröffnet mit ganz modernen Rezepten auch neue kulinarische Tore und all das mit einer simplen Handbewegung oder sogar nur einem Knopfdruck.

Mit unserem großen Julienne Schneider Test 2019 wollen wir dir dabei helfen, den praktischsten Julienne Schneider für dich zu finden. Ob er nun manuell oder elektrisch sein soll, hängt von deiner persönlichen Vorliebe ab. Beide Arten haben wir für dich miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vorteile und Nachteile dazu aufgelistet, damit dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich fällt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Julienne Schneider ermöglichen es dir, dein Gemüse zeitsparend und regelmäßig in hauchdünne Streifen zu schneiden um damit Gerichte aufzuwerten.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen manuellen und elektrischen Jullienne Schneidern. Beide haben individuelle Vor- und Nachteile.
  • Händische Julienne Schneider eignen sich für kleine Portionsgrößen, wohingegen elektrische Julienne Schneider für große Mengen geeigneter sind und ein größeres Zeitersparnis mit sich bringen.

Julienne Schneider Test: Favoriten der Redaktion

Der Klassiker-Julienne Schneider als Hobel

Im schlichten und zeitlosen Design mit einer Klinge aus Edelstahl ist dieses kleine Küchenutensil ein absolutes Must-Have für Jedermann. Der Griff ist so geformt, dass dieser manuelle Julienne Schneider sogar über längerem Zeitraum ergonomisch in der Hand liegt. Die Kombination aus Edelstahl und Kunststoff ist außerdem spülmaschinenfest.

Das beste ist, dass er aufgrund seiner kleinen Größe in jede Küchenschublade oder sogar in einen Campingrucksack passt und ist somit das ideale Einsteigermodell geeignet für Studenten mit wenig Stauraum in Küche oder reisende Chefköche.

Der Alleskönner-Julienne Schneider zum Drehen

Ein weitere manueller Julienne Schneider mit einem ganz besonderen Twist: Mit diesem Gerät kannst du dein Gemüse nicht nur in Julienne schneiden, sondern auch Spiralen und Scheiben. Dafür muss man einfach nur die jeweiligen Klingen per Knopfdruck auswählen. Die eigentliche Bedienung erfolgt an sich aber immer noch manuell.

Mit diesem Dreh Julienne Schneider lassen sich Gemüsestreifen sogar etwas schneller produzieren als mit einem gewöhnlichen Julienne Hobel. Allerdings ist dieser Julienne Schneider aber auch etwas größer und weniger kompakt zu verstauen. Aufgrund der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten empfehlen wir es Pärchen und Hobby-Gourmets.

Der Standfeste-Julienne Schneider zum Kurbeln

Ohne großen Kraftaufwand kommst du mit diesem Gerät zu viel Ergebnis. Mit einem festen Platz in der Küche wird dieser Julienne Schneider zu einem alltäglichen Begleiter. Außerdem ist dessen Bedienung so simple, dass sogar Kinder ihn verwenden können.

Die Menge, die mit diesem Julienne Schneider produziert werden kann, ist für einen manuell betriebenes Gerät richtig viel und wird flott gemacht, obwohl kein Strom dafür verwendet werden muss. Somit ist es der ideale Julienne Schneider für Umweltschützer und Familienköche.

Der Profi-Julienne Schneider unter Strom

Mit diesem elektrischen Alleskönner wird Gemüse schneiden zu einem ganz neuen Erlebnis. Mit 3 unterschiedlichen Schneideeinsätzen kannst du 1,3l Fassungsvolumen in kürzester Zeit mit dem Gemüse deiner Wahl auffüllen ohne dafür hobeln oder kurbeln zu müssen.

Mit dieser absoluten All-Rounder Maschine hat wirklich niemand Schwierigkeiten die perfekten Julienne zu schneiden, ganz besonders empfehlen wir dieses Modell aber Zeitsparern und allen, die sich ausschließlich für einen elektrischen Julienne Schneider interessieren.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Julienne Schneider kaufst

Was ist ein Julienne Schneider?

Ein Jullienne Schneider ist ein spezieller Gemüse-Schneider, der Gemüse in schmale Streifen schneidet. Diese Streifen werden in der Fachsprache auch als Julienne bezeichnet, daher kommt der Name für diesen praktischen Küchenhelfer.

Mit einem Julienne Schneider kann Gemüse in schmale Streifen geschnitten werden. Bildquelle: (unsplash.com / Laura Johnston)

Juliennen Gemüse wird in den verschiedensten Gerichten verwendet, als Suppengemüse, zur Dekoration am Tellerrand oder als Hauptspeise zum Beispiel Zucchini-Spaghetti.

Prinzipiell sind aber der Produktion von Julienne keine Grenzen gesetzt, dass heißt man kann sogar Obst mit dem Julienne Schneider verkleinern, um damit zum Beispiel Eisbecher zu garnieren.

Wie und wofür wird ein Julienne Schneider verwendet?

Julienne Schneider werden verwendet um Gemüse in gleichmäßige Streifen von 1,5-3 mm Breite zu schneiden. Abgesehen von der Regelmäßigkeit des Schneideergebnisses, ist die Verwendung eines Julienne Schneiders auch sehr zeitsparend und gar nicht kompliziert.

Klassischer Weise werden die schmalen Streifen, namens Julienne, als Suppengemüse verwendet. Dennoch gibt es mittlerweile viele moderne Rezepte, die sich besonders für glutenfreie Ernährung und Low-Carb-Diäten eignen.

Durch einen Julienne Schneider ist es dir außerdem möglich Abwechslung in deine alltägliche Ernährung reinzubringen, Kindern Gemüse schmackhafter zu machen und kulinarisch experimentell zu werden. Julienne Schneider sind unscheinbare Alleskönner mit einem großen Wow-Effekt.

Wenn du also noch keinen Julienne Schneider besitzt, dann solltest du dir schnellstens einen besorgen, da damit das Essen optisch und geschmacklich aufgewertet wird.

Wo kann man einen Julienne Schneider kaufen?

Prinzipiell kannst du deinen Julienne Schneider sowohl im Einzelhandel, bei Fachgeschäften und im Internet erwerben. Dabei ist wichtig zu wissen, welche Art von Julienne Schneider, für welchen Verwendungszweck und in welcher Qualität, du diesen kaufen möchtest.

In unserem Julienne Schneider Test

2019 haben wir für dich auch einige der besten Modelle ausprobiert und bewertet.

Was kostet ein Julienne Schneider?

Grundsätzlich ergibt sich der Preis eines Julienne Schneider aus der Qualität des verwendeten Materials. Logischerweise ist daher also ein Julienne Schneider Hobel aus Plastik günstiger, als einer aus Edelstahl. Es empfiehlt sich jedoch mit öfteren Gebrauch auch ein qualitativ hochwertigeres Produkt zu wählen.

Art Preis
Julienne Schneider Hobel 9-19€
Julienne Schneider Kurbel 12-25€
Julienne Schneider Maschine 30-65€

Welche Alternativen gibt es zu einem Julienne Schneider?

Um Julienne zu schneiden brauchst du weder einen manuellen, noch einen elektrischen Julienne Schneider, denn mit einem guten Küchenmesser und einer Menge Schneidekunst funktioniert es auch. Allerdings musst du auch um einiges geduldiger sein.

Wenn das Gemüse händisch mit dem Messer geschnitten wird, werden die Julienne oftmals unterschiedlich groß. Bildquelle: (unsplash.com / Igor Miske)

Denn es ist der Nachteil hierbei, dass man damit auch sehr viel länger braucht, um an ein passables Ergebnis zu kommen. Warum also nicht dein Kocherlebnis mit dem perfekten Julienne Schneider vereinfachen?

Entscheidung: Welche Arten von Julienne Schneidern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir einen Julienne Schneider zulegen möchtest, gibt es verschiedene Alternativen zwischen denen du wählen kannst. Die Arten umfassen:

  • Manueller Julienne Schneider
  • Elektrischer Julienne Schneider

In den folgenden Absätzen zeigen wir dir die Vor- und Nachteile der beiden Varianten auf.

Was zeichnet einen manuellen Julienne Schneider aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Es gibt verschiedene Arten und Formen von händischen Julienne Schneidern. Am häufigsten wird jedoch ein manueller Julienne Schneider in Form eines Hobels verwendet. Das beste Material für einen solchen Schneider ist Edelstahl.

Alternativ gibt es auch noch manuelle Julienne Schneider mit Kurbel. Bei diesen  legt man das Gemüse ein und schneidet es durch Drehen der Kurbel. Diese Variante eignet sich auch für eine schnelle Zubereitung von größeren Portionen, die zudem sehr umweltbewusst ist, da kein Strom verwendet wird.

Vorteile
  • Leichte Handhabung
  • Spülmaschinengeeignet
  • Kein Stromanschluss notwendig
Nachteile
  • Bei größeren Zubereitungsmengen zeitaufwendiger
  • Klingen nicht in unterschiedlichen Größen austauschbar
  • Bei Defekt muss oft ganzes Gerät neu gekauft werden

Beim Kauf eines manuellen Julienne Schneidern sollte man darauf achten, dass das Material robust und nicht rostanfällig ist, denn bei einem Defekt ist es meistens nicht möglich nur einzelne Klingen auszutauschen, sondern das ganze Küchenutensil muss dann neu gekauft werden.

Was zeichnet einen elektrischen Julienne Schneider aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Verwendungsprinzip für elektrische Julienne Schneider unterscheidet sich nicht großartig von dem händischen Äquivalent. Ob als Aufsatz für eine Küchenmaschine oder als eigenständiger Apparat, elektrische Julienne Schneider sind großartig für Zeitsparer und Großportionenköche.

Vorteile
  • Bei größeren Zubereitungsmengen geeigneter und Zeiteffizienter
  • Klingen in unterschiedlichen Größen zusätzlich erwerblich
  • Bei Defekt können Einzelteile gekauft werden
Nachteile
  • Vorsicht bei der Handhabung
  • nicht Spülmaschinengeeignet
  • Stromanschluss notwendig

Ein elektrischer Julienne Schneider bietet dir neben viele Vorteilen auch einige Nachteile. Beim Erwerb solltest du aber dennoch unbedingt darauf achten, dass du dich für ein Produkt entscheidet, dass auch für deinen eigenen Gebrauch Sinn macht. Hierfür haben wir noch weitere Kaufkriterien aufgelistet, die auch beachtet werden sollten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Julienne Schneider vergleichen und bewerten

Es gibt verschiedene Kriterien, auf die du beim Kauf eines Julienne Schneiders achten solltest. Die Kriterien umfassen:

  • Bedienung
  • Anwendungen
  • Leistung
  • Größe

In den folgenden Absätzen zeigen wir dir, worauf es bei den einzelnen Kaufkriterien ankommt.

Bedienung

Trotz der unterschiedlichen Bedienungsarten, sollte das Ergebnis in der Gleichmäßigkeit trotzdem akkurat bleiben.

Die Bedienung eines klassischen Julienne Schneider in Hobelform ist kinderleicht und lässt sich mit der ersten Anwendung erlernen.

Bei den elektrischen Maschinen ist es wichtig besondere Sicherheitsvorkehrungen zu beachten und sich vor der ersten Anwendung mit der Bedienungsanleitung vertraut zu machen. Außerdem sollte das Gerät in einem Haushalt mit Kindern nur unter Aufsicht bedient werden.

Anwendungen

Ein großer Nachteil, des Julienne Schneidehobels ist, dass die Anwendung sich meistens auf eine Schnittgröße beschränkt, da die Klingen nicht individuell ausgetauscht werden können.

Dies ist ein Vorteil der Küchenmaschinen. Hierbei können verschiedene Formen eingesetzt und ausgetauscht werden, je nachdem welche Form und Größe der Julienne für das jeweilige Gericht entsprechend ist.

Des Weiteren gibt es beispielsweise auch Geräte, die es ermöglichen gleich mehrere Funktionen zu erfüllen. So können beispielsweise mit einem Gerät Gemüsespirale, Gemüsescheiben und Gemüsenudeln zugeschnitten werden, darauf musst du dann aber bereits während des Kaufs achten.

Leistung

Die Leistung des Julienne Schneiders ist besonders wichtig, wenn das Produkt im gastgewerblichen Bereich verwendet werden soll. Hierbei punkten in der Effizient und Menge eindeutig elektrische Gemüsestiftschneider.

Die Klingen der Küchengeräte nutzen sich auch nicht so schnell ab wie die der manuellen Julienne Schneider und können im Zweifel auch als Einzelteile ersetzt werden.

Größe

Die Größe des Julienne Schneiders solltest du besonders dann beachten, wenn du eine kleine Küche besitzt. Elektrische Julienne Schneide Maschinen benötigen oft größere Stellflächen als manuelle Julienne Schneide Hobel, die auch problemlos in einer Schublade verstaut werden können.

Auf die Größe solltest du schon vor dem Kauf achten.

Die Größe des Julienne Schneiders ist nicht nur daher wichtig, dass du genügen Platz in der Küche hast. Sondern auch weil kleinere Julienne Schneider wiederum weniger Gemüse gleichzeitig beziehungsweise in der selben Zeitdauer behandeln, wie ein Elektrischer. Bei denen wiederum ist auch Augenmerk beim Kauf auf das Fassungsvolumen zu legen. Dies sollte eine Priorität bei elektrischen Julienne Schneidern sein, wenn du diese in der Gastronomie verwenden willst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Julienne Schneider

Wie reinige ich meinen Julienne Schneider?

Grundsätzlich ist die Reinigung eines Julienne Schneiders nicht viel zu unterscheiden von einem normalen Gemüseschneider.

Vor der Reinigung solltest du herausfinden, ob dein Julienne Schneider spülmaschinenfest ist, denn nur dann ist die Reinigung in der Spülmaschine erlaubt.

Wenn dein Gerät nicht in der Spülmaschine gewaschen werden darf, dann ist es am besten, das Gerät unter warmen Wasser vorsichtig abzuspülen und gegebenenfalls mit Spülmittel einzuseifen.

Besondere Vorsicht ist bei elektrischen Geräten zu geben. Hierbei ist es wichtig vorher die Sicherheitsvorkehrungen und Bedienungsanleitung gelesen zu haben.

Low-Carb Gemüse Spaghetti Rezept

Mithilfe eines Julienne Schneiders lassen sich köstliche Gerichte herstellen. Zum Beispiel eine kalorienarme und glutenfreie Spaghetti Alternative aus jedem Gemüse der Wahl. Am besten für Low Carb Spaghetti sind allerdings Karotten oder Zucchini geeignet.

Zucchini zu Spaghetti zu verarbeiten geht in vier einfachen Schritten. Bildquelle: (unsplash.com / Caroline Attwood)

Zucchini Spaghetti sind nicht nur gesund aufgrund ihres geringen Kohlenhydratgehalt, sondern auch weil sie eine Nährstoffquelle für verschiedene Vitamine und Mineralien sind:

  • Vitamin C,
  • Vitamin A,
  • Vitamin B6
  • Kalium 
  • und andere Nährstoffe.

Zutaten:

Zucchini Nudeln werden auch Zoodles genannt.
  • Zucchini (oder wahlweise auch anderes Gemüse; z.B. Karotten)
  • Olivenöl
  • Salz

Schritt für Schritt:

    1. Schritt: Zucchini waschen und mit dem Julienne Schneider in Spaghetti schneiden.
    2. Schritt: Fertig geschnittene Zucchini-Nudeln mit Olivenöl und Salz abschmecken.
    3. Schritt: Zum Kochen der gewünschten Soße in der Pfanne beifügen und erwärmen.
    4. Schritt: Jetzt nur noch hübsch servieren und fertig sind die Zucchini-Spaghetti!

(Quelle: daskochrezept.de)

Eine Portion mit 100 g Zucchininudeln hat übrigens nur 17 Kalorien – und ist somit ein absoluter Schlankmacher. Falls du dich für Gemüsespaghetti interessierst, ist hier ist eine weitere Variante für ein Zoodles Rezept, dass wir für dich rausgesucht haben, mit dem dir die perfekte Zucchinipasta gelingen wird.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Zubereitung, und wenn du noch mehr über Jullienne Schneider wissen möchtest haben wir hier noch einige interessante Links für dich!

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.vielkueche.de/julienne-schneider/top-5-julienne-schneider/

[2] https://obst-und-gemueseschneider.de/julienne-schneider-und-schaeler.html

[3] https://diekochstube.de/elektrische-spiralschneider/

Bildquelle: 123rf.com / Andrii Pohranychnyi

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von STERNEFOOD.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Bewerte diesen Artikel


30 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
5 30