Zuletzt aktualisiert: 30. April 2021

Unsere Vorgehensweise

32Analysierte Produkte

23Stunden investiert

6Studien recherchiert

60Kommentare gesammelt

In praktisch jeder Küche findet man Geschirr- oder Handtücher, da sie täglich genutzt werden. Oft werden diese jedoch nur achtlos auf dem Tresen oder über einem Stuhl platziert. Um für mehr Ordnung zu sorgen und die Handtücher aus dem Weg zu räumen, gibt es eine einfache Lösung: Handtuchhalter für die Küche. Sie kommen in den verschiedensten Farben, Formen und Größen und ergänzen die Einrichtung einer Küche passend.

In diesem Beitrag haben wir uns verschiedene gängige Modelle angeschaut und diese verglichen. Du erfährst außerdem, worauf du vor dem Kauf achten solltest und erhältst Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um das Thema Handtuchhalter Küche.




Das Wichtigste in Kürze

  • Handtuchhalter in der Küche stellen eine praktische Ergänzung für jeden Haushalt dar. Es gibt sie in unterschiedlichen Arten und Größen zu kaufen.
  • Beim Kauf kommt es nicht nur auf den Preis und die Art, sondern auch auf das Material und das gewünschte Design des Handtuchhalters an.
  • Die meisten Handtuchhalter werden nur durch Festdrücken an einer glatten Oberfläche befestigt. Bei manchen Modellen ist es jedoch notwendig, diese am gewünschten Ort festzuschrauben.

Handtuchhalter Küche im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Wir möchten dir in diesem Abschnitt unsere Favoriten präsentieren und näher vorstellen. In dieser Auswahl ist bestimmt für jeden Haushalt etwas dabei.

Die beste Handtuchhalter-Klemme

Der selbstklebende Geschirrtuchhalter von DAIRF ist für Menschen geschaffen, die einen praktischen und unauffälligen Handtuchhalter für ihre Küche suchen. Das Material des Halters besteht aus Edelstahl und wurde für den zusätzlichen Glanz verchromt. Durch die Klebekraft kann das Produkt an jeder Oberfläche mühelos angebracht und auch wieder entfernt werden.

Dieser Handtuchhalter eignet sich perfekt für Haushalte mit Kindern, da die Geschirr- und Handtücher einfach und unkompliziert durch ein kurzes Drücken in der Klemme fixiert werden. Somit wird ein unbeabsichtigtes Herunterfallen des Geschirrtuchs verhindert. Selbst Wasser oder feuchte Tücher stören nicht die Klebekraft des Handtuchhalters und dadurch ist er vielseitig einsetzbar.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt besticht nicht nur mit seiner kleinen Größe und einfache Befestigung, sondern auch mit dem niedrigen Preis.

Der beste Handtuchhalter zum Einhängen

Dieser Handtuchhalter zum Einhängen der Marke EDELHAND bietet viel Platz. Die Halterung ist 35 cm lang und somit können ohne Probleme zwei kleine Handtücher nebeneinander aufgehängt werden.

Der Handtuchhalter kann an jeder passenden Tür in der Küche angebracht und fixiert werden, da die Halterungen zusätzlich mit Klebeband verstärkt sind. Im Lieferumfang sind außerdem zwei Haken enthalten, auf denen Topflappen oder ähnliches aufgehängt werden können.

Vor allem in modern eingerichteten Küchen ist dieser Handtuchhalter eine stylische Ergänzung. Du kannst ihn beispielsweise an einer Schublade einhängen. So ist das Handtuch nach dem Abspülen immer griffbereit.

Bewertung der Redaktion: Die Möglichkeit des Befestigens an einer Schublade in der Nähe der Spüle macht diesen Handtuchhalter sehr konsumentenfreundlich und praktisch.

Der beste Allrounder Handtuchhalter

Die Tür-Handtuchstange von WENKO besticht mit ihrer Einfachheit und dem klassischen Design. Dieser Handtuchhalter ist aus Edelstahl gefertigt und wird in matter, silberner Farbe geliefert. Praktisch ist, dass der Handtuchhalter ausziehbar und somit in der Größe anpassbar ist. Daher eignet er sich gut für sowohl kleinere Küchen oder Schränke, als auch für Küchen und Schränke mit mehr Platz.

Dieser Handtuchhalter kann für quasi jeden Haushalt benutzt werden, da er so flexibel in der Größe ist. Durch die Mattierung der Farbe wirkt er nicht pompös oder auffällig und passt sich somit gut an die restliche Einrichtung der Küche an. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem zwei Gummi-Schutzpolster, um Laden und Schränke vor Kratzern zu schützen.

Bewertung der Redaktion: Der Klassiker unter den Handtuchhaltern. Er lässt sich leicht montieren und kann bei Bedarf schnell in der Größe verändert werden.

Der beste ausziehbare Handtuchhalter

Suchst du einen Handtuchhalter, der unter der Arbeitsplatte oder in einer Nische in deiner Küche angebracht werden kann? Dann ist der ausziehbare Handtuchhalter von SO-TECH eine gute Wahl für dich.

Der Handtuchhalter besitzt zwei Halterungen, an denen Handtücher aufgehängt werden können. Mithilfe von vier Schrauben wird das Produkt schnell am gewünschten Platz angebracht und kann bei Bedarf gedreht und aus- und eingezogen werden.

Somit bietet dieser Handtuchhalter nicht nur viel Platz, sondern kann auch platzsparend angebracht werden. Durch die integrierten Laufrollen lassen sich die beiden Halterungen reibungslos bedienen und können unauffällig unter der Arbeitsplatte oder in einer Nische versteckt werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser Handtuchhalter bietet viel Platz und nimmt gleichzeitig selbst kaum Platz ein. Eine praktische Ergänzung in jeder Küche.

Die besten Handtuchhaken

Diese selbstklebeden Handtuchhaken in Edelstahl-Optik von Auxmir kommen im praktischen 5er-Pack. Das Material besteht aus Edelstahl und die Haken sind multifunktional einsetzbar. Egal ob in Bad oder Küche – sie haben eine hohe Tragekraft und können auch für feuchte Tücher oder Lappen benutzt werden. Die Anbringung erfolgt schnell und einfach und die Haken selbst sind kaum zu sehen und bieten daher eine unauffällige Ergänzung für die Küche.

Die Haken sind nicht nur modern, sondern bieten auch eine optische Abwechslung zu den klassischen Handtuchhaltern für die Küche. Da das Set aus 5 (bei Wunsch auch mehr oder weniger) Handtuchhaken besteht, können einige Handtücher oder Lappen aufgehängt werden. Vor allem für Mietwohnungen bietet sich dieses Produkt an, da die Handtuchhaken bei Bedarf schnell und rückstandslos entfernt werden können.

Bewertung der Redaktion: Stylische Haken, die nicht nur ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben, sondern auch optisch ansprechen.

Das beste Handtuchhalter Set

Das BORBETO Handtuchhalter – Set liefert zwei 40 cm lange Edelstahl-Stangen und drei Haken aus dem gleichen Material. Diese können schnell auf den Stangen fixiert werden und somit bietet das Set Gebrauchsmöglichkeiten für verschiedene Arten von Hand- oder Geschirrtüchern. Da die Stangen relativ lange sind, werden sie am besten an einer Schranktür oder einem freien Platz an der Wand in einer offenen Küche platziert.

Befestigt werden die beiden Stangen durch das Abziehen der Schutzfolie an der Rückseite der Halterungen. An diesen befinden sich selbstklebende Klebestreifen, durch die die Handtuchhalter nach leichtem Drücken an der Wand fixiert werden. Somit bieten sie auch bei Kindern im Haushalt eine sichere Bedienung, da sie fest sitzen und nicht verrutschen.

Bewertung der Redaktion: Das Set hebt sich durch die mitgelieferten Haken von anderen Produkten ab und bietet Käufern einen guten Mehrwert.

Kauf- und Bewertungskriterien für Handtuchhalter in der Küche

Vor dem Kauf eines Handtuchhalters für die Küche, gilt es einige Dinge zu beachten. Da die Handtuchhalter sich in einigen Punkten unterscheiden können, solltest du dir vor dem Kauf schon Gedanken zu deinem Wunschprodukt gemacht haben. Als Hilfestellung nennen wir dir in diesem Abschnitt die vier wichtigsten Kaufkriterien.

Im Folgenden möchten wir dir die Bewertungskriterien nun näher erläutern. Dies soll dir bei deiner Kaufentscheidung unterstützen und dir helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Material

Handtuchhalter für die Küche bestehen aus den verschiedensten Materialien. Abhängig vom Einrichtungsstil deines Hauses und deiner Küche können sogar kleine Details wie Handtuchhalter angepasst werden. In modernen Häusern sind Handtuchhalter aus Chrom oder Edelstahl beliebt. Für ältere Häusern oder solchen, die im Landhausstil gestaltet wurden, gibt es Produkte aus Holz.

Größe

Bevor du einen Handtuchhalter für deine Küche kaufst, solltest du überlegen, wo du ihn platzieren möchtest. Dies hilft dir bei der Auswahl der richtigen Größe. In großen Küchen mit viel freier Fläche bieten sich längere Handtuchhalter ab einer Länge von 30 cm an. Für Küchen, die weniger Platz haben, gibt es kürzere Halter oder auch Haken, die nur wenige Zentimeter lang sind.

Befestigung

Handtuchhalter in der Küche können auf mehrere Arten an der Wand oder an einem Schrank befestigt werden. Massivere Handtuchhalter aus Edelstahl oder einem anderen Metall werden oft in die Wand gebohrt.

Beliebter sind allerdings jene Handtuchhalter, die einfach an der Wand oder an anderen glatten Objekten (wie bspw. dem Backofen) festgeklebt werden. Dies geschieht entweder durch einen Saugnapf oder einem starken Klebeband, das am Handtuchhalter befestigt ist.

Design

Schlussendlich spielt das Design bei der Auswahl des Handtuchhalters für die Küche eine Rolle. Auch hier solltest du dich an deiner persönlichen Präferenz und am Stil deiner übrigen Einrichtung orientieren. In manchen Haushalten ergänzen große, sogar prunkvolle Handtuchhalter die Einrichtung perfekt, während in anderen Küchen ein schlichter Haken angebracht ist.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Handtuchhalter Küche ausführlich beantwortet

Wenn du dich über Handtuchhalter für die Küche informierst, kommen häufig Fragen auf. Wir möchten dir auf die häufigsten Fragen Antworten geben und dir somit einen leichteren Einstieg in die Produktauswahl geben.

Für wen eignet sich ein Handtuchhalter in der Küche?

Ein Handtuchhalter in der Küche eignet sich für jeden Haushalt, egal ob klein oder groß. In der Küche wird täglich gearbeitet und dadurch fallen immer wieder Unreinheiten oder Wasserflecken an, die gereinigt werden müssen.

Genauso gibt es schier Unmengen an nassem Geschirr, welches oft per Hand getrocknet wird, bevor es in einem Abtropfgestell platziert wird. Daher sind Geschirr- oder Handtücher in der Küche unentbehrlich.

Handtuchhalter in der Küche schaffen nicht nur mehr Ordnung und Platz, sondern sehen auch schick aus. ( Bildquelle: Charlotte May / Pexels)

Damit diese Utensilien nicht im Weg herumliegen oder zu Boden fallen, können sie auf praktischen Handtuchhaltern aufgehängt werden. Diese passen wirklich in jede Küche, da es sie in den verschiedensten Ausführungen, Farben und Materialien zu kaufen gibt.

Welche Arten von Handtuchhaltern gibt es?

Im Grunde unterscheiden wir drei Arten von Handtuchhaltern: Haken, Klemmen und Stangen. Wir möchten im Folgenden näher auf die drei Ausführungen eingehen.

  • Haken: Haken eignen sich für jede Küche, da sie klein und fast überall angebracht werden können sind. Durch ein selbstklebendes Klebeband auf der Rückseite lassen sie sich leicht auf diversen Oberflächen fixieren und auch wieder abnehmen.
  • Klemmen: Wie Haken sind auch diese Handtuchhalter klein und praktisch. Sie unterscheiden sich jedoch in ihrer Funktionsweise. Geschirr- oder Handtücher werden durch Hineindrücken in der Klemme fixiert und durch ein kurzes Ziehen am Handtuch wieder entfernt.
  • Stangen: Dies ist die größte Art der Handtuchhalter und daher können an einer Stange oft zwei oder mehrere Handtücher aufgehängt werden. Sie eignen sich vor allem für große, moderne Küchen mit breiten Schränken.

Es gibt wirklich für jeden Haushalt und jede Einrichtung einen passenden Handtuchhalter. Ganz egal für welche Art du dich entscheidest, jede Halterung ist leicht anzubringen und auch wieder zu entfernen und bringt eine gute Ergänzung in deiner Küche.

Was kostet ein Handtuchhalter für die Küche?

Der Preis eines Handtuchhalters variiert durchaus. Er wird meist aufgrund der Größe, der Befestigungsart und des Designs bestimmt. Wir haben die Produkte in drei Preiskategorien eingeteilt und möchten sie dir nun näher erläutern.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig 6,99 – 10,99 €) Klemmen im 3er-Pack, einfache Stangen und Haken
Mittelpreisig 11 – 17,99 €) Klemmen im 4er-Pack, hochwertigere Stangen und Haken im 4er Pack
Hochpreisig ab 18 €) ausziehbare Stangen, manchmal auch zwei- oder dreiarmig

Wie du siehst, sind die Preisunterschiede relativ hoch. Jedoch erhältst du in jeder Preiskategorie hochwertige Produkte, die halten, was sie versprechen. Hochpreisige Handtuchhalter sind für große Familien am besten geeignet, da sie meist mehr Platz für Geschirr- oder Handtücher bieten.

Wie befestigt man einen Handtuchhalter in der Küche?

Handtuchhalter lassen sich im Normalfall sehr leicht und unkompliziert am gewünschten Platz anbringen. Viele Produkte besitzen einen selbstklebenden Klebestreifen an der Rückseite, mit dem sie auf Wänden, Schränken oder sogar Glas befestigt werden können.

Andere Produkte werden mit Haken in Schränken fixiert oder auch festgebohrt. Dies ist von Modell zu Modell unterschiedlich und vor dem Anbringen solltest du auf jeden Fall die Bedienungsanleitung gründlich durchlesen.

Fazit

Handtuchhalter in der Küche bieten viele Vorteile und sind noch dazu eine stylische Ergänzung in sowohl modernen als rustikalen Küchen. Durch die verschiedenen Modelle, Farben und Größen sind sie leicht in jeder Kücheneinrichtung zu integrieren. Je nach persönlicher Präferenz können sie auch an unauffälligen Orten wie in Nischen oder unter der Anrichte angebracht werden.

Es gilt einige Dinge vor dem Kauf zu beachten, um den passenden Handtuchhalter zu finden. Eine wichtige Rolle spielen hierbei vor allem die eigenen Vorlieben und Wünsche, aber auch der Preis und das Design des Produktes.

(Titelbild: Olga Yastremska / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte