Zuletzt aktualisiert: 4. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

73Stunden investiert

24Studien recherchiert

228Kommentare gesammelt

Ein horizontaler Slow Juicer ist eine Art Kauapparat. Er hat eine Schnecke, die das Obst oder Gemüse langsam in kleine Stücke zerkleinert, die dann durch ein feinmaschiges Sieb gepresst werden, um den Saft zu gewinnen. Das Fruchtfleisch und die Fasern bleiben in der Maschine, während nur die Flüssigkeit durch das Sieb läuft. Dies ermöglicht eine höhere Ausbeute als bei Zentrifugalmaschinen und nährstoffreichere Säfte mit weniger Abfall, da die Früchte nicht wie bei anderen Entsaftern erhitzt werden (was einige Nährstoffe zerstören kann). Horizontale Slow Juicer haben außerdem größere Einfüllschächte, so dass du große Früchte und Gemüse nicht zerschneiden musst, bevor du sie einfüllst – wirf einfach alles direkt oben drauf. Sie sind in der Regel auch leiser als vertikale Modelle, was sie ideal macht, wenn du etwas Einfaches, aber Effektives willst, ohne dass du alle anderen aufwecken musst, wenn du jeden Morgen Frühstückssmoothies machst .

Horizontale Slow Juicer verwenden eine sich langsam drehende Schnecke, um den Saft langsam aus dem Obst und Gemüse zu pressen. Durch die langsamere Geschwindigkeit bleiben mehr Nährstoffe und Enzyme im Saft erhalten, und die Ausbeute ist höher als bei anderen Entsaftungsmethoden. Das liegt daran, dass es keine schnell drehenden Klingen gibt, die deine Lebensmittel beim Pressen erhitzen oder oxidieren können, wie bei Zentrifugalentsaftern (die wir nicht empfehlen).




Horizontaler Slow Juicer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Horizontal Slow Juicer gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von horizontalen, langsamen Entsaftern: einen Kauapparat und einen Zentrifugalentsafter. Im ersten Fall wird das Obst oder Gemüse zu einem Brei zerkleinert, bevor der Saft ausgepresst wird, während der zweite Typ mit hoher Geschwindigkeit arbeitet und den Saft durch Druck aus den Lebensmitteln presst. Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, deshalb ist es am besten, wenn du dich über sie informierst, wenn du mehr über diese Maschinen wissen willst.

Die wichtigsten Faktoren, die einen guten Horizontal Slow Juicer ausmachen, sind die Qualität seiner Teile, die Benutzerfreundlichkeit und die Reinigung. Ein Entsafter mit einer robusten Konstruktion hält jahrelangem regelmäßigen Gebrauch stand, ohne kaputt zu gehen oder sich abzunutzen. Er sollte außerdem leicht zu reinigen sein, damit du ihn nach dem Gebrauch schnell wieder sauber machen kannst. Bevor du dich für einen Entsafter entscheidest, solltest du überlegen, wie viel Zeit du für die Reinigung aufwenden willst, denn manche Modelle erfordern mehr Aufwand als andere, wenn es darum geht, sie über einen längeren Zeitraum in Topform zu halten.

Wer sollte einen Horizontal Slow Juicer verwenden?

Jeder, der die Saftmenge aus seinem Obst und Gemüse maximieren möchte. Das horizontale Design ist perfekt für das Entsaften von Blattgemüse, Weizengras, Kräutern und anderen faserigen Produkten, die einen vertikalen Entsafter normalerweise verstopfen würden. Er ist auch ideal für Menschen mit Arthritis oder Gelenkschmerzen, da du keine schweren Gewichte heben musst, um deinen Saft zu pressen, wie es bei einigen vertikalen Modellen der Fall ist.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Horizontal Slow Juicer kaufen?

Beim Kauf eines horizontalen Entsafters gibt es viele Faktoren zu beachten. Du solltest auf die Qualität der verwendeten Materialien, die Haltbarkeit und die Benutzerfreundlichkeit achten. Das Wichtigste ist, dass du einen Entsafter kaufst, der dir hilft, dein Lieblingsobst und -gemüse effizient zu entsaften, ohne dass du dafür zu viel Zeit brauchst.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Entsaftern achten solltest. Du solltest auf die Garantie achten, was im Lieferumfang enthalten ist und wie einfach die Reinigung nach dem Gebrauch ist. Das Beste an diesen Entsaftern ist, dass sie ohne viel Aufwand Saft produzieren können, sodass du dich nur noch zurücklehnen, entspannen und frischen Saft genießen musst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Horizontal Slow Juicer?

Vorteile

Horizontale Slow Juicer sind die effizienteste und effektivste Methode, um Obst, Gemüse und Blattgemüse zu entsaften. Außerdem haben sie eine längere Lebensdauer als vertikale Modelle, weil sie ihren Motor nicht so stark belasten. Das bedeutet, dass du Geld sparen kannst, weil du deinen Entsafter nicht alle paar Jahre austauschen musst, wie es bei einigen anderen Entsaftermarken der Fall ist.

Nachteile

Der größte Nachteil eines horizontalen Slow Juicer ist, dass er nicht so effizient beim Entsaften von Blattgemüse und Weizengras ist. Außerdem dauert die Reinigung länger als bei anderen Modellen, was ein Problem sein kann, wenn du in Eile bist.

Welche zusätzlichen Werkzeuge werden für die Verwendung eines horizontalen Entsafters benötigt?

Zum Entsaften von Blattgemüse und Weizengras benötigst du einen separaten Entsafter. Die Slow Juicer sind nur für Obst, Gemüse, Kräuter und Gewürze geeignet.

Gibt es alternative Lösungen zum Horizontal Slow Juicer?

Ja, es gibt viele alternative Lösungen zum Horizontal Slow Juicer. Die meisten von ihnen sind jedoch nicht so effektiv oder effizient beim Entsaften von Obst und Gemüse. Die beste Lösung ist ein vertikaler Slow Juicer, der mehr Nährstoffe extrahiert als alle anderen Entsafter, die heute auf dem Markt sind. Außerdem ist er weniger oxidationsanfällig, was bedeutet, dass deine frischen Säfte länger haltbar sind, ohne ihren Nährwert zu verlieren.

Kaufberatung: Was du zum Thema Horizontaler Slow Juicer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Nutrilovers
  • N8WERK
  • AMZCHEF

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Horizontaler Slow Juicer-Produkt in unserem Test kostet rund 90 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 719 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Horizontaler Slow Juicer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke AMZCHEF, welches bis heute insgesamt 5846-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke AMZCHEF mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte