Zuletzt aktualisiert: 19. April 2021

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

28Stunden investiert

14Studien recherchiert

73Kommentare gesammelt

Die Hagebutte ist eine Sammelnussfrucht, die an verschiedenen Rosenbüschen wächst. Sie ist klein und rund und strahlt in einer schönen roten Farbe. Diese kleine Frucht ist, als Pulver verarbeitet oder in Kapseln, besonders vitaminreich und ein echtes pflanzliches Heilmittel. So kann die Hagebutte zum Beispiel bei Entzündungen oder verschiedenen Krankheiten helfen.

Das Hagebuttenpulver ist vielseitig einsetzbar und sogar Tiere können es zu sich nehmen. Wie du das Hagebuttenpulver am besten zu dir nehmen kannst und was du bei der Einnahme beachten musst, wirst du in diesem Artikel erfahren.




Das Wichtigste in Kürze

  • Hagebuttenpulver ist sehr vitaminreich und enthält wertvolle Inhaltsstoffe, die eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit haben.
  • Hagebuttenpulver bekämpft Entzündungen und wirkt lindernd bei diversen Krankheiten, wie zum Beispiel Rheuma, Arthritis und Arthrose.
  • Hagebuttenpulver kann vielseitig verwendet und ohne Bedenken eingenommen werden.

Hagebuttenpulver im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt eine große Menge an unterschiedlichen Hagebuttenpulvern. Wir unterstützen dich bei der Suche und stellen dir einige überzeugende Produkte vor. Im nächsten Abschnitt werden dir die Produkte im Vergleich vorgestellt.

Das beste Bio Hagebuttenpulver

Das Hagebuttenpulver vom Achterhof besteht aus wichtigen Inhaltsstoffen für die Gesundheit. Es sind Vitamin C, Provitamin A, B-Vitamine, Ballaststoffe, Spurenelemente, Mineralstoffe und Galaktolipid in dem Pulver enthalten. Die Hagebutte wird bei einer niedrigen Temperatur schonend gemahlen und behält so ihre gute  Bio-Qualität. Die Verpackung umfasst 1 Kilogramm.

Du kannst das Pulver in dein Müsli, Orangensaft oder grünen Smoothie mischen. Aufgrund des fruchtigen Eigengeschmacks passt es sehr gut zu diesen Lebensmitteln.

Es werden dem Produkt keine Geschmacksverstärker oder künstliche Zusatzaromen zugesetzt und es wird nicht bestrahlt. Daher erhältst du ein reines Produkt, welches in Deutschland kontrolliert und per Hand abgefüllt wird.

Bewertung der Redaktion: Das Hagebuttenpulver ist aus einem kontrolliert biologischen Anbau. Verarbeitung ist sehr schonend, sodass die wichtigsten Inhaltsstoffe bestehen bleiben und eine reine Bio-Qualität geboten werden kann.

Das beste Hagebuttenpulver aus regionalen Pflanzen

Das Unternehmen Biotiva ist ein beliebter Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller. Das Hagebuttenpulver ist zu 100% Bio, Premiumqualität und ohne Gen-Technik.  Es kommt aus einem nachhaltigen Anbau und wird in Deutschland abgefüllt.

Jedes Produkt wird in der eigenen Manufaktur nochmal zusätzlich kontrolliert und abschließend abgefüllt. Das Hagebuttenpulver ist sojafrei, glutenfrei und laktosefrei und somit für viele Menschen genießbar. In der Verpackung ist 1 Kilogramm Hagebuttenpulver enthalten.

Dem Produkt werden bei der Herstellung keine Zusatzstoffe, Trennmittel, Magnesiumsalze, Rieselhilfen oder sonstige Füllmittel zugesetzt. So kann zuverlässig für eine reine Bio-Qualität gesorgt werden. Biotiva nutzt für seine Produkte nur die besten und möglichst regionale Pflanzen und Kräuter. Für die Verwendung werden 1 Esslöffel pro Tag empfohlen.

Bewertung der Redaktion: Das Unternehmen sorgt mit seiner bewussten und achtsamen Herstellung für eine ausgezeichnete Qualität. Auch dieses Produkt ist rein und frei von schädlichen Zusatzstoffen und kann auch von Menschen mit einer Unverträglichkeit eingenommen werden.

Das beste Hagebuttenpulver im Vorteilspack

Das Hagebuttenpulver des Unternehmens EWL Naturprodukte ist 100% Bio. Es wird aus einer ganzen Hagebutte hergestellt und stammt aus einem biologischen kontrolliertem Anbau.

Die Verarbeitung und Herstellung ist schonend, sodass wertvolle Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Vitamin C, Vitamin B und das Provitamin A der Hagebutte bleiben somit in dem Produkt enthalten. Da es sich hierbei um ein Vorteilspack handelt, erhältst du 1250 kg Hagebuttenpulver.

Überzeugend ist, dass Hagebutten Ballaststoffe, Fruchtsäure, Öle und Mineralstoffe enthalten und auch diese bleiben nach der Produktherstellung bestehen. Es werden keine Zusätze beigefügt, sodass die Bio-Qualität gewahrt wird.

Das Hagebuttenpulver wird in Deutschland kontrolliert und per Hand verpackt. Du kannst es in dein Müsli, Joghurt, Saft oder Smoothie einrühren, solltest aber die empfohlene Menge von 2 Mal täglich einen gehäuften Teelöffel, einhalten.

Bewertung der Redaktion: Das Hagebuttenpulver enthält von Natur aus wichtige und wertvolle Inhaltsstoffe, die durch die schonende Herstellung im Produkt enthalten bleiben. Dadurch, dass dem Produkt keine weiteren Zusätze beigefügt werden, kann man von einem reinen Bio-Produkt mit einer guten Qualität sprechen.

Das beste Hagebuttenpulver mit wiederverschließbarer Verpackung

Das Hagebuttenpuver von Alpi Nature ist 100% naturrein. In der Verpackung ist 500g Hagebuttenpulver enthalten. Es stammt aus einem kontrollierten Anbau aus Bulgarien und unterliegt ständigen Qualitätsprüfungen. Für das Pulver werden schonend getrocknete Hagebutten verwendet.

Das Produkt wird bei der Herstellung ebenfalls schonend gemahlen und somit die Rohkostqualität erhalten. Bei der Produktion werden keine künstlichen Aromen oder Geschmacksverstärker zusätzlich beigefügt.

Das Hagebuttenpulver ist für Veganer und für Menschen, die glutenfrei oder laktosefrei leben, geeignet. Das Produkt ist vielseitig einsetzbar und ein toller Alltagsbegleiter. Du kannst das Hagebuttenpulver zum Beispiel in deinen Saft, Müsli, Smoothie oder in deinen Tee geben.

Du kannst das Pulver aber auch als Ersatz für Mehl benutzen. Wichtig ist auf die empfohlene Tagesmenge, also 1-2 Teelöffel, zu achten. Die Verpackung ist wieder verschließbar und sorgt somit für eine lange und zuverlässige Haltbarkeit.

Bewertung der Redaktion: Das Hagebuttenpulver hat viele Einsatzmöglichkeiten und kann in verschiedene Gerichte eingerührt werden. Das Unternehmen verspricht eine gute Qualität, was auf die bewusste Produktauswahl und Herstellung zurückzuführen ist. Ein überzeugender Aspekt ist bei dem Produkt vor allem die Verpackung, die für eine lange Haltbarkeit sorgt.

Das beste Hagebuttenpulver mit hohem Vitamin C-Gehalt

Das Hagebuttenpulver von Kraftmischer kommt aus Südamerika und ist 100% Bio. Die Weiterverarbeitung und die Verpackung findet jedoch in Deutschland statt. Für die Herstellung werden enthaarte und ganze Hagebutten verwendet. Diese werden sehr fein in Rohkostqualität gemahlen, bei einer Temperatur von unter 40°. Die Verpackung umfasst 1 Kilogramm.

Das Pulver hat einen hohen Vitamin C Gehalt und ist somit sehr gesund. Ein wichtiger und erwähnenswerter Aspekt ist, dass das Hagebuttenpulver glutenfrei ist und eine Bio Zertifizierung nach der EG-Öko-Verordnung hat. Es sind weder Gen-Technik noch Farbstoffzusätze in dem Produkt enthalten.

Bewertung der Redaktion: Das Hagebuttenpulver aus Südamerika überzeugt mit seiner guten Qualität und schonenden Herstellung.

Das beste Hagebuttenpulver mit umweltfreundlicher Verpackung

Das Hagebuttenpulver von NaturaForte ist rein und wird im Labor auf Schwermetalle, Pestizide und Mikrobiologie geprüft. Dem Produkt werden außerdem keine Aromen, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe zugesetzt.

Das Pulver hat einen natürlichen Fruchtzucker und es wird kein zusätzlicher Zucker hinzugefügt. Es ist außerdem laktosefrei, glutenfrei und gelatinefrei und somit für viele Menschen erträglich. Das Pulver wird fein gemahlen und eignet sich daher gut für Hagebuttenmarmelade oder Hagebuttenmus.

Hergestellt wird das Hagebuttenpulver in streng überprüften Anlagen in Deutschland. Durch die schonende Herstellung behält das Pulver wertvolle Inhaltsstoffe, wie Öle, Kalzium, Galaktolipid, Kalium und Magnesium.

Das Hagebuttenpulver ist in einer umweltfreundlichen, kompostierbaren und biologisch abbaubaren Verpackung, welche 1 Kilogramm Pulver beinhaltet. Auf dieser befinden sich sogar noch zusätzlich Rezepte.

Bewertung der Redaktion: Das Produkt weist eine sehr gute Qualität auf und kann von vielen Menschen, mit zum Beispiel Unverträglichkeiten, genutzt werden. Überzeugend ist auch die umweltfreundliche Verpackung. Ein Aspekt, der für die gute Qualität spricht und Vertrauen aufbaut ist, dass das Produkt von erfahrenen Experten aus der Branche entwickelt wird.

Kauf- und Bewertungskriterien für Hagebuttenpulver

Bei einem Kauf von Hagebuttenpulver gibt es einige Dinge zu beachten. Wir haben dir die wichtigsten Kauf- und Bewertungskriterien herausgesucht, um dir Suche zu vereinfachen.

Damit du genau weißt, was es mit den oben genannten Kauf- und Bewertungskriterien auf sich hat, werden wir dir diese im nächsten Abschnitt noch einmal ausführlich erklären.

Bestandteile

Du solltest bei deinem Produkt in jedem Fall auf die Bestandteile achten. Hagebutten sind vitaminreich enthalten von Natur aus wertvolle Stoffe, wie Ballaststoffe, Fruchtsäuren, Öle oder Mineralstoffe. Bei einer schonenden Herstellung können diese auch erhalten werden.

Der wichtigste Stoff der Hagebutte ist Galaktolipid. Dieser Stoff ist entzündungshemmend und somit hilfreich für Gelenkschmerzen oder Gelenkbeweglichkeit.

Ebenfalls enthalten sind Pektin, welches den Cholesterinspiegel senkt und Kieselsäure die gut für Haut, Haar und Nägel ist. Zusätzlich solltest du darauf achten, dass dem Produkt keine schädlichen oder unnötigen Zusatzstoffe oder Aromen beigefügt wurden. Deine Wahl sollte auf naturreine Bio-Produkte mit wertvollen Inhaltsstoffen fallen. So kannst du mögliche Pestizide oder Schadstoffe umgehen.

Darreichungsform

Das Hagebuttenpulver gibt es entweder als Pulver oder in einer Kapsel. In einer Kapsel ist die Dosierung schon fertig und vorgegeben, bei dem Pulver kannst du deine Menge jedoch selbst dosieren. Für unterwegs ist eine Kapsel natürlich etwas praktischer und die Anwendung um einiges einfacher, jedoch sind dort häufiger Füllmittel enthalten.

Die Kapsel kannst du am Tag mit einem Glas Wasser zu dir nehmen. Das Pulver musst du mit einem Löffel jeweils dosieren. Positiv ist aber, dass du das Pulver in verschiedene Lebensmittel mischen und vielseitig zu dir nehmen kannst. Außerdem ist das Pulver meist naturrein ohne schädliche Zusätze.

Verzehrempfehlung

Du solltest auf die Verzehrempfehlung des Produktes achten. Bei den vielen Produkten gibt es meist kleine Unterschiede und die Verzehrempfehlungen variieren bei der großen Auswahl. Es sind zwar keine Nebenwirkungen bekannt, du solltest jedoch trotzdem die Tagesdosis nicht überschreiten.

Zu viel von dem Produkt zu sich zu nehmen ist nämlich auch nicht hilfreich. Je nachdem was der Hersteller vorschreibt, solltest du 1-2 Teelöffel oder 1 Esslöffel am Tag zu dir nehmen. Wird dir eine bestimmte Grammzahl empfohlen kannst du die Menge auch mit einem Messlöffel abmessen.

Das Hagebuttenpulver kannst du dir dann in verschiedene Lebensmittel beimischen.

Meistens nimmt man das Pulver über mehrere Monate und dann kann die empfohlene Tagesmenge zwischen 5 und 10 Gamm variieren. Achte bei einem Kauf auf die empfohlene Verzehrmenge und Einnahme des Herstellers und suche dir daraufhin das passende Produkt. Damit das Hagebuttenpulver auch lange hält, solltest du es in einem Vorratsschrank trocken lagern.

Eigenschaften

Bei deinem Kauf solltest du auch auf die verschiedenen Eigenschaften achten. Es gibt Hagebuttenpulver, das vegan, glutenfrei, sojafrei, laktosefrei oder gelatinefrei ist. Bei einer Gluten- oder Laktoseunverträglichkeit, ist es wichtig, dass das Produkt diese Eigenschaft hat. Viele der Produkte sind glutenfrei oder laktosefrei, jedoch nicht alle.

Wenn du auf Gelatine oder Soja verzichten musst oder willst, solltest du auch in diesem Fall auf die Eigenschaften des Hagebuttenpulvers achten. Vor allem bei den Kapseln musst du darauf achten, dass die Hülle nicht auf Gelatine besteht. Beim Kauf musst du auf diese Eigenschaften achten und sie nicht voraussetzen. Mach dir aber keine Sorgen, die meisten Produkte erfüllen diese Anforderungen.

Qualität

Es gibt einige Unterschiede bei den verschiedenen Produkten. Du solltest jedoch immer auf eine gute Qualität achten. Diese wird von verschiedenen Aspekten beeinflusst. Die Herstellung sollte schonend und bei einer nicht zu hohen Temperatur erfolgen um die Rohkostqualität und einige wertvolle Inhaltsstoffe erhalten zu können.

Dem Hagebuttenpulver sollten keine Schadstoffe oder Pestizide zugefügt werden, also solltest du auf die 100% Bio-Qualität achten.

Das Hagebuttenpulver sollte auch ohne Gen-Technik und unbestrahlt sein. Ein ausschlaggebender Punkt, der die Qualität des Produktes beeinflusst sind, die Verpackungen. Es gibt Verpackungen die umweltfreundlich, also biologisch abbaubar und kompostierbar sind. Auch wieder verschließbare Verpackungen sind sehr gut, wenn es um die Haltbarkeit und Frische des Produktes geht.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Hagebuttenpulver ausführlich beantwortet

Wenn dir bis jetzt noch einige Dinge unklar sind, haben wir dir im unteren Teil noch wichtige Fragen herausgesucht und beantwortet. Sie enthalten wichtige Tipps zur Einnahme, Wirkung und zum Preis des Hagebuttenpulvers.

Für wen und was eignet sich ein Hagebuttenpulver?

Hagebuttenpulver ist theoretisch für jeden Menschen geeignet. Es kann bei vielen Beschwerden eingesetzt werden und es hat eine gesundheitsfördernde Wirkung. Es hat keine bestimmten Nebenwirkungen, die bei einer Einnahme bei bestimmten Menschengruppen auftreten können. Doch das Pulver ist nicht nur hilfreich für den Mensch, auch für Tiere gibt es Hagebuttenpulver.

Hagebuttenpulver

Das Hagebuttenpulver kann für Menschen aber auch Tiere entzündungshemmend oder schmerzlindernd wirken. Es ist ein pflanzliches Heilmittel mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. (Bildquelle: : rawpixel /123rf)

Es kann bei Entzündungen, Gelenkschmerzen oder für die Stärkung des Immunsystems eingesetzt werden. Es ist ein reines Bio-Produkt und kann somit bei Schmerzen oder leichten Anzeichen einer Entzündung direkt ohne Bedenken eingesetzt werden. Die im Hagebuttenpulver enthaltende Pektine, wirken bei Menschen leicht abführend und können so den Körper entgiften.

Was kostet Hagebuttenpulver?

Damit du dir einen ersten Überblick über die verschiedenen Preisklassen vom Hagebuttenpulver verschaffen kannst, haben wir dir im nächsten Abschnitt eine Tabelle erstellt. Dort findest du verschiedene Preise und dazugehörige Produktdetails.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5-15€) kleine Menge, keine weiteren Inhaltsstoffe, Pulver importiert, Bio, Kapseln mit Füllmittel schonen gemahlen
Mittelpreisig (15-30€) mehr Inhalt, keine weiteren Inhaltsstoffe, hochdosierte Kapseln, nicht für Tiere geeignet, kein reines Hagebuttenpulver, Bio, schonend gemahlen
Hochpreisig (über 30€) 101% Hagebuttenpulver, Bio-Acerola enthalten, Bio, vegan, placebokontrollierte Forschung, für Gelenkfunktion, besondere Verpackung

Es gibt einen nicht allzu großen Unterschied bei der Preisklasse vom Hagebuttenpulver. Bei den Eigenschaften und der Beschaffenheit gibt es kleine Unterschiede, jedoch sind die meisten Produkte streng geprüft, kontrolliert und weisen eine gute Qualität auf.

Wie nimmt man Hagebuttenpulver ein?

Du solltest das Hagebuttenpulver am besten über mehrere Wochen oder Monate einnehmen. Nebenwirkungen können nicht auftreten, du solltest jedoch trotzdem auf die empfohlene Tagesdosis (meistens zwischen 5 und 10 Gramm) achten und sie nicht überschreiten. Wenn du das Hagebuttenpulver wirklich über einen längeren Zeitraum nehmen willst, empfiehlt sich zwischendurch eine Pause von 2 Wochen.

Du kannst das Pulver in Wasser auflösen oder in diverse Lebensmittel einrühren. Von den Herstellern wird meistens vorgeschlagen das Pulver in Wasser, Säfte, wie Orangensaft aus der eigenen Orangenpresse oder Smoothies zu mischen.

Hagebuttenpulver kann aber auch als Mehl, anstelle von zum Beispiel Mandelmehl, verwendet oder in dein Joghurt oder Müsli eingerührt werden. Achte darauf, dass das Hagebuttenpulver nicht zu stark erhitzt werden darf. Bei einer Temperatur von über 40° gehen die Wirkstoffe verloren.

Wie wirkt Hagebuttenpulver?

Hagebuttenpulver hat eine antioxidative Wirkung, bekämpft Entzündungen kann zur Besserung der Mobilität verhelfen und regeneriert die Gelenkknorpel. Das Galaktolipid hat eine positive Wirkung auf das Allgemeinbefinden, was den CRP-Wert sinken lässt.

Das kann wiederum eine positive Auswirkung bei Krankheiten wie, Rheuma, Reizmagen Arthritis und Arthrose haben. Galaktolip wird auch gerne bei Gelenkschmerzen oder für die Gelenkbeweglichkeit eingesetzt. Das Vitamin A  unterstützt die Funktion der Augen und fördert die Zellen.

Ebenfalls hat Hagebuttenpulver eine regenerierende Wirkung auf die Magenschleimhaut und hilft so bei Durchfall, Erbrechen und Übelkeit. Zusätzlich nimmst du durch die Einnahme verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, Spurenelemente und  Vitamine ein, da Hagebutten sehr vitaminreich sind. Beachte jedoch, dass Hagebuttenpulver kein Ersatz für Medikamente ist, es kann bei zusätzlicher Einnahme die Dosis aber verringern.

Fazit

Das Hagebuttenpulver ist ein pflanzliches Wundermittel. Es ist natürlich kein Ersatz für ein richtiges Medikament, jedoch kann man mit dieser Alternative dem Körper tatsächlich etwas Gutes tun. Die verschiedenen Eigenschaften und die wertvollen Inhaltsstoffe  sorgen dafür, dass Mensch und Tier das Pulver problemlos einnehmen können.

Das Hagebuttenpulver ist vielseitig einsetzbar und kann in die verschiedensten Lebensmittel eingerührt werden und spricht für eine unkomplizierte Einnahme. Du kannst dich zwischen dem Pulver oder den Kapseln entscheiden, beides hat Vor- und Nachteile. Die Wahl kannst du einfach von deinen persönlichen Bedürfnissen abhängig machen.

(Titelbild: 123rf / Mohammed Anwarul Kabir Choudhury)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte