Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

83Stunden investiert

30Studien recherchiert

150Kommentare gesammelt

Leichte Sojasauce ist eine Art chinesischer Kochwein, der auf die Hälfte seines ursprünglichen Volumens reduziert wurde. Sie enthält weniger Salz und Zucker als normale Sojasoße, verleiht den Gerichten aber trotzdem mehr Geschmack.




Helle Sojasauce Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Lee Kum Kee Helle Sojasauce

Die Lee Kum Kee Sojasauce wird nur mit gentechnikfreien Sojabohnen nach einem traditionellen Rezept gebraut. Die Herstellung erfolgt ohne den Zusatz von Glutamat, Konservierungsstoffen, Farbstoffen und anderen Geschmacksverstärkern. Alle Sojabohnen, die für die Sojasauce verwendet werden, reifen mindestens drei Monate lang in der Sonne Chinas. Die Lee Kum Kee Sojasauce gibt einen feinen Sojabohnengeschmack ab und wird daher als Gewürz oder Marinade verwendet, um verschiedene Gerichte hervorragend abzurunden. Lieferumfang: 1 x 150ml Lee Kum Kee Sojasauce light, natürlich gebraut, vegan

Lee Kum Kee Helle Sojasauce

Es handelt sich um eine leicht rötlich-bräunliche Flüssigkeit mit einem aromatischen, wurzeligen Geschmack und einer flüssigen Konsistenz. Sie hat einen aromatischen, wurzeligen Geruch ohne Fremdgeruch.

Healthy Boy Helle Sojasauce

Saucen sind ein Grundnahrungsmittel in der asiatischen Küche. Sie können als Marinade, zum Pfannenrühren oder zum Dippen verwendet werden. Das Asian Root Sauce Pack von Landerstring ist mit Weizen und Allergeninformationen hergestellt. Die Packung enthält vier Soßen: Sojasoße, Austernsoße, Hoisin-Soße und Chili-Knoblauch-Soße. Jede dieser Soßen hat ihren eigenen, einzigartigen Geschmack, der dein Gericht aufwertet. Die Sojasauce ist perfekt zum Marinieren von Fleisch oder zum Verfeinern von Pfannengerichten. Austernsauce eignet sich hervorragend für Fischgerichte oder zum Dippen. Die Hoisin-Sauce verleiht jedem Gericht Süße und Würze, während die Chili-Knoblauch-Sauce Schärfe verleiht. Mit diesem Paket hast du alles, was du brauchst, um authentische asiatische Gerichte zu Hause zuzubereiten.

Pamai Pai Helle Sojasauce

Sojasauce ist ein gängiges Gewürz in der chinesischen und japanischen Küche. Sie wird durch Fermentieren von Sojabohnen, Weizen und Salz hergestellt. Der pamai pai Doppelpack enthält zwei 500ml-Flaschen Sojasauce, eine helle und eine dunkle. Die helle Sojasauce eignet sich perfekt als Dip, während die dunkle Sojasauce ideal zum Kochen ist. Mit 1000ml Sojasoße reicht dieser Doppelpack lange Zeit.

Pearl River Bridge Helle Sojasauce

Du suchst eine leichte Sojasauce, die keine Kompromisse beim Geschmack macht? Dann bist du bei Pearl River Bridge’s Premium Light Soy Sauce genau richtig. Diese Sojasauce wird nur aus den besten Zutaten hergestellt und bewahrt den unverwechselbaren Duft, das Aroma und den einzigartigen Geschmack jeder Sojabohne. Sie eignet sich perfekt zum Dippen, Braten, Dünsten oder Marinieren und wird deine nächste Mahlzeit garantiert aufwerten.

Lee Kum Kee Helle Sojasauce

Dies ist eine vegane Country-Schnur aus China, die sich perfekt zum Würzen von Gerichten eignet. Die Allergeninformation für dieses Produkt ist Weizen. Das Verpackungsgewicht beträgt 2,4 Kilogramm und die Großverpackung hat die Maße 10,4 l x 25,7 h x 12,6 b (Zentimeter).

Lee Kum Kee Helle Sojasauce

Lee Kum Kee Sojasauce Light wird aus gentechnikfreien Sojabohnen hergestellt und enthält kein Glutamat oder andere Geschmacksverstärker. Sie enthält auch keine Farb- und Konservierungsstoffe, was sie zu einer gesünderen Wahl für deine Familie macht. Diese Sojasauce eignet sich perfekt für Marinaden, Soßen, Braten, Dressings, Dips und zum Würzen. Sie wird in einer 500-ml-Flasche geliefert, damit du sie bequem trinken kannst.

Pearl River Bridge Helle Sojasauce

Sojasauce ist ein flüssiges Gewürz, das aus Sojabohnen, Weizen, Salz und Wasser hergestellt wird. Sie wird in der ostasiatischen Küche als Tischgewürz oder als Zutat beim Kochen verwendet. Sojasauce wird hergestellt, indem Sojabohnen bis zu sechs Monate lang mit den Schimmelpilzen Aspergillus sojae oder Aspergillus oryzae fermentiert werden. Durch den Fermentationsprozess werden die Proteine der Sojabohnen in Aminosäuren aufgespalten, die der Sojasauce ihren Umami-Geschmack verleihen.

Helle Sojasauce: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Helle Sojasauce: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von heller Sojasoße gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Leichter Sojasoße, eine mit und eine ohne Weizenmehl. Die Variante mit Weizenmehl hat eine hellere Farbe als die Version ohne Weizenmehl. Beide Versionen haben ein ähnliches Geschmacksprofil, aber eine unterschiedliche Viskosität bei der Verwendung in Rezepten.

Eine gute Leichte Sojasoße sollte ein sauberes, frisches Aroma und einen frischen Geschmack haben. Sie ist nicht zu salzig oder süß und hat keine Nebengeschmäcker. Die Farbe der Sauce sollte bernsteinfarben bis dunkelbraun sein und die Konsistenz in der ganzen Flasche gleichmäßig sein.

Wer sollte eine leichte Sojasoße verwenden?

Leichte Sojasoße ist eine gute Wahl für alle, die ihren Natriumkonsum reduzieren wollen. Sie eignet sich auch für Menschen mit hohem Blutdruck oder für alle, die generell weniger Salz zu sich nehmen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine leichte Sojasoße kaufen?

Qualität, Geschmack und Preis sind drei der wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf einer leichten Sojasoße berücksichtigen solltest. Je nach deinen Bedürfnissen können aber auch andere Faktoren eine Rolle spielen.

Zuerst musst du die Zutaten überprüfen. Du möchtest eine helle Sojasauce, die nur aus Weizen und Wasser hergestellt wird; auf dem Etikett sollten keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel angegeben sein. Lies zweitens, was auf dem Etikett über den Natriumgehalt steht – wenn zu viele Milligramm Salz pro Portion (oder 100 g) enthalten sind, dann ist das Produkt möglicherweise nicht gut für deine Gesundheit. Drittens: Achte darauf, wie viel Zucker in jeder Flasche zugesetzt wurde – idealerweise kein Zucker. Zu guter Letzt, aber am wichtigsten, solltest du darauf achten, dass der Geschmack deinem Gaumen entspricht, denn die verschiedenen Marken haben ihr eigenes Geschmacksprofil, also wähle die Marke, die dir am besten schmeckt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer hellen Sojasoße?

Vorteile

Helle Sojasauce ist eine leichtere Version der traditionellen chinesischen dunklen Sojasauce. Sie enthält weniger Salz und Zucker als ihr dunkleres Gegenstück und eignet sich daher ideal für Gerichte, die einen delikateren Geschmack erfordern, wie zum Beispiel Pfannengerichte oder Suppen.

Nachteile

Helle Sojasauce ist nicht so geschmackvoll und salzig wie normale Sojasauce. Sie hat nicht die gleiche Geschmackstiefe und eine dünnere Konsistenz als dunkle Sojasaucen. Das macht helle Sojasoße weniger vielseitig in der Küche einsetzbar, denn du musst bei der Zubereitung deiner Speisen mehr davon verwenden, wenn du ähnliche Ergebnisse wie mit dunkleren Sorten erzielen willst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Helle Sojasauce wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Lee Kum Kee
  • Lee Kum Kee
  • Diamond

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Helle Sojasauce-Produkt in unserem Test kostet rund 2 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 32 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Helle Sojasauce-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Lee Kum Kee, welches bis heute insgesamt 801-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Lee Kum Kee mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte