Zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

90Stunden investiert

12Studien recherchiert

237Kommentare gesammelt

Damit dir die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir dir eine Auswahl der besten Produkte zusammengestellt. Außerdem beantworten wir die wichtigsten Fragen und zeigen, worauf du beim Kauf achten solltest.

Ein Herdunterschrank ist ein Schrank, der an der Unterseite deines Gas- oder Elektroherds angebracht wird. Er bietet zusätzlichen Stauraum für Töpfe, Pfannen und andere Küchenutensilien.




Herdunterschrank Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Der beste ausprägte Herdunterschrank

Das ausgezeichnete Design und die Abstände dieses Schranks sind gerade ausreichend, um viele Herde unterzubringen. Der Schrank steht stabil auf dem Boden und wackelt nicht von seinem Platz.

Ein wesentliches Merkmal dieses Schranks, das ihn auszeichnet, ist seine Fähigkeit, Elementen wie Wasser und Luft zu widerstehen. Der Schrank hat vier sehr stabile Füße, die nicht von ihrem Sockel rutschen.

Meinung der Redaktion: Die glatte Textur dieses Schranks macht ihn sehr haltbar. Wenn er richtig aufgestellt wird, lässt er sich gut mit anderen Schränken kombinieren.

Der beste stabilste Herdunterschrank

Dieser Herdunterschrank ist aus hochwertigem Eichenholz gefertigt. Er ist sehr stabil und so konzipiert, dass er das volle Gewicht des Schrankes tragen kann. Der Schrank kann individuell an die Maße des eigenen Herdes angepasst werden.

Der Schrank ist auch in weißer und roter Ausführung erhältlich. Bei richtiger Montage passt der Schrank gut zum Herd und schützt ihn vor direktem Kontakt mit dem Boden.

Meinung der Redaktion: Diesem Schrank liegt eine leicht verständliche Montageanleitung bei. Auf Wunsch können auch andere Schrankteile erworben werden.

Der beste ansprechendste Herdunterschrank

Dieser Herdunterschrank hat eine ansprechende weiße Farbe. Er ist sehr stabil und leistet bei der richtigen Backofengröße optimale Dienste. Dieser Herdunterschrank ist so konzipiert, dass er sich an jede Kücheneinrichtung anpasst.

Wer diesen Schrank erwirbt, muss sich keine Sorgen über Pannen oder Qualitätsverluste machen. Bei guter Behandlung bleibt der Schrank lange funktionsfähig.

Meinung der Redaktion: Das Aufstellen dieses Schrankes ist ein Kinderspiel. Der Stauraum, den er bietet, ist nützlich.

Der beste verstellbare Herdunterschrank

Dieser Herdunterschrank aus Kunststoff ist ein cleveres Küchenmöbel zur Aufnahme von Herden. Er ist recht breit, so dass auch ein durchschnittlich großer Herd hineinpasst. Unterhalb des Schranks befinden sich Schubladen, die als Stauraum genutzt werden können.

Dieser Schrank ist recht einfach zu montieren. In Kombination mit Schränken ähnlichen Designs und Farben erhält die Küche ein einheitliches Aussehen. Ein Vorteil dieses Schranks ist, dass er den Neuwert des Herdes bewahrt.

Meinung der Redaktion: Die stabile Oberfläche, die dieser Schrank dem Benutzer bietet, ist bemerkenswert. Es handelt sich um eine Schutzvorrichtung, die die Lebensdauer von Herden verlängert.

Der beste praktischste Herdunterschrank


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (21.11.22, 23:34 Uhr), Sonstige Shops (02.12.22, 17:23 Uhr)

Dieser Herdunterschrank ist sehr fein und gut poliert, um Schäden durch Insekten zu verhindern. Der Schrank hat eine Eichenholzfarbe. Sein Material ist aus Kunststoff. Unter dem Schrank befindet sich eine Schublade, die zur Aufbewahrung von Küchenutensilien genutzt werden kann.

Bei der Gestaltung einer zeitgemäßen Küche sollte dieser Herdunterschrank integriert werden. Der Schrank ist nicht so schwer und auch nicht schwer zu montieren.

Meinung der Redaktion: Dieses schöne Stück ist aus nachhaltigen Materialien hergestellt. Er fördert die Organisation der Küche.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Herdunterschränken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Herdunterschränken. Der erste Typ ist ein frei stehender Schrank mit eigenen Füßen, der auf dem Boden steht, während der zweite Typ direkt an der Wand oder der Arbeitsplatte befestigt wird. Wenn du bereits einen Herdunterbau hast, ist er wahrscheinlich schon an der Arbeitsplatte befestigt, sodass diese Option für dich nicht infrage kommt. Wenn du jedoch noch keinen hast, empfehlen wir dir, ein frei stehendes Modell zu wählen, da es meist besser aussieht als die Modelle, die direkt an der Wand befestigt werden (siehe unseren Leitfaden unten).

Ein guter Herdunterschrank hat das richtige Platzangebot für deine Bedürfnisse. Er sollte außerdem langlebig und pflegeleicht sein und gleichzeitig ästhetisch ansprechend aussehen.

Wer sollte einen Herdunterschrank benutzen?

Ein Herdunterschrank ist eine tolle Option für alle, die den Platz in ihrer Küche maximieren wollen. In diesem Schrank kannst du deinen Herd, deine Mikrowelle oder andere Geräte aufbewahren, die du häufig benutzt und jederzeit leicht erreichen möchtest. Er ist auch perfekt, wenn du nur wenig Platz auf der Arbeitsplatte hast, aber trotzdem Platz für Küchengeräte wie Rührschüsseln und Schneidebretter brauchst. Wenn du denkst, dass das gut zu deinem Zuhause passt, dann solltest du dir noch heute einen dieser Schränke zulegen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Herdunterschrank kaufen?

Die Auswahl eines Herdunterschranks sollte von dem Raum abhängen, in dem du ihn aufstellen willst. Bevor du deinen neuen Herdunterschrank kaufst, ist es wichtig, dass du deinen verfügbaren Platz ausmisst und mit den Abmessungen des Produkts vergleichst.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Herdunterschränken achten solltest. Erstens solltest du sicherstellen, dass der Herdunterschrank aus hochwertigem Material besteht und in deiner Küche verwendet werden kann. Als Nächstes solltest du dir überlegen, wie groß er nach dem Zusammenbau sein wird. Nimmt er zu viel Platz ein oder passt er gut in deine Wohnung?

Was sind die Vor- und Nachteile eines Herdunterschranks?

Vorteile

Herdunterschränke sind eine tolle Möglichkeit, um in deiner Küche Platz zu sparen. In ihnen kannst du all deine Töpfe und Pfannen, dein Geschirr, dein Besteck und andere Dinge aufbewahren, die normalerweise auf der Arbeitsplatte oder an Haken über dem Herd hängen würden. Diese Schränke bieten auch zusätzlichen Stauraum für Kleingeräte wie Mixer und Kaffeemaschinen, damit sie keinen wertvollen Platz auf der Arbeitsplatte wegnehmen.

Nachteile

Ofenunterschränke sind nicht so langlebig und robust wie die anderen Arten von Holzöfen. Außerdem brauchen sie viel mehr Platz als die anderen, weshalb sie meist in Räumen verwendet werden, in denen nicht viel Platz zur Verfügung steht.

Kaufberatung: Was du zum Thema Herdunterschrank wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Küchen-Preisbombe
  • Kontor-Hermsen
  • Kontor-Hermsen

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Herdunterschrank-Produkt in unserem Test kostet rund 44 Euro und eignet sich ideal für Kunden, die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 100 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Herdunterschrank-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Vicco, welches bis heute insgesamt 2477-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Vicco mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte